Google+

Neu im Ressort

Alltag | Verkehr

Hier kannste nicht parken

20.02.2017 | Kristina Auer

Eine App, die freie Parkplätze in Prenzlauer Berg anzeigt - klingt nach einer guten Idee. Doch die Gründer geben nach wenigen Monaten auf. Der Grund: es gibt kaum etwas anzuzeigen.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Geschichte und Keksteig

19.02.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In dieser Woche haben wir einen Ausflug in die Geschichte von Prenzlauer Berg gemacht und jede Menge rohen Keksteig genascht. Außerdem schauen wir uns Tunnelpläne am Mauerpark an und trauern um gefällte Bäume ...  weiterlesen

Alltag | Aktuell

Kaiser's geht, die Bäume fallen

16.02.2017 | Kristina Auer

In der Pappelallee wird heute der Kaiser's zum Rewe umgebaut. Zeitgleich fallen die Bäume auf dem Parkplatz. Geplant ist wohl ein Riesenmehrfamilienhaus.  weiterlesen

Alltag | Umfrage

Umfrage Kitasituation

15.02.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Lange Wartelisten, Personalmangel und schlechte Bezahlung - in den Kitas gibt es mächtig Probleme. Wir wollen es genauer wissen und starten eine Umfrage. Erzählt uns von Euren Erfahrungen!  weiterlesen

Alltag | Leute aus dem Kiez

Eine Kugel Kindheit, bitte

14.02.2017 | Anja Mia Neumann

In New York erlebt Cookie Dough – roher Keksteig – gerade einen Hype. Jetzt gibt es den auch in Prenzlauer Berg. Ersonnen hat eine junge Mutter das Startup schon vor zwei Jahren.  weiterlesen

Alltag | Geschichte

Gelebte Geschichte in der Kastanienallee

13.02.2017 | Kristina Auer

Seit 95 Jahren lebt die Familie Hauptmann in der Kastanienallee. Der Urgroßvater kaufte einst das Haus mit der Nummer 65, wo die Familie heute das Hotel Kastanienhof betreibt und die Geschichte von Prenzlauer ...  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Paradiesgarten und Gammelstadion

12.02.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Ein idyllischer Garten und ein marodes Stadion - beides soll es in Prenzlauer Berg bald nicht mehr geben. Außerdem geht es um Menschen, die bei Minusgraden draußen schlafen müssen und um Brathering als Kassenschlager.  weiterlesen

Alltag

Kaiser's adé

10.02.2017 | Kristina Auer

Auch in Prenzlauer Berg verschwinden schrittweise die Kaiser's-Märkte und werden zu Rewe oder Edeka. Hier könnt Ihr lesen, was wann und wo passiert.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Wir rutschen im Schneematsch aus

05.02.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In dieser Woche sind wir todesmutig durch die Prenzlauer Berer Straßen geschlittert und haben unterirdischer Klangkunst gelauscht. Außerdem geht es darum, was Facebook mit unseren Beiträgen macht.  weiterlesen

Alltag | Aktuell

Was ist das für 1 Winterdienst?

02.02.2017 | Kristina Auer | 1 Kommentar

Prenzlauer Berg schafft es nicht, seine Gehwege vom Schnee zu befreien. Ein Spaziergang, ähm, eine Rutschpartie durch den Kiez.  weiterlesen

Alltag | Schulen

Neue Oberstufe in der Christburger Straße

31.01.2017 | Kristina Auer

Abitur mit iPad in Prenzlauer Berg: Im September startet die evangelische Corrie-ten-Boom-Schule eine gymnasiale Oberstufe.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Prenzlauer Berg hat Konfliktpotential

29.01.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Wir müssen Euch warnen: 2017 wird in Prenzlauer Berg kein Jahr des Friedens, der Freude und des Eierkuchens.  weiterlesen

