Google+

Suche nach Tag „Senioren“

Alltag

Kaum noch Alte im Kiez: Seniorentreff „Herbstlaube“ ist pleite

10.05.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Die „Herbstlaube“ in der Dunckerstraße ist eine Institution aus Wendetagen. Hier können alte Menschen Zeit verbringen. Doch in Prenzlauer Berg gibt es davon nur noch wenige. Das hat Folgen.

 weiterlesen

Alltag

„Herbstlaube“-Pleite gefährdet auch Gründerzeitmuseum

23.05.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten | 2 Kommentare

In der Dunckerstraße zeigt eine Wohnung, wie man um 1900 lebte. Das Kleinod des alten Prenzlauer Berg ist jetzt akut gefährdet.

 weiterlesen

Politik

Das Parlament der weißen Haare

11.11.2011 | Juliane Wiedemeier

In dieser Woche wird in Pankow die Seniorenvertretung neu gewählt. Sie soll die Interessen der Älteren in die Bezirkspolitik tragen. Für Jugendliche soll es ähnliches Angebot aber nicht geben.

 weiterlesen

Alltag

Seniorentreff Herbstlaube bleibt offen

11.12.2011 | Kristin Freyer

Noch im Mai drohte dem Verein "Miteinander - Füreinander" die Insolvenz und dem Seniorentreff "Herbstlaube" die Schließung. Inzwischen steht fest, dass die Begegnunsgsstätte auch weiterhin geöffnet bleibt, wenn auch in ...

 weiterlesen

Politik

Im Namen der Alten

20.01.2012 | Kristin Freyer

Auch wenn es nur wenige wissen: Bereits seit 20 Jahren gibt es im Bezirk eine Seniorenvertretung, die sich für die Rechte und Belange älterer Menschen einsetzt. Doris Fiebig ist ihre Vorsitzende.

 weiterlesen

Politik | Kommentar

Ist gut jetzt

31.08.2012 | Thomas Trappe | 1 Kommentar

Protestierende Pankower Rentner halten die Kommunalpolitik auf Trab. Ganz nett anzusehen. Die Arbeit für andere Senioren, zum Beispiel in Prenzlauer Berg, bleibt dabei aber auf der Strecke.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Tipps der Woche (#41)

23.10.2012 | Juliane Wiedemeier

Cool aussehende Jugendliche, arbeitssuchende Akademikerinnen, Absolventen einer Schulspielschule und Senioren jenseits der Stillen Straße: Wem man in dieser Woche alles begegnen kann.

 weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Seniorengerecht Wohnen, und zwar in Prenzlauer Berg

24.10.2012 | Juliane Wiedemeier

Nicht die Stille Straße, sondern die steigenden Mieten sind das größte Problem älterer Pankower. Bei der Senioren-BVV wurde das jetzt mal ordentlich durchdiskutiert.

 weiterlesen

Alltag

Gründerzeitmuseum vor dem Aus

17.12.2012 | Thomas Trappe

Nun doch: Der Treff „Herbstlaube" in der Dunckerstraße muss wahrscheinlich schließen. Und damit auch das Museum. Vor Weihnachten sollen die Rentner davon nichts erfahren.

 weiterlesen

Politik

Senioren zuerst

05.04.2013 | Thomas Trappe

Von Projekten, die das Sozialamt des Bezirks fördert, profitieren in den meisten Fällen Senioren. Die Sozialstadträtin will dafür mehr Unterstützung von Land und Bund. 

 weiterlesen

Politik

Nie mehr Stille Straße

24.04.2013 | Juliane Wiedemeier

Einsparen und Schließen war gestern, ab sofort soll das Verhältnis zwischen Bezirk und seinen sozialen Einrichtungen konstruktiv sein. Wo es Handlungsbedarf gibt, das zeigt nun ein Gutachten.

 weiterlesen

Alltag

Platz für Orientierungslose

01.07.2014 | Thomas Trappe

Verwirrte Senioren auf den Straßen – das wird es dank demografischen Wandels künftig häufiger geben. In Prenzlauer Berg gibt es deshalb an sofort „Schutzräume für Demente”.  weiterlesen

Alltag

Wenn nichts mehr geht

21.05.2015 | Thomas Trappe

Eine Prenzlauer Bergerin sucht verzweifelt das richtige Pflegeheim für ihre Mutter. Ein Pfleger berichtet über bedenkliche Zustände in einem Stift. Was ist los in den Prenzlauer Berger Altenheimen?  weiterlesen

Politik | Helmholtzkiez

Auf wackligen Beinen

28.05.2015 | Thomas Trappe

Der Seniorentreff mit angeschlossenem Heimatmuseum an der Dunckerstraße steht am Scheidepunkt, schon wieder. Helfen soll diesmal unter anderem ein Seniorentransfer aus dem Thälmannpark.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Frau mit Rollator schwer verletzt

22.06.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Eine 80-Jährige ist auf der Michelangelostraße von einem Auto erfasst worden.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Handtaschenräuber überfallen 93-Jährige

24.09.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Zwei Männer haben in der Bernhard-Lichtenberg-Straße eine 93-Jährige zum Stürzen gebracht und ihre Tasche gestohlen. Verletzt ließen sie die alte Dame liegen.  weiterlesen

Alltag | Älter werden in PB

Mit 66 Jahren...

21.03.2016 | Susanne Grautmann

Für alle, die schon ein paar Tage älter sind, aber noch neu im Kiez, und für ihre Angehörigen: Hier kommen unsere Tipps zu Freizeitaktivitäten und Unterstützungsangeboten für Senioren.  weiterlesen

Alltag | Editorial

Pappa ante Portas

21.03.2016 | Susanne Grautmann

Meine Nachbarin denkt noch darüber nach, meine Freundin und ein Bekannter haben es schon getan: Sie haben ihre Eltern nach Prenzlauer Berg geholt. Und Ihr?  weiterlesen

Alltag | Älter werden in PB

Neue Heimat Bötzowkiez

21.03.2016 | Susanne Grautmann

Constanze Schubert hat ihre Mutter zu sich nach Prenzlauer Berg geholt. Vor zwei Jahren war das. Seitdem erlebt sie eine logistische und emotionale Achterbahnfahrt.  weiterlesen

Alltag | Podcast

Mit 80 nach Berlin

21.03.2016 | Susanne Grautmann

Mehr als einen Koffer in Berlin: Ilse Vahl ist vor einem Jahr von Hamburg nach Prenzlauer Berg gezogen. Jetzt lebt sie in einer Wohnung im Gleimkiez, im selben Haus wie ihre Tochter. In ...  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Wenn Eltern älter werden

25.03.2016 | Anja Mia Neumann

Zurück nach Hause ziehen oder die Eltern nach Prenzlauer Berg holen. Bei Ilse läuft es super in Berlin, bei Constanze nicht. Außerdem in dieser Woche: der Pankow-Zubringer und Osterfeuer! (Mitglieder-Ausgabe).  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!