Google+

Autor

Kristina Auer

Kristina Auer ist seit Januar 2016 Teil des Teams der Prenzlauer Berg Nachrichten und startet hier ihre journalistische Laufbahn. Sie hat Kulturwisschenschaften, Gender Studies und Medienwissenschaften studiert und lebt seit 2008 in Prenzlauer Berg. Vorher lernte sie unter anderem bei der Berliner Morgenpost, dem Berliner Rundfunk 91,4 und dem Magazin drehscheibe für Lokaljournalismus der bpb.

Weitere Artikel des Autors

Alltag | Leute aus dem Kiez

Zurück ins Kinderzimmer

23.03.2017 | Kristina Auer

Katharina Vollus ist Ur-Prenzlauerbergerin. 25 Jahre nach dem Auszug aus der Lychener Straße 19, kehrt sie zurück in ihr Kinderzimmer - um im jetzigen Seminarraum Workshops zu leiten.  weiterlesen

Politik | Schulen

Schulen brauchen knapp 90 Millionen

17.03.2017 | Kristina Auer

Die Prenzlauer Berger Schulen haben einen Sanierungsbedarf von knapp 90 Millionen Euro. Wir zeigen, wieviel an welchen Schulen für Neubau und Reparaturen ausgegeben werden muss.  weiterlesen

Alltag | Gärtnern

Mein Freund der Baum

16.03.2017 | Kristina Auer

UPDATE: Fünf neue Obstbäume für das Projekt "Essbarer Bezirk" werden an der Storkower Straße gepflanzt. Obstbaumeltern haben sie gespendet - ernten dürfen sie alle.  weiterlesen

Alltag | Sport

Noch immer keine Hilfe für Sportvereine

15.03.2017 | Kristina Auer

Durch die Turnhallen-Notunterkünfte sind vielen Sportvereinen, auch in Prenzlauer Berg, große Verluste entstanden. Eine Million wollte der Senat zur Entschädigung bereitstellen. Bisher ist kaum etwas ausgezahlt worden.  weiterlesen

Alltag | Kitas

Kitaerzieher bekommen unbefristete Verträge

14.03.2017 | Kristina Auer

Der größte kommunale Kitaträger Berlins stellt Erzieherinnen und Erzieher in Zukunft nur noch unbefristet ein. Zuletzt hatte es in Prenzlauer Berg Aufruhr wegen nicht verlängerter Verträge gegeben.  weiterlesen

Alltag | Sport

Schwimmhallen: es ist eng im Becken

09.03.2017 | Kristina Auer

Die Nachfrage nach Schwimmangeboten in Prenzlauer Berg ist höher als das Angebot. Die frisch eröffnete Halle in der Thomas-Mann-Straße hat das Frühschwimmen derweil auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Der Grund: Grippewelle beim Personal.  weiterlesen

Kultur | Leute aus dem Kiez

Die Kamele aus der Czarnikauer Straße

08.03.2017 | Kristina Auer

Nein, das ist keine Fata Morgana: Dieses Kamel steht wirklich in einer Altbauwohnung im Nordischen Viertel. Die etwas verrückte Geschichte, wie jede Menge echtes Kamelhaar aus der Mongolei nach Prenzlauer Berg kam.  weiterlesen

Alltag | Thälmann-Park

Fischsterben im Thälmannpark

03.03.2017 | Kristina Auer

Der kleine Teich im Thälmannpark ist umgekippt, viele Fische sind tot. Der Grund: Besucher füttern zu viel. Ehrenamtliche versuchen nun, das Gewässer zu retten.  weiterlesen

Alltag | Nordisches Viertel

Muss Bornholm II nun doch Parzellen abgeben?

02.03.2017 | Kristina Auer | 1 Kommentar

Der Bezirk will Ausgleichsflächen für die Bornholmer Grundschüler, deren Ökogarten bebaut werden soll. Und zwar in der Kleingartenanlage Bornholm II. Ist dort auch eine Sporthalle geplant?  weiterlesen

Alltag | Aktuell

240 neue Mietwohnungen an der Pappelallee

24.02.2017 | Kristina Auer

Auf dem Gelände des jetzigen Rewemarkts in der Pappelallee ist ein riesiges Bauprojekt geplant. Die Prenzlauer Berg Nachrichten haben einen ersten Einblick in die Pläne erhalten.  weiterlesen

