Google+

Suche nach Tag „Senat“

Alltag

Keine Miete für Mieträder-Stationen in Pankow

19.08.2011 | Juliane Wiedemeier

Laut BVV soll die Bahn für ihre Mietrad-Stationen Standgebühren zahlen. Doch getan hat sich noch nichts, da der Senat die Räder zum ÖPNV zählt.

 weiterlesen

Politik

Das Parlament der weißen Haare

11.11.2011 | Juliane Wiedemeier

In dieser Woche wird in Pankow die Seniorenvertretung neu gewählt. Sie soll die Interessen der Älteren in die Bezirkspolitik tragen. Für Jugendliche soll es ähnliches Angebot aber nicht geben.

 weiterlesen

Politik

Notstand: Kultur in Prenzlauer Berg herabgestuft

20.01.2012 | Thomas Trappe

Wegen der ungewissen Haushaltslage gibt es in kommunalen Einrichtungen nur noch eingeschränktes Programm. Ein Übergangsstadium, das bis Weihnachten anhalten könnte.

 weiterlesen

Alltag | Kommentar

Zwei Stühle, eine Meinung

29.03.2012 | Juliane Wiedemeier

Erst sollte das Krankenhaus Prenzlauer Berg schnell abgewickelt werden, dann passiert vier Jahre lang nichts. Zu den Gründen schweigen Senat und Vivantes verdächtig einstimmig. 

 weiterlesen

Politik | Kommentar

Bezirke: Auflösen statt ausbluten lassen

30.07.2012 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Kaum Personal, kein Geld für Soziales: Pankow droht vom Senat kaputtgespart zu werden. Der muss sich endlich entschließen, seine Bezirke auskömmtlich zu finanzieren. Oder sie auflösen.

 weiterlesen

Politik

Sperrgebiet Bürgersteig

16.08.2012 | Thomas Trappe

Ein Gerichtsurteil zwingt den Bezirk zur Sicherung von Gehsteigen. Der Senat streicht Geld zur Sanierung. Die Verwaltung sieht jetzt nur noch einen Ausweg: Die Wege zu sperren.

 weiterlesen

Politik | Kommentar

Und täglich ist Bezirksspartag

28.11.2012 | Juliane Wiedemeier

Berlin muss sparen, überlässt das bislang aber gerne den Bezirken. Die sollten sich öfter gemeinsam zur Wehr setzen, sonst haben wir bald einen Flughafen, aber Schulen ohne Klos und Parkbrachen.

 weiterlesen

Politik

Kulturbrauerei: Was kommt nach 2021?

03.12.2012 | Thomas Trappe

Das Abgeordnetenhaus plädiert für einen dauerhaften Kulturstandort. Sagt aber nicht, wie das funktionieren soll. 

 weiterlesen

Politik

Schluss mit Shopping

13.12.2012 | Thomas Trappe

Die Verwaltung ist zuversichtlich, dass bereits im nächsten Jahr der Kauf von Mietwohnungen in Prenzlauer Berg erschwert wird.

 weiterlesen

Politik

Fröbelstraße 17 bleibt

17.01.2013 | Juliane Wiedemeier

Die Fröbelstraße bleibt Verwaltungsstandort. Der Senat hat sich gegen die geplante Übertragung an den Liegenschaftsfonds und den Umzug in andere Bürohäuser gestellt.

 weiterlesen

Politik

Bezirk: Grundschulen vorm „Kollaps“

25.01.2013 | Thomas Trappe | 10 Kommentare

Die Stadträtin schickt einen Hilferuf an den Senat. Bald könnte der Platz nicht mehr für alle Kinder reichen.

 weiterlesen

Politik

Wohnraum: Außenbezirke keine Alternative

18.02.2013 | Thomas Trappe | 2 Kommentare

Der grüne Stadtentwicklungs-Stadtrat berät mit seiner Partei, wie Wohnen und Gewerbe im Bezirk entwickelt werden sollen. Potential gibt es in Prenzlauer Berg. Die Gewerbeverdängung macht ratlos.

 weiterlesen

Alltag

Verseuchtes Grundwasser: Brunnen für die Danziger

21.03.2013 | Juliane Wiedemeier

Wo heute der Thälmannpark steht, war einst ein Gaswerk. Bis heute zeugen davon Schadstoffe im Boden, die das Grundwasser belasten. Bis zur Christburger Straße reicht die Verseuchung mittlerweile. Nun soll auch ...

 weiterlesen

Politik

Kampf für die Gärten

08.04.2013 | Thomas Trappe

Der Bezirk wehrt sich gegen die Ausweisung von Kleingärten als Wohnflächen. In dieser Woche gibt es Gespräche mit dem Senat. Es geht um die Grundzüge des Wohnungsbaus der kommenden ...

 weiterlesen

Politik

Parkraum und das liebe Geld

02.05.2013 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Parkzonen lohnen sich für Pankow auch finanziell - allerdings nur, weil viele eben keinen Parkschein ziehen. Die Einnahmen durch Bußgelder will aber in Zukunft der Senat abgreifen. Der Bezirk machte dann Minus. 

