Tag

Ballhaus Ost

  • In dieser Woche geht es in Prenzlauer Berg um die ungeschminkte DDR und eine Frau, die über 100 Puppen gebaut hat. Außerdem besuchen wir Visionäre in der Kniprodestraße und planen eine Flüchtlingsunterkunft auf der Werneuchener Wiese.

  • Kultur

    Die Puppenspielerin

    14. Februar 2018

    „Die Puppen erlösen mich von meinem Ich“, sagt Suse Wächter. Ab Donnerstag gibt die Puppenspielerin wieder ein Heimspiel im Ballhaus Ost.

  • Kultur

    Theater und Nudelsuppe

    12. Oktober 2017

    Langston Uibel spielt in „Die Pension“ am Ballhaus Ost einen trinkenden Hotelier, dessen bester Freund ein Chamäleon ist. Wenn er nicht der Schauspielerei nachgeht, kocht er mit Begeisterung Ramen – bald auch im Mauerpark.

  • Das Ballhaus Ost hat einen Gast aus Kiew. Praktikantin Oliinyk will die Ukraine nach Berlin bringen. Mit einer Performance und Volksweisen im Schrei-Chor. Inbrünstiges Mitschmettern inklusive.

  • Diese Woche bietet: Volker Braun in der Literaturwerkstatt, Nazis in der DDR, Weihnachtsmarkt im Biergarten, Kopf zum Mitnehmen in der Galerie unter der Treppe und Kafka im Kino im Ballhaus Ost.

  • Abendessen mit dem NSU-Trio im Ballhaus Ost. Erinnerung an das Frauengefängnis Hoheneck im Museum Pankow. Verarbeitung der Bomben auf Dresden im Theater unterm Dach. Und in der Schaubude sind Tage der Hochschule.

Newer Posts