Google+

Neu im Ressort

Alltag | Wochenpost

Ein religiöses Augenzwinkern

04.12.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In dieser Woche haben wir das coolste Kloster im Kiez besucht. Außerdem: Ein rassistischer Angriff auf einen Jugendlichen, die Fortsetzung einer Fehde und ein Gesetz, das seinen Zweck verfehlt.  weiterlesen

Alltag | Aktualisiert

Kein Frieden auf dem Hirschhof

01.12.2016 | Kristina Auer

Die Eigentümer erstritten vor Gericht eine private Mauer. Einen Zugang zum öffentlichen Park wollen sie trotzdem. Anwohner sind empört. Kommt nicht in die Tüte, sagt der Stadtrat.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Rassistischer Angriff auf Jugendlichen

30.11.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Vier Unbekannte sollen am Wochenende einen 17-jährigen Afrodeutschen zusammengetreten haben. Der Junge liegt mit Knochenbruch im Krankenhaus. Jetzt ermittelt der Staatsschutz.  weiterlesen

Alltag | Gleimviertel

Licht am Ende des Gleimtunnels

29.11.2016 | Kristina Auer

Seit der Gleimtunnel im Juli bei Gewitterregen volllief, war er für Autos gesperrt. Ein Gutachten musste prüfen, ob der historische Tunnel einsturzgefährdet ist. Das Ergebnis bescheinigt: keine Gefahr.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Wir blicken in die Zukunft

27.11.2016 | Kristina Auer

Diese Wochenpost fragt den neuen Bürgermeister, wie es in den nächsen fünf Jahren wietergeht. Außerdem berichten wir von Zoff um den Verkehr am Arnimplatz und die Mauer im Hirschhof (Mitglieder-Ausgabe).  weiterlesen

Alltag | Aktualisiert

Ja ist denn heut schon Weihnachten?

21.11.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Es ist wirklich schon wieder so weit: Die ersten Weihnachtsmärkte in Prenzlauer Berg und Umgebung eröffnen. Hier könnt Ihr ab sofort Euren Glühwein-Durst stillen.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Viele Clowns und (k)ein Stadtrat

20.11.2016 | Kristina Auer

Clowns im Publikum, Tröten, Plakate, Zwischenrufe - und nach fünf Wahlgängen immer noch kein Stadtrat. Von Action und Aufruhr in der Bezirkspolitik berichtet diese Wochenpost. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Alltag | Geflüchtete

Sorgenkind Notunterkunft

14.11.2016 | Kristina Auer

Die Turnhalle in der Malmöer Straße ist die letzte Notunterkunft ihrer Art in Prenzlauer Berg. Einen genauen Termin für den Umzug gibt es immer noch nicht.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Wir kraulen uns durch den Kiez

13.11.2016 | Kristina Auer

In dieser Wochenpost wird es nass: Wir haben den ultimativen Selbsttest der Prenzlauer Berger Schwimmbäder gemacht! Außerdem geht es um einen - nennen wir es "impulsiven" - Stadtratskandiaten. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Alltag | Sport

Bädertest: Stadtbad Oderberger Straße

11.11.2016 | Constanze Nauhaus

Selbsttest Teil 3: Das derzeit gehypteste Bad der Stadt überrascht mit Mut zur Lücke: Flach und kalt ist es im Mercedes unter den Schwimmhallen. Ja, und sehr, sehr schön.  weiterlesen

Alltag | Sport

Wieder Wasser im Becken

10.11.2016 | Kristina Auer

Über fünf Jahre war die Thomas-Mann-Schwimmhalle geschlossen. Immer länger dauerte die Sanierung des maroden Baus. Ab Januar soll nun wieder geschwommen werden.  weiterlesen

Alltag | Sport

Bädertest: Schwimmhalle Ernst-Thälmann-Park

08.11.2016 | Dominique Roth

Teil 2 unseres ultimativen Bäder-Selbsttests Prenzlauer Berg berichtet von Enge, Haaren und blendendem Licht: Wir waren in der Schwimmhalle im Ernst-Thälmann-Park.  weiterlesen

