Google+

Autor

Susanne Grautmann

Susanne Grautmann schreibt als freie Autorin für die Prenzlauer Berg Nachrichten, den Tagesspiegel und den tip Berlin. Sie wohnt in Prenzlauer Berg. 

Weitere Artikel des Autors

Politik | Bildung

Baustelle Schulpolitik

28.12.2016 | Susanne Grautmann

JAHRESRÜCKBLICK 2016: Pankow braucht in den nächsten Jahren Schulen ohne Ende: Es fehlt an Grundschulen, Sekundarschulen und Gymnasien. Der Bezirk wächst seit Jahren, doch der Schulbau hinkt hinterher.  weiterlesen

Kultur | Nachtleben

Totgesagte clubben länger

27.12.2016 | Susanne Grautmann

JAHRESRÜCKBLICK 2016: Allen Abgesängen zum Trotz: Es tut sich wieder was im Nachtleben von Prenzlauer Berg. Neue Clubs haben eröffnet und mit dem Klub der Republik und dem Knaack Klub kehren auch die ...  weiterlesen

Alltag | Teenager

Alte Tante Jugendclub

20.06.2016 | Susanne Grautmann

Ein Aquarium, ein Kickertisch, ein Sozialarbeiter: Das Inventar eines Jugendklubs verspricht nicht gerade Abenteuer. Die Jugendlichen gehen trotzdem hin - an 363 Tagen im Jahr.  weiterlesen

Alltag | Teenager

Allzeit b(e)reit?

20.06.2016 | Susanne Grautmann

Es ist die größte Angst vieler Eltern: Dass sie ihr Kind an die Drogen verlieren könnten. Und wie ist die Lage hier in Prenzlauer Berg?  weiterlesen

Alltag | Teenager

Die Spur der Teenager

20.06.2016 | Susanne Grautmann

Erwachsene sollten so wenig wie möglich über Teenager wissen, schon klar. Wir haben trotzdem nachgefragt. Johanna, 18, und Julian, 15, sprechen in unserem Podcast über Ausdruckstanz, pubertäre Krisenstufen und Bierball.  weiterlesen

Kultur | Nachtleben

Pfefferberg - Cowboys

03.05.2016 | Susanne Grautmann

Der Bassy Cowboy Club ist eine Bastion des Nachtlebens. In einer PBN-Umfrage habt Ihr ihn gerade zum beliebtesten Club in Prenzlauer Berg gewählt. Höchste Zeit für ein Gespräch mit Bassy-Gründer Tammi Torpedo. Ein ...  weiterlesen

Kultur | Nachtleben

Die besten Bars im Kiez

03.05.2016 | Susanne Grautmann | 1 Kommentar

Wir haben gefragt, und Ihr habt geantwortet: In unserer PBN-Umfrage zum Nachtleben in Prenzlauer Berg haben diese zwölf Bars das Rennen gemacht. Der beliebteste Newcomer steht auch fest.  weiterlesen

Kultur | Nachtleben

Lieblingsclubs in Prenzlauer Berg

03.05.2016 | Susanne Grautmann

Ihr habt uns verraten, wo Ihr hier am liebsten das Tanzbein schwingt. Dabei haben die altvertrauten Clubs ordentlich abgeräumt. Aber auch zwei Newcomer sollen nicht verschwiegen werden. Dürfen wir bitten?  weiterlesen

Alltag | Umfrage

Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da

24.04.2016 | Susanne Grautmann

Wir wollen wissen: Was sind Eure Lieblingsbars und -clubs in Prenzlauer Berg? Macht mit bei unserer Blitzumfrage!  weiterlesen

Alltag | Editorial

Pappa ante Portas

21.03.2016 | Susanne Grautmann

Meine Nachbarin denkt noch darüber nach, meine Freundin und ein Bekannter haben es schon getan: Sie haben ihre Eltern nach Prenzlauer Berg geholt. Und Ihr?  weiterlesen

Alltag | Älter werden in PB

Mit 66 Jahren...

