Google+

Suche nach Tag „Fahrrad“

Alltag

Weniger Autos für die Choriner

11.12.2012 | Thomas Trappe | 2 Kommentare

Die Choriner ist für eine Fahrradstraße noch nicht beruhigt genug. Weitere "Anlieger frei"-Schilder sollen nun für weniger Autos und damit mehr Sicherheit für Radfahrer sorgen. 

 weiterlesen

Alltag

Prenzlauer Berg - für Radfahrer gefährlich

17.02.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten | 3 Kommentare

Einige der gefährlichsten Orte für Radfahrer in Berlin liegen in Prenzlauer Berg. Hier sind mehr Leute auf dem Rad unterwegs als anderswo - das sorgt für Konflikte.

 weiterlesen

Politik | Debatte

Warum Prenzlauer Berg mehr Radstreifen braucht

21.02.2011 | Gastautor | 8 Kommentare

Wie kommt man auf dem Rad ohne Unfall durch die Stadt? Der grüne Verkehrspolitiker Cornelius Bechtler meint, dass sich Radfahrer zu oft an der falschen Stelle sicher fühlen.

 weiterlesen

Politik | Debatte

Radstreifen machen Radfahren risikoreich

23.02.2011 | Gastautor | 12 Kommentare

Die Einrichtung einer Angebots-Fahrradspur würde Radfahren auf der Kastanienallee gefährlicher machen, meint Daniel Röttger von der BI Wasserturm.

 weiterlesen

Alltag

Hier wird Ihr Rad fit fürs Frühjahr

25.03.2011 | Guido Walter

Die Radfahrer-Saison beginnt. Doch Nachwirkungen des Winters sieht man dem beliebtesten Verkehrsmittel in Prenzlauer Berg oft an. Die Alternative heißt: selber fit machen oder zur Frühlings-Inspektion schicken.

 weiterlesen

Alltag

13 Stationen für Mieträder in Prenzlauer Berg

30.03.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Auch in Prenzlauer Berg gibt es die Mieträder der Bahn bald nur noch an festen Stellplätzen - viele Nutzer ärgert das.

 weiterlesen

Alltag

Standorte für Bahn-Mieträder in Prenzlauer Berg stehen fest

20.04.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Lange wurden sie geheimgehalten, jetzt stehen die 16 neuen Mietstationen für die Leihräder fest. Prenzlauer Berg ist neben Mitte Pilotbezirk.

 weiterlesen

Alltag

Wie bitte geht’s hier nach Prenzlauer Berg?

09.05.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten | 2 Kommentare

Der Rosenthaler Platz ist einer der Fahrradknotenpunkte in der Stadt. Nur: Wer sich an die neuen Radmarkierungen hält, fährt zielstrebig in lauter Hosteltouristen hinein.

 weiterlesen

Alltag

Bahn-Räder lassen in Prenzlauer Berg auf sich warten

20.05.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten | 1 Kommentar

Am heutigen Freitag startet die Bahn ihr neues Mietradsystem. Wer es in Prenzlauer Berg sucht, kommt nicht weit.

 weiterlesen

Alltag

Neue Fahrradstraße lässt Autofahrern Platz

24.05.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten | 5 Kommentare

Sie soll die Kastanienallee vom Radverkehr entlasten - doch die Choriner Straße suggeriert auch nach dem Umbau Autofahrern freie Fahrt.

 weiterlesen

Alltag

Leihfahrräder nun auch in Prenzlauer Berg

30.05.2011 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Die Standorte der festen Stationen für die Mieträder der Bahn stehen nun fest. Nach und nach werden sie jetzt in Betrieb genommen.

 weiterlesen

Alltag

Keine Miete für Mieträder-Stationen in Pankow

19.08.2011 | Juliane Wiedemeier

Laut BVV soll die Bahn für ihre Mietrad-Stationen Standgebühren zahlen. Doch getan hat sich noch nichts, da der Senat die Räder zum ÖPNV zählt.

 weiterlesen

Alltag

Mit dem Fahrschein aufs Fahrrad

27.09.2011 | Thomas Trappe | 12 Kommentare

Die Call-a-Bike-Stationen der Deutschen Bahn sollen bald mit dem S-Bahn-Ticket genutzt werden können. Ob alle Stationen bestehen bleiben, ist allerdings fraglich.

 weiterlesen

Alltag | Direkt aus der BVV

Pappelallee und Stahlheimer sollen sicherer werden

26.10.2011 | Thomas Trappe

Der Platz zwischen Tram und parkenden Autos ist oft zu gering. Abhilfe sollen jetzt separate Radstreifen schaffen. 

 weiterlesen

Politik

Verkehrsschilder in Übergröße

12.12.2011 | Juliane Wiedemeier

Um rücksichtslose Autofahrer in ihre Schranken zu weisen, setzt man in Prenzlauer Berg nun auf überdimensionale Verkehrsschilder. Wie das aussehen soll, ist in der Choriner Straße zu bewundern.

 weiterlesen

Alltag

Pankow hat die meisten Verkehrstoten

15.02.2012 | Kristin Freyer

Im vergangenen Jahr starben auf Berlins Straßen 54 Menschen, neun davon in Pankow. Viele Unfälle passieren, weil Verkehrsregeln nicht beachtet werden. Der Bezirk versucht sich an Prävention.

 weiterlesen

Servicethemen

Ist Ihr Rad schon frühlingsfit?

