Google+

Autor

Ute Zauft

Ute Zauft ist Absolventin der Evangelischen Journalistenschule. Sie arbeitet in Berlin als freie Autorin für Onlinemedien und den Hörfunk, u.a. für den RBB. Ihre Schwerpunkte: Kultur und Gesellschaft.

Weitere Artikel des Autors

Feuilleton

Kunst an jeder Straßenecke

17.08.2012 | Ute Zauft

Jeden Tag laufen wir an ihnen vorbei: Hier eine Büste, dort eine Skulptur und ein Stück weiter ein plätschernder Brunnen. Es ist Zeit für einen Kunstspaziergang durch den Kiez.

 weiterlesen

Baustelle

Baustelle #19

09.08.2012 | Ute Zauft

Und was machst Du so? In unserer Interview-Reihe schauen wir den Arbeitern der Gegenwart kurz über die Schulter. Heute dem studierten Kfz-Techniker Ingo Michaelis, 48, in der Storkower Str. 123.

 weiterlesen

Baustelle

Baustelle #17

06.07.2012 | Ute Zauft

Und was machst Du so? In unserer Interview-Reihe schauen wir den Arbeitern der Gegenwart kurz über die Schulter. Heute Ingo Wuntke, Möbel-Gestalter in seinem Atelier "Stilgut" im Pfefferberg.

 weiterlesen

Kultur

Auf dem Fahrrad in die Zukunft

05.07.2012 | Ute Zauft

Halbzeit beim BMW Guggenheim Lab. „Mobilität der Zukunft“ ist ein Thema. Fragt sich, ob dabei auch über den Stau auf Prenzlauer Berger Fahrradwegen geredet wird.

 weiterlesen

Baustelle

Baustelle #16

03.07.2012 | Ute Zauft

Und was machst Du so? In unserer Interview-Reihe schauen wir den Arbeitern der Gegenwart kurz über die Schulter. Heute dem Schmuckdesigner Thomas Bartussek.

 weiterlesen

Feuilleton

Puppentheater zeigt das Leben

19.06.2012 | Ute Zauft

Die Schaubude Berlin ist das einzige Gastspieltheater der Stadt, in dem regelmäßig Puppen im Mittelpunkt stehen. Der Studiengang Puppenspielkunst der Schauspielschule „Ernst Busch" feiert auch dort seinen 40. Geburtstag.

 weiterlesen

Baustelle

Baustelle #14

01.06.2012 | Ute Zauft | 1 Kommentar

Und was machst Du so? In unserer Interview-Reihe schauen wir den Arbeitern der Gegenwart kurz über die Schulter. Heute dem Gemüsebauern Frank Wesemann.

 weiterlesen

Feuilleton

Kunst, die in den Ohren klingt

10.05.2012 | Ute Zauft

Die Hörgalerie „singuhr" entführt in diesem Sommer akustisch in ferne Welten und öffnet außerdem wieder die Türen zu den Unterwelten des Prenzlauer Berg. 

 weiterlesen

Baustelle | Reihe

Baustelle # 12

19.04.2012 | Ute Zauft

Und was machst Du so? In unserer Interview-Reihe schauen wir den Arbeitern der Gegenwart kurz über die Schulter. Heute der Spielerin Karin Mietke.

 weiterlesen

Feuilleton

Urban Art: Im Dickicht der Großstadt

12.04.2012 | Ute Zauft

Wo die wilden Wesen hausen - man möchte kaum meinen, dass sie das in Prenzlauer Berg tun. Und doch: Für das Pictoplasma-Festival haben urbane Künstler einen Wald voller Fabelwesen in den ...

 weiterlesen

Tipps und Termine

Kulturtipps der Woche (#13)

04.04.2012 | Ute Zauft

Die Kulturtipps dieser Woche mit Wohltaten via Kunstkauf, zwei Höhepunkten protestantischer Kirchenmusik und dem Halbfinale in Berlins spannendstem Talent-Wettbewerb.

 weiterlesen

Feuilleton

Der Literatenkiez lebt

02.04.2012 | Ute Zauft

Das Lesen eins Buches ist meist ein einsames Vergnügen, doch das Gespräch über das Gelesene nur mit anderen möglich. Im Literatursalon am Kollwitzplatz wird seit 2004 über das Geschriebene gesprochen.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Kulturtipps der Woche (#8)

29.02.2012 | Ute Zauft

Diese Woche erzählt ein Berliner Filmemacher das Leben seines Urgroßvaters und damit gleich die Geschichte eines ganzen Jahrhunderts. Außerdem stehen eine Tango-Revolution und eine Ode an das Marionettentheater auf dem ...

 weiterlesen

Politik

Zu treuen Händen oder auf Nimmerwiedersehen?

