Google+

Neu im Ressort

Politik | Mieten

Günstig ist es in Schwedt

26.04.2016 | Thomas Trappe

Zusammen mit anderen Mittelverdienern ein Mehrfamilienhaus kaufen, das ist in Prenzlauer Berg heute kaum möglich. Das war mal anders. Interessenten müssen sich immer weiter aus dem Zentrum herausbewegen – oder gehöriges Glück haben.  weiterlesen

Politik | Mieten

„Das Angebot ist zu gering“

26.04.2016 | Thomas Trappe

Der Prenzlauer Berger Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) fordert im Interview, Genossenschaften in Berlin stärker zu fordern. Und sieht die Probleme vor allem in der Anfangsfinanzierung von Projekten.  weiterlesen

Politik | Mieten

So billig wird’s nie wieder

26.04.2016 | Thomas Trappe | 2 Kommentare

Wohnungsgenossenschaften sind eine Insel glückseliger Mieter. Doch wer nicht drin ist, kommt auch nicht mehr rein. Vor allem für Geringverdiener wird es damit immer schwerer, in Prenzlauer Berg wohnen zu bleiben.  weiterlesen

Politik | Podcast

Wohnen im Kiez: "Die guten Zeiten sind vorbei"

25.04.2016 | Redaktion der Prenzlauer Berg Nachrichten

In dieser Woche widmet die Prenzlette genossenschaftlichem Bauen und Mieten einen Themenschwerpunkt. Autor Thomas Trappe kommt nach seinen Recherchen zu einem wenig optimistischem Ergebnis.  weiterlesen

Politik

Ultimatum Neubau: Das Haus muss weg

19.04.2016 | Anja Mia Neumann

UPDATE Sind die Tage des Neubaus in der Kollwitzstraße 42 nun endgültig gezählt? Das Gericht hat dem Abriss zugestimmt: Er muss weg. Aber die Bauherrin könnte noch in Berufung gehen.  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Keine Brennpunkte in Pankow

14.04.2016 | Kristina Auer

Der Bürgermeister freut sich: Kein Berliner Bezirk steht beim sozialen Monitoring besser da als Pankow. Auch sonst ging es bei der Tagung unserer Bezirkspolitiker diesmal harmonisch zu.  weiterlesen

Politik | Podcast

Nach der Niederlage

13.04.2016 | Kristina Auer

Viele Jahre hat die Mauerpark-Allianz gegen das Bauvorhaben nördlich des Gleimtunnels gekämpft. Und am Ende verloren. Sprecher Hartmut Bräunlich erzählt im Podcast, was jetzt passiert.  weiterlesen

Politik | BVV

Der Gleimtunnel muss mit

12.04.2016 | Kristina Auer

Bald soll auch der gesamte Gleimtunnel zu Pankow gehören. Der ist denkmalgeschützt, und dringend sanierungsbedürftig. Erst wenn klar ist, wer für den Tunnel verantwortlich ist, kann mit der Parkerweiterung begonnen werden.  weiterlesen

Politik | BVV

Ein klares Jein

11.04.2016 | Kristina Auer

Unsere Bezirkspolitiker versammeln sich diese Woche wieder in der Fröbelstraße. Und glänzen zum Auftakt mit Entscheidungsschwäche: unter anderem bei Flüchtlingsunterkünften und der Grenzverschiebung am Mauerpark.  weiterlesen

Politik

Unsere neuen Nachbarn

14.03.2016 | Kristina Auer | 2 Kommentare

Flüchtlinge sind willkommen in Prenzlauer Berg. Aber wieviele sind es genau, woher kommen sie und wie geht es weiter? Wir haben Eure Fragen gesammelt. Hier geben wir verständliche Antworten.  weiterlesen

Politik | Wachstum

Es wird eng

07.03.2016 | Thomas Trappe

Wie sieht Prenzlauer Berg in Zukunft aus? Wo liegen die Chancen des Bevölkerungswachstums, wo die Risiken? Eine Annäherung in Schlaglichtern.  weiterlesen

Politik | Wachstum

Wohin geht’s?

07.03.2016 | Thomas Trappe

Prenzlauer Berg und dem Bezirk Pankow wird eine enormes Bevölkerungswachstum vorhergesagt. Doch kann man sich auf solche Prognosen verlassen. Die Erfahrung sagt: Nein.  weiterlesen

Politik | Wachstum

„Ich bin da gelassen“

07.03.2016 | Thomas Trappe

Der Grünen-Politiker Andreas Otto lebt seit 30 Jahren in Prenzlauer Berg. Es gäbe hier ein ständiges Auf und Ab der Prognosen, sagt er im Interview. Was die Zukunft bringe, könne niemand verlässlich voraussagen.  weiterlesen

Politik | Wachstum

Wir brauchen Platz

07.03.2016 | Thomas Trappe

Eine Umfrage unter unseren Lesern zeigt: Die Prenzlauer Berger sind Familienmenschen und brauchen immer mehr Wohnraum. Mit weiteren Zuzug in den Stadtteil ist das nur schwer zu vereinbaren. Viele rechnen mit Problemen.  weiterlesen

Politik

Kiez-Posse Schwimmhalle

04.03.2016 | Anja Mia Neumann | 1 Kommentar

UPDATE Seit mehreren Jahren ist die Schwimmhalle im Mühlenkiez dicht. Als Konsequenz lernen Kinder später schwimmen. Doch jetzt kommt die News: Im Januar 2017 soll Wiedereröffnung sein.  weiterlesen

Politik | BVV

Neubauten vor der Haustür? Buh, pfui!

03.03.2016 | Anja Mia Neumann

Tumult und Wutausbrüche: Das gab es bei der Debatte um den Wohnungsneubau an der Greifswalder Straße. Auch der Investor hat im BVV-Saal zugehört. Wir haben einen kleinen Überblick in Schrift und Ton.  weiterlesen

Politik | BVV

Klares Ja zu den Containerdörfern

03.03.2016 | Anja Mia Neumann

Drei Containerdörfer für Flüchtlinge könnten in Prenzlauer Berg entstehen. In dem Hin und Her vom Senat positioniert sich der Bezirk eindeutig. Nämlich: Dafür!  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Tausendfaches Nein

02.03.2016 | Anja Mia Neumann

UPDATE Der erste Einwohnerantrag in der Geschichte Pankows ist gescheitert. Prenzlauer Berger hatten Unterschriften gesammelt und für die Parkplätze in der Lilli-Henoch-Straße gekämpft.  weiterlesen

Politik | BVV

Die Angst vor der giftigen Erde

01.03.2016 | Anja Mia Neumann

Am Thälmann-Park gibt es noch überirdische Heizungsrohre. Dort - wo eifrig Bodenproben auf Giftstoffe untersucht werden - soll gebaut werden. Viele Anwohner sind dagegen. Warum? Ein Podcast.  weiterlesen

Politik | BVV

Was treiben eigentlich unsere Politiker?

29.02.2016 | Anja Mia Neumann

In dieser Woche tagen wieder unsere Bezirkspolitiker. Top-Thema ist die Bebauung am Thälmann-Park. Und: Anwohner beschweren sich über das rüde Verhalten der Gewobag bei einer anstehenden Sanierung in der Knaackstraße.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!