Google+

Suche nach Tag „Kühne“

Alltag

Lebensmittel-Smiley: Pankow will Klarheit

26.03.2014 | Juliane Wiedemeier

Die Ergebnisse ihrer Lebensmittel-Kontrollen im Internet lesen? Zwei Supermärkten gefiel das gar nicht. Sie haben nun recht bekommen. Der Bezirk hält dagegen und hofft auf ein Grundsatzurteil.  weiterlesen

Politik | Aktualisiert

Kulturkahlschlag - Lohnt sich das?

14.02.2012 | Juliane Wiedemeier

Sechs kulturelle Einrichtungen stehen auf der Streichliste des Bezirks. Aber lohnt sich deren Schließung wirklich? Wir haben das fix mal durchgerechnet.

 weiterlesen

Politik | Kommentar

Stoppt "Stoppt K21"

10.11.2011 | Juliane Wiedemeier

Was als liebenswerte Zerstreutheit begann, ist zum diskreditierenden Dilettantismus verkommen: Die Initiative "Stoppt K21" hält sich nicht an Absprachen und schadet so dem eigenen Bürgerbegehren.

 weiterlesen

Politik

Gescheitert: Stoppt K21 löst sich auf

17.11.2011 | Thomas Trappe

Nachdem die Unterschriftenaktion gescheitert ist, zieht man die Konsequenz. Doch der Kampf soll weitergehen: Jetzt kommt die innerparlamentarische Opposition. 

 weiterlesen

Politik

CDU pariert Kritik von Christdemokraten

18.11.2011 | Thomas Trappe

Die Fraktion wirft dem Grünen-Stadtrat Kirchner unzulässige Wahlkampfmanöver vor. Äußern zu den Vorwürfen musste sich jetzt – ein CDU-Stadtrat.

 weiterlesen

Politik

Freie Fahrt für arme Bürger

07.12.2011 | Juliane Wiedemeier

Fernweh ist keine Frage des Geldbeutels. Auch wer etwa arbeitslos ist, möchte mal verreisen. 60 Euro Gebühr für einen Reisepass werden da aber schnell zum Problem - doch der Bezirk kann ...

 weiterlesen

Politik

Gewinne nur dank Falschparkern

07.12.2011 | Juliane Wiedemeier

Die Automaten in den Parkzonen sind ein Flopp: Nur halb so viel wie erwartet spülten sie 2011 in die Kassen des Bezirks. Aber zum Glück gibt es ja Knöllchen.

 weiterlesen

Alltag

Dem Baum-Schock vorbeugen

21.12.2011 | Kristin Freyer

Die Linksfraktion will die Anwohner bei Fällungen in Zukunft früher informiert wissen. Deshalb soll es auch bald einen „Atlas der botanischen Vielfalt" in Pankow geben.

 weiterlesen

Politik

Ab Samstag ist Markt in der Kollwitzstraße

06.01.2012 | Juliane Wiedemeier

Am morgigen Samstag öffnet der Markt am Kollwitzplatz das erste Mal an seinem neuen Standort in der Kollwitzstraße. Ob das den neuen Nachbarn passt?

 weiterlesen

Politik

Wird Pankows Kultur bald das Licht ausgeknipst?

19.01.2012 | Thomas Trappe

Das Land kürzt Zuschüsse. Und Pankows Bürgermeister ist sauer: Auf den Senat und auf die eigenen Leute. Dem Bezirk droht kein Kulturkampf, sondern eine regelrechte Schlacht.

 weiterlesen

Kultur

Vandalismus legt Theater unterm Dach lahm

24.01.2012 | Juliane Wiedemeier

Nach einem Einbruch ist der Spielbetrieb des Theater unterm Dach bedroht. Ob eine Versicherung für die Schäden aufkommt, ist noch unklar. Der Bezirk will das Haus jedoch nicht abschreiben.

 weiterlesen

Politik

Studie empfiehlt neue Parkzonen

25.01.2012 | Juliane Wiedemeier

Wenn es nach einer neuen Studie geht, sollen auch das Bötzowviertel, die Grüne Stadt sowie die Kieze um den Humann- und den Arnimplatz zu Parkzonen erklärt werden.

 weiterlesen

Politik

Ordnungsamt steht vor dem Personal-Kollaps

30.01.2012 | Juliane Wiedemeier

Die Aufgaben nehmen zu, Geld und Personal werden dennoch gestrichen - laut Stadtrat Kühne kann das Pankower Ordnungsamt bald seinen Job nicht mehr richtig machen.

 weiterlesen

Politik

Theaterleute spielen gegen den Tod

30.01.2012 | Thomas Trappe

Gegen die Kürzungspläne des Bezirks im Kulturbereich formiert sich Widerstand. Inzwischen zahlen die Künstler, um spielen zu dürfen – und starten eine Petition.

 weiterlesen

Politik

Politiker bei Facebook: Gefällt das?

