Google+

Suche nach Tag „Kollwitzplatz“

Tipps und Termine

14. Literaturwoche des Vereins „LiteraturOrt Prenzlauer Berg“

20.05.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Im Rahmen des Festivals werden vom 24. bis 31. Mai auch dieses Jahr wieder viele Lesungen, eine Preisverleihung und ein Literaturfest am Kollwitzplatz stattfinden. 

 weiterlesen

Politik

Sanierungsgebiete: der teure Countdown

08.08.2011 | Thomas Trappe | 1 Kommentar

In ehemaligen Sanierungsgebieten geht es um viel Geld. Doch im Bezirksamt fehlt Personal, um es einzutreiben. Dem Land drohen Millionenverluste, Immobilienbesitzer können auf Ersparnisse hoffen. 

 weiterlesen

Alltag

Mit dem Fahrschein aufs Fahrrad

27.09.2011 | Thomas Trappe | 12 Kommentare

Die Call-a-Bike-Stationen der Deutschen Bahn sollen bald mit dem S-Bahn-Ticket genutzt werden können. Ob alle Stationen bestehen bleiben, ist allerdings fraglich.

 weiterlesen

Alltag

Die Provokation zieht weiter

30.09.2011 | Thomas Trappe | 11 Kommentare

Der Kollwitzmarkt verlagert sich um ein paar Meter. Jetzt drohen neue Klagen wegen Ruhestörung.

 weiterlesen

Alltag

Missionare locken Kinder mit Schokoriegeln

04.10.2011 | Thomas Trappe | 6 Kommentare

Freikirchler veranstalten auf dem Kollwitzplatz mit Kindern Bibelkunde. Die Eltern wissen nichts davon.

 weiterlesen

Alltag

Knöllchen statt Zivilcourage?

17.10.2011 | Thomas Trappe

Chaos am Kollwitzplatz. Und ein teilnahmsloser Ordnungshüter. Dieses Szenario beschreiben wütende Zeugen.

 weiterlesen

Politik

Ab Samstag ist Markt in der Kollwitzstraße

06.01.2012 | Juliane Wiedemeier

Am morgigen Samstag öffnet der Markt am Kollwitzplatz das erste Mal an seinem neuen Standort in der Kollwitzstraße. Ob das den neuen Nachbarn passt?

 weiterlesen

Alltag

"Am Kollwitzmarkt hängen 80 Arbeitsplätze"

16.01.2012 | Juliane Wiedemeier

Philipp Strube ist Erfinder und Betreiber des Kollwitzmarktes. Im Interview erzählt er, wie er das wurde, wie er den Streit um den Standort erlebte und ob die Legende vom Schwabenmarkt stimmt.

 weiterlesen

Alltag

Keine sichere Bank am Kollwitzplatz

25.05.2012 | Thomas Trappe | 1 Kommentar

Auf dem Platz schwinden die Sitzmöbel. Einige werden verschleppt, andere vergraben. Und manche landen in den Bäumen.

 weiterlesen

Alltag | Aktualisiert

Spezialkommando untersuchte Koffer am Kollwitzplatz

18.04.2013 | Thomas Trappe

In der Kollwitzstraße stand ein herrenloser Koffer, die Polizei sperrte das Gelände. Inzwischen haben Experten den Koffer geröntgt und Entwarnung gegeben.

 weiterlesen

Alltag

Die dunkle Spur der Steine

24.06.2013 | Thomas Trappe

„Schweinebäuche" sind traditionelle Prenzlauer Berger Granit-Pflastersteine. In der Kollwitzstraße sollen sie ohne Erlaubnis verkauft worden sein. Das Amt konnte nur einen kleinen Teil retten.

 weiterlesen

Alltag | Reihe

Schwaben-Gassenhauer. Was soll das?

17.04.2015 | Anja Mia Neumann

Bärbel Stolz frotzelt mit ihrem Prenzl'schwaben-Bashing auch über sich selbst - und wird bundesweit millionenfach geklickt. In unserer Reihe fragen wir: Was soll das?  weiterlesen

Alltag | Debatte

Hassgeliebter Prenzlauer Berg

02.12.2015 | Constanze Nauhaus | 2 Kommentare

Früher gab es fiese Wunden durch Dornen und verqualmte Kioske mit Süßem, heute sind mehr Erwachsene als Kinder am Klettergerüst. Über die Hassliebe eines ehemaligen Kolle-Kindes zu seinem Kiez.  weiterlesen

Alltag | Editorial

Pappa ante Portas

21.03.2016 | Susanne Grautmann

Meine Nachbarin denkt noch darüber nach, meine Freundin und ein Bekannter haben es schon getan: Sie haben ihre Eltern nach Prenzlauer Berg geholt. Und Ihr?  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!