Google+

Suche nach Tag „Stadtentwicklung“

Alltag

Berlin wächst, Prenzlauer Berg schrumpft

24.01.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Knapp 3000 Einwohner weniger. Und das in einem Jahr. Der Stadtforscher Hartmut Häußermann erklärt, warum dem In-Kiez die Bürger davonlaufen.

 weiterlesen

Politik

Wohnanlage Belforter Straße soll Schutzgebiet werden

15.02.2011 | Juliane Wiedemeier | 4 Kommentare

Ein Gutachten erklärt die Wohnanlage Belforter Straße für stadthistorisch bedeutend und schützenswert. Zudem gebe es dort seltene Vogelalten und alten Baumbestand. Die geplante Blockrandbebauung würde damit unmöglich.

 weiterlesen

Politik

Freifläche in der Kastanienallee steht vor dem Verkauf

22.02.2011 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Noch ist das große Grundstück in der Kastanienallee 97 ein Parkplatz. Nun soll das Areal verkauft, bebaut und als Wohn- und Gewerbefläche genutzt werden.

 weiterlesen

Politik | Kommentar

Bezirk sagt klar "Jein" zur Verdichtung

22.02.2011 | Juliane Wiedemeier | 3 Kommentare

An der Belforter Straße ist der Bezirk gegen Verdichtung, an der Kastanienallee lässt er zur gleichen Zeit eine Freifläche bebauen.

 weiterlesen

Alltag

Alte Bäume in der Kastanienallee 63 gefällt

21.03.2011 | Juliane Wiedemeier | 3 Kommentare

Die Bemühungen des Bezirksamts Mitte zum Erhalt zweier alter Bäume in der Kastanienallee 63 blieben ohne Erfolg - am Samstag wurden sie für ein Neubauprojekt gefällt.

 weiterlesen

Alltag

Gefälschte Flyer machen Stimmung gegen die Choriner Höfe

22.03.2011 | Juliane Wiedemeier | 16 Kommentare

In einer Wurfsendung fordert der Investor der Choriner Höfe Anwohner auf, als Hausmeister anzuheuern und wirbt für Umsiedlungen nach Hohenschönhausen - angeblich. Denn der Flyer ist eine Fälschung.

 weiterlesen

Alltag

Der Senat will sein Geld zurück

18.05.2011 | Juliane Wiedemeier | 6 Kommentare

Jahrelang hat der Senat die Sanierungsgebiete massiv bezuschusst. Nun will er einen Teil dieser Investitionen zurück - in Form der Ausgleichsbeträge.

 weiterlesen

Politik

Sanierungsgebiete: der teure Countdown

08.08.2011 | Thomas Trappe | 1 Kommentar

In ehemaligen Sanierungsgebieten geht es um viel Geld. Doch im Bezirksamt fehlt Personal, um es einzutreiben. Dem Land drohen Millionenverluste, Immobilienbesitzer können auf Ersparnisse hoffen. 

 weiterlesen

Politik

Bezirk soll alten Güterbahnhof kaufen

18.10.2011 | Thomas Trappe

Der ehemalige Güterbahnhof an der Greifswalder Straße steht zum Verkauf. Auf der Fläche könnte eine neue Schule entstehen oder sie könnte den Thälmann-Park vergrößern.

 weiterlesen

Alltag

Lidl baut Wohnungen mit Supermarkt-Anschluss

19.10.2011 | Juliane Wiedemeier

Lidl erweitert sein Sortiment und baut in der Bornholmer Straße und der Prenzlauer Allee neben Supermärkten auch Wohnungen. Ob die Mieten Discounterniveau haben werden, ist noch offen.

 weiterlesen

Politik

Gegen Mieterhöhungen, neuer Versuch

04.11.2011 | Thomas Trappe

Die Themen Mieten und Stadtsanierung waren zwei der heißesten im Wahlkampf. Jetzt verspricht der Bezirk eine harte Hand gegen Miet-Haie. Unter anderem sollen Milieuschutzgebiete ausgeweitet werden. 

 weiterlesen

Politik

Bötzow-Brauerei: Endstation Mischnutzung?

02.12.2011 | Juliane Wiedemeier

Gestern wurden die aktuellen Pläne für den Umbau der Bötzow-Brauerei präsentiert. Neben einer Rollstuhlmanufaktur sollen auch Wohnraum und Platz für Kultureinrichtungen entstehen.

 weiterlesen

Politik

Preis für Stadtbad-Kauf bleibt geheim

20.12.2011 | Thomas Trappe

Der Vertrag für das Bad in der Oderberger Straße ist unterschrieben, Summen wurden nicht genannt. In zwei Jahren soll es saniert sein – nach historischem Vorbild.

 weiterlesen

Alltag | Jahresrückblick 2011

Ein Jahr: Bauen und bauen lassen

02.01.2012 | Juliane Wiedemeier

Ob ungenutzte Bahnhöfe, Schwimmbäder oder Brauereien, in Prenzlauer Berg gibt es viele Brachen zu entwickelt. Neben Eigentümern und Politikern reden dabei auch Bürger gerne mit.

 weiterlesen

Alltag

Senat bleibt beim "Nein" zum Einkaufszentrum

09.01.2012 | Juliane Wiedemeier

Der Stadtentwicklungssenator ist neu, aber die Ablehnung eines Einkaufszentrums auf dem Gelände des ehemaligen Rangierbahnhofs in Pankow bleibt: Kurt Krieger hat erneut eine Absage kassiert.

 weiterlesen

Alltag

Der Ofen bleibt an

18.01.2012 | Juliane Wiedemeier

Eine ließ sich bislang nicht verdrängen aus Prenzlauer Berg: Die Ofenheizung. Über schöne Wärme, falsche Romantisierungen und eine Segnung der Menschheit namens Zentralheizung.

 weiterlesen

Politik | Aktualisiert

Geld für Sanierungen? Brauchen wir nicht!