Alltag | Nordisches Viertel

Kein Grund zum Bauen

23.02.2017 | Kristina Auer

Ein großes Eckgrundstück liegt an der Stavangerstraße einfach so brach. Warum der Bezirk dort trotzdem keine neuen Wohnungen, Schulen oder sonstige dringend gebrauchte Infrastruktur bauen kann.  weiterlesen

Alltag | Tiere

Neues aus dem Rattenbau

22.02.2017 | Kristina Auer

Immer wieder hat Prenzlauer Berg ein Rattenproblem. Zuletzt wurden die Tiere am Helmholtzplatz bekämpft. Nun kommt ein Verdacht auf: Wandern die Tiere von einem zum nächsten Park?  weiterlesen

Alltag | Verkehr

Prenzlauer Allee: Warten auf den zweiten Ausgang

21.02.2017 | Kristina Auer

Der S-Bahnhof Prenzlauer Allee soll einen zweiten Ausgang in Richtung Westen bekommen. Doch der Baubeginn verzögert sich seit Jahren. Die Planung soll noch mindestens ein Jahr dauern.  weiterlesen

Alltag | Verkehr

Hier kannste nicht parken

20.02.2017 | Kristina Auer

Eine App, die freie Parkplätze in Prenzlauer Berg anzeigt - klingt nach einer guten Idee. Doch die Gründer geben nach wenigen Monaten auf. Der Grund: es gibt kaum etwas anzuzeigen.  weiterlesen

Politik | Mauerpark

Ein Tunnel bahnt sich an

16.02.2017 | Kristina Auer

Lange wurde geplant, jetzt soll es losgehen: Die Vorarbeiten für den Stauraumkanal unter dem Mauerpark starten noch im Februar. Die Tram wird verlegt und Bäume gefällt. Gegraben werden soll erst ab Januar 2018.  weiterlesen

Alltag | Aktuell

Kaiser's geht, die Bäume fallen

16.02.2017 | Kristina Auer

In der Pappelallee wird heute der Kaiser's zum Rewe umgebaut. Zeitgleich fallen die Bäume auf dem Parkplatz. Geplant ist wohl ein Riesenmehrfamilienhaus.  weiterlesen

Alltag | Geschichte

Gelebte Geschichte in der Kastanienallee

13.02.2017 | Kristina Auer

Seit 95 Jahren lebt die Familie Hauptmann in der Kastanienallee. Der Urgroßvater kaufte einst das Haus mit der Nummer 65, wo die Familie heute das Hotel Kastanienhof betreibt und die Geschichte von Prenzlauer ...  weiterlesen

Alltag

Kaiser's adé

10.02.2017 | Kristina Auer | 1 Kommentar

Auch in Prenzlauer Berg verschwinden schrittweise die Kaiser's-Märkte und werden zu Rewe oder Edeka. Hier könnt Ihr lesen, was wann und wo passiert.  weiterlesen

Politik | Schulen

Vertreibung aus dem Paradies?

07.02.2017 | Kristina Auer

Ein hundertjähriger Ökogarten soll dringend benötigten Schulplätzen weichen: In den Anbauplänen der Bornholmer Grundschule manifestiert sich das Dilemma der wachsenden Stadt.  weiterlesen

Kultur | Kulturtipp

Kunst zum Hören im Wasserspeicher

03.02.2017 | Kristina Auer

Es zirpt, pfeift, rauscht und hallt im Kleinen Wasserspeicher unter dem Park am Wasserturm. Der Künstler Robert Stokowy hat dort seine Klanginstallation aufgebaut. Sie ist nur an diesem Wochenende zu hören.  weiterlesen

Alltag | Aktuell

Was ist das für 1 Winterdienst?