24.02.2012 | Kristin Freyer

Die Fahrrad-Saison steht vor der Tür. Doch nicht alle Räder haben den Winter ohne Schaden überstanden. Wir haben die besten Tipps für Bastler, aber auch für diejenigen, die ihren ...

 weiterlesen

Alltag

Wo Prenzlauer Berg am gefährlichsten ist

05.03.2012 | Kristin Freyer

Die großen Kreuzungen in Prenzlauer Berg sind für Radler und Fußgänger oft gefährlich. Diese Unfallschwerpunkte kann man durch Umbau aber leicht entschärfen. Beispiel gefällig?

 weiterlesen

Alltag | Glosse

Dieser Weg

04.09.2012 | Juliane Wiedemeier | 5 Kommentare

Am besten gelingt das Befahren des Radwegs an der Schönhauser Allee, wenn man dazu einen Geländewagen benutzt. Achsenverstärkt. Mit Allradantrieb. Ein Erfahrungsbericht. 

 weiterlesen

Alltag

Parken: Besser wird's nicht

25.02.2014 | Juliane Wiedemeier | 3 Kommentare

Wir können zum Mond fliegen und Erdbeerjoghurt ohne Erdbeeren erzeugen, aber das Parkplatz-Problem in Innenstädten bekommen wir einfach nicht in den Griff. Oder? Was sagen die Experten?  weiterlesen

Alltag

Von Schrottfahrrädern und Schlagstöcken

29.04.2014 | Christiane Abelein | 4 Kommentare

Warum das Pankower Ordnungsamt parkende Fahrräder kontrolliert und der zuständige Stadtrat Kühne in der BVV momentan nicht gerade beliebt ist.  weiterlesen

Alltag

Andere Städte haben auch viele Radfahrer

14.07.2014 | Juliane Wiedemeier

In Prenzlauer Berg steht man auf dem Radweg gerne mal im Stau. Die Zahl der Radfahrer ist größer als der Platz, der ihnen auf der Straße zusteht. Wie lösen andere Städte dieses Problem?  weiterlesen

Alltag | Reihe

Geometrische Ampeln. Was soll das?

24.03.2015 | Anja Mia Neumann

Herzchen, Rauten, Pfeile: An einigen Ampeln im Kiez hat sich ein unbekannter Künstler ausgetobt. Und kein ordnungsverliebter Deutscher schreitet ein. In unserer Reihe fragen wir: Wieso das bloß?  weiterlesen

Politik

Fahrradzählung vor den Bahnhöfen

16.06.2015 | Anja Mia Neumann

Vor Bahnhöfen könnte Pankow seine eigene Fahrradzählung bekommen. Denn die sind bei Pendlern wie Dieben beliebt. Eine Lösung des Abstellproblems heißt Doppelstock-Fahrrad-Parkplätze.  weiterlesen

Politik | Humannkiez

Gruppenarbeit für den Dreiecksplatz

17.06.2015 | Anja Mia Neumann

Die Bürgerbeteiligung im Humannkiez erinnert ein wenig an Schule. Alle müssen sich zusammenreißen und es fällt das schöne Wort Pumucklhausen. Am Ende steht eine Liste mit Wünschen der Anwohner. Tatsächlicher Einfluss: unklar.  weiterlesen

Alltag

Kleben statt fräsen

01.09.2015 | Anja Mia Neumann

Wo ist es hin? Fahrräder sind nicht nur die Lieblinge der Prenzlauer Berger, sondern auch der Diebe. Die Polizei setzt auf eine neue Codierung. Die verspricht immerhin Abschreckung.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Fahrradfahrerin von Betonmischer überrollt

07.10.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Schwerer Unfall an der Prenzlauer Allee: Der Fahrer eines Betonmischers übersieht beim Abbiegen eine Radfahrerin. Sie stürzt und gerät unter das Gefährt. Schwer verletzt.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Radfahrer stirbt auf der Danziger Straße

12.10.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Auf der Danziger Straße ist ein 50 Jahre alter Fahrradfahrer tödlich verunglückt. Er wurde von einem Taxi erfasst und durch die Luft geschleudert.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Fahrraddieb in der Grellstraße festgenommen

14.10.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Er versuchte sich noch mit einem angeblichen Kaufvertrag herauszureden: Ein mutmaßlicher Fahrraddieb ist in der Grellstraße gefasst worden. Mit ihm sechs Räder und ein Transporter.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!