Google+

Suche nach Tag „BVG“

Alltag

Im Sommer wird die U2 erneut gesperrt

31.01.2011 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Der Einbau einer modernen Stellwerktechnik erfordert eine erneute Sperrung der U2. Die BVG wartet damit absichtlich bis zum kundenarmen Sommer.

 weiterlesen

Alltag

BVG beginnt mit Arbeiten unter dem U2-Viadukt

28.03.2011 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Die BVG macht sich an die Fertigstellung der Promenade unter dem U2-Viadukt. Ein Jahr sollen die Arbeiten dauern.

 weiterlesen

Alltag

Das größtmögliche Chaos

05.01.2012 | Thomas Trappe

Im April fährt in Prenzlauer Berg weder die Ringbahn noch die U2. Verkehrsexperten prognostizieren einen Verkehrsinfarkt, vor allem an der Ecke Wichertstraße/Schönhauser Allee.

 weiterlesen

Alltag

Pankow hat die meisten Verkehrstoten

15.02.2012 | Kristin Freyer

Im vergangenen Jahr starben auf Berlins Straßen 54 Menschen, neun davon in Pankow. Viele Unfälle passieren, weil Verkehrsregeln nicht beachtet werden. Der Bezirk versucht sich an Prävention.

 weiterlesen

Alltag

Wo Prenzlauer Berg am gefährlichsten ist

05.03.2012 | Kristin Freyer

Die großen Kreuzungen in Prenzlauer Berg sind für Radler und Fußgänger oft gefährlich. Diese Unfallschwerpunkte kann man durch Umbau aber leicht entschärfen. Beispiel gefällig?

 weiterlesen

Alltag

Alle zehn Minuten von der Schönhauser

15.03.2012 | Thomas Trappe

Der Ersatzverkehr für die S- und U-Bahnsperrung im April steht. Neben der M1 soll auch die M10 öfter fahren.

 weiterlesen

Alltag

Marathon ist, wenn nichts mehr geht

26.03.2012 | Thomas Trappe

Am Wochenende fährt keine Ringbahn mehr. Zusätzlich wird es wegen des Berlin-Laufs Einschränkungen bei der M2 geben. Und wohl auch Stau auf der Prenzlauer Allee.

 weiterlesen

Alltag

Gebrauchsanweisung für den SEV

30.03.2012 | Juliane Wiedemeier

Ab Freitagabend fährt die S-Bahn nicht mehr Richtung Neukölln, und eine Woche später stellt auch die U2 ihren Betrieb ein. Was nun?

 weiterlesen

Alltag

Warten auf die M2

29.11.2012 | Juliane Wiedemeier

Die M2 steht derzeit rund um den Alex mehr, als das sie rollt. Die Ampel ist kaputt. Bringen Sie Zeit mit.

 weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

BVV macht der M10 Beine

12.12.2012 | Juliane Wiedemeier

Die M10 steht zu oft im Autostau, finden die Bezirksverordneten aus Pankow. Mit zwei kleinen Änderungen soll sie nun bald wieder zügiger zwischen Nordbahnhof und Warschauer Straße pendeln.

 weiterlesen

Alltag

Schein muss sein

19.06.2013 | Juliane Wiedemeier

Fahrscheine gibt es in der Tram nur gegen Kleingeld, sehr zum Ärger einer Pankower Bezirksverordneten. Doch die BVG verspricht Besserung: Ab 2014 kommen Automaten, die auch Scheine mögen.

 weiterlesen

Alltag

Mehr Bäume wagen

22.01.2014 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Mehr Bäume, weniger Parkplätze, das ist die Kurzfassung des geplanten Umbaus der Pappelallee und der Stahlheimer Straße. Im Sommer sollen die Arbeiten beginnen.  weiterlesen

Kultur

Hinter den Kulissen der M10

04.02.2014 | Juliane Wiedemeier

Partytram, Möbeltransporter und Hundespielplatz, die M10 ist so viel mehr als einfach nur Tram. Findet man auch beim Kulturradio und sendet im Februar die Hörstück-Serie zur Tramlinie.  weiterlesen

Alltag

Neuer Stauraum unter der Greifswalder

13.05.2014 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Falls auch Sie sich gefragt haben, was diese zweite Tram-Haltestelle an der Greifswalder Straße soll: Die Berliner Wasserbetriebe sind schuld. Ist aber alles nur vorübergehend.  weiterlesen

Politik

Besser vorsichtig

18.06.2014 | Thomas Trappe | 1 Kommentar

Radfahrer und Busse – keine unbeschwerte Beziehung in Prenzlauer Berg. Die BVG müsse handeln, sagen Verkehrspolitiker, die BVG ihrerseits verweist auf die Autofahrer.  weiterlesen

Alltag

Mit der Tram bis zum Hauptbahnhof

10.10.2014 | Thomas Trappe

Im kommenden Jahr soll Prenzlauer Berg direkt angebunden werden. Auch bei anderen Linien und der U2 sind Verbesserungen angekündigt. Schwerer kommt man bald allerdings zum Flughafen.  weiterlesen

Alltag

Der Tunnel muss weg

30.10.2014 | Thomas Trappe

1986 wurde der Fußgängertunnel am Thälmannpark eröffnet. Aus der praktischen Abkürzung zur Straßenbahn ist inzwischen ein „Angstraum“ geworden. Er soll verschwinden.  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Erste Pappeln fallen

14.01.2015 | Juliane Wiedemeier

Noch vor März werden die ersten Bäume in der Pappelallee gefällt. Dann soll es auch bald mit dem Umbau losgehen. Verzögert wurde dieser bisher durch Streit mit der BVG um die Tram 12.  weiterlesen

Alltag

Bösebrücke: Zwei Jahre Baustelle

17.03.2015 | Juliane Wiedemeier

Die Bösebrücke muss dringend abnehmen und ist auch sonst recht sanierungsbedürftig. Ab Mai beginnen die Arbeiten, für die Autos und ab 2016 auch die Tram weichen müssen.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!