Alltag | Kitas

Kindergärten ziehen in den Streik

25.01.2017 | Kristina Auer

11 Kindergärten in Prenzlauer Berg bleiben am 26. Januar geschlossen. Erzieherinnen und Erzieher streiken berlinweit für die Angleichung der Löhne an das Niveau anderer Bundesländer.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Rentnermord: Weiteres Opfer wahrscheinlich

23.01.2017 | Kristina Auer

Derselbe Täter, der den Rentner in der Hosemannstraße ermordet und in einer Kühltruhe versteckt hat, könnte auch die verschwundene Irma Kurowski getötet haben. Die Polizei bittet um Hinweise.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Mit Eleganz auf illegaler Shoppingtour

22.01.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Diese Woche stolzieren wir über die Fashion Week und zeigen Autos an, die auf Fahrradwegen parken. Außerdem: ein engagierter Senatorengatte und nichtnochncenter am Alten Schlachthof.  weiterlesen

Alltag | Kriminalität

Shoppingtour auf fremde Kosten

20.01.2017 | Kristina Auer

Teure Turnschuhe und Markenuhren: Schon viermal wurde der Prenzlauer Berger Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) Opfer von Identitätsdiebstahl.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Wir wandeln auf Nenas Spuren

15.01.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Wir melden uns zurück aus der Winterpause und fassen gleich mal die ersten beiden Wochen des neuen Jahres zusammen. Mit dabei: Brände, Überfälle, Wandgemälde und ein abgefahrenes Gerücht. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Alltag | Polizei

Feuer, Raub und Angriffe

13.01.2017 | Kristina Auer

Vergangenes Wochenende starb eine 88-jährige Frau bei einem Wohnungsbrand in der Hufelandstraße. Feuerwehr und Polizei in Prenzlauer Berg hatten in den letzten Wochen alle Hände voll zu tun.  weiterlesen

Alltag | Nachtleben

"Irgendwann kommt immer der Hunger"

07.01.2017 | Kristina Auer

JAHRESRÜCKBLICK 2016: Schinken, Käse, Salami oder Speck? Seit 19 Jahren zieht Martin Lambl durch die Kneipen in Prenzlauer Berg und verkauft Baguettes an hungrige Nachtschwärmer.  weiterlesen

Alltag

Kaffeekrieg statt Kaffeeklatsch

06.01.2017 | Constanze Nauhaus | 3 Kommentare

JAHRESRÜCKBLICK 2016: Warum ist das Manolo zu? Wo ist das Impala? Und was will Coffee Fellows hier? David gegen Goliath an der Eberswalder Straße.  weiterlesen

Alltag | Sport

Wieder Wasser im Becken

05.01.2017 | Kristina Auer

UPDATE: Die Schwimmhalle in der Thomas-Mann-Straße wird am 9. Januar wiedereröffnet. Fünf Jahre dauerte die Sanierung. Früh morgens darf ab jetzt auch die Öffentlichkeit hier schwimmen.  weiterlesen

Alltag | Aktuell

Land unter

04.01.2017 | Kristina Auer

JAHRESRÜCKBLICK 2016: Knietief auf der Schönhauser Allee: Ein Hochwasser erlebt man in Prenzlauer Berg nicht alle Tage. Bei den Gewittern gestern regnete es so viel, dass viele Straßen unter Wasser standen.  weiterlesen

Alltag | Schwerpunkt

Fette Beute

31.12.2016 | Dominique Roth

JAHRESRÜCKBLICK 2016: Die Zahl der Straftaten ist in Pankow stark gestiegen. Am gefährlichsten ist es im Südwesten und Osten von Prenzlauer Berg. Besonders Diebe und Einbrecher treiben im Staddtteil ihr Unwesen.  weiterlesen

Alltag | Porträt

Wann man wirklich ankommt

29.12.2016 | Kristina Auer

JAHRESRÜCKBLIK 2016: Sich ein neues Leben aufbauen, wie geht das eigentlich? Ammar aus Damaskus lebt seit einigen Monaten in Prenzlauer Berg. Er hat uns vom langen Weg bis zum wirklichen Ankommen erzählt.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!