Google+

Suche nach Tag „Gesundheit“

Alltag

„Soziales Problem“: Bericht beklagt Impfmüdigkeit von Eltern in Prenzlauer Berg

18.04.2011 | PBN | 3 Kommentare

Die Impfabstinenz in Gegenden mit vielen Kindern aus der sozialen Oberschicht ist vier Mal so groß wie in der Unterschicht.

 weiterlesen

Alltag

Pankow wappnet sich gegen Ehec-Erreger

27.05.2011 | Juliane Wiedemeier

Bislang gibt es in Pankow noch keinen Ehec-Fall. Das Ordnungsamt überprüft Lebensmittel auf den Erreger. Kitas verzichten vorerst auf frisches Gemüse.

 weiterlesen

Alltag

Klinik an der Fröbelstraße bleibt bis 2015

29.03.2012 | Juliane Wiedemeier

Seit vier Jahren steht fest, dass Vivantes das Krankenhaus Prenzlauer Berg schließen will. Doch die Abwicklung hat sich verzögert, neuer Termin ist 2015. Gründe für die Planungspause bleiben ungenannt.

 weiterlesen

Alltag

Öfter mal das Auto stehen lassen

21.11.2012 | Juliane Wiedemeier

Auch Kinder leiden an überflüssigen Pfunden, weil sie sich zu wenig bewegen oder falsch ernähen. Bezirksamt und SG Rotation bieten nun einen speziellen Sportkurs mit Begleitprogramm.

 weiterlesen

Alltag

Nachfolgende Umzüge verzögern sich

15.05.2013 | Juliane Wiedemeier

Damit das Krankenhaus Prenzlauer Berg, wie seit 2008 geplant, abgewickelt werden kann, bedarf es eines Neubaus. Berliner wissen, was das bedeutet: Es verzögert sich. Neuer Termin ist "ab 2016".

 weiterlesen

Alltag

Hilfe für die Jugend-Zähne

31.05.2013 | Thomas Trappe

Ausgeschlagene Zähne könnten gerettet werden, gebe es an Kitas und Schulen „Zahnrettungsboxen". Deshalb sollten sie flächendeckend eingeführt werden, fordern die Grünen.

 weiterlesen

Alltag

Am Helmholtzplatz leben die meisten Impfgegner

19.07.2013 | Thomas Trappe | 1 Kommentar

Prenzlauer Berg ist im Bezirk trauriger Spitzenreiter, geht es um Impfverweigerung bei Masern. Vor allem Akademiker wehren sich.

 weiterlesen

Alltag

Ratten: Es gibt Nachschub

29.07.2013 | Thomas Trappe

Am Arnimplatz gibt es Ratten satt. Und jetzt auch in der Michelangelostraße. Im Verdacht: Die alte Kaufhalle.

 weiterlesen

Alltag

Hier besser nicht trinken

05.08.2013 | Thomas Trappe

Im Brunnen an der Ella-Kay-Straße überschreitet die Wasserqualität Grenzwerte. Und beim Rest des Thälmannpark-Areals bleiben Fragen offen.

 weiterlesen

Alltag

Hier geht's allen gut (außer manchen)

03.03.2014 | Juliane Wiedemeier

Die Pankower haben öfter Arbeit, verdienen mehr und leben länger als die Berliner anderer Bezirke. Das geht aus dem Sozialstrukturatlas hervor, der nun veröffentlicht wurde.  weiterlesen

Alltag

Krankenhaus: 2016 ist Schluss

20.06.2014 | Juliane Wiedemeier

Heute wird am Vivantes-Klinikum am Friedrichshain der Grundstein für einen Neubau gelegt. Ab 2016 sollen dort auch die Betten aus dem Standort Prenzlauer Berg einziehen, der aufgegeben wird.  weiterlesen

Alltag | Reihe

Grünkohl-Smoothies. Was soll das?

23.02.2015 | Anja Mia Neumann

Hmm, ähm, lecker? Grüne Smoothies mit Wirsing, Grünkohl oder Löwenzahn gibt es seit kurzem im Helmholtzkiez. Im neuen Teil unserer Reihe fragen wir: Wieso das denn?  weiterlesen

Politik

Öffentlicher Gesundheitsdienst: Not am Arzt

24.02.2015 | Thomas Trappe

Der öffentliche Gesundheitsdienst ist im Bezirk kaum noch arbeitsfähig, man findet kein Personal. Asylbewerber-Kinder können nicht mehr durchgehend geimpft werden, auch bei der Tuberkulose-Vorsorge gibt es bedenkliche Abstimmungsprobleme.  weiterlesen

Politik

Der Bezirk macht Masernparty

04.05.2015 | Thomas Trappe

Über 60 Masernfälle gab es dieses Jahr schon in Prenzlauer Berg. Kita-Kinder sind gefährdet, nun wird die Impfpflicht diskutiert.  weiterlesen

Alltag

Wenn nichts mehr geht

21.05.2015 | Thomas Trappe

Eine Prenzlauer Bergerin sucht verzweifelt das richtige Pflegeheim für ihre Mutter. Ein Pfleger berichtet über bedenkliche Zustände in einem Stift. Was ist los in den Prenzlauer Berger Altenheimen?  weiterlesen

Politik

Masern: Besser nicht auf den Spielplatz

18.06.2015 | Thomas Trappe

In Berlin tagt die Nationale Impfkonferenz. Prenzlauer Berg wird hier offiziell zum Problemviertel ernannt. Wenn möglich, so die Empfehlung, sollten Eltern mit Kleinkindern gewisse Orte meiden.  weiterlesen

Grimme-Online-Award

Folgen Sie uns!