Google+

Suche nach Tag „Kita“

Politik

In Pankow fehlen 800 Kita-Plätze

29.03.2011 | Juliane Wiedemeier

Der Bezirk versucht der steigenden Nachfrage mit Neugründungen, Reaktivierungen und der Ausweitung der Kapazitäten bereits bestehender Kitas nachzukommen.

 weiterlesen

Politik | Interview

„Ausreichend Raum für Schulen und Kitas zu bieten ist ein riesiges Problem“

04.04.2011 | Juliane Wiedemeier

Immobilienstadträtin Christine Keil im Interview über verkauftes Tafelsilber, marode Gebäude und den Eliashof als Paradebeispiel für die Probleme des Bezirks.

 weiterlesen

Politik

Wo ist noch Platz für Kinder?

26.04.2012 | Thomas Trappe | 1 Kommentar

Freie Kita-Plätze im Bezirk sollen nach dem Willen einiger Bezirksverordneter zentral online erfasst werden. Kritiker monieren: Es gibt keine freien Plätze zu verwalten.

 weiterlesen

Alltag

Kita Klax sucht Personal

14.05.2012 | Thomas Trappe | 4 Kommentare

In der Kita in der Scherenbergstraße fehlen Erzieher, meinen die Eltern. Bei dem Träger würde besonders oft gekündigt, sagen Bezirk und Senat. Klax will die Personalnot schnell in den ...

 weiterlesen

Alltag

Verhärtete Fronten in der Kita Klax

04.06.2012 | Thomas Trappe | 11 Kommentare

Elternvertreter wurden zum Rücktritt aufgefordert. Die Kita-Geschäftsführung begründet den Schritt mit destruktiver Elternarbeit.

 weiterlesen

Politik | Interview

"In Prenzlauer Berg fehlen Kita-Plätze"

28.06.2012 | Thomas Trappe | 1 Kommentar

Die Stadträtin für Jugend und Immobilien Christine Keil (Die Linke) über das Kita-Recht ab 2013 und erste Sofortmaßnahmen.

 weiterlesen

Alltag

Schulen: Brandschutz mangelhaft

17.09.2012 | Thomas Trappe

In den meisten Schulen und Kitas von Prenzlauer Berg wurde in den vergangenen Jahren die Sicherheit nicht überprüft. Mängel gibt es in sämtlichen Schulen. Oft sind neue Sanitäranlagen wichtiger ...

 weiterlesen

Alltag | Aktualisiert

Nannys für die Spätarbeiter

26.10.2012 | Thomas Trappe

Kitas schließen für viele Eltern zu früh. Jetzt soll der Bezirk flexible Kinderbetreuung anbieten. Profitieren würden vor allem Prenzlauer Berger Alleinerziehende und Kreative.

 weiterlesen

Politik

Investitionen: Eine Kita auf dem Rangierbahnhof

31.01.2013 | Thomas Trappe | 3 Kommentare

Der Bezirk stellt seine Investitionsliste vor. Geld soll vor allem in die Bildung der Kinder gesteckt werden. Und in ein Messgerät für Kneipen- und Anwohnerlärm.

 weiterlesen

Politik

Sportlich ein Entwicklungsland

11.04.2013 | Thomas Trappe

Der Bezirk hat sportpolitisch Aufholbedarf, eine AG aus Vereinen soll jetzt auf die Sprünge helfen. Zwei Ziele: Weniger adipöse Kinder und mehr Mädchen in den Vereinen.

 weiterlesen

Alltag

Kita sucht zur Rettung: Investor

22.04.2013 | Thomas Trappe

Seit 1990 gibt es die Kita „Villa Kunterbunt" in der Dunckerstraße. Jetzt droht das Aus. Der Förderverein sucht nun einen Käufer, und lockt mit „attraktiver Rendite".

 weiterlesen

Politik

Mehr als nur Wohnen

27.05.2013 | Juliane Wiedemeier

Der Bezirk wächst. Bislang wird vor allem diskutiert, wo die neuen Pankower wohnen sollen. Doch auch Schul- und Kita-Plätze werden benötigt. Allein die Zahl der Oberschüler steigt bis 2030 ...

 weiterlesen

Alltag

Hilfe für die Jugend-Zähne

31.05.2013 | Thomas Trappe

Ausgeschlagene Zähne könnten gerettet werden, gebe es an Kitas und Schulen „Zahnrettungsboxen". Deshalb sollten sie flächendeckend eingeführt werden, fordern die Grünen.

 weiterlesen

Politik

Pankows Kinder wollen auswärts spielen

07.08.2013 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Seit dem 1. August gibt es das Betreuungsgeld, liebevoll Herdprämie genannt. Zwei Pankower haben das beantragt. Alle anderen setzen auf Kitas. Dank massiven Ausbaus gibt es derzeit genug Plätze.

 weiterlesen

Alltag

Betreuungsgeld: Familienpolitik als Entweder-Oder

05.02.2014 | Christiane Abelein

Es gibt sie, diese Termine, die überraschen. Das Interview mit Christine Reincke ist einer davon. Über ein Gespräch zum Betreuungsgeld und eine Frau, die nicht ins Klischee des Heimchens am Herd passt.  weiterlesen

Alltag

Keine Betreuung, keine Arbeit

14.10.2014 | Saskia Weneit

Prenzlauer Berg bietet vielfältige Möglichkeiten der Kinderbetreuung, perfekt ist das System aber noch lange nicht. Zum Leidwesen berufstätiger Eltern. Sie fordern eine Flexibilisierung der Betreuungszeiten und genügend qualifiziertes Personal.  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Millionen von Moneten für Schulen

18.02.2015 | Anja Mia Neumann

Der Bezirk Pankow will mit vielen Millionen Euro Schulen sanieren und neue Sporthallen bauen. Dafür wird an anderer Stelle gespart.  weiterlesen

Politik

Eltern fordern besseren Betreuungsschlüssel in den Kitas

22.06.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Zu viele Kinder für zu wenige Erzieher. Das ist Alltag in vielen Kitas im Bezirk. Eine Initiative fordert jetzt einen besseren Betreuungsschlüssel und spricht mit dem Senat.  weiterlesen

Politik

Nach Kita-Schluss

16.07.2015 | Juliane Wiedemeier

Unsere Arbeitswelt ist flexibel geworden, aber die Kinderbetreuung nicht. In Pankow soll das nun besser werden, unter anderem mit längeren Kita-Öffnungszeiten und ergänzender Tagespflege.  weiterlesen

Politik

Bauvorhaben bedroht Kita

28.01.2016 | Kristina Auer | 3 Kommentare

Die Elias-Kita in der Göhrener Straße ist eine der ältesten in Prenzlauer Berg, es gibt sie schon seit 1928. Jetzt verliert sie vielleicht ihre Spielfläche. Der Eigentümer will dort bauen.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!