Google+

Neu im Ressort

Alltag | Kriminalität

Shoppingtour auf fremde Kosten

20.01.2017 | Kristina Auer

Teure Turnschuhe und Markenuhren: Schon viermal wurde der Prenzlauer Berger Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) Opfer von Identitätsdiebstahl.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Wir wandeln auf Nenas Spuren

15.01.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Wir melden uns zurück aus der Winterpause und fassen gleich mal die ersten beiden Wochen des neuen Jahres zusammen. Mit dabei: Brände, Überfälle, Wandgemälde und ein abgefahrenes Gerücht. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Alltag | Polizei

Feuer, Raub und Angriffe

13.01.2017 | Kristina Auer

Vergangenes Wochenende starb eine 88-jährige Frau bei einem Wohnungsbrand in der Hufelandstraße. Feuerwehr und Polizei in Prenzlauer Berg hatten in den letzten Wochen alle Hände voll zu tun.  weiterlesen

Alltag | Nachtleben

"Irgendwann kommt immer der Hunger"

07.01.2017 | Kristina Auer

JAHRESRÜCKBLICK 2016: Schinken, Käse, Salami oder Speck? Seit 19 Jahren zieht Martin Lambl durch die Kneipen in Prenzlauer Berg und verkauft Baguettes an hungrige Nachtschwärmer.  weiterlesen

Alltag

Kaffeekrieg statt Kaffeeklatsch

06.01.2017 | Constanze Nauhaus | 3 Kommentare

JAHRESRÜCKBLICK 2016: Warum ist das Manolo zu? Wo ist das Impala? Und was will Coffee Fellows hier? David gegen Goliath an der Eberswalder Straße.  weiterlesen

Alltag | Sport

Wieder Wasser im Becken

05.01.2017 | Kristina Auer

UPDATE: Die Schwimmhalle in der Thomas-Mann-Straße wird am 9. Januar wiedereröffnet. Fünf Jahre dauerte die Sanierung. Früh morgens darf ab jetzt auch die Öffentlichkeit hier schwimmen.  weiterlesen

Alltag | Aktuell

Land unter

04.01.2017 | Kristina Auer

JAHRESRÜCKBLICK 2016: Knietief auf der Schönhauser Allee: Ein Hochwasser erlebt man in Prenzlauer Berg nicht alle Tage. Bei den Gewittern gestern regnete es so viel, dass viele Straßen unter Wasser standen.  weiterlesen

Alltag | Schwerpunkt

Fette Beute

31.12.2016 | Dominique Roth

JAHRESRÜCKBLICK 2016: Die Zahl der Straftaten ist in Pankow stark gestiegen. Am gefährlichsten ist es im Südwesten und Osten von Prenzlauer Berg. Besonders Diebe und Einbrecher treiben im Staddtteil ihr Unwesen.  weiterlesen

Alltag | Porträt

Wann man wirklich ankommt

29.12.2016 | Kristina Auer

JAHRESRÜCKBLIK 2016: Sich ein neues Leben aufbauen, wie geht das eigentlich? Ammar aus Damaskus lebt seit einigen Monaten in Prenzlauer Berg. Er hat uns vom langen Weg bis zum wirklichen Ankommen erzählt.  weiterlesen

Alltag | Jahresrückblick 2016

Best of 2016

26.12.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Das Jahr in 17 Texten, die man als Prenzlauer Berger gelesen haben sollte. Unter anderem mit dabei: Die Rückkehr der Clubs, unsere neuen Nachbarn, überfüllte Schulen, ein Hochwasser, eine Wahl und die AfD.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Weihnachtlicher Wochenrückblick

25.12.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Die letzte reguläre Wochenpost in diesem Jahr dreht sich um Weihnachten. Außerdem geht es um ein Gerücht über Fahrraddiebstahl, erfolgreichen Mieterprotest und die Postfiliale in den Schönhauser Allee Arcaden. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Alltag | Service

Weihnachten allein in Prenzlauer Berg

22.12.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten | 1 Kommentar

Ihr bleibt an Weihnachten hier und habt keine große Familienfeier oder ähnliches geplant? Kein Grund, traurig zu sein! Wir sagen Euch, was man an Heiligabend in Prenzlauer Berg alles machen kann!  weiterlesen