02.02.2017 | Kristina Auer | 1 Kommentar

Prenzlauer Berg schafft es nicht, seine Gehwege vom Schnee zu befreien. Ein Spaziergang, ähm, eine Rutschpartie durch den Kiez.  weiterlesen

Politik | Verkehr

Cantianstraße: Beengte Fußgänger

02.02.2017 | Kristina Auer | 1 Kommentar

Eingeklemmt zwischen Gewächs und Autos: Auf der Cantianstraße haben Fußgänger zu wenig Platz. Jetzt wird überlegt, wie der Gehweg verbreitert werden kann - ohne Parkplätze zu opfern.  weiterlesen

Politik

Wie Facebook uns zu AfD-Freunden erklärte

31.01.2017 | Kristina Auer

Die AfD erreicht auf Facebook mehr Menschen als andere Parteien. Wie ich herausgefunden habe, woran das liegt und über die Frage, wie Medien mit einer Partei wie der AfD umgehen sollten.  weiterlesen

Alltag | Schulen

Neue Oberstufe in der Christburger Straße

31.01.2017 | Kristina Auer

Abitur mit iPad in Prenzlauer Berg: Im September startet die evangelische Corrie-ten-Boom-Schule eine gymnasiale Oberstufe.  weiterlesen

Alltag | Kitas

Kindergärten ziehen in den Streik

25.01.2017 | Kristina Auer

11 Kindergärten in Prenzlauer Berg bleiben am 26. Januar geschlossen. Erzieherinnen und Erzieher streiken berlinweit für die Angleichung der Löhne an das Niveau anderer Bundesländer.  weiterlesen

Politik | BVV

Bürgerantrag, die Zweite

25.01.2017 | Kristina Auer

Die Anwohner des Thälmannparks haben wieder Unterschriften gesammelt und stellen zum zweiten Mal einen Einwohnerantrag. Die Forderung ist bekannt: Grünzug statt Wohnungen am Güterbahnhof.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Rentnermord: Weiteres Opfer wahrscheinlich

23.01.2017 | Kristina Auer

Derselbe Täter, der den Rentner in der Hosemannstraße ermordet und in einer Kühltruhe versteckt hat, könnte auch die verschwundene Irma Kurowski getötet haben. Die Polizei bittet um Hinweise.  weiterlesen

Alltag | Kriminalität

Shoppingtour auf fremde Kosten

20.01.2017 | Kristina Auer

Teure Turnschuhe und Markenuhren: Schon viermal wurde der Prenzlauer Berger Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) Opfer von Identitätsdiebstahl.  weiterlesen

Kultur | Mode

Fashion Week in der Kulturbrauerei

19.01.2017 | Kristina Auer

Wusstet Ihr, dass Japan die besten Jeans herstellt? Wir haben das gerade gelernt, denn Prenzlauer Berg hat während der Fashion Week seine eigene Modemesse: die Selvedge Run in der Kulturbrauerei.  weiterlesen

Politik | Verkehr

(Un)ordnung online

17.01.2017 | Kristina Auer

Wie läuft das mit dem Online-Portal des Ordnungsamts eigentlich bei uns in Prenzlauer Berg? Unser Leser hat den Test gemacht und landete tief im Behördenchaos.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Feuer, Raub und Angriffe

13.01.2017 | Kristina Auer

Vergangenes Wochenende starb eine 88-jährige Frau bei einem Wohnungsbrand in der Hufelandstraße. Feuerwehr und Polizei in Prenzlauer Berg hatten in den letzten Wochen alle Hände voll zu tun.  weiterlesen

Alltag | Nachtleben

"Irgendwann kommt immer der Hunger"

07.01.2017 | Kristina Auer

JAHRESRÜCKBLICK 2016: Schinken, Käse, Salami oder Speck? Seit 19 Jahren zieht Martin Lambl durch die Kneipen in Prenzlauer Berg und verkauft Baguettes an hungrige Nachtschwärmer.  weiterlesen

Alltag | Sport

Wieder Wasser im Becken

05.01.2017 | Kristina Auer

UPDATE: Die Schwimmhalle in der Thomas-Mann-Straße wird am 9. Januar wiedereröffnet. Fünf Jahre dauerte die Sanierung. Früh morgens darf ab jetzt auch die Öffentlichkeit hier schwimmen.  weiterlesen

Politik | Gleimviertel

Licht am Ende des Gleimtunnels

04.01.2017 | Kristina Auer

UPDATE: Der Gleimtunnel ist ab 13. Januar wieder für den Autoverkehr geöffnet. Politik und Verwaltung haben sich geeinigt. Der Tunnel war nach einer Überschwemmung seit Ende Juli geschlossen.  weiterlesen

Alltag | Aktuell

Land unter

04.01.2017 | Kristina Auer

JAHRESRÜCKBLICK 2016: Knietief auf der Schönhauser Allee: Ein Hochwasser erlebt man in Prenzlauer Berg nicht alle Tage. Bei den Gewittern gestern regnete es so viel, dass viele Straßen unter Wasser standen.  weiterlesen

