Google+

Suche nach Tag „Spallek“

Politik

Der Preis des Mauerparks

10.08.2012 | Juliane Wiedemeier

Das Land Berlin riskiert Schadenersatz-Ansprüche in Millionenhöhe. Bürgerbeteiligung wird mit Füßen getreten. Und demokratisch läuft es auch nicht. Ist die Erweiterung des Mauerparks das wirklich wert?

 weiterlesen

Politik

Mauerpark: Es geht voran

24.10.2012 | Juliane Wiedemeier

Wie geht es bei der Bürgerwerkstatt weiter? Wird gegen die zu dichte Bebauung im neuen Wohngebiet geklagt? Und ist so ein Tausch Land gegen Baurecht wirklich günstig? Neues vom Mauerpark.

 weiterlesen

Politik

Mauerpark: Das Bauschild steht

12.12.2012 | Juliane Wiedemeier

Heute Mittag ist der Startschuss zur Erweiterung des Mauerparks gefallen. Die Politik verbucht das als Erfolg, für die kritischen Stimmen waren die Bürger zuständig.

 weiterlesen

Politik

Mauerpark: Pläne vorgestellt, Bürgerbeteiligung gescheitert

15.02.2013 | Thomas Trappe | 4 Kommentare

Die Groth Gruppe zeigt, was sie bauen will, die Bürgerwerkstatt steigt aus. Die Pläne zeigen: Bezirk und Land können appellieren, aber nichts steuern. Soziale Durchmischung wird es wohl nicht geben.

 weiterlesen

Politik

Der doppelte Boden

27.02.2013 | Juliane Wiedemeier

Bei Bauprojekten mit über 500 Wohnungen kann der Senat schon jetzt die Aufstellung der Bebauungspläne an sich ziehen. Wie viele Wohnungen sind gleich nochmal am Mauerpark geplant?

 weiterlesen

Politik

Das Schweigen der Entscheider

06.03.2013 | Juliane Wiedemeier

Am Mittwoch hat die Groth Gruppe ihre Baupläne am Mauerpark im Ausschuss in Mitte präsentiert. Für die Bürgerinitiativen eine Gelegenheit, massiv Kritik zu üben. Die jedoch verhallte.

 weiterlesen

Politik

Mauerpark: Das große Schweigen

14.04.2014 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Der Bezirk Mitte legt den Bebauungsplan zum umstrittenen Baugebiet am Mauerpark wohl doch nicht in den Osterferien aus. Genaueres zu erfahren ist jedoch schwer.  weiterlesen

Politik

Mauerpark: Pankow will pflegen, Mitte planen

12.05.2014 | Juliane Wiedemeier

Der Bebauungsplan zum Baugebiet am Mauerpark wird wohl erst nach den Sommerferien ausgelegt. Derweil wird verhandelt, wer den erweiterten Park pflegen soll. Mitte lässt da Pankow den Vortritt.  weiterlesen

Politik

120 Wohnungen mehr am Mauerpark

17.10.2014 | Juliane Wiedemeier

Ursprünglich sollten nördlich des Mauerparks 530 Wohnungen entstehen. Mittlerweile ist von 650 die Rede. Im November werden die Pläne öffentlich ausgelegt. Engagierte erwägen einen Bürgerentscheid gegen die Bebauung.  weiterlesen

Politik | Kommentar

Des Lied ich sing

20.01.2015 | Juliane Wiedemeier | 6 Kommentare

Am Mauerpark sollen Wohnungen entstehen, doch noch fehlt die Baugenehmigung. Zuständig dafür ist der Bezirk Mitte. Mehr als seinen Bürgern scheint dieser sich dem Investor verbunden zu fühlen.  weiterlesen

Politik

Mauerpark: Bürger gegen Neubau

20.03.2015 | Juliane Wiedemeier

Über 39.000 Einwände haben die Gegner eines Neubaugebiets am Mauerpark in den vergangenen vier Wochen gesammelt. Bei den weiteren Planungen müssen diese nun berücksichtigt werden.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!