Alltag | Geflüchtete

Notunterkunft Malmöer: Überraschender Umzug vor Weihnachten

21.12.2016 | Kristina Auer

Nun geht es also doch: Die letzte Turnhallen-Unterkunft Prenzlauer Bergs in der Malmöer Straße wird noch vor Weihnachten geschlossen. Der Umzug kommt überraschend.  weiterlesen

Alltag

Lucia Weihnachtsmarkt bleibt geöffnet

20.12.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Auch nach dem Anschlag auf dem Breitscheidplatz geht der größte Weihnachtsmarkt in Prenzlauer Berg weiter.  weiterlesen

Alltag | Gerüchteküche

Fahrraddiebstähle: Stimmt es, dass...

20.12.2016 | Dominique Roth

... in Prenzlauer Berg berlinweit die meisten Fahrräder geklaut werden? Für Teil drei unserer Gerüchteküche wühlen wir uns durch die Berliner Kriminalitätsstatistiken.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Wir spielen Pingpong und pflanzen Bäume

18.12.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In dieser Woche sind wir sportlich und aktiv: Wir spielen Pingpong um einen Stadtrat und pflanzen Obstbäume. Außerdem geht es um hilfsbereite Nachbarn und einen klugen Rabbiner (Mitglieder-Ausgabe).  weiterlesen

Alltag | Gleimviertel

Nachbarn sammeln Spenden für Brandopfer

14.12.2016 | Kristina Auer

Durch ein Feuer ist das komplette Vorderhaus der Korsörer Straße 8/1 unbewohnbar geworden. Eine Familie hat alles verloren. Spontan haben sich Nachbarn zusammengefunden, um Spenden zu sammeln.  weiterlesen

Alltag | Gärtnern

Mein Freund der Baum

13.12.2016 | Kristina Auer

Prenzlauer Berg wird essbar: Die ersten Obstbäume des Projekts "Essbarer Bezirk" stehen im Anton-Saefkow-Park. Obstbaumeltern haben sie gespendet - ernten dürfen sie alle.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Rassistischer Angriff auf Jugendlichen

12.12.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Update: Vier Unbekannte haben vor kurzem an der Husemannstraße einen 17-jährigen Afrodeutschen zusammengetreten. Der Junge musste an der Schulter operiert werden. Jetzt bittet der Staatsschutz um Mithilfe.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Wir haben mittags einen Kater

11.12.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Gleich vorneweg: Es geht hier weder um Katzenbabys noch um feuchtfröhliche Eskapaden am Morgen. Dafür aber um alles Wichtige, das in dieser Woche in Prenzlauer Berg los war. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Alltag | Geflüchtete

"Berlin ist meine zweite Heimat geworden"

08.12.2016 | Dominique Roth

Ahmad Denno ist Initiator der ersten arabischsprachigen Plattform für Geflüchtete in Berlin. Im Gespräch erzählt der 25-Jährige von seiner Zeit in Notunterkünften und warum es ihm gerade in Prenzlauer Berg so gut gefällt.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Ein religiöses Augenzwinkern

04.12.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In dieser Woche haben wir das coolste Kloster im Kiez besucht. Außerdem: Ein rassistischer Angriff auf einen Jugendlichen, die Fortsetzung einer Fehde und ein Gesetz, das seinen Zweck verfehlt.  weiterlesen

Alltag | Aktualisiert

Kein Frieden auf dem Hirschhof

01.12.2016 | Kristina Auer

Die Eigentümer erstritten vor Gericht eine private Mauer. Einen Zugang zum öffentlichen Park wollen sie trotzdem. Anwohner sind empört. Kommt nicht in die Tüte, sagt der Stadtrat.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Wir blicken in die Zukunft

27.11.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Diese Wochenpost fragt den neuen Bürgermeister, wie es in den nächsen fünf Jahren wietergeht. Außerdem berichten wir von Zoff um den Verkehr am Arnimplatz und die Mauer im Hirschhof (Mitglieder-Ausgabe).  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!