Google+

Suche nach Tag „Kriminalität“

Alltag

Geparkte Autos dienen Banden als Ersatzteillager

06.01.2011 | Juliane Wiedemeier

In keinem Viertel Berlins werden so viele Navigationsgeräte und Airbags aus geparkten Autos gestohlen wie in Prenzlauer Berg.

 weiterlesen

Alltag | Essay

Bugaboo, Hesba, Teutonia. Und was fährst du so?

27.01.2011 | Guido Walter

Mit der Wahl des Kinderwagens zeigt so mancher in Prenzlauer Berg seinen Status. Auch wenn das niemand offen zugeben würde.

 weiterlesen

Alltag

Pankow als Hochburg politisch motivierter Straftaten

12.04.2011 | Juliane Wiedemeier

In Pankow verüben sowohl die rechte als auch die linke Szene besonders viele Straftaten im Vergleich zu anderen Berliner Bezirken.

 weiterlesen

Alltag | Kolumne

Bötzow-Killer

05.09.2011 | Nataly Bleuel | 1 Kommentar

Wir hätten ahnen können, dass etwas passiert. Wenn die Unterschiede zu groß werden zwischen den einen hier und den anderen da, sauber getrennt nach arm und reich.  

 weiterlesen

Alltag

Ewig währt der Navi-Klau

22.05.2015 | Anja Mia Neumann | 1 Kommentar

Jeden Tag drei Mal machen sich Diebe an Prenzlauer Berger Autos zu schaffen. Beliebtes Ziel: Navigationsgeräte. Sind die Wagen aufgerüstet, kommen die Täter wieder. Auch zum Polizeiparkplatz.  weiterlesen

Alltag

Gekommen, um zu zahlen

27.05.2015 | Anja Mia Neumann

60-Stunden-Minijob für wenig Geld und wenige Quadratmeter Wohnraum für viel Miete, das ist der Alltag vieler Migranten im Kiez. Statt im Land, wo Milch und Honig fließen, landen sie auf dem Schwarzmarkt.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Fahrgast will Taxi klauen

26.06.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In der Knaackstraße kommt es zum Streit: Daraufhin zerrt der Fahrgast den Taxifahrer aus dem Auto und schlägt ihn.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Betrunkene Schwarzfahrerin greift Kontrolleur an

03.07.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Kratzen, boxen, schlagen: Eine Frau ist auf dem U-Bahnhof Senefelderplatz auf einen Fahrkartenkontrolleur losgegangen. Alkoholmessung: fast 3 Promille.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Teenager brechen in über 50 Autos ein

13.07.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Keine professionellen Autoknacker, aber ziemlich groß dabei: Drei Jugendliche haben gestanden, über 50 Autos aufgebrochen zu haben.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Prügelei in der M10

20.07.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Erst schmiss ein Fahrgast in der M10 Müll auf den Boden: Dann eskalierte ein Streit und es gab zwei Verletzte.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Betrunkener nimmt Geisel

22.07.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Heute Nacht flogen Messer aus einer Wohnung in der Christburger Straße. Ein mutmaßlicher Geiselnehmer hatte selbst den Notruf gewählt. Den Abend verbrachte er mit Alkohol und dem Opfer.  weiterlesen

Alltag

Navi-Diebe schreckt weder Amt noch Polizei

27.07.2015 | Anja Mia Neumann

Die Einbruchserie in Autos reißt nicht ab, der Verkauf von gestohlenen Navigationsgeräten scheint zu boomen. Auch vor dem Bezirksamt und auf dem Polizeiparkplatz räumen Diebe Autos aus.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Tatort M2: Mann tritt auf 39-Jährige ein

18.08.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In der Straßenbahn M2 auf der Prenzlauer Allee hat ein Mann auf eine 39-Jährige eingetreten. Der Täter flüchtete unerkannt in die Nacht.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Reizgas-Angriff in der Straßenbahn

26.08.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Und schon wieder die M2: Drei Männer sind in der Nacht in Streit geraten. Daraufhin sprühte einer von ihnen mit Reizgas und verschwand aus der Tram.  weiterlesen

Alltag

Kleben statt fräsen

01.09.2015 | Anja Mia Neumann

Wo ist es hin? Fahrräder sind nicht nur die Lieblinge der Prenzlauer Berger, sondern auch der Diebe. Die Polizei setzt auf eine neue Codierung. Die verspricht immerhin Abschreckung.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Homophober Angriff und verletzte Motorradfahrerin

