Google+

Autor

Martin Z. Schröder

Martin Z. Schröder ist gelernter Schriftsetzer, studierter Sozialarbeiter/Sozialpädagoge, hat zehn Jahre lang als Journalist für die Berliner Zeitung, die Süddeutsche und Frankfurter Allgemeine Zeitung gearbeitet, an der Postdamer Fachhochschule im Fachbereich Design und an der Freien Schule Pfefferwerk Bleisatz und Buchdruck unterrichtet, 2003 einen Berlin-Roman mit dem Titel „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ veröffentlicht, führt heute eine Akzidenzdruckerei und lebt in vierter Generation im Bezirk Prenzlauer Berg. www.blog.druckerey.de


Weitere Artikel des Autors

Feuilleton | Essay

Wer ist hier Berliner?

03.01.2011 | Martin Z. Schröder | 1 Kommentar

Eine Woche lang hat Martin Z. Schröder Tagebuch geschrieben über das Leben seiner Familie in Prenzlauer Berg. Die Serie, die über den Jahreswechsel in fünf Teilen erschien, hier noch einmal komplett. 

 weiterlesen