Google+

Suche nach Tag „U2“

Alltag

Im Sommer wird die U2 erneut gesperrt

31.01.2011 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Der Einbau einer modernen Stellwerktechnik erfordert eine erneute Sperrung der U2. Die BVG wartet damit absichtlich bis zum kundenarmen Sommer.

 weiterlesen

Alltag

BVG beginnt mit Arbeiten unter dem U2-Viadukt

28.03.2011 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Die BVG macht sich an die Fertigstellung der Promenade unter dem U2-Viadukt. Ein Jahr sollen die Arbeiten dauern.

 weiterlesen

Alltag

Das größtmögliche Chaos

05.01.2012 | Thomas Trappe

Im April fährt in Prenzlauer Berg weder die Ringbahn noch die U2. Verkehrsexperten prognostizieren einen Verkehrsinfarkt, vor allem an der Ecke Wichertstraße/Schönhauser Allee.

 weiterlesen

Alltag

S- und U-Bahn-Sperrung: Die M1 soll's reißen

27.01.2012 | Thomas Trappe

Wenn im April Ringbahn und U2 still stehen, sollen mehr Straßenbahnen fahren und extra Busspuren eingerichtet werden. Kein leichtes Unterfangen.

 weiterlesen

Alltag

Alle zehn Minuten von der Schönhauser

15.03.2012 | Thomas Trappe

Der Ersatzverkehr für die S- und U-Bahnsperrung im April steht. Neben der M1 soll auch die M10 öfter fahren.

 weiterlesen

Alltag

Schönhauser: Tramfahrer unters Viadukt

23.03.2012 | Thomas Trappe

Um mehr Platz für Radler zu schaffen, sollen die Tramhaltestellen verlegt werden. 

 weiterlesen

Alltag

Mit der Tram bis zum Hauptbahnhof

10.10.2014 | Thomas Trappe

Im kommenden Jahr soll Prenzlauer Berg direkt angebunden werden. Auch bei anderen Linien und der U2 sind Verbesserungen angekündigt. Schwerer kommt man bald allerdings zum Flughafen.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Betrunkene Schwarzfahrerin greift Kontrolleur an

03.07.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Kratzen, boxen, schlagen: Eine Frau ist auf dem U-Bahnhof Senefelderplatz auf einen Fahrkartenkontrolleur losgegangen. Alkoholmessung: fast 3 Promille.  weiterlesen

Politik | Wachstum

„Ich bin da gelassen“

07.03.2016 | Thomas Trappe

Der Grünen-Politiker Andreas Otto lebt seit 30 Jahren in Prenzlauer Berg. Es gäbe hier ein ständiges Auf und Ab der Prognosen, sagt er im Interview. Was die Zukunft bringe, könne niemand verlässlich voraussagen.  weiterlesen

Politik | Wachstum

Wohin geht’s?

07.03.2016 | Thomas Trappe

Prenzlauer Berg und dem Bezirk Pankow wird eine enormes Bevölkerungswachstum vorhergesagt. Doch kann man sich auf solche Prognosen verlassen. Die Erfahrung sagt: Nein.  weiterlesen

Politik | Wachstum

Wir brauchen Platz

07.03.2016 | Thomas Trappe

Eine Umfrage unter unseren Lesern zeigt: Die Prenzlauer Berger sind Familienmenschen und brauchen immer mehr Wohnraum. Mit weiteren Zuzug in den Stadtteil ist das nur schwer zu vereinbaren. Viele rechnen mit Problemen.  weiterlesen

Politik | Wachstum

Es wird eng

07.03.2016 | Thomas Trappe

Wie sieht Prenzlauer Berg in Zukunft aus? Wo liegen die Chancen des Bevölkerungswachstums, wo die Risiken? Eine Annäherung in Schlaglichtern.  weiterlesen

Politik | Schwerpunkt

Kirchners Visionen

18.07.2016 | Dominique Roth

Der Pankower Bezirksstadtrat ist schon lange ein Freund der Fußgänger und Fahrradfahrer. Er fordert: mit einem erfolgreichen Volksentscheid Fahrrad muss sich das Straßenbild drastisch ändern.  weiterlesen

Politik | Verkehr

Berlins verkehrte Verkehrspolitik

20.07.2016 | Dominique Roth

In Berlin läuft alles ein bisschen anders als in anderen Städten. Gerade im Verkehr ist das nicht immer gut. Prenzlauer Berg wird bei der Verkehrsplanung stiefmütterlich behandelt.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!