Google+

Weiteres zum Thema „Schwimmhallen: es ist ...“

Alltag | Sport

Bädertest: Stadtbad Oderberger Straße

11.11.2016 | Constanze Nauhaus

Selbsttest Teil 3: Das derzeit gehypteste Bad der Stadt überrascht mit Mut zur Lücke: Flach und kalt ist es im Mercedes unter den Schwimmhallen. Ja, und sehr, sehr schön.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Wir kraulen uns durch den Kiez

13.11.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In dieser Wochenpost wird es nass: Wir haben den ultimativen Selbsttest der Prenzlauer Berger Schwimmbäder gemacht! Außerdem geht es um einen - nennen wir es "impulsiven" - Stadtratskandiaten. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Alltag | Sport

Wieder Wasser im Becken

05.01.2017 | Kristina Auer

UPDATE: Die Schwimmhalle in der Thomas-Mann-Straße wird am 9. Januar wiedereröffnet. Fünf Jahre dauerte die Sanierung. Früh morgens darf ab jetzt auch die Öffentlichkeit hier schwimmen.  weiterlesen

Politik | Podcast

"Mit dem Gesicht zum Volke"

22.11.2016 | Kristina Auer

Was bringt die neue Führungsriege im Bezirk? Im PBN-Podcast erzählt Bürgermeister Sören Benn (Linke), was uns die nächsten fünf Jahre erwartet.  weiterlesen

Alltag | Gleimviertel

Nachbarn sammeln Spenden für Brandopfer

14.12.2016 | Kristina Auer

Durch ein Feuer ist das komplette Vorderhaus der Korsörer Straße 8/1 unbewohnbar geworden. Eine Familie hat alles verloren. Spontan haben sich Nachbarn zusammengefunden, um Spenden zu sammeln.  weiterlesen

Alltag | Sport

Bädertest: SSE Landsberger Allee

07.11.2016 | Kristina Auer

Kraul, Brust, Rücken, Schmetterling - wo in Prenzlauer Berg schwimmt es sich am besten? Wir haben den ultimativen Selbsttest gemacht. Teil 1: Das SSE an der Landsberger Allee.  weiterlesen

Alltag | Sport

Bädertest: Schwimmhalle Ernst-Thälmann-Park

08.11.2016 | Dominique Roth

Teil 2 unseres ultimativen Bäder-Selbsttests Prenzlauer Berg berichtet von Enge, Haaren und blendendem Licht: Wir waren in der Schwimmhalle im Ernst-Thälmann-Park.  weiterlesen

Politik | Gerüchteküche

Wasserturm: Stimmt es, dass... ?

12.01.2017 | Constanze Nauhaus

... er Nena gehört? Zumindest zum Teil? Zumindest irgendwann einmal? Willkommen zu Teil 4 unserer Gerüchteküche.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Paradiesgarten und Gammelstadion

12.02.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Ein idyllischer Garten und ein marodes Stadion - beides soll es in Prenzlauer Berg bald nicht mehr geben. Außerdem geht es um Menschen, die bei Minusgraden draußen schlafen müssen und um Brathering als Kassenschlager.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Feuer, Raub und Angriffe

13.01.2017 | Kristina Auer

Vergangenes Wochenende starb eine 88-jährige Frau bei einem Wohnungsbrand in der Hufelandstraße. Feuerwehr und Polizei in Prenzlauer Berg hatten in den letzten Wochen alle Hände voll zu tun.  weiterlesen

Alltag | Sport

Noch immer keine Hilfe für Sportvereine

15.03.2017 | Kristina Auer

Durch die Turnhallen-Notunterkünfte sind vielen Sportvereinen, auch in Prenzlauer Berg, große Verluste entstanden. Eine Million wollte der Senat zur Entschädigung bereitstellen. Bisher ist kaum etwas ausgezahlt worden.  weiterlesen

Politik | Alter Schlachthof

nichtnochncenter am Alten Schlachthof

16.01.2017 | Anja Mia Neumann

Am Alten Schlachthof im östlichsten Zipfel Prenzlauer Bergs soll ein Kongress- und Shoppingcenter entstehen. Dagegen und gegen den Verfall der alten Hallen kämpft eine Bürgerinitiative, die sagt: „Nichtnochncenter.“  weiterlesen

Politik | Schulen

Schulen brauchen knapp 90 Millionen

17.03.2017 | Kristina Auer

Die Prenzlauer Berger Schulen haben einen Sanierungsbedarf von knapp 90 Millionen Euro. Wir zeigen, wieviel an welchen Schulen für Neubau und Reparaturen ausgegeben werden muss.  weiterlesen

Politik

Das Wasser ist raus

15.07.2011 | Ute Zauft | 3 Kommentare

Anstatt mit der Sanierung zu beginnen, haben die Berliner Bäder-Betriebe die Schwimmhalle in der Thomas-Mann-Straße geschlossen. Derzeit ist kein Geld für die Sanierung da.

 weiterlesen

Politik | Wachstum

Wir brauchen Platz

07.03.2016 | Thomas Trappe

Eine Umfrage unter unseren Lesern zeigt: Die Prenzlauer Berger sind Familienmenschen und brauchen immer mehr Wohnraum. Mit weiteren Zuzug in den Stadtteil ist das nur schwer zu vereinbaren. Viele rechnen mit Problemen.  weiterlesen

