Google+

Suche nach Tag „Fröbelstraße“

Politik

Zu treuen Händen oder auf Nimmerwiedersehen?

28.02.2012 | Ute Zauft

Angesichts der knappen Haushaltslage forcieren einige Pankower Bezirksverordnete, dass sich der Bezirk von bestimmten Gebäuden trennt. Kritiker befürchten überstürzte Entscheidungen

 weiterlesen

Alltag

Klinik an der Fröbelstraße bleibt bis 2015

29.03.2012 | Juliane Wiedemeier

Seit vier Jahren steht fest, dass Vivantes das Krankenhaus Prenzlauer Berg schließen will. Doch die Abwicklung hat sich verzögert, neuer Termin ist 2015. Gründe für die Planungspause bleiben ungenannt.

 weiterlesen

Politik

Fröbelstraße: Niemals geht man so ganz

24.04.2012 | Juliane Wiedemeier

Das Bezirksamt an der Fröbelstraße wird abgewickelt. Das ganze Bezirksamt? Nein. Haus 6 soll saniert werden und Bürger- und Gewerbeamt beheimaten. Dafür fallen andere Standorte weg.

 weiterlesen

Politik | Hintergrund

Es wird Ernst

18.06.2012 | Juliane Wiedemeier | 5 Kommentare

Das Areal um den Ernst-Thälmann-Park ist die letzte große Fläche, die in Prenzlauer Berg gestaltet werden kann. Wohnraum soll hier entstehen – doch für wen? Noch haben Bezirk und Land ...

 weiterlesen

Politik

Haushaltsarbeit für den Sommer

15.06.2012 | Thomas Trappe

Der Bezirks-Etat ist verabschiedet. In den kommenden Wochen wird nun weiter intensiv nach Lösungen für Kulturareal und Verwaltungsgebäude Fröbelstraße gesucht.

 weiterlesen

Politik | Interview

"In Prenzlauer Berg fehlen Kita-Plätze"

28.06.2012 | Thomas Trappe | 1 Kommentar

Die Stadträtin für Jugend und Immobilien Christine Keil (Die Linke) über das Kita-Recht ab 2013 und erste Sofortmaßnahmen.

 weiterlesen

Politik

Chaostage im Bürgeramt

13.07.2012 | Juliane Wiedemeier

Pässe für Kinder, ablaufende Parkausweise und ein Volksbegehren legen Pankows Bürgerämter lahm. Trotzdem ziehen sie Berlinern aus allen Bezirken an - weil sie ein Herz für Pass-Verlierer haben.

 weiterlesen

Politik

Kein Platz für Erfolg

31.07.2012 | Thomas Trappe

Vorzeigeunternehmen der Kreativwirtschaft kommen gerne nach Prenzlauer Berg. Doch wehe, sie wachsen - dann wird es schnell ganz schön eng. Aktuell für DailyDeal.

 weiterlesen

Politik

Bürger, an die Rabatten!

09.08.2012 | Thomas Trappe

Das Bezirksamt in der Fröbelstraße wuchert zu, da es an Personal und Geld fehlt. Jetzt hofft der Bürgermeister aufs Volk. Wer hilft beim Unkraut jäten?

 weiterlesen

Politik

Verwaltung und Wohnung Tür an Tür

02.10.2012 | Thomas Trappe | 2 Kommentare

Der Senat lässt prüfen, ob die Verwaltungsräume in der Fröbelstraße „verdichtet" und die Gebäude zur Hälfte als Wohnraum genutzt werden können. Das Amt soll dabei ...

 weiterlesen

Politik

Fröbelstraße 17 bleibt

17.01.2013 | Juliane Wiedemeier

Die Fröbelstraße bleibt Verwaltungsstandort. Der Senat hat sich gegen die geplante Übertragung an den Liegenschaftsfonds und den Umzug in andere Bürohäuser gestellt.

 weiterlesen

Politik

Fröbelstraße: Erweiterung statt Aufgabe

18.01.2013 | Thomas Trappe

Entschieden: Das Land wird das Gebäude modernisieren, der Bezirk wird Mieter. Andere Verwaltungsstandorte sollen aufgegeben und offenbar in Prenzlauer Berg konzentriert werden.

 weiterlesen

Politik

Ein Amt und viele Fragen

23.01.2013 | Juliane Wiedemeier

Die Fröbelstraße soll Bezirksamt bleiben. Der SPD gefällt das wohl, den Grünen nicht, die Piraten wollen mehr Transparenz, die CDU sorgt sich um den Haushalt. Doch wichtige Fragen bleiben ...

 weiterlesen

Politik | Kommentar

Wo geht es hier zur Information?

