Google+

Suche nach Tag „BVV-Wahl 2016“

Politik | Wahl 2016

Drei Stimmen, eine Wahl

12.09.2016 | Juliane Wiedemeier

Abgeordnetenhausdirektkandidaten, Abgeordnetenhausparteien und Bezirksverordnetenversammlung, wir haben die Wahl. Bitte was?  weiterlesen

Politik | BVV-Wahl 2016

Wird der neue Bürgermeister eine -in?

30.11.2015 | Anja Mia Neumann

Nächstes Jahr sind Wahlen im Bezirk. Langsam entscheidet sich, welche Gesichter Ihnen von den Laternenmasten entgegen gucken werden. Zum Beispiel das der möglichen Bürgermeister-Nachfolgerin.  weiterlesen

Politik | Wahl 2016

Tietje will ein Erbe antreten

06.09.2016 | Anja Mia Neumann

Ortstermin mit Rona Tietje. Sie will ihren scheidenden Kollegen beerben - und das Bürgermeister-Amt bei der SPD halten. Ihr Treffpunkt ist ein bisschen nostalgisch und untypisch für Prenzlauer Berg.  weiterlesen

Politik | Wahl 2016

Benn will Schlupflöcher schließen

07.09.2016 | Anja Mia Neumann

Ortstermin mit Sören Benn. Der Linke wird auf dem dritten Rang fürs Pankower Rathaus gehandelt - und hofft auf mehr. Er will sich in einem Prenzlauer Berger Wohnviertel treffen, mit viel linker Stammwählerschaft.  weiterlesen

Politik | Wahl 2016

Mohr will sich nicht mehr sorgen müssen

08.09.2016 | Anja Mia Neumann

Ortstermin mit Herbert Mohr. Der Mann von der AfD will Bezirksverordneter werden - und liebäugelt mit so hohen Zahlen wie zuletzt die Piraten. Fürs Treffen hat er sich die Bösebrücke ausgesucht.  weiterlesen

Politik | Wahl 2016

Kühne will keine Investitionen behindern

07.09.2016 | Anja Mia Neumann | 2 Kommentare

Ortstermin mit Torsten Kühne. Der CDU-Politiker ist bisher Stadtrat für "Hundekot und Hochkultur", würde aber auch den Bürgermeister-Posten in Pankow nehmen. Fürs Treffen geht es nach oben.  weiterlesen

Politik | Wahl 2016

Schrecker will die Piraten retten

08.09.2016 | Anja Mia Neumann

Ortstermin mit Jan Schrecker. Der Pirat kämpft dafür, dass seine Partei in Pankow weiter mitentscheiden darf - unter anderem mit seiner Handynummer. Der Treffpunkt ist einer seiner Lieblingsplätze.  weiterlesen

Politik | Wahl 2016

Regel will es schneller haben

08.09.2016 | Anja Mia Neumann

Ortstermin mit Sophie Regel. Die FDP-Spitzenkandidatin im Bezirk will ihre Partei zurück nach Pankow holen und das Debakel der letzten Wahl vergessen machen. Ihr Treffpunkt bietet ein bisschen Blick in die Ferne.  weiterlesen

Politik | Wahl 2016

Kirchner will es grün, aber bebaut

06.09.2016 | Anja Mia Neumann

Ortstermin mit Jens-Holger Kirchner. Der Grüne will neuer Bürgermeister von Pankow werden - und sich gegen die SPD durchsetzen. Fürs Treffen hat er sich ein künftiges Neubau-Gebiet ausgesucht.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Irgendwo hier steckt der neue Bürgermeister

11.09.2016 | Kristina Auer

Einer von ihnen wird es, nur wer? Wir stellen Euch alle Bürgermeisterkandidaten des Bezirks vor. Außerdem in unserer prall gefüllten Wochenpost: Ein Straßenname als Zungenbrecher, verbotenes Späti-Sortiment und die Retter vom Gleimtunnel. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Politik | Wahl 2016

Gehst Du mit mir wählen?

13.09.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Am Sonntag wählen wir ein neues Abgeordnetenhaus und eine neue Bezirksverordnetenversammlung (BVV)! Zum Endspurt haben wir für Euch alle Texte zum Thema zusammengestellt: Die ultimative Infoliste zur Wahl 2016 in Prenzlauer Berg.  weiterlesen

Politik | BVV

Bezirksentscheider, adieu! Und jetzt?

15.09.2016 | Anja Mia Neumann

Warnung vor einer Politik der Gefühle und 30 000 Einwohner mehr: Das letzte Treffen im BVV-Saal wurde persönlich. Viele Entscheider räumen ihre Stühle. Was heißt das für Pankow nach der Wahl?  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Altes Krankenhaus und junges Königspaar

17.09.2016 | Kristina Auer

Die letzte Wochenpost vor der Wahl steht im Zeichen von Abschied und Neubeginn. Außerdem geht es um Parkplätze als Freizeitoase, stöhnende Karaoketeilnehmer und die skurrilsten Parteien Berlins  weiterlesen

Politik | Wahl 2016

Live-Ticker: Prenzlauer Berg hat gewählt

05.01.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten | 1 Kommentar

JAHRESRÜCKBLICK 2016: Auch Pankow verhilft AfD und Linke zu ihren Erfolgen im Abgeordnetenhaus, in Prenzlauer Berg gewinnen zwei Grüne und zwei SPD-Politiker Direktmandate. Und an der Spitze des Bezirks kloppen sich drei um ...  weiterlesen

Politik | BVV-Wahl 2016

Abwarten und Schach spielen

19.09.2016 | Thomas Trappe | 3 Kommentare

Die Linke gewinnt in Pankow. Könnte aber den Bürgermeisterposten verlieren, finden Grüne und CDU zueinander. Und die AFD kriegt einen Stadtratsposten: Das muss nicht das Schlechteste sein.  weiterlesen

