Google+

Suche nach Tag „Ehrenamt“

Alltag

Prenzlauer Berg, jung, gebildet, sucht: Ehrenamt

07.02.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten | 1 Kommentar

Junge Menschen auf der Suche nach Sinn: In Prenzlauer Berg erfindet sich das Ehrenamt neu - als bürgerschaftliches Engagement. Ein Besuch bei der Freiwilligenagentur am Teutoburger Platz.

 weiterlesen

Politik

Engagement nur mit Führungszeugnis

03.09.2012 | Thomas Trappe | 1 Kommentar

Aus Angst vor sexueller Gewalt gegen Kinder sollen Ehrenamtliche rigider kontrolliert werden, fordern Bezirkspolitiker. Kritiker fürchten, dass so Engagierte verprellt werden.

 weiterlesen

Alltag

Freiwilligendienst fällt weg

26.07.2013 | Thomas Trappe

Das Pfefferwerk bringt Jugendlichen in Prenzlauer Berg das Ehrenamt nahe. Damit ist ab kommenden Jahr Schluss. Die EU-Förderung fällt weg, der Bezirk kann nicht einspringen.

 weiterlesen

Alltag | Aktualisiert

ABC der Flüchtlingshilfe in Prenzlauer Berg

14.03.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Du möchtest Dich für Flüchtlinge engagieren? Wir haben einen kleinen Wegweiser erstellt und zeigen Dir, wie und wo in Prenzlauer Berg Du Dich überall einbringen kannst.  weiterlesen

Alltag

Lebensmittel retten in Straßen-Kühlschränken

13.10.2015 | Anja Mia Neumann

Da steht ein Kühlschrank auf der Straße: Nicht für den Sperrmüll, sondern zum Befüllen. Mit Lebensmitteln, die sonst im Müll gelandet wären. Zugreifen darf jeder. An drei Stellen in Prenzlauer Berg.  weiterlesen

Politik | Nordisches Viertel

Fang den Hut

25.11.2015 | Susanne Grautmann

Ohne Ehrenamtliche geht es nicht! Wie sehr sich der Bezirk auf die freiwilligen Helfer für Flüchtlinge verlässt, zeigt ein Treffen für die Notunterkunft in der Malmöer Straße. Tenor: „Dann organisiert euch mal.“  weiterlesen

Politik | Unsere Helfer

Helfen mit dem Baby auf dem Arm

09.12.2015 | Anja Mia Neumann

Wer sind eigentlich die Flüchtlingshelfer in Prenzlauer Berg? Das fragen wir in unserer neuen Serie. Nina Reithmeier ist gerade in Elternzeit. Und sie hilft – mit ihrem Baby in der Trage.  weiterlesen

Politik | Helmholtzkiez

Amt schließt Straßen-Kühlschränke

17.12.2015 | Anja Mia Neumann

Bevor Lebensmittel im Müll landen, sollten sie lieber kostenlos in Straßen-Kühlschränken angeboten werden. Diese Idee stoppt nun die Lebensmittelaufsicht Pankow. Aus Angst vor verdorbenem oder vergiftetem Essen.  weiterlesen

Politik | Unsere Helfer

Hamed und Conrad sind Freunde

21.01.2016 | Anja Mia Neumann

Wer sind eigentlich die Flüchtlingshelfer in Prenzlauer Berg? Das fragen wir in unserer Serie. Conrad Menzel lässt in seinem Blog die Menschen selbst zu Wort kommen. Wir auch: Hamed aus Afghanistan.  weiterlesen

Politik | Helmholtzkiez

Neue Regeln bedrohen Straßen-Kühlschränke

01.02.2016 | Anja Mia Neumann

Neue Berliner Regeln für Straßen-Kühlschränke machen es Foodsharing-Aktivisten fast unmöglich, Lebensmittel vor der Mülltonne zu bewahren. "Für uns ist das kaum machbar", heißt es aus Prenzlauer Berg.  weiterlesen

Alltag | Podcast

"Was ein Freund machen würde"

14.03.2016 | Kristina Auer

Von der Erstversorgung bis zum Partys schmeißen: Die Helfer in den Flüchtlingsunterkünften übernehmen eine Menge Aufgaben. Im Podcast erzählen zwei von ihnen aus dem Alltag der Ehrenamtlichen.  weiterlesen

Alltag | Porträt

Wann man wirklich ankommt

29.12.2016 | Kristina Auer

JAHRESRÜCKBLIK 2016: Sich ein neues Leben aufbauen, wie geht das eigentlich? Ammar aus Damaskus lebt seit einigen Monaten in Prenzlauer Berg. Er hat uns vom langen Weg bis zum wirklichen Ankommen erzählt.  weiterlesen

Alltag | Podcast

"Sie müssen in die Mitte der Gesellschaft!"

10.06.2016 | Kristina Auer

Helferinnen der NUK Winsstraße unterstützen junge Geflüchtete bei der Wohnungssuche - und das mit grandiosem Erfolg. Im Podcast am WG-Küchentisch erzählen Nina und Laila, warum gemeinsames Wohnen der beste Weg zur Integration ist.  weiterlesen

Politik | Asyl

Meine neuen Nachbarn mit Hashtag

29.08.2016 | Anja Mia Neumann

Die Umzüge der Prenzlauer Berger Geflüchteten aus den Sporthallen stehen an. Ab Ende der Woche soll es losgehen. Freunde und Helfer kämpfen mit einer Petition #MeineNeuenNachbarn dafür, dass die Menschen in Kieznähe bleiben ...  weiterlesen

Alltag | Geflüchtete

Sorgenkind Notunterkunft

14.11.2016 | Kristina Auer

Die Turnhalle in der Malmöer Straße ist die letzte Notunterkunft ihrer Art in Prenzlauer Berg. Einen genauen Termin für den Umzug gibt es immer noch nicht.  weiterlesen

Alltag | Thälmann-Park

Fischsterben im Thälmannpark

30.03.2017 | Kristina Auer

UPDATE: Das völlige Umkippen des kleinen Teichs im Thälmannpark konnte noch einmal verhindert werden, dank Ehrenamtlichen und Spenden aus der Bevölkerung. Trotzdem sind fast alle Fische tot.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!