21.03.2016 | Susanne Grautmann

Für alle, die schon ein paar Tage älter sind, aber noch neu im Kiez, und für ihre Angehörigen: Hier kommen unsere Tipps zu Freizeitaktivitäten und Unterstützungsangeboten für Senioren.  weiterlesen

Alltag | Podcast

Mit 80 nach Berlin

21.03.2016 | Susanne Grautmann

Mehr als einen Koffer in Berlin: Ilse Vahl ist vor einem Jahr von Hamburg nach Prenzlauer Berg gezogen. Jetzt lebt sie in einer Wohnung im Gleimkiez, im selben Haus wie ihre Tochter. In ...  weiterlesen

Alltag | Älter werden in PB

Neue Heimat Bötzowkiez

21.03.2016 | Susanne Grautmann

Constanze Schubert hat ihre Mutter zu sich nach Prenzlauer Berg geholt. Vor zwei Jahren war das. Seitdem erlebt sie eine logistische und emotionale Achterbahnfahrt.  weiterlesen

Politik | Bildung

Schulplatz-Poker

09.02.2016 | Susanne Grautmann

Russisches Roulette, irrsinnig, würdelos: So beschreiben Eltern das Anmeldeverfahren für die Oberschulen in Pankow. In unserer Umfrage zur Schulsituation war der "Übergang" ein großer Aufreger.  weiterlesen

Politik | Bildung

Was nun, Herr Maaz?

09.02.2016 | Susanne Grautmann

Wir haben Prof. Dr. Kai Maaz vom Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung gefragt, wie er die momentane und die zukünftige Schulsituation in Pankow einschätzt.  weiterlesen

Politik | Bildung

School-Leaks

08.02.2016 | Susanne Grautmann

„Ich könnte mich tagelang ereifern.“ Das schreibt ein Teilnehmer unserer Umfrage zur Lage an den Schulen – und spricht damit wohl vielen von Euch aus dem Herzen. Wo der Schuh drückt, lest Ihr hier.  weiterlesen

Politik | Bildung

Alarm im Schulbezirk

08.01.2016 | Susanne Grautmann

Die Schulen in Pankow platzen aus allen Nähten, und Besserung ist nicht in Sicht. Der Schulbau stockt, die Bevölkerung wächst. Jetzt hat der Schulbeirat einen Brandbrief aufgesetzt. Wir fragen: Was sind Deine Erfahrungen?  weiterlesen

Politik | Unsere Helfer

Herr der Kleiderkammer

04.01.2016 | Susanne Grautmann

Wer sind eigentlich die Flüchtlingshelfer in Prenzlauer Berg? Das fragen wir in unserer Serie. Dirk Schug, 44, hat die Kleiderkammer der Notunterkunft an der Malmöer Straße mit aufgebaut.  weiterlesen

Politik | Sport

Und nun zum Sport

14.12.2015 | Susanne Grautmann

Seit drei Turnhallen in Prenzlauer Berg Notunterkünfte sind, steht der Sportunterricht Kopf. Einige Schüler turnen in der Aula, andere sitzen Theoriestunden ab. Selbst der Bezirk verliert den Überblick.  weiterlesen

Kultur | Kollwitzkiez

Keep on Rocking

07.12.2015 | Susanne Grautmann

Geht doch: In der Kulturbrauerei feiert die Partymeute bis in die Morgenstunden, während die Anwohner selig schlafen. Der Weg dahin führte über einen Haufen Geld und ein zerlegtes Treppenhaus.  weiterlesen

Alltag | Helmholtzkiez

"Läuft bei Dir?"