 weiterlesen

Politik

Unerwünscht, gebucht

07.05.2013 | Thomas Trappe | 3 Kommentare

Der Bezirk kämpft gegen Ferienappartements in Wohnhäusern. Das Land Berlin bietet diese Ferienwohnungen im Netz an. Unangenehm, sagt der Senator. Aber sonst fehlten Werbeeinnahmen.

 weiterlesen

Politik

Ferienwohnungen – zwei Jahre Schutzfrist

07.05.2013 | Thomas Trappe | 4 Kommentare

Der Senat kündigt ein Verbot umgenutzten Wohnraums an. Die Regeln sind wesentlich weicher formuliert als jene, die der Bezirk Anfang des Jahres erlassen hat.

 weiterlesen

Politik

Plus beim Senat = Minus im Bezirk

02.07.2013 | Juliane Wiedemeier

Trotz Spardiktat und Zensus-Schock, 50 Millionen Euro zusätzlich genehmigt der Senat den Bezirken für ihre Haushalte. Sagt er zumindest. Allein in Pankow rechnet man mit 8 Millionen Defizit.

 weiterlesen

Politik | Interview

"Pankow klagt auf hohem Niveau"

28.10.2013 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Ob Parkpflege oder Personal, Pankow fehlt es an Geld, heißt es stets aus dem Bezirksamt. Der Senat halte die Bezirke zu kurz. Ganz im Gegenteil, meint Staatssekretär Klaus Feiler im Interview.

 weiterlesen

Politik

"Der Senat redet sich vieles schön"

31.10.2013 | Juliane Wiedemeier

So schlimm sei das mit der Finanzmisere in Pankow gar nicht, meint der Senat. Oh doch! tönt es einstimmig aus dem Bezirk. Wie sich das Land die Bezirksfinanzen angeblich schönrechnet, steht ...

 weiterlesen

Politik

Ärger verpufft, Schulsozialarbeiter gerettet

19.11.2013 | Christiane Abelein

An der Gustave-Eiffel-Schule wollte der Senat die Sozialarbeiterstelle einsparen - ein Sturm der Entrüstung brach los. Nun ist die Finanzierung gesichert, die Stelle bleibt.

 weiterlesen

Alltag

Radfahren, aber sicher

22.11.2013 | Juliane Wiedemeier

Wo ist Radfahren besonders gefährlich? Das lässt sich der Senat nun von Berlinern im Internet erzählen. In Prenzlauer Berg beschweren sich die meisten übers Radeln an der Schönhauser Allee.

 weiterlesen

Politik

What's up, Fröbelstraße?

05.12.2013 | Juliane Wiedemeier

Wollte der Bezirk nicht seinen Verwaltungs-Standort Fröbelstraße abgeben? Genau. Nun gibt es sogar einen Zeitplan: Ende 2014 soll alles unterschrieben sein. Die Belegungseinpassung steht schon. Hä?  weiterlesen

Politik

Haushalt: Pankow fühlt sich beklaut

06.12.2013 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Die Landesebene hat sich noch einmal Pankows Haushaltsentwurf angeschaut. Das war ein bisschen wie Räuber und Gendarm und am Ende hatte Pankow weniger Geld im Portemonnaie als vorher.  weiterlesen

Politik

Schwimmhalle weitersanieren!

18.12.2013 | Christiane Abelein

Eigentlich sollte die marode Schwimmhalle in der Thomas-Mann-Straße Anfang 2015 wiedereröffnet werden. Daraus wird nichts.  weiterlesen

Politik

Zum Deal am Rangierbahnhof

13.01.2014 | Juliane Wiedemeier

Kurt Krieger will am Rangierbahnhof Pankow auf eigene Kosten sozialen Wohnungsbau betreiben. Entgegen den Vorgaben soll er dafür ein großes Shoppingcenter bauen dürfen. Kauft er so Baurecht?  weiterlesen

Politik

Ein Plan für den Rangierbahnhof

13.01.2014 | Juliane Wiedemeier

Seit Freitag steht fest, was auf der 40 Hektar großen Brache am Rangierbahnhof Pankow entstehen könnte. Ungefähr zumindest. Wenn es nicht anders kommt.  weiterlesen

Politik

Ferienwohnungen: Genug Personal zur Kontrolle?

10.03.2014 | Christiane Abelein

Im Ziel sind sich alle einig: Die geschätzten 1500 Ferienwohnungen in Prenzlauer Berg sollen wieder auf den normalen Mietmarkt. Doch wie das gehen soll, darüber streiten sich Bezirk und Senat.  weiterlesen

Politik

Sanierung: Das Geld reicht nicht

18.03.2014 | Juliane Wiedemeier

Der Bezirk hat das mal durchgerechnet und meint: Der Senat überweist nicht genug Geld für die Instandhaltung der Bürogebäude. Dieser sieht das mal wieder ganz anders.  weiterlesen

Politik

Ferienwohnungen: Bezirke sollen nicht meckern

20.03.2014 | Juliane Wiedemeier

Ab dem 1. Mai sollen Wohnungen nicht mehr als Ferienwohnungen genutzt werden dürfen. Nun streiten Bezirk und Senat, wie viel Personal man für die Kontrollen braucht. Das könnte den Erfolg des Gesetzes gefährden.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!