Google+

Suche nach Tag „Schwaben“

Alltag | Kommentar

"Tötet Schwaben"

30.05.2011 | Juliane Wiedemeier | 18 Kommentare

"Schwabe" ist in Prenzlauer Berg längst ein etabliertes Schimpfwort. Es steht synonym für die Gentrifizierung, aber auch für den nicht überwundenen Ost-West-Konflikt.

 weiterlesen

Feuilleton

Wie werde ich ein Schwabe?

09.08.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten | 3 Kommentare

Das beste Mittel gegen Klischees und Vorurteile: sie breittreten, bis es weh tut. Hier deshalb ein Ratgeber für alle, die dazu gehören wollen – frei nach dem Motto: Gentrify Your Life!  weiterlesen

Alltag | Aktualisiert

Spätzle-Anschlag auf Kollwitz-Denkmal

15.01.2013 | Thomas Trappe | 5 Kommentare

Eine Spaß-Terrorgruppe hat das Denkmal mit Nudeln beschmissen. „Free Schwabylon" fordert einen autonomen schwäbischen Bezirk und die Ausweisung Wolfgang Thierses.

 weiterlesen

Alltag | Glosse

Letzter Aufruf Schwabylon

22.01.2013 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Sie möchten auch ein wenig mediale Aufmerksamkeit? Dann machen Sie doch schnell noch was mit Schwaben. 

 weiterlesen

Alltag

Noch 'ne Schwabennummer

08.02.2013 | Thomas Trappe | 1 Kommentar

Nun ja, erzählen wir es halt: Es gibt jetzt noch eine Schwabenaktion. Steht morgen in allen Zeitungen der Stadt. Nur zur Info.

 weiterlesen

Politik | Glosse

Vergissmeinnicht

06.11.2013 | Lydia Dartsch | 1 Kommentar

Muss man sich an einen Gedenktag erinnern, den man erst recherchieren muss? Ja, findet das Bezirksamt und würde dafür am liebsten eine wissenschaftliche Hilfskraft engagieren.

 weiterlesen

Alltag | Glosse

Keine Ahnung von Prenzlauer Berg

25.02.2014 | Christiane Abelein

Beinahe täglich schickt das Landesamt für Statistik neue, bahnbrechende Erkenntnisse: Berlin hat weniger Verkehrstote, mehr Depressive, weniger Industriepleiten, mehr Streuobstwiesen. Nur eines fehlt: Zahlen über Prenzlauer Berg.  weiterlesen

Feuilleton | Interview

Ironie und Gartenzwerge

21.02.2014 | Brigitte Preissler | 1 Kommentar

Zwei Prenzlauer Berger Journalisten haben jetzt ihre Erkenntnisse über den „Modernen Spießer“ veröffentlicht. Sie wollen beobachtet haben, dass sich ausgerechnet hier in unserem schönen Kiez das „Epizentrum des modernen Spießertums“ befindet.  weiterlesen

Alltag | Reihe

Schwaben-Gassenhauer. Was soll das?

17.04.2015 | Anja Mia Neumann

Bärbel Stolz frotzelt mit ihrem Prenzl'schwaben-Bashing auch über sich selbst - und wird bundesweit millionenfach geklickt. In unserer Reihe fragen wir: Was soll das?  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!