Google+

Suche nach Tag „Kleingartenanlage“

Alltag

Bezirk und Kleingärtner streiten um Weg am Mauerdenkmal

27.04.2011 | Juliane Wiedemeier | 4 Kommentare

Um vom Mauerdenkmal an der Bösebrücke barrierefrei auf den Mauerweg zu kommen, soll ein Weg durch die Kleingartenanlage "Bornholm I"  gebaut werden - zum Ärger der Gärtner.

 weiterlesen

Alltag | Fotoreportage

Das macht den Kleingärtner aus

01.08.2011 | Ann-Kathrin John | 1 Kommentar

Ein Drittel Anbau-, ein Drittel Erholungs- und ein Drittel Wohnfläche: So soll es sein. Aber wie sieht es wirklich aus in einem Kleingartenverein? Ann-Kathrin John hat sich umgeschaut. 

 weiterlesen

Alltag

Banges Warten in den Sparten

16.10.2012 | Thomas Trappe

In Prenzlauer Berg gibt es 30 Hektar Kleingärten. Seit hundert Jahren Zuflucht für Städter mit Landsucht. Doch wie lange noch?

 weiterlesen

Politik

Besser als Famos

29.01.2013 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Pankow bekennt sich zu seinen Kleingärten. Sie sollen Kleingärten bleiben, auch in Zeiten des dringend benötigten neuen Wohnraums. 

 weiterlesen

Alltag

Neue Kleingärten für Prenzlauer Berg

01.02.2013 | Thomas Trappe | 1 Kommentar

Im Nassen Dreieck könnten neue Parzellen entstehen. Ein Asyl für jene Pankower Famos-Schreber, die einem Hausbau weichen sollen.

 weiterlesen

Politik

Wohnraum: Außenbezirke keine Alternative

18.02.2013 | Thomas Trappe | 2 Kommentare

Der grüne Stadtentwicklungs-Stadtrat berät mit seiner Partei, wie Wohnen und Gewerbe im Bezirk entwickelt werden sollen. Potential gibt es in Prenzlauer Berg. Die Gewerbeverdängung macht ratlos.

 weiterlesen

Politik

Mehr Zeit für Kleingärten

19.06.2013 | Thomas Trappe

Die Senatsverwaltung sichert zu, dass die Parzellen in Pankow nicht angetastet werden. Bis 2020. Für eine Weißenseer Mini-Anlage gibt es eine Verlängerung der Schutzfrist.

 weiterlesen

Alltag

Verzögert und teurer: Barrierefrei zum Mauerweg

25.06.2013 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Mit zwei Jahren Verzögerung wird nun für über 500.000 Euro ein barrierefreier Zugang vom Mauerdenkmal zum Mauerweg gebaut. Gespart werden dadurch ein paar Minuten Umweg.

 weiterlesen

Alltag

Honigmäulchen in Prenzlauer Berg

10.02.2014 | Christiane Abelein

Urban beekeeping liegt im Trend - kein Wunder also, dass auch im Kiez geimkert wird. Ein Besuch bei Jan Idzikowski und seinen 10.000 Bienen, die Leben und Arbeiten in der Großstadt prima finden.  weiterlesen

Alltag

Schrebergarten, öffne dich

17.09.2014 | Thomas Trappe

Die Kleingärten in Prenzlauer Berg haben einen prekären Status. Jetzt fangen sie an, sich dem Kiezleben zu öffnen. Auch, weil es Stadtentwickler so fordern.  weiterlesen

Alltag

Raus aus Bornholm

10.03.2015 | Thomas Trappe | 4 Kommentare

Neu-Pächter wollten eine Prenzlauer Berger Kleingartenanlage für Anwohner öffnen. Jetzt kommen sie dafür vors Garten-Tribunal.  weiterlesen

Alltag | Wochenrückblick

Laubenpieper mit Garten-Tribunal

14.03.2015 | Juliane Wiedemeier

Was hat sich in Prenzlauer Berg in dieser Woche getan? Unser Rückblick berichtet vom Streit im Kleingarten und in der Kollwitzstraße, vom Vorzeigeschul-Besuch und einem roten Mann. Es folgt: eine Sonnenfinsternis.  weiterlesen

Alltag | Gärtnern

Gärtnerfreud und Gärtnerleid

04.07.2016 | Constanze Nauhaus

Längst hat es sich die neue Laubenpieper-Generation in ihren Parzellen gemütlich gemacht. Meist gärtnern Alt und Jung friedlich nebeneinander. Doch die Generationskonflikte sind nicht überall überwunden.  weiterlesen

Alltag | Nordisches Viertel

Muss Bornholm II nun doch Parzellen abgeben?

02.03.2017 | Kristina Auer | 1 Kommentar

Der Bezirk will Ausgleichsflächen für die Bornholmer Grundschüler, deren Ökogarten bebaut werden soll. Und zwar in der Kleingartenanlage Bornholm II. Ist dort auch eine Sporthalle geplant?  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Zaster, Kies und Moos

05.03.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In dieser Woche machen wir auf dicke Hose und schauen, was man mit 120 Millionen in Prenzlauer Berg so anstellen kann. Außerdem: tote Fische, Kleingärten in Gefahr und Stadtrat Kuhn im Interview.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!