Tag

Asyl

  • Politik

    Hier knallt es 2017

    24. Januar 2017

    Von A wie AfD, über F wie Fahrradstraßen und M wie Michelangelostraße, bis zu Z wie Zweckentfremdung: Diese Konflikte erwarten Prenzlauer Berg in diesem Jahr.

  • Alltag

    Wann man wirklich ankommt

    29. Dezember 2016

    JAHRESRÜCKBLIK 2016: Sich ein neues Leben aufbauen, wie geht das eigentlich? Ammar aus Damaskus lebt seit einigen Monaten in Prenzlauer Berg. Er hat uns vom langen Weg bis zum wirklichen Ankommen erzählt.

  • Die Umzüge der Prenzlauer Berger Geflüchteten aus den Sporthallen stehen an. Ab Ende der Woche soll es losgehen. Freunde und Helfer kämpfen mit einer Petition #MeineNeuenNachbarn dafür, dass die Menschen in Kieznähe bleiben können.

  • Was steht im Zentrenkonzept des Bezirks? Welches sind die Lieblingsläden der Prenzlauer Berger? Und wo bekomme ich Pferdeblut? Antworten darauf haben wir in unserer Wochenpost – samt News in Sachen Flüchtlinge. (Mitglieder-Ausgabe)

  • So sieht der Masterplan des Senats für Geflüchtete in Prenzlauer Berg aus. Plus: Fragezeichen zur neuen Unterkunft an der Storkower und ein WG-Gesucht-Aufruf. (Newsletter-Mitglieder-Ausgabe)

  • Politik

    Niemand zu Hause

    6. Juni 2016

    Eigentlich könnten Geflüchtete schon in die Storkower Straße 118 einziehen. Warum in einer fertigen Unterkunft noch niemand wohnt.

  • Der Vereinssport in Prenzlauer Berg ist in der Krise. Belegte Sporthallen und Anlagen im Bau sorgen für Engpässe. Sportler, Trainer und Eltern sind gefrustet.

Newer Posts