Google+

Suche nach Tag „Zürn-Kasztantowicz“

Politik | Interview

Trotz massiver Investitionen keine Garantie auf warme Schulen

06.12.2010 | Juliane Wiedemeier

Die Pankower Bezirksstadträtin Lioba Zürn-Kasztantowicz im Interview mit den PBN über einen Sanierungsstau von 100 Millionen Euro, frierende Schulkinder und gute Gründe für die Schuleinzugsgebiete.

 weiterlesen

Politik | Interview

"Es knirscht, aber wir kommen über die Runden"

14.12.2010 | Juliane Wiedemeier

Im zweiten Teil des Interviews mit den PBN zieht Schulstadträtin Lioba Zürn-Kasztantowicz ein erstes Fazit der Sekundarschulen und erklärt, ob der Bezirk noch mehr neue Schulen braucht.

 weiterlesen

Politik

Jedes zehnte Kind geht auf eine Privatschule

14.12.2010 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Die Zahl der Schüler steigt weiter. Unterschätzt der Bezirk die Lage? In Prenzlauer Berg werden sich vor allem Gymnasiasten auf längere Schulwege einzustellen haben.

 weiterlesen

Alltag

Neue Sporthalle falsch berechnet: Hunderte Schüler müssen umziehen

07.01.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Die Doppelturnhalle an der Sredzkistraße ist nicht mal zehn Jahre alt. Doch Gutachter schlagen jetzt Alarm. Wegen angeblich falscher Berechnungen bleibt der obere Hallenteil gesperrt. Das Bezirksamt betont: Einsturzgefahr bestehe nicht.

 weiterlesen

Alltag

Eltern zählen zu wenig Plätze an Oberschulen

12.01.2011 | Juliane Wiedemeier

Eine Elterninitiative hat errechnet, dass in Berlin im kommenden Schuljahr 3000 Plätze an Oberschulen fehlen, davon alleine 250 in Pankow. Der Bezirk weist die Vorwürfe zurück.

 weiterlesen

Alltag | Essay

Anleitung zum Bürgerin-Sein

21.01.2011 | Nataly Bleuel

Unsere Autorin Nataly Bleuel hat in Prenzlauer Berg eine Bürgerinitiative gegründet. Gefordert hat sie die Aufstellung einer Ampel, bekommen hat sie einen neuen Titel: Bürgerin.

 weiterlesen

Alltag

Zu nass, zu trocken, und vielleicht auch vergiftet

18.01.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten | 1 Kommentar

Der Hof der Grundschule an der Marie sei im Sommer zu trocken, im Winter überschwemmt und soll außerdem mit giftigen Stoffen belastet sein, fürchten Eltern und fordern seine Sanierung.

 weiterlesen

Alltag

"Eine öffentliche Schule ist kein Wunschkonzert"

28.01.2011 | Guido Walter

Sonderschüler sollen auch in Prenzlauer Berg verstärkt Unterricht an Regelschulen erhalten. Das Konzept trifft auf Zustimmung, aber auch auf Skepsis.

 weiterlesen

Alltag

Begehrte Schulen sind nicht gefragt

18.02.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten | 1 Kommentar

Schule paradox in Prenzlauer Berg: Aus Angst vor einer Ablehnung haben viele Eltern in diesem Jahr ihre Kinder nicht an Vorzeigegymnasien angemeldet.

 weiterlesen

Politik

Hortet der Bezirk Geld auf Kosten von Eltern?

04.04.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten | 2 Kommentare

Bei Lehrmitteln wird zu viel auf die hohe Kante gelegt, finden die Grünen. Die Schulstadträtin widerspricht.

 weiterlesen

Alltag

Hallendecke in der Sredzkistraße muss abgestützt werden

08.04.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Seit fast vier Monaten ist ein Teil der erst zehn Jahre alten Doppelsporthalle wegen Berechnungsfehlern gesperrt - eine schnelle Sanierung ist nicht in Sicht.

 weiterlesen

Alltag

„Soziales Problem“: Bericht beklagt Impfmüdigkeit von Eltern in Prenzlauer Berg

18.04.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten | 3 Kommentare

Die Impfabstinenz in Gegenden mit vielen Kindern aus der sozialen Oberschicht ist vier Mal so groß wie in der Unterschicht.

 weiterlesen

Alltag

Rangierbahnhof soll Einkaufsparadies werden

18.05.2011 | Juliane Wiedemeier | 3 Kommentare

Auf dem Gelände des ehemaligen Rangierbahnhofs in Pankow soll gebaut werden: Zwei Möbelhäuser, ein Einkaufszentrum und eine Schule sind unter anderem geplant. Das Projekt ist umstritten.

 weiterlesen

Alltag

Murkelbühne bleibt Prenzlauer Berg treu

19.05.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Erst sah es so aus, als verliere Prenzlauer Berg schon wieder eine Kultureinrichtung. Jetzt wandert das Kinder- und Jugendtheater doch nicht nach Wedding ab.

 weiterlesen

Alltag

Vier Prozent legen Widerspruch gegen Oberschulplatz ein

08.06.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Ein Drittel weniger Widersprüche als noch im vergangenen Jahr gab es gegen die Vergabe der Oberschulplätze im Bezirk.