Alltag | Sport

Bädertest: SSE Landsberger Allee

07.11.2016 | Kristina Auer

Kraul, Brust, Rücken, Schmetterling - wo in Prenzlauer Berg schwimmt es sich am besten? Wir haben den ultimativen Selbsttest gemacht. Teil 1: Das SSE an der Landsberger Allee.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Zäune und Häuser

06.11.2016 | Kristina Auer

In dieser Wochenpost wird rege gewerkelt. Wir waren im Kiez unterwegs und haben nachgeschaut, wer was wo aufstellt - und erklären warum. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Alltag | Gerüchteküche

Greifswalder Brücke: Stimmt es, dass...

02.11.2016 | Kristina Auer

...die Brücke an der Greifswalder Straße nie mehr geöffnet wird? Das fragte sich eine Leserin. In Teil 2 unserer Serie Gerüchteküche haben wir beim Eigentümer nachgefragt.  weiterlesen

Alltag | Helmholtzkiez

Die Ratten vom Helmholtzplatz

01.11.2016 | Kristina Auer

Am Helmholtzplatz sind die Ratten los. Der Bezirk geht jetzt gegen sie vor. "Wie Halloween, nur in echt", nennt das der zuständige Stadtrat.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Ein holpriger Start

30.10.2016 | Kristina Auer

Ein neuer Bürgermeister, die Zählgemeinschaft auf der Kippe, eine gelüftete Identität und ein gerade so arbeitsfähiges Bezirksamt - diese Wochenpost berichtet von einer bezirkspolitischen Achterbahnfahrt.  weiterlesen

Alltag | Bötzowviertel

Rewe bekommt bald neues Zuhause

27.10.2016 | Kristina Auer

Vor gut zwei Jahren zog der Rewe-Supermarkt von der Pasteurstraße übergangsweise auf die Werneuchener Wiese. Jetzt steht bald der Rückumzug an.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Baden und baggern

23.10.2016 | Kristina Auer

Nein, diese Wochenpost handelt nicht davon, wie man im Hallenbad am besten flirtet. Stattdessen geht es um Sanierung an einer Stelle und Abriss woanders. Und um Parkplätze und wütende Bürger. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Alltag | Umfrage

Umfrage Gerüchteküche

17.10.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Hat George Clooney eine Wohnung am Kollwitzplatz? Ist die Turnhalle einsturzgefährdet? Wächst die Drogenszene in Prenzlauer Berg?  weiterlesen

Alltag | Fotogalerie

Das neue alte Stadtbad

16.10.2016 | Dominique Roth

Gute Nachrichten für alle Wasserratten: Das alte Stadtbad in der Oderberger Straße hat heute das erste Mal wieder seine Pforten für die Allgemeinheit geöffnet. Ein Rundgang in Bildern.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Baguette und Wein

16.10.2016 | Kristina Auer

Klingt nach Leben wie Gott in Frankreich, ist aber Prenzlauer Berg: Die Wochenpost zeigt, dass Baguette und Wein hier typische Güter sind. Außerdem geht es um Glamour in der Lokalpolitik. Voilà!  weiterlesen

Alltag | Nachtleben

"Irgendwann kommt immer der Hunger"

09.10.2016 | Kristina Auer

Schinken, Käse, Salami oder Speck? Seit 19 Jahren zieht Martin Lambl durch die Kneipen in Prenzlauer Berg und verkauft Baguettes an hungrige Nachtschwärmer.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Man muss die Feste feiern...

09.10.2016 | Kristina Auer

Einheit, Sportplatz, bezahlbares Wohnen: in dieser Woche haben in Prenzlauer Berg gleich dreifach die Korken geknallt. Was Partylaune aufkommen lässt - und was nicht - steht in der Wochenpost (Mitglieder-Ausgabe).  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!