Politik | Wahl 2016

Es scheint so rot-grün-rot

11.10.2016 | Anja Mia Neumann

Linke, Grüne und SPD haben sich in Pankow zusammengerauft. Sie verhandeln über eine Zählgemeinschaft im Bezirk. Bei Erfolg hieße das: Unser Bürgermeister kommt künftig von der Linken und nicht mehr von der SPD.  weiterlesen

Politik | Wahl 2016

Pirat als Chef vom Glitzerkollektiv

12.10.2016 | Anja Mia Neumann

Nach der Wahl-Schlappe orientiert sich Pankows Top-Pirat um. Seine neue politische Heimat nennt sich Glitzerkollektiv. Als Vorsitzender will er mit der neuen Partei zur Bundestagwahl antreten.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Ein holpriger Start

30.10.2016 | Kristina Auer

Ein neuer Bürgermeister, die Zählgemeinschaft auf der Kippe, eine gelüftete Identität und ein gerade so arbeitsfähiges Bezirksamt - diese Wochenpost berichtet von einer bezirkspolitischen Achterbahnfahrt.  weiterlesen

Politik | BVV

AfD-Stadtratskandidat ging auf ZDF-Reporter los

08.01.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

JAHRESRÜCKBLICK 2016: Nicolas Seifert soll für die AfD Stadtrat für Umwelt und Ordnung in Pankow werden. Ein ZDF-Video zeigt ihn, wie er vor einem Jahr auf einen Reporter der heute-show losging.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Wir kraulen uns durch den Kiez

13.11.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In dieser Wochenpost wird es nass: Wir haben den ultimativen Selbsttest der Prenzlauer Berger Schwimmbäder gemacht! Außerdem geht es um einen - nennen wir es "impulsiven" - Stadtratskandiaten. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Viele Clowns und (k)ein Stadtrat

20.11.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Clowns im Publikum, Tröten, Plakate, Zwischenrufe - und nach fünf Wahlgängen immer noch kein Stadtrat. Von Action und Aufruhr in der Bezirkspolitik berichtet diese Wochenpost. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Politik | BVV-Wahl 2016

Bezirksamt quo vadis?

20.11.2016 | Kristina Auer

Die Bezirksverordneten weigern sich, Nicolas Seifert zum Stadtrat zu wählen. Die AfD weigert sich, einen anderen Kandidaten aufzustellen. Die Bildung des Bezirksamts ist damit blockiert. Und jetzt?  weiterlesen

Politik | Podcast

"Mit dem Gesicht zum Volke"

22.11.2016 | Kristina Auer

Was bringt die neue Führungsriege im Bezirk? Im PBN-Podcast erzählt Bürgermeister Sören Benn (Linke), was uns die nächsten fünf Jahre erwartet.  weiterlesen

Politik | Wahl 2016

Kirchner verlässt das Bezirksamt

05.12.2016 | Anja Mia Neumann

Ein streitbarer Grüner mit Berliner Schnauze wechselt aus Pankow in die Landesregierung: Baustadtrat Jens-Holger Kirchner. Nun bleibt sein Platz im Bezirksamt erst mal leer. Wer sein Nachfolger wird? Kirchner vermutet: eine Frau.  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Ping Pong um den AfD-Stadtrat

15.12.2016 | Anja Mia Neumann | 2 Kommentare

Unkommunikativ, keine politischen Ziele, zu wenig Gestaltungswille: Pankows Parteien lehnen den AfD-Bewerber für Stadtratsamt fast geschlossen ab. Zum sechsten Mal. Was sagt Nicolas Seifert selbst zur Nicht-Wahl? Die PBN haben ihn interviewt.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Wir spielen Pingpong und pflanzen Bäume

18.12.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In dieser Woche sind wir sportlich und aktiv: Wir spielen Pingpong um einen Stadtrat und pflanzen Obstbäume. Außerdem geht es um hilfsbereite Nachbarn und einen klugen Rabbiner (Mitglieder-Ausgabe).  weiterlesen

Politik | BVV

Ur-Grüner aus der Grünen Stadt soll Stadtrat werden

18.01.2017 | Anja Mia Neumann

Vollrad Kuhn heißt der Mann, den sich Pankows Grüne als neuen Stadtrat wünschen. Er kommt als Urgestein aus der DDR-Umweltbewegung und lebt am Anton-Saefkow-Park. Seine Nominierung hat ihn „selbst überrascht“.  weiterlesen

Politik | BVV

Seifert droht erneut zu scheitern

25.01.2017 | Anja Mia Neumann

AfD-Kandidat Seifert kämpft weiter um den Stadtratsposten - mit einem langen Brief. Von körperlicher Gewalt distanziert er sich darin nicht. Diejenigen, die ihn wählen sollen, sind wenig überzeugt.  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

(K)Ein neuer Stadtrat

25.01.2017 | Anja Mia Neumann

Ein neuer Stadtrat und weiter ein leerer Sessel im Bezirksamt: Der Grüne Vollrad Kuhn kümmert sich um Stadtentwicklung, Nicolas Seifert von der AfD fällt beim siebten Mal so krachend durch wie nicht zuvor.  weiterlesen

Politik | Umfrage

Welche Fragen habt Ihr an Stadtrat Kuhn?

15.02.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Wie fahrradfreundlich kann Prenzlauer Berg werden? Lässt sich die Gentrifizierung stoppen? Wo soll neu gebaut werden? Wir sammeln Eure Fragen an den neuen Stadtrat für Stadtentwicklung. Her damit!  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!