 weiterlesen

Alltag

Pankows Grundschulen haben Platz für jedes Kind

28.06.2011 | Juliane Wiedemeier

Einen Schulplatz im Einzugsgebiet könne der Bezirk in diesem Jahr allen zukünftigen Erstklässern anbieten, sagt die Schulstadträtin. In der Homer-Grundschule klagt man derweil über Raummangel.

 weiterlesen

Politik

Das Wasser ist raus

15.07.2011 | Ute Zauft | 3 Kommentare

Anstatt mit der Sanierung zu beginnen, haben die Berliner Bäder-Betriebe die Schwimmhalle in der Thomas-Mann-Straße geschlossen. Derzeit ist kein Geld für die Sanierung da.

 weiterlesen

Alltag

50 Prozent mehr Oberschüler bis 2019

19.08.2011 | Juliane Wiedemeier

Der Schulentwicklungsplan 2012 bis 2016 rechnet mit weiterhin stark steigenden Schülerzahlen. Pankows Schulstadträtin fordert eine bezirksübergreifende Oberschulplanung.

 weiterlesen

Politik

Mehr als Mangelverwaltung? Zur Zukunft der Pankower Schulen

23.08.2011 | Juliane Wiedemeier

Pankows Schulen leiden unter 100 Millionen Euro Sanierungsstau. Wie die Parteien im Bezirk damit umgehen wollen, steht im ersten Teil unserer Serie zur BVV-Wahl.

 weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Viele Fragen zur Schwimmhalle in der Thomas-Mann-Straße

07.09.2011 | Thomas Trappe

Die Halle ist zu. Das steht fest. Warum, weiß offenbar im Bezirksamt niemand so recht. Vorwürfe gibt es in Richtung Bäderbetriebe.

 weiterlesen

Alltag

Kinderschutz-Hotline: In 3/4 der Fälle besteht akute Gefahr

21.09.2011 | Ute Zauft

Entscheidend für den Kinderschutz ist ein dicht geknüpftes Hilfenetz. Pankow hat mit einer Hotline gute Erfahrungen gemacht.

 weiterlesen

Politik

Pankow wählt Rot-Grün mit einem Hauch von Orange

19.09.2011 | Juliane Wiedemeier | 6 Kommentare

Die Piraten ziehen in die Pankower BVV, die Linken verlieren einen Stadtratsposten, Matthias Köhne (SPD) kann Bürgermeister bleiben - die BVV-Wahl in der Analyse.

 weiterlesen

Alltag

Wer haftet für die Sanierung der Sredzki-Halle?

10.11.2011 | Juliane Wiedemeier

Der obere Teil der Doppelsporthalle in der Sredzkistraße ist seit Dezember gesperrt. Da gerichtlich noch geklärt wird, wer für den Schaden haftet, bleibt das auch erstmal so. Darunter leiden etwa ...

 weiterlesen

Alltag

Grundschüler haben "Wabs" statt Sport

14.11.2011 | Juliane Wiedemeier

So lange die Sredzki-Halle gesperrt bleibt, haben die Kinder der Grundschule am Kollwitzplatz "Wetterunabhängige Bewegunsstunde" statt Sport. Ihre Eltern sehen das mit Sorge.

 weiterlesen

Politik

Hartz-IV-Empfänger können Mieten nicht mehr zahlen

11.01.2012 | Kristin Freyer

Weil ihre Mieten zu hoch sind, müssen immer mehr Empfänger von Hartz-IV umziehen. Günstigen Wohnraum gibt es im Kiez zu wenig, dafür aber lange Wartelisten für die g ...

 weiterlesen

Politik

Haushaltssperre stoppt Sanierungen an Schulen

18.01.2012 | Juliane Wiedemeier

Die Haushaltssperre legt in Pankows Schulen überfällige Sanierungen auf Eis. Die steigenden Schülerzahlen nehmen darauf keine Rücksicht.

 weiterlesen

Politik

Schulen dürfen trotz Sperre saniert werden

24.01.2012 | Juliane Wiedemeier

Die Haushaltssperre verzögert nicht länger die Sanierungen von Schulen: In gut begründeten Einzelfällen gibt der Senat schon jetzt das nötige Geld frei. Pankows Schulstadträtin ist erleichert.

 weiterlesen

Politik

Politiker bei Facebook: Gefällt das?

01.02.2012 | Juliane Wiedemeier

Politiker mit Profilen bei Facebook, das gibt es jetzt auch in Pankow. Ob Neues aus den Ausschüssen oder Favoriten bei The Voice of Germany, es gibt viel zu erfahren.

 weiterlesen

Politik

Amt ohne Personal oder Personal ohne Effizienz?

09.02.2012 | Juliane Wiedemeier

Ein Pankower Pirat kann das Gejammer über den Personalmangel in den Ämtern nicht mehr ertragen: Dort solle erstmal effizienter gearbeitet werden. Im Amt erntet er damit nur müdes Kopfschütteln.

 weiterlesen

Alltag

Die Schullotterie hat begonnen

13.02.2012 | Kristin Freyer

Noch bis zum 22. Februar können Eltern ihre Kinder an einer der weiterbildenden Schulen anmelden. Doch die Auswahl an Schulen ist groß, die Auswahlkriterien sind sehr unterschiedlich.  

 weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!