20.02.2012 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Zur Sanierung des Prenzlauer Bergs hat der Senat viel Geld bereit gestellt. Doch der Bezirk hat einen Großteil davon nicht abgerufen. Der einstige Stadtrat für Stadtentwicklung, bekennender Gegner der Gentrifizierung, soll ...

 weiterlesen

Politik

Wie viel Sanierung braucht der Kiez?

02.03.2012 | Juliane Wiedemeier

Die einst hoch gesteckten Sanierungsvorgaben wurden in Prenzlauer Berg nie erreicht. Kein Problem, finden Senat und Pankows früherer Stadtrat für Stadtentwicklung. Die Sanierung sei dennoch ein Erfolg.

 weiterlesen

Alltag

Bürohaus mit Fitnessstudio für die Schönhauser Allee

19.03.2012 | Thomas Trappe

Die Tage des Flachdachbaus an der Schönhauser Allee/Ecke Schivelbeiner Straße sind gezählt: Noch in diesem Jahr soll dort ein Geschäftshaus hochgezogen werden.

 weiterlesen

Alltag | Kommentar

Annahme verweigert

27.03.2012 | Thomas Trappe

Anwohner am Pfefferberg haben Angst vor dem Guggenheim. Ein bisschen wenig, um dagegen Sturm zu laufen.

 weiterlesen

Politik

Townhouses und Hochhaus an der Greifswalder geplant

27.04.2012 | Thomas Trappe | 3 Kommentare

Das alte Bahngelände ist an einen Investor verkauft, der hat große Pläne. Im Bezirk spricht man von einem neuen Stadtviertel – und zeigt sich äußerst skeptisch.

 weiterlesen

Alltag | Kommentar

Viel Lärm um nichts

27.07.2012 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten | 1 Kommentar

Es hat gar nicht weh getan. Aber es hat auch gar nicht gebohrt. Ein Fazit nach sechs Wochen BMW Guggenheim Lab.

 weiterlesen

Feuilleton | Kritik

Philosophieren auf der Steintreppe

13.09.2012 | Thomas Lindemann

Der Prenzlauer-Berg-Film „Tom Atkins Blues" porträtiert einen Spätkauf in der Choriner Straße und ist ein Lehrstück über Gentrifizierung. Derzeit wird er wieder populär: Und zwar in Neukölln ...

 weiterlesen

Politik

Keine Spekulationen

20.09.2012 | Thomas Trappe | 1 Kommentar

Der Bezirk will sein Vorkaufsrecht für Immobilien nutzen, um die Preistreiberei im Wohnungsmarkt zu stoppen. Weitere Maßnahmen zur Regulierung sind geplant.

 weiterlesen

Alltag

Entwicklungsland Friedhof

28.09.2012 | Juliane Wiedemeier

Weil die Berliner sich mittlerweile lieber platzsparend beerdigen lassen, muss ein Drittel der Friedhofsfläche abgewickelt werden. In Prenzlauer Berg wird so begehrtes Bauland frei.

 weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Ein Platz an der Sonnenburger

26.09.2012 | Juliane Wiedemeier

Die Sonnenburger Straße soll einen Quartiersplatz bekommen. Statt parkender Autos sollen sich in Zukunft dort Menschen aufhalten.

 weiterlesen

Politik

Mauerpark: Es geht voran

24.10.2012 | Juliane Wiedemeier

Wie geht es bei der Bürgerwerkstatt weiter? Wird gegen die zu dichte Bebauung im neuen Wohngebiet geklagt? Und ist so ein Tausch Land gegen Baurecht wirklich günstig? Neues vom Mauerpark.

 weiterlesen

Alltag

Bye Bye Bio-Biotop

07.11.2012 | Juliane Wiedemeier

In Prenzlauer Berg sei alles so "Bionade Biedermeier", befand vor fünf Jahren die "Zeit". Dann kamen Mietexplosion und Schwabenhass und rissen ein riesiges Loch zwischen Klischee und Realität.

 weiterlesen

Politik

Schluss mit Shopping

13.12.2012 | Thomas Trappe

Die Verwaltung ist zuversichtlich, dass bereits im nächsten Jahr der Kauf von Mietwohnungen in Prenzlauer Berg erschwert wird.

 weiterlesen

Politik | Best of 2013

"2005 ist die Sanierung aus dem Ruder gelaufen"

25.03.2013 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Hartmut Seefeld berichtete für das Magazin "Vor Ort" 20 Jahre lang über Sanierung in Prenzlauer Berg. Das Magazin gibt es nun nicht mehr. Ein Blick zurück.

 weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!