Google+

Suche nach „Wochenpost“

Alltag | Wochenpost

Kinderprotest und Schafe auf dem Dach

21.05.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In dieser Woche haben wir mit den Kindern der Bornholmer Straße protestiert und Schafe auf dem Dach der Schönhauser Allee Arcaden gestreichelt und mit Vorstellungskraft Autos aus Prenzlauer Berg verbannt.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Wochenrückblick mit 5000 Euro Belohnung

14.05.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Durch die Fluten von Wohnungsgesuchen und ihre teils absurden Inhalte haben wir uns in dieser Woche gestöbert. Außerdem geht es um Gezwitscher, Gemurkel und ganz schön viel Müll.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Schlechte Luft und 1500 Wohnungen

07.05.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Müssen wir in Prenzlauer Berg bald alle Atemschutzmasken tragen? In dieser Woche geht es um Stickoxid-Werte, 1500 neue Wohnungen und lebensgefährliche Hüpfburgen.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Autos und Frieden

01.05.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In unserem Wochenrückblick geht es um verdrängte Autos, eingerissene Mauern, illegales Schaukeln, überforderte Jugendämter, Gedichte auf Berlinerisch, Seifenblasen und Haferbrei.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Osterlektüre, Baumsturz und Überfall

23.04.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Wir waren in Osterpause und haben uns derweil in einige unserer Lieblingstexte aus dem bisherigen Jahr vertieft. Außerdem geht es um Einbrüche mit Gullideckeln und jede Menge Termine.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Wir gehen auf Zeitreise

16.04.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In dieser Woche haben wir uns in die Zeitmaschine gesetzt und reisen von den 80er Jahren in der Hufelandstraße schnurstracks in die Zukunft an der Eliaskita, der Pappelallee und der Winsstraße.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Ein AfD-Stadtrat und viele Touristen

09.04.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In dieser Woche sind alle Plätze besetzt: Im Pankower Bezirksamt, in den Kitas und bei einer Infoveranstaltung zum Bauprojekt in der Michelangelostraße. Außerdem sollen mehr Touristen nach Pankow kommen. Könnte eng werden!  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Mieterprotest und Architekt

02.04.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Wir hätten am liebsten nur von Sonne, Eis und Blütenpracht geschrieben, aber die Wohnungssituation in Prenzlauer Berg lässt uns auch diese Woche nicht los. Außerdem gehts um Architektur und darum, wie unser Stadtplan ...  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Kinderzimmer und Neubaugrusel

26.03.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Eine Urprenzlauerbergerin, die in ihr Kinderzimmer zurückkehrt, ein Rentner, der einem Neubau den Kampf ansagt, und Pankows jüngster Politiker - diese Wochenpost handelt von drei Menschen.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Bauruine und neuer AfD-Kandidat

19.03.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Eine totgeglaubte Altbauruine darf auf einen zweiten Frühling hoffen und die Pankower AfD hat einen neuen Kandidaten für den Stadtratsposten. Außerdem handelt diese Wochenpost von einem neuen Kiez-Treff, verzweifelten Sportvereinen und: von Käsekuchen.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Kamel-Karawane und Frühlingsgefühle

12.03.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Ob Ihr es glaubt oder nicht, es wird langsam Frühling in Prenzlauer Berg. In dieser Woche geht es um den Frühjahrsputz, Kamele im Nordischen Viertel, Gift im Thälmannpark und AfD-Stadträte, die Geflüchteten Sozialwohnungen ...  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Zaster, Kies und Moos

05.03.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In dieser Woche machen wir auf dicke Hose und schauen, was man mit 120 Millionen in Prenzlauer Berg so anstellen kann. Außerdem: tote Fische, Kleingärten in Gefahr und Stadtrat Kuhn im Interview.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Bauen oder nicht bauen...

26.02.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

...das ist die Frage. In dieser Woche beschäftigen wir uns mit schnellen und langsamen Bauvorhaben, mit ungeliebten Tierbehausungen und dem Gegenteil von Bebauung - der Brache.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Geschichte und Keksteig

19.02.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In dieser Woche haben wir einen Ausflug in die Geschichte von Prenzlauer Berg gemacht und jede Menge rohen Keksteig genascht. Außerdem schauen wir uns Tunnelpläne am Mauerpark an und trauern um gefällte Bäume ...  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Paradiesgarten und Gammelstadion