Politik | Verkehr

(Un)ordnung online

17.01.2017 | Kristina Auer

Wie läuft das mit dem Online-Portal des Ordnungsamts eigentlich bei uns in Prenzlauer Berg? Unser Leser hat den Test gemacht und landete tief im Behördenchaos.  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Viele Fragen zur Schwimmhalle in der Thomas-Mann-Straße

07.09.2011 | Thomas Trappe

Die Halle ist zu. Das steht fest. Warum, weiß offenbar im Bezirksamt niemand so recht. Vorwürfe gibt es in Richtung Bäderbetriebe.

 weiterlesen

Politik | Wachstum

„Ich bin da gelassen“

07.03.2016 | Thomas Trappe

Der Grünen-Politiker Andreas Otto lebt seit 30 Jahren in Prenzlauer Berg. Es gäbe hier ein ständiges Auf und Ab der Prognosen, sagt er im Interview. Was die Zukunft bringe, könne niemand verlässlich voraussagen.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Mit Eleganz auf illegaler Shoppingtour

22.01.2017 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Diese Woche stolzieren wir über die Fashion Week und zeigen Autos an, die auf Fahrradwegen parken. Außerdem: ein engagierter Senatorengatte und nichtnochncenter am Alten Schlachthof.  weiterlesen

Politik

Abiturklassen haben bei Sporthallen Vorrang

22.09.2015 | Anja Mia Neumann

In der Turnhalle in der Wichertstraße schlafen Flüchtlinge. Für viele Schüler und Vereine wird der Sport in der Halle wohl ausfallen. „Die Hallen sind dicht“, sagt die Stadträtin. Und fordert Solidarität.  weiterlesen

Politik | Wachstum

Wohin geht’s?

07.03.2016 | Thomas Trappe

Prenzlauer Berg und dem Bezirk Pankow wird eine enormes Bevölkerungswachstum vorhergesagt. Doch kann man sich auf solche Prognosen verlassen. Die Erfahrung sagt: Nein.  weiterlesen

Politik | BVV

Bürgerantrag, die Zweite

25.01.2017 | Kristina Auer

Die Anwohner des Thälmannparks haben wieder Unterschriften gesammelt und stellen zum zweiten Mal einen Einwohnerantrag. Die Forderung ist bekannt: Grünzug statt Wohnungen am Güterbahnhof.  weiterlesen

Politik | Bötzowviertel

Weg frei für die Bonhoeffer-Sporthalle

07.10.2015 | Anja Mia Neumann

Einigung im Bötzowviertel: Die Eigentümer der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 6 haben nach langem Hin und Her ihr Grundstück verkauft. So wie es aussieht, kann nun endlich die neue Riesen-Sporthalle gebaut werden.  weiterlesen

Politik | Sport

Ein Leuchtturm bis 2024

29.01.2015 | Anja Mia Neumann | 1 Kommentar

Der Jahn-Sportpark soll größer werden. Viele Vereine in Prenzlauer Berg atmen auf: Der Aufnahmestopp könnte enden. Aber ausreichend Trainingsflächen gibt es dann immer noch nicht.  weiterlesen

Politik | Wachstum

Es wird eng

07.03.2016 | Thomas Trappe

Wie sieht Prenzlauer Berg in Zukunft aus? Wo liegen die Chancen des Bevölkerungswachstums, wo die Risiken? Eine Annäherung in Schlaglichtern.  weiterlesen

Alltag | Kitas

Kindergärten ziehen in den Streik

25.01.2017 | Kristina Auer

11 Kindergärten in Prenzlauer Berg bleiben am 26. Januar geschlossen. Erzieherinnen und Erzieher streiken berlinweit für die Angleichung der Löhne an das Niveau anderer Bundesländer.  weiterlesen

Alltag

Abhängen erlaubt

17.08.2011 | Ute Zauft | 1 Kommentar

Das Freizeitangebot für Kinder in Prenzlauer Berg ist groß: Vereine, private Musik- oder auch Ballettschulen. Daneben gibt es aber auch Angebote, die für alle frei sind. Noch ist Geld da.

 weiterlesen

Politik

Kiez-Posse Schwimmhalle

04.03.2016 | Anja Mia Neumann | 1 Kommentar

UPDATE Seit mehreren Jahren ist die Schwimmhalle im Mühlenkiez dicht. Als Konsequenz lernen Kinder später schwimmen. Doch jetzt kommt die News: Im Januar 2017 soll Wiedereröffnung sein.  weiterlesen

Alltag | Schulen

Neue Oberstufe in der Christburger Straße

31.01.2017 | Kristina Auer

Abitur mit iPad in Prenzlauer Berg: Im September startet die evangelische Corrie-ten-Boom-Schule eine gymnasiale Oberstufe.  weiterlesen

Alltag

Öfter mal das Auto stehen lassen

21.11.2012 | Juliane Wiedemeier

Auch Kinder leiden an überflüssigen Pfunden, weil sie sich zu wenig bewegen oder falsch ernähen. Bezirksamt und SG Rotation bieten nun einen speziellen Sportkurs mit Begleitprogramm.

 weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!