Autor

Susanne Grautmann

  • Alltag

    Mit 66 Jahren…

    21. März 2016

    Für alle, die schon ein paar Tage älter sind, aber noch neu im Kiez, und für ihre Angehörigen: Hier kommen unsere Tipps zu Freizeitaktivitäten und Unterstützungsangeboten für Senioren.

  • Alltag

    Mit 80 nach Berlin

    21. März 2016

    Mehr als einen Koffer in Berlin: Ilse Vahl ist vor einem Jahr von Hamburg nach Prenzlauer Berg gezogen. Jetzt lebt sie in einer Wohnung im Gleimkiez, im selben Haus wie ihre Tochter. In unserem Podcast erzählt sie, wie es ihr hier bei uns geht.

  • Constanze Schubert hat ihre Mutter zu sich nach Prenzlauer Berg geholt. Vor zwei Jahren war das. Seitdem erlebt sie eine logistische und emotionale Achterbahnfahrt.

  • Politik

    Schulplatz-Poker

    9. Februar 2016

    Russisches Roulette, irrsinnig, würdelos: So beschreiben Eltern das Anmeldeverfahren für die Oberschulen in Pankow. In unserer Umfrage zur Schulsituation war der „Übergang“ ein großer Aufreger.

  • Politik

    Was nun, Herr Maaz?

    9. Februar 2016

    Wir haben Prof. Dr. Kai Maaz vom Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung gefragt, wie er die momentane und die zukünftige Schulsituation in Pankow einschätzt.

  • Politik

    School-Leaks

    8. Februar 2016

    „Ich könnte mich tagelang ereifern.“ Das schreibt ein Teilnehmer unserer Umfrage zur Lage an den Schulen – und spricht damit wohl vielen von Euch aus dem Herzen. Wo der Schuh drückt, lest Ihr hier.

  • Politik

    Alarm im Schulbezirk

    8. Januar 2016

    Die Schulen in Pankow platzen aus allen Nähten, und Besserung ist nicht in Sicht. Der Schulbau stockt, die Bevölkerung wächst. Jetzt hat der Schulbeirat einen Brandbrief aufgesetzt. Wir fragen: Was sind Deine Erfahrungen?

  • Wer sind eigentlich die Flüchtlingshelfer in Prenzlauer Berg? Das fragen wir in unserer Serie. Dirk Schug, 44, hat die Kleiderkammer der Notunterkunft an der Malmöer Straße mit aufgebaut.

  • Politik

    Und nun zum Sport

    14. Dezember 2015

    Seit drei Turnhallen in Prenzlauer Berg Notunterkünfte sind, steht der Sportunterricht Kopf. Einige Schüler turnen in der Aula, andere sitzen Theoriestunden ab. Selbst der Bezirk verliert den Überblick.

  • Kultur

    Keep on Rocking

    7. Dezember 2015

    Geht doch: In der Kulturbrauerei feiert die Partymeute bis in die Morgenstunden, während die Anwohner selig schlafen. Der Weg dahin führte über einen Haufen Geld und ein zerlegtes Treppenhaus.