01.02.2012 | Juliane Wiedemeier

Politiker mit Profilen bei Facebook, das gibt es jetzt auch in Pankow. Ob Neues aus den Ausschüssen oder Favoriten bei The Voice of Germany, es gibt viel zu erfahren.

 weiterlesen

Alltag | Kolumne

Wie Paris, bloß hier

03.02.2012 | Thomas Trappe

Die französische Hauptstadt ist so groß wie unser Bezirk Pankow. Das ist doch mal eine Ansage. 

 weiterlesen

Politik | Kommentar

Kulturstandort in Zockerhand

14.02.2012 | Juliane Wiedemeier

Pankows Kulturstadtrat will den Aufschrei, der derzeit durch die Kulturszene geht. So hofft er, doch noch mehr Geld für Pankows Kultur locker machen zu können. Aber geht diese Rechnung auf?

 weiterlesen

Alltag

Spätkaufs: Das Ordnungsamt nimmt es nicht so genau

20.03.2012 | Juliane Wiedemeier

Ein Mann protokolliert Verstöße gegen das Ladenöffnungsgesetz durch Spätkaufs und nicht einmal das Ordnungsamt freut sich: "Eine Blockwartmentalität begrüßen wir nicht", meint der Stadtrat.

 weiterlesen

Politik

Nach dem Kulturabbau ist vor der Strukturreform

21.03.2012 | Juliane Wiedemeier

Pankows Bibliotheken kommen auf den Prüfstand, um nicht länger eine halbe Millionen Euro jährlich Miese zu machen. Auch die Kultureinrichtungen im Thälmann-Park müssen sich auf Mit-Mieter einstellen.

 weiterlesen

Politik

Chaostage im Bürgeramt

13.07.2012 | Juliane Wiedemeier

Pässe für Kinder, ablaufende Parkausweise und ein Volksbegehren legen Pankows Bürgerämter lahm. Trotzdem ziehen sie Berlinern aus allen Bezirken an - weil sie ein Herz für Pass-Verlierer haben.

 weiterlesen

Alltag

Kollwitzmarkt: Die Opfer des Umzugs

13.08.2012 | Thomas Trappe

Seit der Kollwitzmarkt umgezogen ist, brechen Umsätze einiger Händler ein, mancher ging pleite. Jetzt soll die Wörtherstraße teilweise wieder Marktfläche werden.

 weiterlesen

Politik

Da müssen Sie ran!

22.10.2012 | Juliane Wiedemeier

Neue Schlaglöcher, kaputte Lampen, fehlende Mülleimer: Wegen solcher Beschwerden laufen im Bezirksamt die Telefone heiß. Doch bald gibt es auch dafür eine Lösung im Netz, den Maerker.

 weiterlesen

Politik

Knöllchen-Schreiber kann man immer brauchen

30.11.2012 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Der Bezirk klagt über Personalmangel, und schreibt dann Stellen für Parkraumüberwacher aus. Schließlich bringen die auch Geld ein.

 weiterlesen

Politik

Kulturareal: Alles ist möglich

23.01.2013 | Juliane Wiedemeier

Die Verhandlungen zur Übertragung des Kulturareals Thälmann-Park an die GSE laufen. Und laufen. Und laufen. Nur wohin?

 weiterlesen

Alltag

Spätis zurück in die Grauzone

05.02.2013 | Juliane Wiedemeier

Pankow kämpft weiter dafür, dass Spätkaufs auch sonntags ganz legal öffnen dürfen. Eine Änderung des Ladenöffnungsgesetzes ist zwar vom Tisch. Doch der Bezirk sucht jetzt nach Schlupflöchern.

 weiterlesen

Alltag

Klappt's diesmal?

01.03.2013 | Juliane Wiedemeier | 6 Kommentare

Am 2. April bekommt Prenzlauer Berg neue Parkzonen. Höchste Zeit, ein paar Fragen zu klären: Kommen die Automaten pünktlich? Schafft das Amt den Antragsberg? Und was haben blickdichte Blusen damit ...

 weiterlesen

Politik

Herbstlaube: Rentner wollen kämpfen

26.02.2013 | Thomas Trappe | 2 Kommentare

Der Seniorentreff und das angeschlossene Gründerzeitmuseum machen mobil gegen die geplante Schließung. Im März soll es ein Straßenfest geben.

 weiterlesen

Alltag

Soko Altkleid

28.02.2013 | Thomas Trappe | 2 Kommentare

Das Bezirksamt soll Plätze für legale Altkleidersammlung benennen. Das gestaltet sich schwierig. Deshalb wurde nun eine Arbeitsgruppe gegründet.

 weiterlesen

Alltag

Schnee stoppt Parkzone

21.03.2013 | Juliane Wiedemeier | 4 Kommentare

Der Winter verzögert die Ausweitung der Parkzone: Bislang stehen nur im Bötzowviertel Automaten; dort soll es schon Anfang April losgehen. Alle anderen Kieze warten auf Sonne.

 weiterlesen

Politik

Hoffnung für die Herbstlaube

28.03.2013 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Proteste von Rentnern in Pankow erscheinen erfolgsversprechend: Der Bezirk rechnet noch einmal, wie er den Seniorentreff Herbstlaube und das Gründerzeitmuseum doch erhalten kann. 

 weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!