Politik | Michelangelostraße

Behutsam statt brutal

03.01.2017 | Kristina Auer

JAHRESRÜCKBLICK 2016: 1.500 Wohnungen sollen an der Michelangelostraße gebaut werden. Die Anwohner haben sich organisiert und eigene Ideen eingereicht. Den PBN haben sie erklärt, was sie am geplanten Bauvorhaben stört.  weiterlesen

Politik | Podcast

"Als ob man täglich mit der Entlassung rechnet"

01.01.2017 | Kristina Auer

JAHRESRÜCKBLICK 2016: Marcus Buthmann vermietet neun Ferienwohnungen in Prenzlauer Berg, hochoffiziell und ehrlich. Bisher war das legal. Im Podcast erzählt er, warum er das Zweckentfremdungsverbot ungerecht findet.  weiterlesen

Alltag | Porträt

Wann man wirklich ankommt

29.12.2016 | Kristina Auer

JAHRESRÜCKBLIK 2016: Sich ein neues Leben aufbauen, wie geht das eigentlich? Ammar aus Damaskus lebt seit einigen Monaten in Prenzlauer Berg. Er hat uns vom langen Weg bis zum wirklichen Ankommen erzählt.  weiterlesen

Alltag | Geflüchtete

Notunterkunft Malmöer: Überraschender Umzug vor Weihnachten

21.12.2016 | Kristina Auer

Nun geht es also doch: Die letzte Turnhallen-Unterkunft Prenzlauer Bergs in der Malmöer Straße wird noch vor Weihnachten geschlossen. Der Umzug kommt überraschend.  weiterlesen

Kultur | Interview

"Die Stimmung wird bedrückender"

16.12.2016 | Kristina Auer

30 Jahre lang hatte die Synagoge in der Rykestraße keinen festen Rabbiner. Ab sofort hat sie Boris Ronis. Ein Gespräch über das Gemeindeleben, Zukunftspläne und die rechtsradikale Gefahr in Prenzlauer Berg.  weiterlesen

Alltag | Gleimviertel

Nachbarn sammeln Spenden für Brandopfer

14.12.2016 | Kristina Auer

Durch ein Feuer ist das komplette Vorderhaus der Korsörer Straße 8/1 unbewohnbar geworden. Eine Familie hat alles verloren. Spontan haben sich Nachbarn zusammengefunden, um Spenden zu sammeln.  weiterlesen

Kultur | Buch

Prenzlauer Berg zum Mitmachen

09.12.2016 | Kristina Auer

Wo ist hier ein Berg? Wie ist der Stadtteil entstanden und wie war es hier früher? Ein neues Mitmachbuch für Kinder beantwortet solche und andere Fragen. Wir verschenken eins an unsere Mitglieder!  weiterlesen

Alltag | Aktualisiert

Kein Frieden auf dem Hirschhof

01.12.2016 | Kristina Auer

Die Eigentümer erstritten vor Gericht eine private Mauer. Einen Zugang zum öffentlichen Park wollen sie trotzdem. Anwohner sind empört. Kommt nicht in die Tüte, sagt der Stadtrat.  weiterlesen

Politik | Verkehr

Das Ende der Ruhe am Arnimplatz

24.11.2016 | Kristina Auer

Seit die Bösebrücke wegen Bauarbeiten gesperrt ist, entwickelt sich die Schivelbeiner Straße zur Rennstrecke, sagen Anwohner. Stellt Euch nicht so an, sagt die Senatsverwaltung. Naja, zumindest in etwa.  weiterlesen

Politik | Podcast

"Mit dem Gesicht zum Volke"

22.11.2016 | Kristina Auer

Was bringt die neue Führungsriege im Bezirk? Im PBN-Podcast erzählt Bürgermeister Sören Benn (Linke), was uns die nächsten fünf Jahre erwartet.  weiterlesen

Politik | BVV-Wahl 2016

Bezirksamt quo vadis?