01.12.2015 | Susanne Grautmann

Heute wechselt der Späti an der Raumerstraße 6 den Besitzer. Damit verliert der Helmholtzkiez nach über sieben Jahren auch seinen best gelaunten Sozialarbeiter.  weiterlesen

Politik | Nordisches Viertel

Fang den Hut

25.11.2015 | Susanne Grautmann

Ohne Ehrenamtliche geht es nicht! Wie sehr sich der Bezirk auf die freiwilligen Helfer für Flüchtlinge verlässt, zeigt ein Treffen für die Notunterkunft in der Malmöer Straße. Tenor: „Dann organisiert euch mal.“  weiterlesen

Politik | Kastanienkiez

Auf und nieder

18.11.2015 | Susanne Grautmann

Die Eigentümer der Kastanienallee 10 verpflichteten den Bezirk, eine vor Jahren abgerissene Mauer zwischen altem und neuen Hirschhof wieder zu errichten. Doch kaum steht sie, soll sie rückgebaut werden.  weiterlesen

Politik | Sport

Turnhalle, später vielleicht

26.10.2015 | Susanne Grautmann | 1 Kommentar

Die Hallensaison steht vor der Tür. Doch die Hallenkapazitäten reichen hinten und vorne nicht. Jetzt gibt es ein privates Angebot, eine zusätzliche Halle zu bauen. Der Bezirk schiebt das Angebot aber auf die ...  weiterlesen

Kultur | Helmholtzkiez

Schrei-Chor mit ukrainischen Weisen

14.10.2015 | Susanne Grautmann

Das Ballhaus Ost hat einen Gast aus Kiew. Praktikantin Oliinyk will die Ukraine nach Berlin bringen. Mit einer Performance und Volksweisen im Schrei-Chor. Inbrünstiges Mitschmettern inklusive.  weiterlesen

Feuilleton | Kritik

Schmalzstullen und Westmusik

06.10.2015 | Susanne Grautmann | 2 Kommentare

Wilfried Bergholz lebt seit über 30 Jahren an der Schönhauser Allee. In seiner Autobiografie erzählt er aus seinem Leben als Schallplattenunterhalter in der DDR in den 1970er- und 80er-Jahren.  weiterlesen

Alltag | PBN Live

„Ein Dach über dem Kopf ist die höchste Priorität“

01.10.2015 | Susanne Grautmann | 2 Kommentare

Über 2500 Flüchtlinge leben in unserem Bezirk. Was bedeutet das für uns? Wir haben nachgefragt: Antworten zu Unterkünften, Schulklassen und Problemen, die es auch ohne die Flüchtlinge gegeben hätte.  weiterlesen

Politik

Im Liegestuhl auf dem Parkplatz

18.09.2015 | Susanne Grautmann | 2 Kommentare

Einen Parkschein lösen und dann: Kein Auto abstellen, sondern lieber einen Liegestuhl. Das passiert heute am Teutoburger Platz. Eine rechtliche Grauzone, die die Frage aufwirft: Wem gehört die Straße?  weiterlesen

Alltag

Warten statt starten

07.07.2015 | Susanne Grautmann | 1 Kommentar

Freizeitangebote für Kinder in Prenzlauer Berg sind überlaufen - zumindest die kommunalen. Nach wenigen Minuten sind etwa Musikkurse ausgebucht. Private Anbieter nutzen die langen Wartezeiten für sich.  weiterlesen

Alltag

Pfefferbräu: Zurück in die Zukunft

10.01.2014 | Susanne Grautmann

Früher war der Prenzlauer Berg der Bierkeller Berlins. Nach einer langen Pause wird in den alten Brauereien nun wieder gebraut. Ein Besuch im Pfefferberg.  weiterlesen

Feuilleton | Interview

„Die Ruinen Berlins waren eine Erlösung“

10.12.2013 | Susanne Grautmann | 1 Kommentar

"Mauer Park" heißt das neue Buch von David Wagner, in dem er die Stadtspaziergänge von 2001 aktualisiert hat. Ein Gespräch über seine Liebe zum Park, die Veränderungen der Schönhauser und Unfertiges.  weiterlesen

Alltag

Fünf und schon erstklassig

16.10.2013 | Susanne Grautmann | 2 Kommentare

Wer bis Jahresende sechs Jahre alt wird, der wird zum Sommer eingeschult. Viel zu früh, meinen viele Pankower Eltern. Emotional seien ihre Kinder noch nicht so weit. Den Senat interessiert anderes.

 weiterlesen