Google+

Suche nach Tag „Bibliothek“

Feuilleton

Der Duft neuen Teppichbodens

02.09.2011 | Brigitte Preissler

Seit Januar 2011 wurde die Stadtteilbibliothek am Wasserturm renoviert, am gestrigen Donnerstag war sie erstmals wieder geöffnet. Was hat die Modernisierung gebracht? Ein Testbericht. 

 weiterlesen

Politik

Wird Pankows Kultur bald das Licht ausgeknipst?

19.01.2012 | Thomas Trappe

Das Land kürzt Zuschüsse. Und Pankows Bürgermeister ist sauer: Auf den Senat und auf die eigenen Leute. Dem Bezirk droht kein Kulturkampf, sondern eine regelrechte Schlacht.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Kulturtipps der Woche (#7)

22.02.2012 | Juliane Wiedemeier

Wissen Sie eigentlich, wie ein Stuhlrohrfabrikant um 1900 so lebte? Was Joachim John über grundsätzliche Gesellschaftsfragen denkt? Und was Jim Knopf damit zu tun hat? Die Kulturtipps verraten mehr.

 weiterlesen

Politik

Nach dem Kulturabbau ist vor der Strukturreform

21.03.2012 | Juliane Wiedemeier

Pankows Bibliotheken kommen auf den Prüfstand, um nicht länger eine halbe Millionen Euro jährlich Miese zu machen. Auch die Kultureinrichtungen im Thälmann-Park müssen sich auf Mit-Mieter einstellen.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Endlich Ostern

26.11.2012 | Thomas Trappe

Die Vorfreude beginnt, zur Einstimmung gibt’s Glühwein. Und wer dann noch kann, hottet ab bei ungarischen Transsylvaniern.

 weiterlesen

Kultur

Medizin für Bildungsmuffel

14.02.2013 | Thomas Trappe

Der Kulturbereich im Bezirk soll weniger Miese machen. Das funktioniert mit mehr VHS-Gesundheitskursen. Und einem verbesserten Bibliothekskonzept.

 weiterlesen

Politik

Zentralbibliothek in Gefahr

14.02.2013 | Thomas Trappe | 1 Kommentar

Prenzlauer Berger Bibliotheken sind schlecht aufgestellt, zeigt eine detaillierte Analyse des Bezirks. Eine Änderung des Status' der Böll-Bibliothek steht zur Debatte, auch eine Schließung scheint nicht ausgeschlossen.

 weiterlesen

Alltag

Bücherei fordert Flashmob zur Ausleihe

17.06.2013 | Thomas Trappe

Die Tucholsky-Bibliothek soll Bücher aussortieren. Das bringt sie in Existenznot. Sie ruft die Leser deshalb zur Hilfe. Der Bibliotheksverband weiß nicht, was das soll.

 weiterlesen

Alltag

Tucholsky-Bibliothek bekommt Aufschub

18.06.2013 | Thomas Trappe

Morgen werden nun doch keine Bücher von Amts wegen aussortiert. Der Stadtrat will mit dem Bibliotheksverband Gespräche führen.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Beleuchtete Hamburger

23.07.2013 | Thomas Trappe

In dieser Woche könne wir endlich in den Wedding laufen. Außerdem gibt es Fotos mit Migrationshintergrund zu sehen. Und ein Oratorium über die Auschwitz-Prozesse.

 weiterlesen

Alltag

Nachbarschaftshaus für den Bötzow-Kiez

14.11.2013 | Juliane Wiedemeier

Lange stand das ehemaligen Rektorenhaus in der Esmarchstraße 18 halb leer. Nun sollen Kultur- und Bildungsangebote einziehen und ein Nachbarschaftshaus für alle Generationen entstehen.

 weiterlesen

Alltag

Die kleine Prenzlauer Berg-Bibliothek

19.02.2016 | Kristina Auer

Von Zeitdokumenten und einem Comic über die Wendezeit bis zum Wiederkäuen des ewigen Latte-Macchiato-Klischees: Wir haben Bücher über unser Viertel gesammelt und hoffen auf mehr. Welche gehören noch dazu?  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!