20.11.2016 | Kristina Auer

Die Bezirksverordneten weigern sich, Nicolas Seifert zum Stadtrat zu wählen. Die AfD weigert sich, einen anderen Kandidaten aufzustellen. Die Bildung des Bezirksamts ist damit blockiert. Und jetzt?  weiterlesen

Kultur | Interview

Kunsthalle zu verkaufen

18.11.2016 | Kristina Auer

Vier Jahre lang machte das Künstlernetzwerk Platoon Station in Prenzlauer Berg - in einer Kunsthalle aus Überseecontainern. Die wird jetzt verkauft. Interview mit Platoon-Gründer Christoph Frank.  weiterlesen

Alltag | Geflüchtete

Sorgenkind Notunterkunft

14.11.2016 | Kristina Auer

Die Turnhalle in der Malmöer Straße ist die letzte Notunterkunft ihrer Art in Prenzlauer Berg. Einen genauen Termin für den Umzug gibt es immer noch nicht.  weiterlesen

Alltag | Sport

Bädertest: SSE Landsberger Allee

07.11.2016 | Kristina Auer

Kraul, Brust, Rücken, Schmetterling - wo in Prenzlauer Berg schwimmt es sich am besten? Wir haben den ultimativen Selbsttest gemacht. Teil 1: Das SSE an der Landsberger Allee.  weiterlesen

Kultur | Geschichte

Späte Ehre

04.11.2016 | Kristina Auer

Martin Dibobe war ein Wortführer der Menschen aus den ehemaligen deutschen Kolonien in Afrika. Die erste Berliner Gedenktafel für einen Schwarzen hängt jetzt in der Kuglerstraße.  weiterlesen

Alltag | Gerüchteküche

Greifswalder Brücke: Stimmt es, dass...

02.11.2016 | Kristina Auer

...die Brücke an der Greifswalder Straße nie mehr geöffnet wird? Das fragte sich eine Leserin. In Teil 2 unserer Serie Gerüchteküche haben wir beim Eigentümer nachgefragt.  weiterlesen

Alltag | Helmholtzkiez

Die Ratten vom Helmholtzplatz

01.11.2016 | Kristina Auer

Am Helmholtzplatz sind die Ratten los. Der Bezirk geht jetzt gegen sie vor. "Wie Halloween, nur in echt", nennt das der zuständige Stadtrat.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Ein holpriger Start

30.10.2016 | Kristina Auer

Ein neuer Bürgermeister, die Zählgemeinschaft auf der Kippe, eine gelüftete Identität und ein gerade so arbeitsfähiges Bezirksamt - diese Wochenpost berichtet von einer bezirkspolitischen Achterbahnfahrt.  weiterlesen

Alltag | Bötzowviertel

Rewe bekommt bald neues Zuhause

27.10.2016 | Kristina Auer

Vor gut zwei Jahren zog der Rewe-Supermarkt von der Pasteurstraße übergangsweise auf die Werneuchener Wiese. Jetzt steht bald der Rückumzug an.  weiterlesen

Kultur | Interview

"Ode an Prenzlauer Berg"

25.10.2016 | Kristina Auer

Die Liedermacherin Esther Schwarzrock lebt, schreibt und spielt ihre Musik in Prenzlauer Berg. In ihrem neuesten Video sieht man, wie der Stadtteil ihre Arbeit beeinflusst.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Baden und baggern

23.10.2016 | Kristina Auer

Nein, diese Wochenpost handelt nicht davon, wie man im Hallenbad am besten flirtet. Stattdessen geht es um Sanierung an einer Stelle und Abriss woanders. Und um Parkplätze und wütende Bürger. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Politik | Verkehr

Wem gehört die Straße?

20.10.2016 | Kristina Auer

UPDATE: In der Anton-Saefkow-Straße werden alle Neuerungen wieder rückgängig gemacht. Heißt: Schrägparken wird wieder erlaubt, mit dem Fahrrad in Gegenrichtung Fahren nicht. Dafür soll bald ein richtiger Radweg entstehen.  weiterlesen

Politik | Thälmann-Park

Gebäude am Güterbahnhof abgerissen

19.10.2016 | Kristina Auer

Bagger auf dem Güterbahnhof Greifswalder Straße: Jetzt wurde dort eines der marodes Gebäude abgerissen. Anzeichen für den Baubeginn? Fehlanzeige.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Baguette und Wein

16.10.2016 | Kristina Auer

Klingt nach Leben wie Gott in Frankreich, ist aber Prenzlauer Berg: Die Wochenpost zeigt, dass Baguette und Wein hier typische Güter sind. Außerdem geht es um Glamour in der Lokalpolitik. Voilà!  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Man muss die Feste feiern...

