Google+

Suche nach Tag „Radfahrer“

Politik

Der interessierte Herr Kirchner

03.11.2011 | Thomas Trappe

Öffentliches Interesse oder Grünen-Wahlkampf? Bei einer Poller-Einweihung in der Torstraße im August war das nicht ganz klar. Jetzt äußerte sich der Stadtrat zu den Vorwürfen.

 weiterlesen

Alltag | Jahresrückblick 2011

Ein Jahr: Wie wir vorankommen wollen

28.12.2011 | Thomas Trappe

Mobil sind fast alle in Prenzlauer Berg. Das wäre auch kein Problem, gäbe es genügend Platz für all die Autos, Radfahrer, Fußgänger und Straßenbahnen. Gibt es ...

 weiterlesen

Servicethemen

Ist Ihr Rad schon frühlingsfit?

24.02.2012 | Kristin Freyer

Die Fahrrad-Saison steht vor der Tür. Doch nicht alle Räder haben den Winter ohne Schaden überstanden. Wir haben die besten Tipps für Bastler, aber auch für diejenigen, die ihren ...

 weiterlesen

Alltag

Das gute alte Fahrrad

18.04.2012 | Thomas Trappe | 2 Kommentare

Seit fast 20 Jahren leitet Eckbert Schauer das „Ostrad" in der Winsstraße. Er hat eine Vorliebe für Stahlräder. Weil die nicht mehr hergestellt werden, hat er eine eigene Manufaktur gegr ...

 weiterlesen

Alltag

Weniger Autos für die Choriner

11.12.2012 | Thomas Trappe | 2 Kommentare

Die Choriner ist für eine Fahrradstraße noch nicht beruhigt genug. Weitere "Anlieger frei"-Schilder sollen nun für weniger Autos und damit mehr Sicherheit für Radfahrer sorgen. 

 weiterlesen

Alltag

Radfahren, aber sicher

22.11.2013 | Juliane Wiedemeier

Wo ist Radfahren besonders gefährlich? Das lässt sich der Senat nun von Berlinern im Internet erzählen. In Prenzlauer Berg beschweren sich die meisten übers Radeln an der Schönhauser Allee.

 weiterlesen

Alltag

Die gefährlichste Kreuzung Berlins

20.02.2014 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Die Bornholmer Straße/Ecke Schönhauser Allee bleibt die Kreuzung mit den meisten Verletzten bei Unfällen in ganz Berlin. Auch Radfahren ist in Prenzlauer Berg besonders gefährlich.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Autofahrerin verletzt drei Radler schwer

31.08.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Auf der Danziger Straße sind drei Radfahrer von einer Autofahrerin schwer verletzt worden. Warum? Die Fahrerin war vermutlich betrunken.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Radfahrer an Kreuzung schwer verletzt

06.11.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Es ist der dritte schwere Radfahrer-Unfall innerhalb eines Monats in Prenzlauer Berg: Ein 59-Jähriger wurde an der Kreuzung Schönhauser Allee/ Bornholmer Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung

14.12.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Mit einem Großaufgebot rückte die Polizei auf dem Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei an. Es gab eine Verpuffung durch Gas. Weitere Einsätze am Wochenende: ein verletzter Radler und Autoeinbrüche.  weiterlesen

Politik | Schwerpunkt

Nur die Harten kommen durch den Kiez

21.07.2016 | Dominique Roth

In Prenzlauer Berg lauern Gefahren für Radfahrer: fehlende Radwege, unsinnige Beschilderungen oder unübersichtliche Kreuzungen. Eine audiovisuelle Rundfahrt durch den Hindernisparcours.  weiterlesen

Politik | Interview

"Es geht um die Schwächsten im Verkehr"

27.02.2017 | Anja Mia Neumann

Verzicht bei den Autofahrern, Gewinn für die Radfahrer und Fußgänger: Das will Vollrad Kuhn. Nur wie umsetzen? Genau bei dieser Frage strauchelt er. Ein Interview mit dem neuen Grünen-Stadtrat in Pankow. Teil 1  weiterlesen

Politik | Arnimkiez

Kommt jetzt die Dänenstraßen-Brücke?

26.04.2017 | Constanze Nauhaus

An der S-Bahn-Trasse wird seit neuestem gebaut. Passanten vermuten hinter der Baustelle die vieldiskutierte Verbreiterung der Fußgängerbrücke zwischen Sonnenburger und Dänenstraße.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!