Google+

Suche nach Tag „Mieten“

Alltag

Mieter tragen Kosten der Öko-Sanierung

01.02.2011 | Juliane Wiedemeier

Mieterhöhungen kommen heute unter dem Deckmantel der energetischen Sanierung daher, berichtet die Mieterberatung Prenzlauer Berg. Seit 1991 hat sie ein offenes Ohr für die Sorgen der Mieter im Ortsteil.

 weiterlesen

Alltag

Touristen verstärken Wohnungsmangel

11.03.2011 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Auch in Prenzlauer Berg werden immer mehr Wohnungen als Ferienwohnungen an Touristen vermietet. Das verstärkt die Wohnraumknappheit und verärgert die Hoteliers.

 weiterlesen

Alltag | Glosse

Mein Leben als Zootier

11.03.2011 | Juliane Wiedemeier | 4 Kommentare

Das Leben in einem Haus mit Ferienwohnungen ist wie Urlaub in der Jugendherberge. Und wenn die Gäste die Nachtruhe nicht einhalten, wird man zum Herbergsvater.

 weiterlesen

Alltag

Mietspiegel: Steigende Mieten, bessere Wohnlagen

31.05.2011 | Juliane Wiedemeier

In ganz Berlin steigen die Mieten, so auch in Prenzlauer Berg. Mit Ausnahme des Kollwitzkiezes verzeichnet der Mietspiegel 2011 hier überwiegend einfache und mittlere Wohnlagen.

 weiterlesen

Politik

Steigende Mieten vertreiben Mieterberatung

18.08.2011 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Zehn Jahre lang befand sich die Mieterberatung Prenzlauer Berg direkt am Helmholtzplatz. Nun musste sie umziehen - weil die Miete steigen sollte.

 weiterlesen

Alltag

Mietpreise zwingen zur Doppelnutzung

04.10.2011 | Ute Zauft | 1 Kommentar

Viele Gewerbetreibende haben im Kiez mit Mietsteigerungen zu kämpfen. Zwei Unternehmer in der Kollwitzstraße machen das Prinzip Doppelnutzung nun salonfähig.

 weiterlesen

Alltag | Glosse

Tiere suchen ein Zuhause

10.10.2011 | Juliane Wiedemeier

Als ob Wohnungssuche an sich nicht schon schlimm genug wäre, zeigen manche Vermieter im Internet statt Bilder der Wohnung lieber Katzen. Warum auch immer.

 weiterlesen

Alltag

Mieten werden Wilmersdorfisiert

21.10.2011 | Juliane Wiedemeier

Eine neue Studie bescheinigt dem Prenzlauer Berg mal wieder steigende Mieten. Obwohl die Daten schon weit über den Ergebnissen des Mietspiegels liegen - die Realität kann das noch toppen.

 weiterlesen

Politik

Gegen Mieterhöhungen, neuer Versuch

04.11.2011 | Thomas Trappe

Die Themen Mieten und Stadtsanierung waren zwei der heißesten im Wahlkampf. Jetzt verspricht der Bezirk eine harte Hand gegen Miet-Haie. Unter anderem sollen Milieuschutzgebiete ausgeweitet werden. 

 weiterlesen

Alltag

Die ungewisse Zukunft in der Wisbyer Straße

21.11.2011 | Thomas Trappe

In einem Häuserblock an der Straße gibt es einen mühsam ausgehandelten Mietfrieden. Doch der könnte bald enden. Grund ist ein Topmanager-Prozess in München. 

 weiterlesen

Alltag | Jahresrückblick 2011

Ein Jahr: Bauen und bauen lassen

02.01.2012 | Juliane Wiedemeier

Ob ungenutzte Bahnhöfe, Schwimmbäder oder Brauereien, in Prenzlauer Berg gibt es viele Brachen zu entwickelt. Neben Eigentümern und Politikern reden dabei auch Bürger gerne mit.

 weiterlesen

Politik

Hartz-IV-Empfänger können Mieten nicht mehr zahlen

11.01.2012 | Kristin Freyer

Weil ihre Mieten zu hoch sind, müssen immer mehr Empfänger von Hartz-IV umziehen. Günstigen Wohnraum gibt es im Kiez zu wenig, dafür aber lange Wartelisten für die g ...

 weiterlesen

Politik

Pankow erklärt hohen Mieten den Kampf

10.01.2012 | Juliane Wiedemeier

Die Gewobag will Häuser in Prenzlauer Berg sanieren und trotzdem die Mieten dort nicht explodieren lassen. Ein erster Erfolg für Pankows neuen Stadtrat für Stadtentwicklung, der auf konkrete Projekte setzt.

 weiterlesen

Alltag | Kommentar

Wer hat den längsten Stammbaum?

