Google+

Suche nach Tag „Stargarderstrasse“

Feuilleton | Essay

Wer ist hier Berliner?

03.01.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten | 1 Kommentar

Eine Woche lang hat Martin Z. Schröder Tagebuch geschrieben über das Leben seiner Familie in Prenzlauer Berg. Die Serie, die über den Jahreswechsel in fünf Teilen erschien, hier noch einmal komplett. 

 weiterlesen

Alltag

Neue Fernwärme legt Stargarder Straße für zehn Monate lahm

05.04.2011 | Juliane Wiedemeier | 4 Kommentare

Vattenfall hat mit der Verlegung der Fernwärmeleitungen in der Stargarder Straße begonnen. Gewerbetreibende fühlen sich zu spät informiert und fürchten um ihre Existenz.

 weiterlesen

Alltag | Glosse

Nur eine unvollendete Baustelle ist eine Berliner Baustelle

13.04.2011 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

In Berlin gibt es nur zwei Arten von Baustellen: Die, an denen gar nicht gearbeitet wird, und die, an denen vier Leute einem fünften bei der Arbeit zusehen.

 weiterlesen

Alltag

Von den Schwierigkeiten, das Fernwärmenetz zu erweitern

06.06.2011 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Verwaiste Baustellen, doppelt aufgerissene Straßen, zu spät informierte Anwohner - Vattenfall-Vorstandsmitglied Wolf-Dietrich Kunze erklärt, warum die Ausweitung der Fernwärmenetzes kein Ponyhof ist.

 weiterlesen

Alltag

Stargarder Straße bleibt Dauer-Baustelle

12.10.2011 | Juliane Wiedemeier

Die Arbeiten am Fernwärmenetz sind noch nicht abgeschlossen, da kündigen die Berliner Wasserbetriebe für 2012 Kanalsanierungen an. Die Stargarder Straße wird damit das dritte Jahr in Folge aufgerissen.

 weiterlesen

Alltag

Das Ende der Heavy-Metal-Bäckerei

20.03.2012 | Kristin Freyer

Anfang des Monats wurde die als Heavy-Metal-Bäckerei bekannte Backstube Mike Remmert in der Stargarder Straße zugemacht. Für viele kam die Schließung überraschend, die Gründe kennt keiner.

 weiterlesen

Alltag

Fernwärme steht vor dem großen Durchbruch

22.03.2012 | Juliane Wiedemeier

Ein Maulwurf gräbt der Fernwärme einen Weg ins Gleimviertel, doch für die Stargarder Straße ist die Zeit der Bauarbeiten trotzdem nicht vorbei. Denn ab Juli buddeln die Wasserbetriebe.

 weiterlesen

Alltag

Eisdiele: Zu beliebt zum Überleben

19.04.2013 | Thomas Trappe | 7 Kommentare

Das „Hokey Pokey" in der Stargarder Straße lockt zu viele Kunden. Die Betreiber haben Angst vor Anwohner-Klagen und wollen nun Kunden mit höheren Preisen loswerden – oder gleich schließen.

 weiterlesen

Alltag

"Manches muss bleiben. Wir zum Beispiel."

25.08.2014 | Juliane Wiedemeier

Seit 1896 gibt es in der Stargarder Straße 69 eine Bäckerei. Weder Kirschen-Engpass vor noch Sanierung nach der Wende konnten dem Laden etwas anhaben. Jetzt hätte das fast eine Mieterhöhung geschafft.  weiterlesen

Alltag | Helmholtzkiez

Zusammen ist man weniger allein

15.05.2015 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

In der Stargarder Straße machen die Geschäfte gemeinsame Sache - für sich und für die Nachbarschaft. Zusammen wollen sie steigenden Mieten und der anonymen Großstadt trotzen. Dabei helfen ihnen grüne Streifen.  weiterlesen

Alltag | Teenager

Die Spur der Teenager

20.06.2016 | Susanne Grautmann

Erwachsene sollten so wenig wie möglich über Teenager wissen, schon klar. Wir haben trotzdem nachgefragt. Johanna, 18, und Julian, 15, sprechen in unserem Podcast über Ausdruckstanz, pubertäre Krisenstufen und Bierball.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!