Tag

Sport

  • Wer hat Lust, den Morgen stundenlang in einer dunklen Halle zu verbringen? Dem sei die Schwimmkurs-Anmeldung im Bad an der Landsberger Allee empfohlen. Über einen weiteren Kampf im Berliner Elterndasein. 6:58 Uhr im Schwimmbad Landsberger Allee. Es ist Tag der Anmeldung für die Schwimmkurse. Start ist eigentlich um 8 Uhr. Aber schon jetzt sitzen rund 30 Eltern im Dunklen und warten, als ich ankomme. Die nächsten eineinhalb Stunden werden geprägt sein von Desillusion („Das klappt eh nicht.“), Verbrüderung mit den anderen Wartenden („Nicht aufgeben.“), schwarzem Humor („Das nächste Mal gehen wir einfach feiern und kommen dann um 4 Uhr aus dem Club.“) und tiefer Trauer („Ach Mann, es wäre doch so schön.“). Dabei geht es nur um einen Seepferdchen-Kurs! Den…

  • Schüler auf die Parzellen? In einem offenen Brief beklagen die Bornholmer Kleingärtner, vom Bezirk nicht ernst genommen zu werden. Stimmt nicht, kontert der Stadtrat – und diskutiert erstmals öffentlich alternative Standorte für die Erweiterung der Bornholmer Grundschule.

  • SOMMERPAUSENSONDERSENDUNG: Aufruhr im Gemüsebeet gab es im Juni: Die Bornholmer Grundschule soll nicht nur einen Anbau bekommen, sondern auch eine neue Turnhalle – und zwar auf Kleingartenparzellen.

  • Durch die Turnhallen-Notunterkünfte sind vielen Sportvereinen, auch in Prenzlauer Berg, große Verluste entstanden. Eine Million wollte der Senat zur Entschädigung bereitstellen. Bisher ist kaum etwas ausgezahlt worden.

  • Ein idyllischer Garten und ein marodes Stadion – beides soll es in Prenzlauer Berg bald nicht mehr geben. Außerdem geht es um Menschen, die bei Minusgraden draußen schlafen müssen und um Brathering als Kassenschlager.

  • UPDATE: Die Schwimmhalle in der Thomas-Mann-Straße wird am 9. Januar wiedereröffnet. Fünf Jahre dauerte die Sanierung. Früh morgens darf ab jetzt auch die Öffentlichkeit hier schwimmen.

Newer Posts