01.03.2012 | Juliane Wiedemeier

Sie wollen einfach nur in Ruhe in Prenzlauer Berg leben? Nur mit einem Nachweis über einen seit Generationen schwabenfreien Stammbaum kein Problem.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Tipps der Woche (#15)

24.04.2012 | Juliane Wiedemeier

In dieser Woche werden Video-Kungebungen veranstaltet, Bäume gepflanzt, Alternativen zur Wohnungspolitik diskutiert und die Theater feiern ihre lange Nacht.

 weiterlesen

Alltag | Aktualisiert

Generationenhaus muss Lehrern weichen

20.06.2012 | Thomas Trappe

In der Pasteurstraße wohnt eine eingeschworene Hausgemeinschaft. Das Bezirksamt wird dort Schulräume bauen und setzt die Mieter vor die Tür. Die wollen sich das nicht gefallen lassen.

 weiterlesen

Alltag

Sozialstudie zum Helmholtzkiez

29.08.2012 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Weniger alte Menschen, höheres Einkommen, gestiegene Mieten: Eine Studie hat die Veränderungen im Helmholtzkiez seit Beginn der Sanierung 1993 bis heute untersucht. 

 weiterlesen

Alltag

Helmholtzkiez: Zu erfolgreich saniert

29.08.2012 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Sie wollen wissen, wie Gentrifizierung funktioniert? Der Kiez um den Helmholtzplatz hat in den vergangenen 20 Jahren vorgemacht, wie es geht. Doch was nun?

 weiterlesen

Politik

Ferienwohnungen: Warten auf die Keule

12.09.2012 | Thomas Trappe

Der Senat arbeitet an einem Gesetz gegen illegale Ferienwohnungen. „Wir warten sehnlichst darauf“, sagt der zuständige Bezirks-Stadtrat. Bis jetzt kann er nur zuschauen, wie Wohnungen in Prenzlauer Berg weiter Touristenherbergen weichen.

 weiterlesen

Alltag

Leerstand vs. Luxus

08.10.2012 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

An der Schönhauser Allee stehen die Geschäfte leer. Gerade kleine Unternehmer können die steigenden Mieten nicht mehr bezahlen, finanzstarke Nachfolger fehlen. Eine Straße im Umbruch.

 weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Seniorengerecht Wohnen, und zwar in Prenzlauer Berg

24.10.2012 | Juliane Wiedemeier

Nicht die Stille Straße, sondern die steigenden Mieten sind das größte Problem älterer Pankower. Bei der Senioren-BVV wurde das jetzt mal ordentlich durchdiskutiert.

 weiterlesen

Politik

Schluss mit Shopping

13.12.2012 | Thomas Trappe

Die Verwaltung ist zuversichtlich, dass bereits im nächsten Jahr der Kauf von Mietwohnungen in Prenzlauer Berg erschwert wird.

 weiterlesen

Politik

Luxusverbot für Prenzlauer Berg

19.12.2012 | Thomas Trappe

Ab dem neuen Jahr gelten rigorose Beschränkungen für Sanierungen von Wohnungen in Prenzlauer Berg. Selbst Wärmedämmung muss gerechtfertigt werden.

 weiterlesen

Alltag

Mietranking: Kollwitzplatz ist „Nobelquartier“

30.01.2013 | Thomas Trappe | 2 Kommentare

Eine Mietmarkt-Analyse zeigt, dass nur Unter den Linden mehr Miete gezahlt wird. Im Einkommen der Anwohner spiegelt sich das nicht wieder.

 weiterlesen

Politik

Zurück ins Zentrum

05.04.2013 | Thomas Trappe

Finanziell Schwache haben kaum Chancen, in Prenzlauer Berg eine Wohnung zu finden. Der Bezirk will nun Wohnungsunternehmen zu einer Sozialquote drängen - profitieren sollen auch Asylbewerber und Jugendamts-Klienten.

 weiterlesen

Politik

Mieter spekulieren mit

17.05.2013 | Thomas Trappe

Die Verstöße gegen Mietpreisgrenzen nehmen in ehemaligen Sanierungsgebieten Prenzlauer Bergs zu. Schuld sind nicht immer die Eigentümer. Die Investitionsbank forciert jetzt Sanktionen.

 weiterlesen

Politik

Wir müssen leider länger warten

05.06.2013 | Juliane Wiedemeier

Auch mit geringem Einkommen eine neue Wohnung im Kiez finden? Geht fast nur noch mit WBS. Doch das Amt kommt beim Bearbeiten der Anträge nicht hinterher. Personal fehlt, mal wieder.

 weiterlesen

Alltag

Gewobag wächst! Nur wo?

11.06.2013 | Juliane Wiedemeier

Die Gewobag kauft und baut Wohnungen, auch in Prenzlauer Berg. Nur wo genau, das wurde bei der Pressekonferenz nicht ganz klar. Sicher hingegen: Ein Neubau am Thälmann-Park wird geprüft.

 weiterlesen

Alltag

Wären wir Fledermäuse

12.06.2013 | Juliane Wiedemeier

"Fotografieren Sie nicht mich, fotografieren Sie lieber die Bäume. Alte Bäume und seltene Fledermäuse, nur damit kann man noch einen Abriss verhindern", sagt Jürgen Freytag. Seit 1969 wohnt er ...

 weiterlesen

Politik

Politik gegen steigende Mieten

15.08.2013 | Juliane Wiedemeier

Seitdem Land und Bezirk erkannt haben, dass die Mieten zu stark steigen, präsentieren sie nahezu täglich neue Maßnahmen dagegen. Ein Überblick.

 weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!