09.10.2016 | Kristina Auer

Einheit, Sportplatz, bezahlbares Wohnen: in dieser Woche haben in Prenzlauer Berg gleich dreifach die Korken geknallt. Was Partylaune aufkommen lässt - und was nicht - steht in der Wochenpost (Mitglieder-Ausgabe).  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Kaffeekrieg und Wiesenglück

02.10.2016 | Kristina Auer

Zwei geschlossene und ein neueröffnetes Café an der Eberswalder Straße, eine Petition für eine Wiese, Drogenangst am Helmholtzplatz und ein heimisches Popmusik-Talent: Von alledem berichtet unsere Wochenpost. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Alltag | Asyl

Einzug in die neue Unterkunft

27.09.2016 | Kristina Auer

Endlich jemand zu Hause: Die meisten Plätze in der neuen Gemeinschaftsunterkunft in der Storkower Straße 118 sind schon voll. Der Konflikt zwischen Land, Eigentümer und Betreiber ist gelöst.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Alles wird anders

25.09.2016 | Kristina Auer

Diese Wochenpost verabschiedet sich vom Sommer. Außerdem berichtet sie von einem alles andere als klaren Wahlergebnis, der Spurensuche in einer AfD-Hochburg und einem Kiezladen in Not.  weiterlesen

Alltag | Gleimviertel

Gleimtunnel bedroht Kiezladen

22.09.2016 | Kristina Auer

Seit der Sperrung des Gleimtunnels liegt der kleine Getränkeladen von Kerstin de Sombre unfreiwillig in einer Sackgasse. Die versperrte Durchfahrt nach Gesundbrunnen gefährdet inzwischen ihre Existenz.  weiterlesen

Politik | Wahl 2016

Prenzlauer Berg im Abgeordnetenhaus

19.09.2016 | Kristina Auer

Rot-grüne Zweiteilung und deutliche Schwankungen: Die Analyse der Erst- und Zweitstimmen für die Abgeordnetenhauswahl zeigt, wie unterschiedlich die Prenzlauer Berger wählen.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Altes Krankenhaus und junges Königspaar

17.09.2016 | Kristina Auer

Die letzte Wochenpost vor der Wahl steht im Zeichen von Abschied und Neubeginn. Außerdem geht es um Parkplätze als Freizeitoase, stöhnende Karaoketeilnehmer und die skurrilsten Parteien Berlins  weiterlesen

Politik | Wahl 2016

Königspaar sucht Zweiraumwohnung

14.09.2016 | Kristina Auer

Die Mieterpartei hat sich im Februar gegründet und tritt nur in Pankow auch zur Bezirkswahl an. Ihre Wahlkampfwerbung auf der Straße ist so ganz anders als die der übrigen Parteien.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Irgendwo hier steckt der neue Bürgermeister

11.09.2016 | Kristina Auer

Einer von ihnen wird es, nur wer? Wir stellen Euch alle Bürgermeisterkandidaten des Bezirks vor. Außerdem in unserer prall gefüllten Wochenpost: Ein Straßenname als Zungenbrecher, verbotenes Späti-Sortiment und die Retter vom Gleimtunnel. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Weltall und Gebärdensprachpoesie

28.08.2016 | Kristina Auer

Nein, hier steht nicht R2-D2 aus Star Wars unter einem Regenbogen. Trotzdem geht es in der Wochenpost um die Rückkehr des Weltalls. Außerdem Gedichte, die mit den Händen aufgesagt werden, und was sonst ...  weiterlesen

Alltag

Von wegen sprachlos

25.08.2016 | Kristina Auer

In der Schivelbeiner Straße kann man jetzt die Gebärdensprache lernen: Wir haben Benedikt und Mathias, die Gründer von yomma in ihrem neuen beruflichen Zuhause besucht.  weiterlesen

Alltag

Startschuss für die Sterne

22.08.2016 | Kristina Auer

Das Zeiss-Großplanetarium an der Prenzlauer Allee ist fertigsaniert. Am Donnerstag ist Wiedereröffnung, als modernstes Planetarium Europas. Wir waren vorher schon mal da. Ein Rundgang.  weiterlesen

Alltag | Tiere

"Nachtigall, ick hör dir trapsen"

