Google+

Suche nach Tag „Weltbürgerpark“

Alltag | Kommentar

Verbrannte Erde im Mauerpark

20.06.2011 | Juliane Wiedemeier | 19 Kommentare

In der Diskussion um die Erweiterung des Mauerparks zerfleischen sich die Gegner einer Bebauung gegenseitig. Dabei bedarf es vereinter Kräfte, um die große Parklösung doch noch zu realisieren.

 weiterlesen

Alltag

Bürgerwerkstatt plant Mauerpark trotz eingefrorener Finanzen

30.08.2011 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Die Entscheidung über die weitere Finanzierung der Mauerpark-Bürgerwerkstatt im Hauptausschuss steht an - mal wieder. Die Bürger der Werkstatt arbeiten derweil auch ohne Geld weiter.

 weiterlesen

Politik

Senat soll Geld für größeren Mauerpark vorschießen

01.11.2011 | Juliane Wiedemeier

Der Mauerpark soll erweitert werden, da sind sich SPD und Grüne in Pankow einig. Die benötigte Fläche soll der Senat kaufen und die Investition über Pacht und Spenden refinanzieren.

 weiterlesen

Alltag

Zwei Gruppen, eine Meinung: Neues vom Mauerpark

19.12.2011 | Juliane Wiedemeier

Ungewohnte Einigkeit bei den engagierten Bürgern am Mauerpark: Der Senat soll Geld vorschießen für die Erweiterung. Sind die Streitigkeiten damit beendet?

 weiterlesen

Alltag

Bebauung oder nichts, das ist hier die Frage

09.03.2012 | Juliane Wiedemeier

Der Senat macht klare Ansagen zum Mauerpark: Entweder kommt die Bebauung, oder auf eine Erweiterung wird ganz verzichtet. Für die engagierten Bürger ist das ein Schlag ins Gesicht.

 weiterlesen

Alltag

Letze Chance für einen größeren Mauerpark

30.03.2012 | Juliane Wiedemeier

Der Mauerpark soll doch noch größer werden - mit Geld von Flohmarkt, Mauersegler, Senat und einer Wohnungsgenossenschaft. Heute Abend tagt die BVV Mitte zum Thema in einer Sondersitzung.

 weiterlesen

Alltag

Erweiterung des Mauerparks kommt in Schwung

03.04.2012 | Juliane Wiedemeier

Alle sitzen in den Startlöchern, um die Erweiterung des Mauerparks nun doch noch Wirklichkeit werden zu lassen. Nur die Stiftung Weltbürgerpark schimpft auf Beton und sammelt weiter Geld.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Tipps der Woche (#20)

29.05.2012 | Juliane Wiedemeier

In dieser Woche wird die Kastanienallee mal wieder umgebaut und der Mauerpark soll ein urbaner Garten werden. Außerdem werden das Fest der Nachbarn und der Literaturort Prenzlauer Berg gefeiert. 

 weiterlesen

Politik

Ganz Pankow gegen Mittes Mauerpark-Pläne

17.07.2012 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Geschlossen sprechen sich alle Pankower Parteien gegen die aktuellen Bebauungspläne für den Mauerpark aus. Auch eine Erschließung der Baustelle über das Gleimviertel soll es nicht geben.

 weiterlesen

Politik

Mauerpark: Es geht voran

24.10.2012 | Juliane Wiedemeier

Wie geht es bei der Bürgerwerkstatt weiter? Wird gegen die zu dichte Bebauung im neuen Wohngebiet geklagt? Und ist so ein Tausch Land gegen Baurecht wirklich günstig? Neues vom Mauerpark.

 weiterlesen

Alltag

Baugebiet am Mauerpark verkauft

10.01.2013 | Juliane Wiedemeier

Der Projektentwickler Groth-Gruppe hat die 3,5 Hektar nördlich des Gleimtunnels gekauft. Er verspricht bezahlbare Wohnungen und Mitsprache der Bürger. Konkreter wird er derzeit aber nicht.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Erstklassige Drittklassigkeit

18.02.2013 | Juliane Wiedemeier

Unglückliche Hochzeitsfotografen! Judit, die es nicht in die Bibel schaffte! Schlafanzuglose Oscars! Und natürlich unser aller Lieblings-Thema: Lichtskulpturen! Äh, Mauerpark! Was für eine Woche. 

 weiterlesen

Politik

Schlechte Aussichten

20.02.2013 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Sie glauben, ein Text zum Mauerpark kann Sie nicht mehr schocken? Dann lesen Sie mal den hier. Mit 40 Kita-Plätzen für 500 Kinder und unvorhergesehen Pferden, na gut: Ponys.

 weiterlesen

Politik

Das Schweigen der Entscheider

06.03.2013 | Juliane Wiedemeier

Am Mittwoch hat die Groth Gruppe ihre Baupläne am Mauerpark im Ausschuss in Mitte präsentiert. Für die Bürgerinitiativen eine Gelegenheit, massiv Kritik zu üben. Die jedoch verhallte.

 weiterlesen

Politik

Mauerpark: Pankow soll nicht klagen

15.03.2013 | Juliane Wiedemeier

Wenn Pankow beim Baugebiet am Mauerpark mitreden möchte, dann nur im konstruktiven Dialog mit dem Bezirk Mitte. Eine Klage habe hingegen wenig Aussicht auf Erfolg, meint ein Experte. 

 weiterlesen

Alltag

Mauerpark: Die Gärtner kommen

22.05.2013 | Juliane Wiedemeier

Am Mauerpark soll urban gegärtnert werden. Auch das noch, möchte man meinen. Doch es gibt einen konkreten Plan und gute Gründe für ein paar Beete auf der Erweiterungs-Fläche.

 weiterlesen

Alltag

Mauerpark: Polizei plant mit

11.11.2013 | Juliane Wiedemeier

Bei den Planungen am Mauerpark sitzt die Polizei mit am Tisch, bei Treffen der Initiativen zeigt sie Präsenz. Ist das noch Prävention von Kriminalität oder schon Überwachung engagierter Bürger?

 weiterlesen

Politik

Transparenz für den Mauerpark-Tunnel

31.01.2014 | Juliane Wiedemeier

Einfach so planen und den Bürgern nur zur Kenntnis geben, das geht in Prenzlauer Berg natürlich nicht. Erst recht nicht, wenn es um einen 700 Meter langen Tunnel unter dem Mauerpark geht.  weiterlesen

Politik

Mauerpark: Vorfahrt für investor

25.03.2014 | Juliane Wiedemeier

Pünktlich zu den Osterferien Mitte April will der Bezirk Mitte den Bebauungsplan für das Wohnviertel am Mauerpark auslegen. Der Bebauungsplan für die Erweiterung des Parks wird davon getrennt und vertagt.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!