Google+

Suche nach Tag „Greifswalder Straße“

Alltag

Der Tunnel muss weg

30.10.2014 | Thomas Trappe

1986 wurde der Fußgängertunnel am Thälmannpark eröffnet. Aus der praktischen Abkürzung zur Straßenbahn ist inzwischen ein „Angstraum“ geworden. Er soll verschwinden.  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Tausendfaches Nein

02.03.2016 | Anja Mia Neumann

UPDATE Der erste Einwohnerantrag in der Geschichte Pankows ist gescheitert. Prenzlauer Berger hatten Unterschriften gesammelt und für die Parkplätze in der Lilli-Henoch-Straße gekämpft.  weiterlesen

Politik

Bezirk glaubt an sechsfünfzig

11.12.2015 | Thomas Trappe

600 Wohnungen sollen am alten Güterbahnhof Greifswalder Straße entstehen. Die Hälfte davon im unteren Preissegment. Frühestens 2019 kann gebaut werden.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Supermarkt-Mülltonne in Brand gesteckt

11.01.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Brandstifter haben in der Greifswalder Straße gezündelt. Die Feuerwehr musste in der Nacht zu einem Lebensmitteldiscounter ausrücken.  weiterlesen

Politik | BVV

Was treiben eigentlich unsere Politiker?

29.02.2016 | Anja Mia Neumann

In dieser Woche tagen wieder unsere Bezirkspolitiker. Top-Thema ist die Bebauung am Thälmann-Park. Und: Anwohner beschweren sich über das rüde Verhalten der Gewobag bei einer anstehenden Sanierung in der Knaackstraße.  weiterlesen

Politik | BVV

Die Angst vor der giftigen Erde

01.03.2016 | Anja Mia Neumann

Am Thälmann-Park gibt es noch überirdische Heizungsrohre. Dort - wo eifrig Bodenproben auf Giftstoffe untersucht werden - soll gebaut werden. Viele Anwohner sind dagegen. Warum? Ein Podcast.  weiterlesen

Politik | BVV

Neubauten vor der Haustür? Buh, pfui!

03.03.2016 | Anja Mia Neumann

Tumult und Wutausbrüche: Das gab es bei der Debatte um den Wohnungsneubau an der Greifswalder Straße. Auch der Investor hat im BVV-Saal zugehört. Wir haben einen kleinen Überblick in Schrift und Ton.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Eine Woche (fast) voller Contras

04.03.2016 | Anja Mia Neumann

In unserem Newsletter wird geschimpft - nämlich auf neue Wohnungen nördlich des Thälmann-Parks. Das Nein der Anwohner wird abgelehnt, dafür gibt es ein Ja zu Containerbauten für Geflüchtete. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Politik | Thälmann-Park

Gebäude am Güterbahnhof abgerissen

19.10.2016 | Kristina Auer

Bagger auf dem Güterbahnhof Greifswalder Straße: Jetzt wurde dort eines der marodes Gebäude abgerissen. Anzeichen für den Baubeginn? Fehlanzeige.  weiterlesen

Politik | Verkehr

Wem gehört die Straße?

20.10.2016 | Kristina Auer

UPDATE: In der Anton-Saefkow-Straße werden alle Neuerungen wieder rückgängig gemacht. Heißt: Schrägparken wird wieder erlaubt, mit dem Fahrrad in Gegenrichtung Fahren nicht. Dafür soll bald ein richtiger Radweg entstehen.  weiterlesen

Alltag | Sport

Wieder Wasser im Becken

05.01.2017 | Kristina Auer

UPDATE: Die Schwimmhalle in der Thomas-Mann-Straße wird am 9. Januar wiedereröffnet. Fünf Jahre dauerte die Sanierung. Früh morgens darf ab jetzt auch die Öffentlichkeit hier schwimmen.  weiterlesen

Kultur | Bötzowviertel

Die Hip-Hop-Mönche von der Greifswalder

30.11.2016 | Anja Mia Neumann

Ein Valentinsgottesdienst für Nicht-Verliebte, ein rappender Geistlicher, die Fastenzeit mit Green Smoothies: Die Mönche im Kloster an der Greifswalder Straße sind bekannt für ihren weltlichen Humor. Woher kommt der?  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Ein religiöses Augenzwinkern

04.12.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In dieser Woche haben wir das coolste Kloster im Kiez besucht. Außerdem: Ein rassistischer Angriff auf einen Jugendlichen, die Fortsetzung einer Fehde und ein Gesetz, das seinen Zweck verfehlt.  weiterlesen

Politik

Hier knallt es 2017

24.01.2017 | Anja Mia Neumann

Von A wie AfD, über F wie Fahrradstraßen und M wie Michelangelostraße, bis zu Z wie Zweckentfremdung: Diese Konflikte erwarten Prenzlauer Berg in diesem Jahr.  weiterlesen

Politik | BVV

Bürgerantrag, die Zweite

25.01.2017 | Kristina Auer

Die Anwohner des Thälmannparks haben wieder Unterschriften gesammelt und stellen zum zweiten Mal einen Einwohnerantrag. Die Forderung ist bekannt: Grünzug statt Wohnungen am Güterbahnhof.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!