Google+

Weiteres zum Thema „Baustelle # 12“

Baustelle

Baustelle # 18

12.07.2012 | Cosima Lutz

Und was machst Du so? In unserer Interview-Reihe schauen wir den Arbeitern der Gegenwart kurz über die Schulter. Heute dem Schauspieler Mario Zuber, 38, Lychener Straße.

 weiterlesen

Feuilleton | Kritik

Roboter mit Herz

15.01.2011 | Matthias Heine

Elzbieta Bednarska inszeniert Andrzej Stasiuks "Nacht" im Ballhaus Ost.

 weiterlesen

Feuilleton

Prenzlauer Berg hat eine neue Bühne: "Habbema"

11.02.2011 | Brigitte Preissler

In der Spielstätte der Peter-Hacks-Gesellschaft fand am vergangenen Mittwoch die erste Veranstaltung statt

 weiterlesen

Tipps und Termine

"Kohlhaas"-Adaption im Ballhaus Ost

26.04.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Im Kleist-Jahr 2011 hat der Berliner Regisseur Christian Valerius Heinrich von Kleists Novelle für die Bühne bearbeitet. 


 weiterlesen

Kultur | Helmholtzkiez

Schrei-Chor mit ukrainischen Weisen

14.10.2015 | Susanne Grautmann

Das Ballhaus Ost hat einen Gast aus Kiew. Praktikantin Oliinyk will die Ukraine nach Berlin bringen. Mit einer Performance und Volksweisen im Schrei-Chor. Inbrünstiges Mitschmettern inklusive.  weiterlesen

Baustelle | Reihe

Baustelle # 10

29.04.2011 | Cosima Lutz | 1 Kommentar

Und was machst Du so? In unserer neuen Interview-Reihe schauen wir den Arbeitern der Gegenwart kurz über die Schulter. Heute dem Bassisten und Komponisten Daniel Achenbach.

 weiterlesen

Alltag

Die dunkle Spur der Steine

24.06.2013 | Thomas Trappe

„Schweinebäuche" sind traditionelle Prenzlauer Berger Granit-Pflastersteine. In der Kollwitzstraße sollen sie ohne Erlaubnis verkauft worden sein. Das Amt konnte nur einen kleinen Teil retten.

 weiterlesen

Feuilleton | Kritik

Danziger macabre II: "Toter Tag" im Theater unterm Dach

09.01.2011 | Cosima Lutz

Susanne Truckenbrodt inszeniert Motive von Matthias Claudius als "installative Wort-Tanz-Performance".

 weiterlesen

Tipps und Termine

Theater für die ganz Kleinen

13.04.2011 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

Mit seinem neuen Stück bringt das Theater Schaubude Kindern in Prenzlauer Berg den Frühling nahe 

 weiterlesen

Kultur

Theatertage: spielen, um zu bleiben

12.05.2015 | Anja Mia Neumann

Theatermachen in Prenzlauer Berg ist teuer. Noch gibt es im Viertel vergleichsweise viele Bühnen. Damit sie bleiben, sind im Herbst die ersten Pankower Theatertage – ein viertägiges Festival.  weiterlesen

Baustelle | Reihe

Baustelle # 11

13.05.2011 | Ann-Kathrin John

Und was machst Du so? In unserer Interview-Reihe schauen wir den Arbeitern der Gegenwart kurz über die Schulter. Heute der Modedesignerin Monika Peters.

 weiterlesen

Alltag

Bauprojekt Saarbrücker: Insolvenz ohne Folge

23.07.2013 | Thomas Trappe

Die WGF AG baut neben der Backfabrik - und befindet sich in einem Insolvenzverfahren. Das Bauprojekt beeinflusse das nicht, erklärt der Risikovorstand.

 weiterlesen

Feuilleton | Kritik

Wäsche aufhängen mit Heiner Müller

11.05.2011 | Brigitte Preissler | 1 Kommentar

Der Alexander Verlag hat eine Höredition mit bislang unzugänglichen Originaltönen des Dramatikers herausgebracht. Kommenden Samstag werden sie als Klanginstallation im "Kleinen Wasserspeicher" zu hören sein.

 weiterlesen

Kultur

Kulturfonds präsentiert unbekannte Superstars

18.06.2015 | Anja Mia Neumann

Eine Literatur-Woche mit unbekannten Superstars und ein Heiner-Müller-Festival: Vier Kultur-Projekte aus Prenzlauer Berg bekommen Fördergelder vom Bund. Fast eine halbe Million.  weiterlesen

Alltag

Grundschüler müssen im Schichtdienst toben

31.10.2011 | Thomas Trappe

Der Hof der Schule in der Danziger Straße ist eine Baustelle. Weil zu wenig Platz ist, berichtet eine Mutter, können nicht alle Kinder auf einmal in die Pause.

