Google+

Suche nach Tag „Thälmann-Park“

Politik

TV-Schauspieler kämpft gegen Irrsinnsbrücke im Thälmann-Park

23.05.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten | 6 Kommentare

Berlin ist arm - und hat doch Geld für eine Brücke, die niemand braucht. Volker Herold („Verliebt in Berlin“) fordert einen Baustopp und sammelt Unterschriften.

 weiterlesen

Politik

Senat verteidigt Riesen-Brücke im Thälmann-Park

24.06.2011 | Juliane Wiedemeier

Auch im Thälmann-Park gibt es keinen Baustopp: Die neue Stahl-Brücke sei nötig, sagt der Senat. Teich-Aktivist und Schauspieler Volker Herold ("Verliebt in Berlin") ist maßlos enttäuscht.

 weiterlesen

Alltag

Spielwüste für die Kinder vom Thälmann-Park

27.09.2011 | Thomas Trappe | 2 Kommentare

In dem Park wurden die Spielgeräte abgebaut. Jetzt könne man immerhin noch im Sand buddeln, erklärt das Bezirksamt. Eine Sanierung ist nicht möglich.

 weiterlesen

Alltag

Kulturareal im Thälmann-Park soll ausgebaut werden

07.11.2011 | Thomas Trappe

Mit Millionen Euro soll das verschlafene Gelände auf Vordermann gebracht werden. Auch ein besserer Schallschutz ist geplant. 

 weiterlesen

Politik

Ist das Kulturareal fit für die Zukunft?

25.11.2011 | Thomas Trappe

Den Künstlern im Kiez geht der Raum aus. Platz wäre im Thälmannpark. Alles nicht so einfach. 

 weiterlesen

Politik

Wird Pankows Kultur bald das Licht ausgeknipst?

19.01.2012 | Thomas Trappe

Das Land kürzt Zuschüsse. Und Pankows Bürgermeister ist sauer: Auf den Senat und auf die eigenen Leute. Dem Bezirk droht kein Kulturkampf, sondern eine regelrechte Schlacht.

 weiterlesen

Politik

Notstand: Kultur in Prenzlauer Berg herabgestuft

20.01.2012 | Thomas Trappe

Wegen der ungewissen Haushaltslage gibt es in kommunalen Einrichtungen nur noch eingeschränktes Programm. Ein Übergangsstadium, das bis Weihnachten anhalten könnte.

 weiterlesen

Politik

Thälmann-Park: Investoren können hoffen

06.02.2012 | Thomas Trappe

Wenn kein Geld vom Senat kommt, muss das Kulturareal aufgegeben werden, sagt die Verwaltung. Ein Verkauf des kommunalen Parkgrundstücks wird nicht mehr ausgeschlossen.

 weiterlesen

Alltag

Niemand hat die Absicht, Thälmann abzureißen

16.04.2012 | Thomas Trappe | 2 Kommentare

Wieder da: Die Forderung, das kommunistische Monument zu beseitigen. Die Denkmalstürmer sind allerdings chancenlos.

 weiterlesen

Politik

Townhouses und Hochhaus an der Greifswalder geplant

27.04.2012 | Thomas Trappe | 3 Kommentare

Das alte Bahngelände ist an einen Investor verkauft, der hat große Pläne. Im Bezirk spricht man von einem neuen Stadtviertel – und zeigt sich äußerst skeptisch.

 weiterlesen

Alltag

Klinik an der Fröbelstraße bleibt bis 2015

29.03.2012 | Juliane Wiedemeier

Seit vier Jahren steht fest, dass Vivantes das Krankenhaus Prenzlauer Berg schließen will. Doch die Abwicklung hat sich verzögert, neuer Termin ist 2015. Gründe für die Planungspause bleiben ungenannt.

 weiterlesen

Politik

Fröbelstraße: Niemals geht man so ganz

24.04.2012 | Juliane Wiedemeier

Das Bezirksamt an der Fröbelstraße wird abgewickelt. Das ganze Bezirksamt? Nein. Haus 6 soll saniert werden und Bürger- und Gewerbeamt beheimaten. Dafür fallen andere Standorte weg.

 weiterlesen

Politik

Bezirk soll alten Güterbahnhof kaufen

18.10.2011 | Thomas Trappe

Der ehemalige Güterbahnhof an der Greifswalder Straße steht zum Verkauf. Auf der Fläche könnte eine neue Schule entstehen oder sie könnte den Thälmann-Park vergrößern.

 weiterlesen

Politik | Hintergrund

Es wird Ernst

18.06.2012 | Juliane Wiedemeier | 5 Kommentare

Das Areal um den Ernst-Thälmann-Park ist die letzte große Fläche, die in Prenzlauer Berg gestaltet werden kann. Wohnraum soll hier entstehen – doch für wen? Noch haben Bezirk und Land ...