24.01.2013 | Juliane Wiedemeier

Die Fröbelstraße wird - ja was eigentlich? Für den Haushalt bedeutet das - kein Kommentar. Die Pankower Politik mauert zum Thema. Kompetent wirkt das nicht. 

 weiterlesen

Politik | Exklusiv

Pankow hat nicht mit Senat gerechnet

30.01.2013 | Juliane Wiedemeier

"Aus Sicht des Landeshaushalts unwirtschaftlich", so lautete bereits im Juli das Urteil der Prüfer zu Pankows Immobilienplänen. Die sahen auch den Kauf eines Bürogebäudes an der Prenzlauer Promenade vor.

 weiterlesen

Politik

Fröbelstraße und der Satz mit x

30.01.2013 | Juliane Wiedemeier

Alles andere als geplant lief die Umstrukturierung der Immobilien des Bezirks durch SPD und Grüne in Pankow. Waren sie vorschnell, leichtsinnig oder doch unfähig? Ein Blick zurück.

 weiterlesen

Politik

Wunschzettel für die Fröbelstraße

06.03.2013 | Juliane Wiedemeier

Aus der Abwicklung des Bezirksamts an der Fröbelstraße wird nichts. Doch wie geht es nun weiter? SPD und Grüne wünschen sich jetzt eine neue Schule am Standort, oder noch ...

 weiterlesen

Politik | Interview

"Wir sind dem Bezirk sehr entgegengekommen"

29.10.2013 | Juliane Wiedemeier

Das Land übernimmt das Bezirksamts-Areal in der Fröbelstraße, und zwar gerne. Warum? Das steht im zweiten Teil des Interviews mit Finanz-Staatssekretär Klaus Feiler.

 weiterlesen

Politik

What's up, Fröbelstraße?

05.12.2013 | Juliane Wiedemeier

Wollte der Bezirk nicht seinen Verwaltungs-Standort Fröbelstraße abgeben? Genau. Nun gibt es sogar einen Zeitplan: Ende 2014 soll alles unterschrieben sein. Die Belegungseinpassung steht schon. Hä?  weiterlesen

Politik

Sanierung: Das Geld reicht nicht

18.03.2014 | Juliane Wiedemeier

Der Bezirk hat das mal durchgerechnet und meint: Der Senat überweist nicht genug Geld für die Instandhaltung der Bürogebäude. Dieser sieht das mal wieder ganz anders.  weiterlesen

Politik

Fröbelstraße: Das Angebot steht

13.06.2014 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Platz für mehr Mitarbeiter, Umkleiden für die Parkraumkontrolleure und Teeküchen, so könnte das optimierte Bezirksamt Fröbelstraße aussehen. Die Berliner Allee 100 würde dafür dicht gemacht.  weiterlesen

Politik

Nach dem Brand

20.06.2014 | Juliane Wiedemeier | 3 Kommentare

Eine linksradikale Gruppe hat sich zu dem Brandanschlag auf das Bezirksamt in der Fröbelstraße bekannt: Das Ordnungsamt sorge für eine Ordnung, die sie ablehnten. Der Stadtrat kritisiert das scharf.  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

In geheimer Mission: Bezirk stößt sein Amt ab

25.03.2015 | Anja Mia Neumann

Es rumort hinter den Türen der Fröbelstraße. Streng geheim verhandeln Bezirk und Senat über die Zukunft des öffentlichen Amtes. Der Bürger darf nicht mal bei der Abstimmung dabei sein.  weiterlesen

Alltag | Wochenrückblick

Der Bezirk und seine Geheimniskrämerei

29.03.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Bevor viele in die Osterferien entschwinden, war noch mal BVV. Unser Wochenrückblick beschäftigt sich deshalb mit der geheimnisvollen Fröbelstraße und dem ersten Einwohnerantrag. Außerdem: Ampelfiguren, Ferienwohnungen und Camper.  weiterlesen

Politik

Multikulti-Magnet Prenzlauer Berg

13.04.2015 | Anja Mia Neumann

Schwaben war gestern. Immer mehr Zuzügler kommen aus dem Ausland nach Prenzlauer Berg. Ihre Zahl stieg zuletzt um mehr als die Hälfte. Gekommen, um zu bleiben?  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Streng geheim: Bezirk verschenkt sein Amt

06.05.2015 | Juliane Wiedemeier

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit haben Pankows Bezirkspolitiker beschlossen, das Amt in der Fröbelstraße an das Land Berlin zu übertragen. Wir veröffentlichen trotzdem, dass nun für 23 Millionen Euro saniert werden soll - was nicht ...  weiterlesen

Alltag

Bürgeramt redet jetzt fremdsprachig

08.07.2015 | Anja Mia Neumann

Wer nach Prenzlauer Berg zieht, muss zum Bürgeramt. Das gilt auch für diejenigen, die gar kein Deutsch sprechen. Bisher mussten sie sich irgendwie durchschlagen. Das soll sich ändern: mit einem Welcome Center.  weiterlesen

Politik | Aktualisiert

Bezirk stellt Dokument zu geheimem Immobilien-Deal online

15.12.2015 | Anja Mia Neumann

Immobilien-Deals sind geheim, selbst mit öffentlichen Gebäuden. Das hat Pankow nun ad absurdum geführt. Denn: Über das Geschäft mit dem Bezirksamt in der Fröbelstraße ist ein Dokument online gegangen. Für jeden sichtbar.  weiterlesen

Politik | BVV

Bezirksamt will Krankenhaus halten

13.09.2016 | Anja Mia Neumann

Das Krankenhaus Prenzlauer Berg soll schließen – neuer Termin 2018. Doch Berlin wächst, vor allem Pankow. Und so befürchtet der Bezirk einen Mangel in der Gesundheitsversorgung.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!