Google+

Suche nach Tag „Ausstellung“

Tipps und Termine

Prenzlauer-Berg-Ausstellung „Poesie des Untergrunds“ eröffnet in New York

02.12.2010 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Im Deutschen Haus in New York werden Zeugnisse der Subkultur des Prenzlauer Bergs vor dreißig Jahren präsentiert.

 weiterlesen

Feuilleton | Kritik

Der fehlbesetzte Salonlöwe

14.01.2011 | Brigitte Preissler | 2 Kommentare

Eine Ausstellung in der Galerie Parterre befasst sich mit Arno Schmidt im Spannungsfeld von Provinz und Metropole.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Vom Spiel mit der Nichtigkeit

20.01.2011 | Brigitte Preissler

Eine Ausstellung in der "Staatsgalerie Prenzlauer Berg" zeigt frühe Grafiken von Johannes Jansen.

 weiterlesen

Feuilleton | Kritik

Kunst auf Augenhöhe

28.01.2011 | Brigitte Preissler

Eine Ausstellung im Rahmen der "Langen Nacht der Museen" zeigt Werke des Bildhauers und Malers Rolf Biebl

 weiterlesen

Tipps und Termine

Plakatretrospektive im EWA Frauenzentrum

25.02.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Anlässlich des 100. Weltfrauentages am 8. März werden historische Berliner Frauentagsplakate gezeigt

 weiterlesen

Tipps und Termine

Ein Arno-Schmidt-Abend in der Galerie Parterre

12.03.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

 

Burghart Klaußner und Christoph Hein wirken bei einer der letzten Veranstaltungen im Rahmenprogramm der aktuellen Arno-Schmidt-Ausstellung mit. Es wird vor allem um Schmidts Jugend und Frühwerk gehen

 weiterlesen

Baustelle | Reihe

Baustelle # 8

15.04.2011 | Brigitte Preissler

Und was machst Du so? In unserer neuen Interview-Reihe schauen wir den Arbeitern der Gegenwart kurz über die Schulter. Heute der Siebdruckerin Kathrin Bräuer.

 weiterlesen

Feuilleton | Kritik

Die Eitelkeit der Blutergüsse

17.05.2011 | Brigitte Preissler

Gelbgrünes Licht und ein Pornostar mit Säge: Die Pariser Portätfotografin Marikel Lahana stellt ihre ungewöhnlichen Arbeiten derzeit in der Galerie "Exposure Twelve" aus.


 weiterlesen

Tipps und Termine

Kulturtipps der Woche (#1)

22.06.2011 | Brigitte Preissler | 1 Kommentar

Lang sind die Listen mit Kulturterminen in Prenzlauer Berg. Wer hat schon Zeit, sie zu durchforsten? "It‘s a dirty job, but someone‘s gotta do it!" Wir suchen die spannendsten Events heraus. 

 weiterlesen

Kultur | Kritik

Rinderköpfe auf Königsblau

23.06.2011 | Brigitte Preissler

Sie malt auf Sackleinen, ihre Farblandschaften schimmern in Nacht- und Wüstenfarben: Die Galerie Parterre zeigt Malerei und Zeichnungen der aus Tel Aviv stammenden Künstlerin Dorit Bearach.

 weiterlesen

Feuilleton | Kritik

Tödliches Flickwerk

07.09.2011 | Brigitte Preissler

Von Osten her sah die Berliner Mauer 1966 noch überraschend überwindbar aus. Eine Ausstellung erzählt, wie trügerisch dieser Eindruck war.

 weiterlesen

Feuilleton | Kritik

Wohlfühlen in „Parentslauer Berg“

29.09.2011 | Brigitte Preissler

Die Ausstellung „d‘accord“ in der Neonchocolate Gallery will nicht andächtig bestaunt, sondern bei Musik und Flaschenbier gefeiert werden.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Kulturtipps der Woche (#22)

16.11.2011 | Brigitte Preissler

Im Ballhaus Ost wird diese Woche eine Papp-Version von Alfred Döblins „Berlin Alexanderplatz“ installiert. Und in der Galerie Mikael Andersen ist zu erfahren, wie man seine Freizeit überlebt. 

 weiterlesen

Feuilleton | Kritik

Speckbraten und Grenzöffnung

08.12.2011 | Brigitte Preissler

Das Museum Pankow widmet derzeit dem „Paneuropäischen Picknick“ vom 19. August 1989 eine Ausstellung. Man erfährt hier unter anderem, wie eng die Ereignisse im ungarischen Sopron mit der Prenzlauer Berger Geschichte ...

 weiterlesen

Feuilleton

Kunst, die in den Ohren klingt

10.05.2012 | Ute Zauft

Die Hörgalerie „singuhr" entführt in diesem Sommer akustisch in ferne Welten und öffnet außerdem wieder die Türen zu den Unterwelten des Prenzlauer Berg. 

 weiterlesen

Kultur

Todesursache: Andere Meinung

08.11.2013 | Lydia Dartsch

Nach Matthias Domaschk ist das Archiv der DDR-Opposition in der Schliemannstraße benannt. Anfang der 80er starb er aus ungeklärten Gründen in Stasi-Haft. Nun erinnert eine Ausstellung an ihn.

 weiterlesen

Kultur

„Einfach spannend"

15.11.2013 | Christiane Abelein

In der Kulturbrauerei eröffnet ein neues Museum, das - Achtung kreativ! - „Museum in der Kulturbrauerei". Kernstück: die Dauerausstellung „Alltag in der DDR".

 weiterlesen

Kultur | Portrait

Bilderbuch-Hippie als Staatsfeind unterwegs

22.01.2015 | Anja Mia Neumann

DDR-Gegner Robert Conrad reist durch die alte Sowjetunion und haut ab in die Steppe bei Baku. Die Fotos seines illegalen Trips hängen nun in einer Ausstellung.  weiterlesen

Kultur | Fotogalerie

Vom Buddeln am Mauerpark

25.06.2015 | Anja Mia Neumann

Früher Güterbahnhof, dann Grenzstreifen, heute Grünanlage: Der Mauerpark hat nicht nur einiges vor sich, sondern auch einiges hinter sich. Am Sonntag startet eine tragbare Open-Air-Ausstellung.  weiterlesen

Kultur | Service

Liedern lauschen, Feuerwehr fahren

03.09.2015 | Anja Mia Neumann

Früher war es das Größte, seine Hüte im Bötzow-Biergarten auszuführen. Das Foto hängt in der Ausstellung „Natur entdecken“ vom Museum. Was es sonst für Veranstaltungen zum Herbstbeginn gibt? Steht hier.  weiterlesen

Kultur | Kulturtipp

Kunst zum Hören im Wasserspeicher

03.02.2017 | Kristina Auer

Es zirpt, pfeift, rauscht und hallt im Kleinen Wasserspeicher unter dem Park am Wasserturm. Der Künstler Robert Stokowy hat dort seine Klanginstallation aufgebaut. Sie ist nur an diesem Wochenende zu hören.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!