Google+

Suche nach Tag „Stadtplanung“

Politik

Investor des KolleBelle will sich durch die Instanzen klagen

15.12.2010 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten | 3 Kommentare

Bezirkspolitik gegen Bauinvestor: In der Straßburger Straße wird um Bauland gekämpft - mit hohem Symbolwert. Wird in Prenzlauer Berg zu dicht gebaut?

 weiterlesen

Politik

Pankow droht weniger Geld für den Stadtumbau Ost

16.12.2010 | Juliane Wiedemeier

Die Kürzung der Städtebauförderung trifft auch Pankow. Offen bleibt jedoch, welche Projekte unter den Sparmaßnahmen leiden werden. 

 weiterlesen

Politik

Wohnanlage Belforter Straße soll Schutzgebiet werden

15.02.2011 | Juliane Wiedemeier | 4 Kommentare

Ein Gutachten erklärt die Wohnanlage Belforter Straße für stadthistorisch bedeutend und schützenswert. Zudem gebe es dort seltene Vogelalten und alten Baumbestand. Die geplante Blockrandbebauung würde damit unmöglich.

 weiterlesen

Politik

Sanierungsgebiete: der teure Countdown

08.08.2011 | Thomas Trappe | 1 Kommentar

In ehemaligen Sanierungsgebieten geht es um viel Geld. Doch im Bezirksamt fehlt Personal, um es einzutreiben. Dem Land drohen Millionenverluste, Immobilienbesitzer können auf Ersparnisse hoffen. 

 weiterlesen

Politik | Aktualisiert

Geld für Sanierungen? Brauchen wir nicht!

20.02.2012 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Zur Sanierung des Prenzlauer Bergs hat der Senat viel Geld bereit gestellt. Doch der Bezirk hat einen Großteil davon nicht abgerufen. Der einstige Stadtrat für Stadtentwicklung, bekennender Gegner der Gentrifizierung, soll ...

 weiterlesen

Politik

Wie viel Sanierung braucht der Kiez?

02.03.2012 | Juliane Wiedemeier

Die einst hoch gesteckten Sanierungsvorgaben wurden in Prenzlauer Berg nie erreicht. Kein Problem, finden Senat und Pankows früherer Stadtrat für Stadtentwicklung. Die Sanierung sei dennoch ein Erfolg.

 weiterlesen

Politik

Townhouses und Hochhaus an der Greifswalder geplant

27.04.2012 | Thomas Trappe | 3 Kommentare

Das alte Bahngelände ist an einen Investor verkauft, der hat große Pläne. Im Bezirk spricht man von einem neuen Stadtviertel – und zeigt sich äußerst skeptisch.

 weiterlesen

Feuilleton

Designer auf der Straße

03.06.2013 | Thomas Trappe | 2 Kommentare

Bei der Planung der Pappelallee mischen Designstudenten mit. Ist das die Stadtplanung der Zukunft für Prenzlauer Berg?

 weiterlesen

Politik | Haushalten in Pankow

"Wir wollen nicht nur Blech vor der Tür sehen"

18.11.2014 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Manche halten die Parkraumbewirtschaftung für reine Schikane. Für Verkehrsplaner Thomas Richter ist sie ein sehr wirksames Mittel der Verkehrslenkung. Ein Interview über Parken im Kiez, in Hongkong und der Zukunft.  weiterlesen

Politik | Einzelhandel

Alle gut versorgt?

15.07.2016 | Kristina Auer

Unsere Politiker haben ein neues Zentrenkonzept für Pankow erarbeitet. Darin wird geplant, wie der Einzelhandel mit dem Bevölkerungswachstum umgehen soll. Wir zeigen, was drin steht.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!