28.02.2012 | Ute Zauft

Angesichts der knappen Haushaltslage forcieren einige Pankower Bezirksverordnete, dass sich der Bezirk von bestimmten Gebäuden trennt. Kritiker befürchten überstürzte Entscheidungen

 weiterlesen

Servicethemen

Reparieren statt wegwerfen

28.02.2012 | Ute Zauft

Nicht nur bei hochwertigen Produkten, sondern auch bei den Lieblingsstücken lohnt das Reparieren. Gut zu wissen, dass es hierfür im Kiez eine gute Infrastruktur gibt. 

 weiterlesen

Alltag

Gut behütet

27.02.2012 | Ute Zauft

Prenzlauer Berg und Charlottenburg liegen in der Berliner Hut-Szene gleich auf. Das hat Tradition, denn schon im vergangenen Jahrhundert gab es hier in der Gegend viele Hutateliers. Der Kiez war und bleibt gut ...

 weiterlesen

Politik

Gewobag will Härtefälle schonen

24.02.2012 | Ute Zauft

Die Gewobag hat für fünf Häuser in Prenzlauer Berg vertraglich zugesagt, die Mieten nach der anstehenden Sanierung nicht explodieren zu lassen. Die Linken kritisieren die Vereinbarung allerdings als unzureichend.

 weiterlesen

Alltag

Bäckermeister backen nicht auf

05.12.2011 | Ute Zauft

Nirgendwo sonst in Berlin gibt es so viele Bäcker, die noch selbst Hand an ihre Brote legen. Künstlich aufgeblasen wird hier nichts, und die Schrippen liegen kompakt in der Hand. 

 weiterlesen

Alltag

Gründung war gestern

30.11.2011 | Ute Zauft

In Prenzlauer Berg wird nicht mehr gegründet, sondern Gewinn gemacht. Trotzdem ist der Kiez weiterhin ein beliebter Standort für kreative Medienunternehmen.

 weiterlesen

Alltag | Glosse

Prenzlauer Berg setzt Gummi-Tradition fort

29.11.2011 | Ute Zauft

New York hat es vorgemacht, nun folgt Berlin. Sechs Millionen Kondome werden im kommenden Jahr in ganz Berlin verteilt. Ausgangsort der Kampagne 'Berlin Condom': Prenzlauer Berg.

 weiterlesen

Alltag

Raubüberfälle verschrecken Juweliere

17.10.2011 | Ute Zauft

Innerhalb von drei Monaten gab es zwei bewaffnete Raubüberfälle auf Juweliere im Bötzowviertel. Der eine wird zum Jahresende schließen, der andere denkt darüber nach.

 weiterlesen

Servicethemen

Nur die Guten kommen in die Einkaufstüte

14.10.2011 | Ute Zauft

Wer beim Einkaufen Gutes tun will, ist in Prenzlauer Berg gut aufgehoben. In keinem anderen Berliner Bezirk ist die Infrastruktur für nachhaltigen Konsum so gut wie hier.

 weiterlesen

Politik

Stoppt K21 hofft auf Einsatz der Piraten

13.10.2011 | Ute Zauft

Stoppt K21 hat nur noch bis Anfang November Zeit, um die Unterschriften für einen Bürgerentscheid über den Umbau der Kastanienallee vorzulegen. Sie hofft nun auf Hilfe der Piraten. 

 weiterlesen

Politik

BVV drängt Senat zu mehr Windrädern

05.10.2011 | Ute Zauft

Seit 2008 dreht sich in Pankow das erste Windrad Berlins. Nach dem Willen der Bezirksverordneten sollen es bald mehr werden.

 weiterlesen

Alltag

Mietpreise zwingen zur Doppelnutzung

04.10.2011 | Ute Zauft | 1 Kommentar

Viele Gewerbetreibende haben im Kiez mit Mietsteigerungen zu kämpfen. Zwei Unternehmer in der Kollwitzstraße machen das Prinzip Doppelnutzung nun salonfähig.

