Google+

Suche nach Tag „Pappelallee“

Politik

Millionen für die Pappelallee

15.01.2013 | Thomas Trappe | 2 Kommentare

17 Millionen Euro bekommt der Bezirk von Immobilienbesitzern des Kollwitzkiezes. Davon sollen Rad- und Fußwege saniert und vor allem die Pappelallee sicherer gemacht werden.

 weiterlesen

Alltag

Ideen für den Umbau der Pappelallee gesucht

08.03.2013 | Kristin Freyer | 1 Kommentar

Am gestrigen Donnerstagabend wurden die erste Pläne für den Umbau der Pappelallee/Stahlheimer Straße vorgestellt. Auch Bürger dürfen sich mit ihren Ideen an der Planung beteiligen.

 weiterlesen

Alltag

Pläne für die Pappelallee

30.04.2013 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Barrierefreiheit, mehr Bäume, ein Radweg ohne parkende Autos: an Wünschen von Bürgern mangelt es bei den Umbauplänen für die Pappelallee nicht. Seit gestern wissen wir, was praktikabel ist.

 weiterlesen

Feuilleton

Designer auf der Straße

03.06.2013 | Thomas Trappe | 2 Kommentare

Bei der Planung der Pappelallee mischen Designstudenten mit. Ist das die Stadtplanung der Zukunft für Prenzlauer Berg?

 weiterlesen

Tipps und Termine

Schiller nervt

15.10.2013 | Juliane Wiedemeier

Die Räuber und Woyzeck werden ordentlich durchgeschüttelt, zum Thälmann-Areal diskutiert ein neunköpfiges Riesen-Podium und ein Heimat-Krimi verläuft sich in Mitte.

 weiterlesen

Alltag

Allee ohne Pappeln

16.10.2013 | Juliane Wiedemeier

Den Bäumen in der Pappelallee geht es schlecht. Im Zuge des Umbaus der Straße müssen viele gefällt werden. Da Baumfällen unbeliebt ist, geht das Bezirksamt nun in die ...

 weiterlesen

Feuilleton

Amtsgericht Charlottenburg bestätigt Suhrkamp-Insolvenzplan

15.01.2014 | Brigitte Preissler

Der Verlag in der Pappelallee soll von einer Kommandit- in eine Aktiengesellschaft umgewandelt werden, Miteigentümer Hans Barlach verliert Mitspracherechte.  weiterlesen

Alltag

Mehr Bäume wagen

22.01.2014 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Mehr Bäume, weniger Parkplätze, das ist die Kurzfassung des geplanten Umbaus der Pappelallee und der Stahlheimer Straße. Im Sommer sollen die Arbeiten beginnen.  weiterlesen

Kultur

Melancholie unter Pappeln

21.11.2014 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Kulissenschiebende Autoren, ausreisewillige Nachbarn und bierselige Debatten zum Gesang von Freddy Quinn: So beschreibt Andreas H. Apelt den Prenzlauer Berg des Jahres 1989 in seinem neuen Roman "Pappelallee".  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Erste Pappeln fallen

14.01.2015 | Juliane Wiedemeier

Noch vor März werden die ersten Bäume in der Pappelallee gefällt. Dann soll es auch bald mit dem Umbau losgehen. Verzögert wurde dieser bisher durch Streit mit der BVG um die Tram 12.  weiterlesen

Alltag | Helmholtzkiez

Umbau Pappelallee: Läuft

28.07.2015 | Juliane Wiedemeier

Gestern startete die Sanierung der Pappelallee/Stahlheimer Straße. Bis 2017 sollen ein durchgehender Radweg, Parkbuchten und barrierefreie Gehwege entstehen. Auch Bäume werden gepflanzt.  weiterlesen

Kultur | Helmholtzkiez

Schrei-Chor mit ukrainischen Weisen

14.10.2015 | Susanne Grautmann

Das Ballhaus Ost hat einen Gast aus Kiew. Praktikantin Oliinyk will die Ukraine nach Berlin bringen. Mit einer Performance und Volksweisen im Schrei-Chor. Inbrünstiges Mitschmettern inklusive.  weiterlesen

Alltag | Helmholtzkiez

Weitere Bäume fallen in der Pappelallee

10.11.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Die Fällungen der Bäume für den Umbau der Pappelallee gehen weiter. Ab dieser Woche kommt die Säge bis zur Wichertstraße. Ersatz bieten Kirsche, Amberbäume und Rosskastanie.  weiterlesen

Kultur | Nachtleben

Totgesagte clubben länger

27.12.2016 | Susanne Grautmann

JAHRESRÜCKBLICK 2016: Allen Abgesängen zum Trotz: Es tut sich wieder was im Nachtleben von Prenzlauer Berg. Neue Clubs haben eröffnet und mit dem Klub der Republik und dem Knaack Klub kehren auch die ...  weiterlesen

Alltag

Mit Tempo 10

02.08.2016 | Anja Mia Neumann

Nach den sintflutartigen Regenfällen mühen sich die Verkehrsplaner um Normalität. Auf der Pappelallee zuckelt die Straßenbahn mit Tempo 10. Das Sorgenkind bleibt der Gleimtunnel.  weiterlesen

Alltag | Aktuell

Kaiser's geht, die Bäume fallen

16.02.2017 | Kristina Auer

In der Pappelallee wird heute der Kaiser's zum Rewe umgebaut. Zeitgleich fallen die Bäume auf dem Parkplatz. Geplant ist wohl ein Riesenmehrfamilienhaus.  weiterlesen

Alltag | Aktuell

240 neue Mietwohnungen an der Pappelallee

24.02.2017 | Kristina Auer

Auf dem Gelände des jetzigen Rewemarkts in der Pappelallee ist ein riesiges Bauprojekt geplant. Die Prenzlauer Berg Nachrichten haben einen ersten Einblick in die Pläne erhalten.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Bauen oder nicht bauen...

26.02.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

...das ist die Frage. In dieser Woche beschäftigen wir uns mit schnellen und langsamen Bauvorhaben, mit ungeliebten Tierbehausungen und dem Gegenteil von Bebauung - der Brache.  weiterlesen

Alltag | Bauprojekte

Zwei Supermärkte und 427 neue Wohnungen

13.04.2017 | Kristina Auer

In der Winsstraße 18 und der Pappelallee 45 sind zwei Wohnhäuser geplant. Die Supermärkte bleiben im Erdgeschoss. Baubeginn soll wahrscheinlich im Herbst sein.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!