Google+

Suche nach Tag „Stadtrat“

Politik | Direkt aus der BVV

Die Nicht-Wahl des AfD-Stadtrats in Pankow

08.01.2017 | Anja Mia Neumann | 1 Kommentar

JAHRESRÜCKBLICK 2016: Wenn Clowns im Publikum sitzen und der AfD-Kandidat auch im fünften Wahlgang nicht zum Stadtrat gewählt wird – dann tagt wieder Pankows Bezirksverordnetenversammlung.  weiterlesen

Politik | BVV-Wahl 2016

Bezirksamt quo vadis?

20.11.2016 | Kristina Auer

Die Bezirksverordneten weigern sich, Nicolas Seifert zum Stadtrat zu wählen. Die AfD weigert sich, einen anderen Kandidaten aufzustellen. Die Bildung des Bezirksamts ist damit blockiert. Und jetzt?  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Ping Pong um den AfD-Stadtrat

15.12.2016 | Anja Mia Neumann | 2 Kommentare

Unkommunikativ, keine politischen Ziele, zu wenig Gestaltungswille: Pankows Parteien lehnen den AfD-Bewerber für Stadtratsamt fast geschlossen ab. Zum sechsten Mal. Was sagt Nicolas Seifert selbst zur Nicht-Wahl? Die PBN haben ihn interviewt.  weiterlesen

Politik | BVV

Ur-Grüner aus der Grünen Stadt soll Stadtrat werden

18.01.2017 | Anja Mia Neumann

Vollrad Kuhn heißt der Mann, den sich Pankows Grüne als neuen Stadtrat wünschen. Er kommt als Urgestein aus der DDR-Umweltbewegung und lebt am Anton-Saefkow-Park. Seine Nominierung hat ihn „selbst überrascht“.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Mit Eleganz auf illegaler Shoppingtour

22.01.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Diese Woche stolzieren wir über die Fashion Week und zeigen Autos an, die auf Fahrradwegen parken. Außerdem: ein engagierter Senatorengatte und nichtnochncenter am Alten Schlachthof.  weiterlesen

Politik | BVV

Seifert droht erneut zu scheitern

25.01.2017 | Anja Mia Neumann

AfD-Kandidat Seifert kämpft weiter um den Stadtratsposten - mit einem langen Brief. Von körperlicher Gewalt distanziert er sich darin nicht. Diejenigen, die ihn wählen sollen, sind wenig überzeugt.  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

(K)Ein neuer Stadtrat

25.01.2017 | Anja Mia Neumann

Ein neuer Stadtrat und weiter ein leerer Sessel im Bezirksamt: Der Grüne Vollrad Kuhn kümmert sich um Stadtentwicklung, Nicolas Seifert von der AfD fällt beim siebten Mal so krachend durch wie nicht zuvor.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Prenzlauer Berg hat Konfliktpotential

29.01.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Wir müssen Euch warnen: 2017 wird in Prenzlauer Berg kein Jahr des Friedens, der Freude und des Eierkuchens.  weiterlesen

Politik | Schulen

Vertreibung aus dem Paradies?

07.02.2017 | Kristina Auer

Ein hundertjähriger Ökogarten soll dringend benötigten Schulplätzen weichen: In den Anbauplänen der Bornholmer Grundschule manifestiert sich das Dilemma der wachsenden Stadt.  weiterlesen

Politik | Umfrage

Welche Fragen habt Ihr an Stadtrat Kuhn?

15.02.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Wie fahrradfreundlich kann Prenzlauer Berg werden? Lässt sich die Gentrifizierung stoppen? Wo soll neu gebaut werden? Wir sammeln Eure Fragen an den neuen Stadtrat für Stadtentwicklung. Her damit!  weiterlesen

Politik | BVV

Krüger: „Kein Rechtsruck“ trotz AfD

20.03.2017 | Anja Mia Neumann

Der Neue in den Reihen der AfD Pankow kommt von der CDU. Daniel Krüger bewirbt sich als AfD-Stadtrat – ohne Parteimitglied zu werden. „Wegen der politischen Hygiene“, sagt er im Gespräch.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!