 weiterlesen

Alltag

Duncker-Club: Mit einem Ohr an der Nachtclub-Wand

26.09.2011 | Ute Zauft

Spätestens seit Schließung des Knaack-Clubs ist das Verhältnis zwischen Anwohnern und alteingesessenen Clubs angespannt. Auch an den Duncker-Club ist inzwischen ein Neubau herangerückt. 

 weiterlesen

Alltag

Im Winter auf Eis-Entzug

23.09.2011 | Ute Zauft | 1 Kommentar

Wenn's draußen frisch wird, werden die Schlangen vor den Eisdielen merklich kürzer. Doch was machen die Eisverkäufer eigentlich den langen Berliner Winter über?

 weiterlesen

Politik | Aktualisiert

BVV-Ausschüsse: GLS soll das Stadtbad kriegen

23.09.2011 | Ute Zauft | 2 Kommentare

Am gestrigen Donnerstag sprachen sich die zuständigen Ausschüsse dafür aus, dass die GLS Sprachenschule den Zuschlag für das Stadtbad Oderberger Straße bekommt.

 weiterlesen

Alltag

Kinderschutz-Hotline: In 3/4 der Fälle besteht akute Gefahr

21.09.2011 | Ute Zauft

Entscheidend für den Kinderschutz ist ein dicht geknüpftes Hilfenetz. Pankow hat mit einer Hotline gute Erfahrungen gemacht.

 weiterlesen

Alltag

"Man muss ein dickes Fell haben"

20.09.2011 | Ute Zauft | 1 Kommentar

Durchfahrt verboten! Doch von einem einfachen Schild ließen sich die Fahrradfahrer in der Kastanienallee nicht abhalten. Und wie ist die Stimmung an der Schranke?

 weiterlesen

Politik

Prognose sieht Pankows Grüne vor den Linken

16.09.2011 | Ute Zauft | 7 Kommentare

Laut einer aktuellen Prognose bleibt die SPD stärkste Fraktion in der BVV, während die Grünen an den Linken vorbeiziehen.

 weiterlesen

Politik

Endlager Parkraum, die PARTEI macht's möglich

15.09.2011 | Ute Zauft

Der Wahlkampf in Prenzlauer Berg läuft recht gesittet, doch es gibt eine Partei die auf Lautstärke setzt: Die PARTEI. Man sollte wissen, sie mit Humor zu nehmen.

 weiterlesen

Alltag

Abhängen erlaubt

17.08.2011 | Ute Zauft | 1 Kommentar

Das Freizeitangebot für Kinder in Prenzlauer Berg ist groß: Vereine, private Musik- oder auch Ballettschulen. Daneben gibt es aber auch Angebote, die für alle frei sind. Noch ist Geld da.

 weiterlesen

Alltag

 Wenn Eltern sich einmischen

16.08.2011 | Ute Zauft

Gestern hat die Schule begonnen, für Erstklässler geht es am Samstag los. Aber auch die Eltern sind gefragt, und zwar in der Elternvertretung.

 weiterlesen

Alltag

Grüne Oase statt Townhouses

15.08.2011 | Ute Zauft

Der Friedhof in der Heinrich-Roller-Straße sollte als Bauland an Investoren verkauft werden, doch die Anwohner wehrten sich. Nun entsteht dort ein öffentlicher Park.

 weiterlesen

Alltag

Tür an Tür mit der weiten Welt

19.07.2011 | Ute Zauft

Prenzlauer Berg ist bunt: Immerhin 16,6 Prozent der Bewohner haben einen Migrationshintergrund. Einige von ihnen treffen sich im Interkulturellen Haus Pankow.

 weiterlesen

Politik

Berlin-Wahlen ohne Stoppt K21 - Bürgerentscheid

18.07.2011 | Ute Zauft

Seit Anfang Mai sammelt die Initiative Stoppt K21 Unterschriften, um einen Bürgerentscheid über den Umbau der Kastanienallee herbeizuführen. Geplant war er zeitgleich mit den Wahlen, doch das wird nicht mehr klappen.

 weiterlesen

Politik

Das Wasser ist raus

15.07.2011 | Ute Zauft | 3 Kommentare

Anstatt mit der Sanierung zu beginnen, haben die Berliner Bäder-Betriebe die Schwimmhalle in der Thomas-Mann-Straße geschlossen. Derzeit ist kein Geld für die Sanierung da.

 weiterlesen