07.09.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Es tut sich Schlimmes auf Prenzlauer Berger Straßen: Auf der Ostseestraße hat eine Autofahrerin eine Frau angefahren. Und auf der Bornholmer Straße wurden zwei Schwule angegriffen.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Einbruch beim Asiaten und Überfall im Kiosk

14.09.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Vier Ganoven waren am Wochenende in Prenzlauer Berg unterwegs: in einem Restaurant in der Lychener Straße und einem Kiosk in der Oderbruchstraße. Zwei von ihnen wurden gefasst - die anderen flüchteten unerkannt.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Handtaschenräuber überfallen 93-Jährige

24.09.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Zwei Männer haben in der Bernhard-Lichtenberg-Straße eine 93-Jährige zum Stürzen gebracht und ihre Tasche gestohlen. Verletzt ließen sie die alte Dame liegen.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Frau stirbt nach Heizkissen-Brand

05.10.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Blaulicht-Wochenende: Im Nordischen Viertel starb eine 77-Jährige durch ein Feuer, im Kollwitzkiez sperrte ein Dieb einen Angestellten in den Keller und in einer Gartenkolonie verriet ein Klirren einen Einbrecher.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Fahrraddieb in der Grellstraße festgenommen

14.10.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Er versuchte sich noch mit einem angeblichen Kaufvertrag herauszureden: Ein mutmaßlicher Fahrraddieb ist in der Grellstraße gefasst worden. Mit ihm sechs Räder und ein Transporter.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Rock-Club brennt – Brandstiftung möglich

19.10.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Flammen aus der Metal-Hochburg in Prenzlauer Berg: Heute Nacht hat das Blackland gebrannt. Die Beschädigung hält sich in Grenzen. Aber: Laut Polizei ist Brandstiftung nicht ausgeschlossen.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Pflastersteine und ein Schlag ins Gesicht

26.10.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Dieses Wochenende ging es brutal zu in Prenzlauer Berg. Mit Pflastersteinen versuchten drei Männer die Scheiben eines Lokals einzuwerfen. Und eine 29-Jährige wurde vor einem Geldautomaten beraubt.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Opfer nach bewaffnetem Überfall gesucht

10.11.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In der Driesener Straße wurde ein Mann mit einer Pistole vor dem Gesicht bedroht. Ein Passant schritt ein. Der Täter flüchtete, wurde aber gestellt. Verschwunden ist das Opfer.  weiterlesen

Alltag | Polizei

1:45 Uhr Prenzlauer Berg: Zwei Autos brennen

11.11.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In der Nacht gingen genau zeitgleich zwei Autos in Flammen auf. In unterschiedlichen Ecken: an der Michelangelostraße und im Winskiez. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung aus politischen Gründen.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Kopfverletzungen nach Trinkgelage

16.11.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In einer Wohnung im Humannkiez hat ein Mann seinen Saufkumpanen schwer verletzt. Beide Männer waren betrunken, die Polizei ermittelt.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Keller-Einbrecher mitten in der Nacht gefasst

09.12.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Ein 23-Jähriger konnte wohl nicht so gut schlafen und stellte nachts einen Einbrecher in der Schönhauser Allee. Der ist polizeibekannt und hatte schon einen Kellerverschlag aufgebrochen.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung

14.12.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Mit einem Großaufgebot rückte die Polizei auf dem Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei an. Es gab eine Verpuffung durch Gas. Weitere Einsätze am Wochenende: ein verletzter Radler und Autoeinbrüche.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Geldautomat auf dem Bahnhof gesprengt

15.12.2015 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Was tun mitten in der Nacht? Vielleicht auf dem S-Bahnhof Landsberger Allee rumschleichen und einen Geldautomaten sprengen. So geschehen heute gegen 3 Uhr.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Überfall mit Feuerlöscher und Schusswaffe

06.01.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Mit Feuerlöscher und Schusswaffe haben drei Maskierte einen Lebensmittelladen in der Storkower Straße überfallen. Das Trio bedrohte eine Angestellte.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Zeugen von versuchten Vergewaltigungen gesucht

08.01.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Ein Mann hat mehrere versuchte Vergewaltigungen gestanden, unter anderem am Neujahrsmorgen in Prenzlauer Berg. Die Polizei sucht nun nach Zeugen und möglichen weiteren Opfern.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!