Google+
103%
erreicht
769
Mitglieder
750
Mitglieder-Ziel
0
Tage Restzeit

Neu im Ressort

Alltag

Gekommen, um zu zahlen

27.05.2015 | Anja Mia Neumann

60-Stunden-Minijob für wenig Geld und wenige Quadratmeter Wohnraum für viel Miete, das ist der Alltag vieler Migranten im Kiez. Statt im Land, wo Milch und Honig fließen, landen sie auf dem Schwarzmarkt.  weiterlesen

Alltag

Unter Nachbarn

26.05.2015 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Flüchtlinge kommen nicht nur in Booten über das Mittelmeer, sie sitzen auch in Schulen im Kiez und lernen, "Stuhl" richtig zu schreiben. Unterstützt werden sie dabei - und bei vielem mehr - von Ehrenamtlichen.  weiterlesen

Alltag | Wochenrückblick

Wochenrückblick mit Betten und Berg

22.05.2015 | Anja Mia Neumann

In dieser Woche ging es fürsorglich zu - mal mehr, mal weniger. Es geht um alte Menschen und Obdachlose, um Fußgänger am Park und Navis in Autos. Und nicht zuletzt um den Mythos von ...  weiterlesen

Alltag

Ewig währt der Navi-Klau

22.05.2015 | Anja Mia Neumann | 1 Kommentar

Jeden Tag drei Mal machen sich Diebe an Prenzlauer Berger Autos zu schaffen. Beliebtes Ziel: Navigationsgeräte. Sind die Wagen aufgerüstet, kommen die Täter wieder. Auch zum Polizeiparkplatz.  weiterlesen

Alltag

Wenn nichts mehr geht

21.05.2015 | Thomas Trappe

Eine Prenzlauer Bergerin sucht verzweifelt das richtige Pflegeheim für ihre Mutter. Ein Pfleger berichtet über bedenkliche Zustände in einem Stift. Was ist los in den Prenzlauer Berger Altenheimen?  weiterlesen

Alltag

Der Mythos vom Berg

20.05.2015 | Anja Mia Neumann

Wir wissen nicht, ob es mit den PBN weitergeht. Bevor wir keine Gelegenheit mehr dazu haben, wollen wir wenigstens noch rasch erklären, wie wenig Berg in Prenzlauer Berg steckt.  weiterlesen

Alltag | Wochenrückblick

Wochenrückblick mit großen Plänen

15.05.2015 | PBN

Unser Wochenrückblick kommt heute mit Problemen unter anderem beim strassenfeger, Aufbruch in der Prenzlauer Berger Theaterlandschaft und mit einem Text über Lokaljournalismus (wobei wir nicht garantieren können, dass der ohne Gags auskommt.)  weiterlesen

Alltag

Zusammen ist man weniger allein

15.05.2015 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

In der Stargarder Straße machen die Geschäfte gemeinsame Sache - für sich und für die Nachbarschaft. Zusammen wollen sie steigenden Mieten und der anonymen Großstadt trotzen. Dabei helfen ihnen grüne Streifen.  weiterlesen

Alltag

Betrügereien mit Zeitungsseiten

11.05.2015 | Anja Mia Neumann | 3 Kommentare

Die Obdachlosenzeitung „Straßenfeger“ hat neue Verkäuferregeln. Dahinter stecken Betrug und aggressives Betteln - der Missbrauch wächst. Was sagt der Chefredakteur? Der blockt und hat „keine Zeit“.  weiterlesen

Alltag | Wochenrückblick

Wochenrücklick mit einem geheimen Vertrag

10.05.2015 | PBN

Diese Woche war politisch, unsere Bezirksverordneten tagten und beschlossen ein Geschenk an Berlin und eine pünktlich M10. Außerdem: Masern-Partys, ein Zeitzeuge und der Thälmann-Park.  weiterlesen

Alltag | Gastbeitrag

Kiez ohne Schreibwaren von Linde

23.04.2015 | Gastautor | 2 Kommentare

Die Greifswalder Straße ist um einen alteingesessenen Laden ärmer. Bei Frau Linde gab es alles rund ums Papier und noch viel mehr. Unsere Gastautorin Kim Kawa schildert, was sie vermissen wird.  weiterlesen

Alltag

Guter Garten, böse Brücke

22.04.2015 | Juliane Wiedemeier

Unterhalb der Bösebrücke baut die Berliner Naturschutzjugend einen Lehrgarten. Stadtkinder können dort bald auf Moorbewohner, Dünenpflanzen und Wildpinkler treffen.  weiterlesen

