Kultur

  • Wie jedes Jahr heißt es auch am Mittwoch wieder: Umsonst und (nicht nur) draußen. Wir sagen Euch, welche Highlights Ihr auf der diesjährigen Fête de la Musique in Prenzlauer Berg auf keinen Fall verpassen dürft.

  • Ein halbes Jahrhundert lebte Käthe Kollwitz an der heute nach ihr benannten Straße. Zum 150. Geburtstag der Künstlerin lädt die Galerie Parterre zur Spurensuche – mit Ausstellung und Stadtspaziergängen.

  • Im Juni erwartet uns die Sommersonnwende, die kürzeste Nacht des Jahres. Außerdem sind der große Wagen und der Planet Jupiter gut zu beobachten. Die Sterne über Prenzlauer Berg im Juni.

  • 450 Regenschirme verwandeln die Willner-Brauerei derzeit in ein buntes Labyrinth: 4000 Gäste in zwei Tagen werden bei der Kunstinstallation „Labyrinth Of Lies“ erwartet. Wir haben uns für Euch durch den Irrgarten gesucht.

  • Kultur

    Ausgemurkelt

    12. Mai 2017

    Die Murkelbühne verlässt nach 25 Jahren Prenzlauer Berg, zu hoch sind die hiesigen Mietpreise. Schuld sei der „Vermarktungsdruck“, sagt der Bezirksbürgermeister.

  • Friedvolle Nacht, walpurgische Nacht – am Wochenende wird im Mauerpark wieder in den Mai getanzt. Weil der 30. April diesmal auf einen Sonntag fällt, gibt es dieses Jahr sogar Karaoke mit dazu.

  • Nach zweijährigem Lärmstreit soll das Theater o.N. ausziehen. Doch das Ensemble hofft auf Einsicht der Eigentümer, Unterstützung aus dem Kiez und Hilfe aus der Politik.

Newer Posts