18.08.2016 | Kristina Auer

SOMMERPAUSENSONDERSENDUNG: In den Parks in Prenzlauer Berg ist nachts richtig was los, nicht nur von den Menschen. Auch die Nachtigallen waren lautstark auf Partnersuche. Wie das klingt, hört ihr in unserem Podcast.  weiterlesen

Alltag | Einzelhandel

Kuriositäten-Kabinett des Einzelhandels

16.08.2016 | Kristina Auer

SOMMERPAUSENSONDERSENDUNG: Waffen, Steine, Luftballons? Wir haben Euch nach den wunderlichen Läden bei uns gefragt. Eine kleine Kuriositäten-Sammlung des Prenzlauer Berger Einzelhandels.  weiterlesen

Kultur | Nachtleben

Es lebe die Republik

12.08.2016 | Kristina Auer

SOMMERPAUSENSONDERSENDUNG: Hurra, der Klub der Republik ist zurück! Mit einem Tanz in den Mai öffnete er in der Willner-Brauerei offiziell seine Pforte. Ein Erfahrungsbericht mit gepflegten Elektro-Klängen.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Erst kam der Regenbogen, dann der Regen

31.07.2016 | Kristina Auer

Ist das Venedig oder die Kastanienallee? Das dürften sich am Mittwoch viele Prenzlauer Berger gefragt haben. Wo jetzt auch bei Gewitter ein Regenbogen steht und was sonst noch los war, verrät die Wochenpost.  weiterlesen

Alltag | Aktuell

Land unter

28.07.2016 | Kristina Auer

Knietief auf der Schönhauser Allee: Ein Hochwasser erlebt man in Prenzlauer Berg nicht alle Tage. Bei den Gewittern gestern regnete es so viel, dass viele Straßen unter Wasser standen.  weiterlesen

Alltag

Spiel und Spende

27.07.2016 | Kristina Auer

Seit Anfang der Woche wird im Mauerpark der Regenbogen-Spielplatz wieder aufgebaut - finanziert durch Spenden. Sieht so das neue Finanzierungsmodell des Bezirks aus?  weiterlesen

Alltag

Was wir den Sommer über vorhaben

25.07.2016 | Kristina Auer

Endlich ist Sommer in Prenzlauer Berg - und Ferienzeit. Was habt Ihr für die nächsten Wochen geplant? Wir erzählen Euch, wie das Sommerprogramm bei uns in der Redaktion aussieht.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Ab durch den Hindernisparcours

24.07.2016 | Kristina Auer

Eine abenteurliche Radtour in Ton und Bild, verkehrte Verkehrspolitik und Zukunftsvisionen hat unsere Wochenpost diesmal zu bieten. Außerdem: eine Europameisterschaft in Prenzlauer Berg und ein lang ersehnter Wiedereröffnungstermin. (Mitglieder-Ausgabe)  weiterlesen

Politik | Asyl

Hierhin ziehen unsere neuen Nachbarn

19.07.2016 | Kristina Auer

Die Senatsverwaltung hat Umzugspläne für die Geflüchteten vorgestellt, die in Prenzlauer Berger Turnhallen leben. Hier steht, wann welche Hallen frei werden und wohin die Bewohner umziehen.  weiterlesen

Politik | Einzelhandel

Alle gut versorgt?

15.07.2016 | Kristina Auer

Unsere Politiker haben ein neues Zentrenkonzept für Pankow erarbeitet. Darin wird geplant, wie der Einzelhandel mit dem Bevölkerungswachstum umgehen soll. Wir zeigen, was drin steht.  weiterlesen

Alltag | Podcast

Ach, wie süß - und ganz schön groß

12.07.2016 | Kristina Auer

Angefangen hat er mit einem Stand auf dem Mauerpark-Flohmarkt. Inzwischen hat Alexis Agné von Sugafari elf Mitarbeiter. Wie man ein Einzelhandels-Unternehmen aufbaut, erzählt er im Podcast.  weiterlesen

Alltag | Einzelhandel

Lieblingsläden in Prenzlauer Berg

11.07.2016 | Kristina Auer | 1 Kommentar

Ob praktisch, perfekt für Kinder oder einfach nur schön: Wir haben Euch nach den besten Läden in Prenzlauer Berg gefragt. Diese elf beliebtesten Geschäfte im Stadtteil sind das Ergebnis.  weiterlesen

Alltag | Umfrage

Wo ist der beste Laden in Prenzlauer Berg?

