Google+

Suche nach Tag „Internet“

Alltag

Gründung war gestern

30.11.2011 | Ute Zauft

In Prenzlauer Berg wird nicht mehr gegründet, sondern Gewinn gemacht. Trotzdem ist der Kiez weiterhin ein beliebter Standort für kreative Medienunternehmen.

 weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Das Bezirksamt geht ins Internet

26.09.2012 | Juliane Wiedemeier

Ab jetzt sollen auch die Beschlüsse des Bezirksamtes im Internet veröffentlicht werden, den Piraten sei dank. Für Abgeordnetenwatch konnten sie die andere Bezirksverordneten aber nicht begeistern.

 weiterlesen

Kultur

Die Online-Revolution

15.11.2012 | Juliane Wiedemeier

Ins Museum zu gehen und trotzdem vor dem Computer sitzen zu bleiben, das ermöglicht das Google Cultural Institute. Dessen neuester Zuwachs: Eine Ausstellung zur Revolution 1989 in Berlin. 

 weiterlesen

Alltag

Jenseits des Tellerrandes

20.01.2014 | Christiane Abelein

Am "Restaurant Day" können Hobby-Gastronomen wo sie wollen ein Restaurant, ein Café oder eine Bar eröffnen. Das stößt weltweit auf Interesse. Nur in Berlin nicht so richtig. Ein Mitmach-Aufruf an die Prenzlauer Berger!  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Mehr Radweg wagen

05.03.2014 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Autos, die auf Radwegen halten, sollen bald der Vergangenheit angehören. Das hat die BVV nun beschlossen. Außerdem neu: Streuobstwiesen, laufende Schüler und WLAN im Bezirksamt.  weiterlesen

Alltag | Reihe

Schwaben-Gassenhauer. Was soll das?

17.04.2015 | Anja Mia Neumann

Bärbel Stolz frotzelt mit ihrem Prenzl'schwaben-Bashing auch über sich selbst - und wird bundesweit millionenfach geklickt. In unserer Reihe fragen wir: Was soll das?  weiterlesen

Politik

Bezirk entdeckt das Internet

24.09.2015 | Juliane Wiedemeier

Pankows Bezirkspolitiker haben gestern eine Technikoffensive beschlossen: BVV-Tagungen sollen bald ins Netz übertragen, parlamentarische Materialen online gestellt und die Website barrierefrei werden.  weiterlesen

Alltag | Im Netz

Prenzlauer Berg wird zum Mount Start-up

07.10.2016 | Dominique Roth

Von wegen St. Oberholz und Rosenthaler Platz: Die meisten erfolgsversprechenden Gründer tüfteln in Prenzlauer Berg an ihrem Durchbruch.  weiterlesen

Alltag | Geflüchtete

"Berlin ist meine zweite Heimat geworden"

08.12.2016 | Dominique Roth

Ahmad Denno ist Initiator der ersten arabischsprachigen Plattform für Geflüchtete in Berlin. Im Gespräch erzählt der 25-Jährige von seiner Zeit in Notunterkünften und warum es ihm gerade in Prenzlauer Berg so gut gefällt.  weiterlesen

Alltag | Kriminalität

Shoppingtour auf fremde Kosten

20.01.2017 | Kristina Auer

Teure Turnschuhe und Markenuhren: Schon viermal wurde der Prenzlauer Berger Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) Opfer von Identitätsdiebstahl.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!