Google+

Neu im Ressort

Politik | Bildung

Schulplatz-Poker

09.02.2016 | Susanne Grautmann

Russisches Roulette, irrsinnig, würdelos: So beschreiben Eltern das Anmeldeverfahren für die Oberschulen in Pankow. In unserer Umfrage zur Schulsituation war der "Übergang" ein großer Aufreger.  weiterlesen

Politik | Bildung

Baustelle Schulpolitik

09.02.2016 | Susanne Grautmann

Pankow braucht in den nächsten Jahren Schulen ohne Ende: Es fehlt an Grundschulen, Sekundarschulen und Gymnasien. Der Bezirk wächst seit Jahren, doch der Schulbau hinkt hinterher.  weiterlesen

Politik | Bildung

Was nun, Herr Maaz?

09.02.2016 | Susanne Grautmann

Wir haben Prof. Dr. Kai Maaz vom Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung gefragt, wie er die momentane und die zukünftige Schulsituation in Pankow einschätzt.  weiterlesen

Politik | Bildung

School-Leaks

08.02.2016 | Susanne Grautmann

„Ich könnte mich tagelang ereifern.“ Das schreibt ein Teilnehmer unserer Umfrage zur Lage an den Schulen – und spricht damit wohl vielen von Euch aus dem Herzen. Wo der Schuh drückt, lest Ihr hier.  weiterlesen

Politik

Warum nicht illegal?

03.02.2016 | Thomas Trappe

Berlins Behörden verzweifeln an der Unterbringung von Flüchtlingen. Zeitgleich kämpft man in Prenzlauer Berg und anderswo einen aussichtslosen Kampf gegen ungenehmigte Ferienwohnungen. Liegt da nicht ein Gedanke sehr nahe?  weiterlesen

Politik | Helmholtzkiez

Neue Regeln bedrohen Straßen-Kühlschränke

01.02.2016 | Anja Mia Neumann

Neue Berliner Regeln für Straßen-Kühlschränke machen es Foodsharing-Aktivisten fast unmöglich, Lebensmittel vor der Mülltonne zu bewahren. "Für uns ist das kaum machbar", heißt es aus Prenzlauer Berg.  weiterlesen

Politik

Bauvorhaben bedroht Kita

28.01.2016 | Kristina Auer | 3 Kommentare

Die Elias-Kita in der Göhrener Straße ist eine der ältesten in Prenzlauer Berg, es gibt sie schon seit 1928. Jetzt verliert sie vielleicht ihre Spielfläche. Der Eigentümer will dort bauen.  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Ein Stück Gesundbrunnen wird zu Prenzlauer Berg

27.01.2016 | Anja Mia Neumann

Die Grenze zwischen den Bezirken Mitte und Pankow wird verschoben. Prenzlauer Berg wächst um sieben Hektar - am Mauerpark in Richtung Westen. Gleichzeitig wackelt laut Stadtrat der Baubeginn im Mai.  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Über ein strafzettelfreies Helfen

27.01.2016 | Anja Mia Neumann

Flüchtlingshelfer sollen vor den Notunterkünften kostenlos parken dürfen. Ob das so kommt? Die Politiker vertrauen einfach mal auf "unbürokratische Lösungen" vom Amt und auf Gästevignetten.  weiterlesen

Politik | Aktualisiert

Behördensprech kann nicht einfacher werden

27.01.2016 | Anja Mia Neumann

Pankows Politiker wollten, dass die Formulare von Standes- und Wohnungsamt simpler und weniger bürokratisch formuliert werden. Das Bezirksamt erteilte dem nun eine Absage: "Wir können das nicht beeinflussen."  weiterlesen

Politik | Aktualisiert

Achtung Kinder!

27.01.2016 | Juliane Wiedemeier

Mehr Sicherheit und Platz zum Spielen wollten Bezirkspolitiker für die Geflüchteten in der Storkower Straße schaffen. Das Bezirksamt stellt ein Schild auf und sieht die Sache als erledigt an.  weiterlesen

Politik | Aktualisiert

Neue Parkzone kommt: Weißt du wieviel Autos fahren?

27.01.2016 | Anja Mia Neumann

Prenzlauer Berg bekommt seine sechste Parkzone. Nach dem Willen der Bezirksverordneten soll sie zum März nächsten Jahres starten. Immer tagsüber in der Carl-Legien-Siedlung.  weiterlesen

Politik | Sport

Vereinssport in Not

26.01.2016 | Kristina Auer

Die Sportvereine in Prenzlauer Berg haben es schwer: Sie wollen sich für Geflüchtete engagieren, gleichzeitig gefährden aber die Notunterkünfte ihre Existenz.  weiterlesen

Politik | Unsere Helfer

Hamed und Conrad sind Freunde

21.01.2016 | Anja Mia Neumann

Wer sind eigentlich die Flüchtlingshelfer in Prenzlauer Berg? Das fragen wir in unserer Serie. Conrad Menzel lässt in seinem Blog die Menschen selbst zu Wort kommen. Wir auch: Hamed aus Afghanistan.  weiterlesen

Politik | Kollwitzkiez

Doppelsporthalle: Ende 2016 Öffnung möglich

20.01.2016 | Thomas Trappe

Seit fünf Jahren ist der obere Teil der Halle in der Sredzkistraße gesperrt. Bis Ende des Jahres soll sich das ändern. Allerdings könnte die Halle dann zur Flüchtlingsunterkunft werden.  weiterlesen

Politik

Friede, Freude, Fairer Handel

15.01.2016 | Kristina Auer

Endlich darf sich auch Pankow Fair Trade Town nennen. Dafür galt es, Läden ausfindig zu machen, die mindestens zwei Produkte aus fairem Handel verkaufen. Grund zum Stolzsein?  weiterlesen

Politik | Bildung

Alarm im Schulbezirk

08.01.2016 | Susanne Grautmann

Die Schulen in Pankow platzen aus allen Nähten, und Besserung ist nicht in Sicht. Der Schulbau stockt, die Bevölkerung wächst. Jetzt hat der Schulbeirat einen Brandbrief aufgesetzt. Wir fragen: Was sind Deine Erfahrungen?  weiterlesen

Politik | Velokiez

Tesla-Schule: Ein halber Kilometer bis zur Mensa

06.01.2016 | Anja Mia Neumann | 1 Kommentar

Der Plattenbau der Tesla-Schule wird abgerissen. Nach dem Umzug müssen auch die Grundschüler 650 Meter in ihrer Pause zum Mittagessen laufen. Für viele Eltern ist das unzumutbar.  weiterlesen

Politik | Unsere Helfer

Herr der Kleiderkammer

04.01.2016 | Susanne Grautmann

Wer sind eigentlich die Flüchtlingshelfer in Prenzlauer Berg? Das fragen wir in unserer Serie. Dirk Schug, 44, hat die Kleiderkammer der Notunterkunft an der Malmöer Straße mit aufgebaut.  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Flüchtlinge willkommen, Knöllchen nicht

17.12.2015 | Anja Mia Neumann

Pankows Politiker haben wieder getagt. Ganz oben auf der Tagesordnung: Flüchtlinge. Vor allem ging es um Unterkünfte, fast gar nicht um Ehrenamtliche. Der Abend in den wichtigsten Zitaten.  weiterlesen

Auszeichnung / Presserat

Folge uns!