 weiterlesen

Politik

Haushaltsarbeit für den Sommer

15.06.2012 | Thomas Trappe

Der Bezirks-Etat ist verabschiedet. In den kommenden Wochen wird nun weiter intensiv nach Lösungen für Kulturareal und Verwaltungsgebäude Fröbelstraße gesucht.

 weiterlesen

Alltag

Wilder Prenzlauer Berg

25.06.2012 | Kristin Freyer

Auch in Prenzlauer Berg gibt es wilde Tiere. Füchse zum Beispiel. Etwa 11 Tiere leben zurzeit in unserem Stadtteil. Angst vor ihnen braucht man aber nicht zu haben.

 weiterlesen

Politik

Gaswerk oder Teddy-BER

27.08.2012 | Thomas Trappe

Für das Kulturareal im Thälmannpark wird ein neuer Name, ein neues Image und Geld gesucht. Kultur muss auch was einspielen, heißt das Motto.

 weiterlesen

Politik

Schadstoffe bis zur Christburger

18.09.2012 | Thomas Trappe

Das Grundwasser unter dem Thälmann-Park ist kontaminiert. Die Schadstofffahnegeht weit bis nach Süden. Trotz nachweislicher Belastung seien Anwohner sicher, sagt das Land. Es bleiben Bedenken.

 weiterlesen

Alltag

Alles Gute, altes Haus!

10.10.2012 | Juliane Wiedemeier

Das Zeiss-Großplanetarium an der Prenzlauer Allee feiert in dieser Woche seinen 25. Geburtstag. Ein guter Grund, mal kurz zurückzublicken, aber auch voraus, kurz: für eine Festrede.

 weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Thälmann-Park: Hindernis für Gesamtkonzept

07.11.2012 | Thomas Trappe

In der Ella-Kay-Straße wird gebaut. Den Plan, den Park ganzheitlich zu überarbeiten, könnte das ins Stocken bringen.

 weiterlesen

Politik

Investor baut am Thälmann-Park

09.11.2012 | Thomas Trappe

Ein Mehrstöcker mit 77 Wohnungen entsteht. Die Hälfte davon Eigentumswohnungen. Der Thälmannpark könnte damit bald von Appartementhäusern umschlossen sein.

 weiterlesen

Politik | Kommentar

Keine Chance

16.11.2012 | Thomas Trappe | 2 Kommentare

Die Verwaltung gestaltet den Thälmann-Park neu. Das ist eine Illusion. In ein paar Jahren ist hier alles schick durchsaniert. Ein Szenario.

 weiterlesen

Alltag

Alle für Thälmann

18.01.2013 | Thomas Trappe

Eine neue Initiative will die Zukunft des Thälmann-Areals mitgestalten. Und dabei einen Fehler vermeiden: Dass die Bewohner gegeneinander ausgespielt werden.

 weiterlesen

Politik

Kulturareal: Alles ist möglich

23.01.2013 | Juliane Wiedemeier

Die Verhandlungen zur Übertragung des Kulturareals Thälmann-Park an die GSE laufen. Und laufen. Und laufen. Nur wohin?

 weiterlesen

Politik

Startschuss am Thälmann-Areal

19.02.2013 | Juliane Wiedemeier

Welche Potentiale bietet das Areal um den Thälmann-Park, und wie soll es auf keinen Fall werden? Eine Untersuchung im Auftrag des Bezirks wird das in den kommenden Monaten herausfinden.

 weiterlesen

Politik

Auftakt mit Angst

27.02.2013 | Juliane Wiedemeier

Wie geht es weiter am Thälmann-Areal? Am Mittwoch wurde das erstmals öffentlich diskutiert. Erste Erkenntnis: Bei den Anwohnern grassiert die Angst vor Investoren und steigenden Mieten. 

 weiterlesen

Politik

Dr. Wohnhaus

04.03.2013 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Auf dem ehemaligen Krankenhausgelände an der Kreuzung Danziger Straße/Prenzlauer Allee sollen 230 Wohnungen entstehen. Passt das zu den Entwicklungsplänen für das Thälmann-Areal?

 weiterlesen

Tipps und Termine

Danziger 101 x 3

12.03.2013 | Juliane Wiedemeier

Die Säulen der Galerie Parterre werden thematisiert, die Zukunft des Thälmann-Areals diskutiert und der Sinn der Lebens aus Frauensicht analysiert. Plus Bonustrack: Lange Nacht der Museen.

 weiterlesen

Alltag

Investoren? Nein danke!

14.03.2013 | Juliane Wiedemeier

Die Anwohnerinitiative Thälmannpark hatte zur Diskussion um die Zukunft des Areals geladen und eine Wabe voller Menschen war gekommen. Deren größte Sorge: Veränderung durch Neubau.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Trautes Heim

19.03.2013 | Juliane Wiedemeier

Eine Doku begleitet abgeschobene Roma-Familien, Kurzfilme aus aller Welt laufen im Lichtblick, eine tunesische Tänzerin zerlegt Rollenbilder, Peer Gynt versucht sich als Zwiebel und der Thälmann-Park kämpft mit Altlasten.

 weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!