12.02.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Ein idyllischer Garten und ein marodes Stadion - beides soll es in Prenzlauer Berg bald nicht mehr geben. Außerdem geht es um Menschen, die bei Minusgraden draußen schlafen müssen und um Brathering als Kassenschlager.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Wir rutschen im Schneematsch aus

05.02.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In dieser Woche sind wir todesmutig durch die Prenzlauer Berer Straßen geschlittert und haben unterirdischer Klangkunst gelauscht. Außerdem geht es darum, was Facebook mit unseren Beiträgen macht.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Prenzlauer Berg hat Konfliktpotential

29.01.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Wir müssen Euch warnen: 2017 wird in Prenzlauer Berg kein Jahr des Friedens, der Freude und des Eierkuchens.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Mit Eleganz auf illegaler Shoppingtour

22.01.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Diese Woche stolzieren wir über die Fashion Week und zeigen Autos an, die auf Fahrradwegen parken. Außerdem: ein engagierter Senatorengatte und nichtnochncenter am Alten Schlachthof.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Wir wandeln auf Nenas Spuren

15.01.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Wir melden uns zurück aus der Winterpause und fassen gleich mal die ersten beiden Wochen des neuen Jahres zusammen. Mit dabei: Brände, Überfälle, Wandgemälde und ein abgefahrenes Gerücht. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Weihnachtlicher Wochenrückblick

25.12.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Die letzte reguläre Wochenpost in diesem Jahr dreht sich um Weihnachten. Außerdem geht es um ein Gerücht über Fahrraddiebstahl, erfolgreichen Mieterprotest und die Postfiliale in den Schönhauser Allee Arcaden. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Wir spielen Pingpong und pflanzen Bäume

18.12.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In dieser Woche sind wir sportlich und aktiv: Wir spielen Pingpong um einen Stadtrat und pflanzen Obstbäume. Außerdem geht es um hilfsbereite Nachbarn und einen klugen Rabbiner (Mitglieder-Ausgabe).  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Wir haben mittags einen Kater

11.12.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Gleich vorneweg: Es geht hier weder um Katzenbabys noch um feuchtfröhliche Eskapaden am Morgen. Dafür aber um alles Wichtige, das in dieser Woche in Prenzlauer Berg los war. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Ein religiöses Augenzwinkern

04.12.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In dieser Woche haben wir das coolste Kloster im Kiez besucht. Außerdem: Ein rassistischer Angriff auf einen Jugendlichen, die Fortsetzung einer Fehde und ein Gesetz, das seinen Zweck verfehlt.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Wir blicken in die Zukunft

27.11.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Diese Wochenpost fragt den neuen Bürgermeister, wie es in den nächsen fünf Jahren wietergeht. Außerdem berichten wir von Zoff um den Verkehr am Arnimplatz und die Mauer im Hirschhof (Mitglieder-Ausgabe).  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Viele Clowns und (k)ein Stadtrat

20.11.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Clowns im Publikum, Tröten, Plakate, Zwischenrufe - und nach fünf Wahlgängen immer noch kein Stadtrat. Von Action und Aufruhr in der Bezirkspolitik berichtet diese Wochenpost. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Wir kraulen uns durch den Kiez

13.11.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In dieser Wochenpost wird es nass: Wir haben den ultimativen Selbsttest der Prenzlauer Berger Schwimmbäder gemacht! Außerdem geht es um einen - nennen wir es "impulsiven" - Stadtratskandiaten. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Zäune und Häuser

06.11.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In dieser Wochenpost wird rege gewerkelt. Wir waren im Kiez unterwegs und haben nachgeschaut, wer was wo aufstellt - und erklären warum. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Ein holpriger Start

30.10.2016 | Kristina Auer

Ein neuer Bürgermeister, die Zählgemeinschaft auf der Kippe, eine gelüftete Identität und ein gerade so arbeitsfähiges Bezirksamt - diese Wochenpost berichtet von einer bezirkspolitischen Achterbahnfahrt.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Baden und baggern

23.10.2016 | Kristina Auer

Nein, diese Wochenpost handelt nicht davon, wie man im Hallenbad am besten flirtet. Stattdessen geht es um Sanierung an einer Stelle und Abriss woanders. Und um Parkplätze und wütende Bürger. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Baguette und Wein

16.10.2016 | Kristina Auer

Klingt nach Leben wie Gott in Frankreich, ist aber Prenzlauer Berg: Die Wochenpost zeigt, dass Baguette und Wein hier typische Güter sind. Außerdem geht es um Glamour in der Lokalpolitik. Voilà!  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!