Alltag | Nur für Mitglieder

Kaugummi-Bau am S-Bhf Prenzlauer Allee

21.04.2015 | Anja Mia Neumann

Es tut sich wieder was am S-Bahnhof Prenzlauer Allee: Die Baupläne für einen zweiten Ausgang liegen aus. Bedenken von Anwohnern hatten das Vorhaben vorerst gestoppt.  weiterlesen

Alltag | Wochenrückblick

Wochenrückblick mit Neu-Prenzlauer-Bergern

19.04.2015 | PBN

Die Ostereier sind verdaut, was hat sich im Kiez in dieser Woche getan? Wir berichten über den Migranten-Magnet, die Liebesgöttin, Rolli-Fußball, Fantastilliarden an Klicks - und Monstertrucks.  weiterlesen

Alltag | Reihe

Schwaben-Gassenhauer. Was soll das?

17.04.2015 | Anja Mia Neumann

Bärbel Stolz frotzelt mit ihrem Prenzl'schwaben-Bashing auch über sich selbst - und wird bundesweit millionenfach geklickt. In unserer Reihe fragen wir: Was soll das?  weiterlesen

Alltag

Fußball auf vier Rädern

15.04.2015 | Anja Mia Neumann

Wie ist das eigentlich so in einem Rollstuhl? Ein Trainer lässt das auf Firmen-Events oder im Schulsport testen. In seinem Verein trainieren ohnehin Fußgänger und Rolli-Fahrer gemeinsam.  weiterlesen

Alltag | Wochenrückblick

Der Bezirk und seine Geheimniskrämerei

29.03.2015 | PBN

Bevor viele in die Osterferien entschwinden, war noch mal BVV. Unser Wochenrückblick beschäftigt sich deshalb mit der geheimnisvollen Fröbelstraße und dem ersten Einwohnerantrag. Außerdem: Ampelfiguren, Ferienwohnungen und Camper.  weiterlesen

Alltag | Reihe

Geometrische Ampeln. Was soll das?

24.03.2015 | Anja Mia Neumann

Herzchen, Rauten, Pfeile: An einigen Ampeln im Kiez hat sich ein unbekannter Künstler ausgetobt. Und kein ordnungsverliebter Deutscher schreitet ein. In unserer Reihe fragen wir: Wieso das bloß?  weiterlesen

Alltag | Wochenrückblick

Rückblick ohne Griechen-Mittelfinger

21.03.2015 | Juliane Wiedemeier

Solange Yanis Varoufakis sein Motorrad nicht ohne Parkschein in Prenzlauer Berg abstellt, kommt dieser Wochenrückblick ohne ihn aus. Stattdessen haben wir: Straßenfeste, Bösebrücke, Mauerpark, Bio-Klamotten und Down-Syndrom.  weiterlesen

Alltag | Reihe

Bio-Baby-Body-Verleih. Was soll das?

19.03.2015 | Anja Mia Neumann

Kleine Kinder brauchen was zum Anziehen, aber muss es ausgerechnet Bio sein? Die Gründerin einer Klamotten-Box zur Miete schwört darauf. Im neuen Teil unserer Reihe fragen wir: Warum?  weiterlesen

Alltag

Bösebrücke: Zwei Jahre Baustelle

17.03.2015 | Juliane Wiedemeier

Die Bösebrücke muss dringend abnehmen und ist auch sonst recht sanierungsbedürftig. Ab Mai beginnen die Arbeiten, für die Autos und ab 2016 auch die Tram weichen müssen.  weiterlesen

Alltag | Wochenrückblick

Laubenpieper mit Garten-Tribunal

14.03.2015 | Juliane Wiedemeier

Was hat sich in Prenzlauer Berg in dieser Woche getan? Unser Rückblick berichtet vom Streit im Kleingarten und in der Kollwitzstraße, vom Vorzeigeschul-Besuch und einem roten Mann. Es folgt: eine Sonnenfinsternis.  weiterlesen

Alltag | Reihe

Man in Red. Was soll das?

13.03.2015 | Anja Mia Neumann

Künstler Daniel Chluba hat quasi nur eine Farbe im Schrank – und läuft von Kopf bis Fuß in rot durch die Straßen Prenzlauer Bergs. Im neuen Teil unserer Reihe fragen wir: Wieso das denn?  weiterlesen

Alltag

Raus aus Bornholm

10.03.2015 | Thomas Trappe | 4 Kommentare

Neu-Pächter wollten eine Prenzlauer Berger Kleingartenanlage für Anwohner öffnen. Jetzt kommen sie dafür vors Garten-Tribunal.  weiterlesen

Kampagne

Kampagnen-Video

Folgen Sie uns!