 weiterlesen

Politik

Kein Heil auf der Baustelle

23.08.2013 | Thomas Trappe | 4 Kommentare

Am Schliemann-Gymnasium wurde kürzlich ein rechtsradikaler Bauarbeiter von der Baustelle verwiesen. Die Grünen im Bezirk wollen das Nazi-Verbot nun zur Regel machen.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Am 19. Mai im Ballhaus Ost: "Toxine" von Krystzof Bizio

12.05.2011 | Matthias Heine

Erneut wird in der Pappelallee die Befindlichkeit des wilden Ostens erkundet. Diesmal führt der polnische Regisseur Janus Cichocki Regie.

 weiterlesen

Kultur | Mühlenviertel

Tschüss Prenzlauer Berg! - Ein Theater geht

30.06.2015 | Anja Mia Neumann | 1 Kommentar

Die Gewerbemieten vertreiben Theatermacher aus Prenzlauer Berg. Sie sind zu hoch für private Bühnen. Die Murkelbühne muss trotz ihres Erfolgs im Kiez nun nach Friedrichshain wechseln.  weiterlesen

Alltag

Bürohaus mit Fitnessstudio für die Schönhauser Allee

19.03.2012 | Thomas Trappe

Die Tage des Flachdachbaus an der Schönhauser Allee/Ecke Schivelbeiner Straße sind gezählt: Noch in diesem Jahr soll dort ein Geschäftshaus hochgezogen werden.

 weiterlesen

Alltag

Straßen-Sanierungsgebiet Helmholtzkiez

09.05.2014 | Juliane Wiedemeier

Stargarder, Lychener, Dunckerstraße, überall im Helmholtzkiez werden nun Gehwege saniert. Rund um die Gethsemanekirche erfolgt das besonders aufwendig. Den Gewerbetreibenden wird das zu viel.  weiterlesen

Feuilleton | Kritik

Wo fängt die Bagatellisierung an?

04.02.2011 | Brigitte Preissler

"Liebkind", ein neues Stück der Gruppe "PortFolio Inc.", stellt im "Theater unterm Dach" beunruhigende Fragen zum Thema Kindesmissbrauch

 weiterlesen

Feuilleton | Kritik

In Prenzlauer Berg und anderen Dörfern

15.09.2011 | Brigitte Preissler

Christian Weise inszeniert „Madame Bovary“ im Ballhaus Ost – und lässt Inga Busch in einer grünen Einfamilienhölle verzweifeln 

 weiterlesen

Kultur | Kollwitzkiez

Ein Theater voller Spielfläche

13.07.2015 | Anja Mia Neumann

Ein schrottreifes Dach und unten nichts als der märkische Sand: Das bat-Studiotheater wird endlich umgebaut. Die Studenten der Ernst-Busch-Hochschule weichen nach Weißensee aus.  weiterlesen

Politik

Mär Beteiligung?

07.05.2012 | Thomas Trappe | 1 Kommentar

Die Piraten wollen, dass bei Bauvorhaben in Prenzlauer Berg die Bürger besser einbezogen werden. Eine schöne Idee, sagen die Kritiker. Leider hake es beim Vorschlag an allen Enden.

 weiterlesen

Alltag

Neuer Stauraum unter der Greifswalder

13.05.2014 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Falls auch Sie sich gefragt haben, was diese zweite Tram-Haltestelle an der Greifswalder Straße soll: Die Berliner Wasserbetriebe sind schuld. Ist aber alles nur vorübergehend.  weiterlesen

Tipps und Termine

Kulturtipps der Woche (#14)

21.09.2011 | Ricki Bornhak

New York oder Westerland? Wem zum Herbstbeginn der Sinn nach einem Ortswechsel steht, der sollte unsere Kulturtipps lesen.

 weiterlesen

Kultur | Service

Liedern lauschen, Feuerwehr fahren

03.09.2015 | Anja Mia Neumann

Früher war es das Größte, seine Hüte im Bötzow-Biergarten auszuführen. Das Foto hängt in der Ausstellung „Natur entdecken“ vom Museum. Was es sonst für Veranstaltungen zum Herbstbeginn gibt? Steht hier.  weiterlesen

Baustelle | Reihe

Baustelle # 13

18.05.2012 | Cosima Lutz

Und was machst Du so? In unserer Interview-Reihe schauen wir den Arbeitern der Gegenwart kurz über die Schulter. Heute der Junior Producerin Sarah Maret. 

 weiterlesen

Politik | Glosse

Des liebstes Blech-Kind

16.03.2015 | Anja Mia Neumann

Wer braucht schon Straßenfeste? Wenn er doch Autos und deren Parkgebühren haben kann? Darüber diskutieren die Regierenden unseres Stadtteils. Ernsthaft und über Monate hinweg. Eine Glosse.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!