24.06.2016 | Kristina Auer

Bedruckte Blumentöpfe, Süßigkeiten, Emailgeschirr - wir wollen uns den Einzelhandel in Prenzlauer Berg genauer anschauen. Dafür brauchen wir Deine Unterstützung und starten eine Umfrage.  weiterlesen

Alltag | Podcast

"Sie müssen in die Mitte der Gesellschaft!"

10.06.2016 | Kristina Auer

Helferinnen der NUK Winsstraße unterstützen junge Geflüchtete bei der Wohnungssuche - und das mit grandiosem Erfolg. Im Podcast am WG-Küchentisch erzählen Nina und Laila, warum gemeinsames Wohnen der beste Weg zur Integration ist.  weiterlesen

Politik | Asyl

Niemand zu Hause

06.06.2016 | Kristina Auer

Eigentlich könnten Geflüchtete schon in die Storkower Straße 118 einziehen. Warum in einer fertigen Unterkunft noch niemand wohnt.  weiterlesen

Politik | BVV

Wildwuchs, Wohnungen und Wettbewerbe

02.06.2016 | Kristina Auer | 1 Kommentar

Blumenkübel, Ferienwohnungen und mal wieder der Thälmann-Park. Unsere Bezirkspolitiker hatten gestern mächtig Gesprächsbedarf. Die wichtigsten Diskussionen und besten Zitate findet Ihr hier.  weiterlesen

Alltag | Tiere

Jedem Tierchen sein Revierchen

01.06.2016 | Kristina Auer

UPDATE Fledermäuse im Mauerpark, Nachtigallen am Arnimplatz und Füchse im Thälmannpark – in Prenzlauer Berg gibt es eine reiche Tierwelt. Jetzt im Frühling kann man die wilden Nachbarn vielerorts entdecken.  weiterlesen

Politik | BVV

Es grünt so grün...nur wie lange noch?

30.05.2016 | Kristina Auer

Ordnungsamt gegen Café-Grün, Politiker gegen Krankenhausumzug und alle gegen die Zweckentfremdung. Uns erwartet eine ereignisreiche BVV-Woche, zeigt der Blick in die Tagesordnung.  weiterlesen

Alltag | Wochenpost

Fahrraddiebe und Einbrecher

28.05.2016 | Kristina Auer

Diese Woche geht es in unserem Newsletter um das Verbrechen in Prenzlauer Berg. Außerdem lesen wir über eine drohende Preisblase am Immobilienmarkt, freuen uns auf den Weltspieltag und haben eine gemütliche Terrasse entdeckt.  weiterlesen

Alltag | Tiere

Der Großstadtjäger

10.05.2016 | Kristina Auer | 1 Kommentar

Mäuse, Ratten, Ungeziefer – auch die ungeliebten Wildtiere leben in Prenzlauer Berg. Um sie kümmern sich Kammerjäger. Wir waren mit einem von ihnen unterwegs.  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Keine Brennpunkte in Pankow

14.04.2016 | Kristina Auer

Der Bürgermeister freut sich: Kein Berliner Bezirk steht beim sozialen Monitoring besser da als Pankow. Auch sonst ging es bei der Tagung unserer Bezirkspolitiker diesmal harmonisch zu.  weiterlesen

Politik | Podcast

Nach der Niederlage

13.04.2016 | Kristina Auer

Viele Jahre hat die Mauerpark-Allianz gegen das Bauvorhaben nördlich des Gleimtunnels gekämpft. Und am Ende verloren. Sprecher Hartmut Bräunlich erzählt im Podcast, was jetzt passiert.  weiterlesen

Politik | BVV

Der Gleimtunnel muss mit

12.04.2016 | Kristina Auer

Bald soll auch der gesamte Gleimtunnel zu Pankow gehören. Der ist denkmalgeschützt, und dringend sanierungsbedürftig. Erst wenn klar ist, wer für den Tunnel verantwortlich ist, kann mit der Parkerweiterung begonnen werden.  weiterlesen

Politik | BVV

Ein klares Jein

11.04.2016 | Kristina Auer

Unsere Bezirkspolitiker versammeln sich diese Woche wieder in der Fröbelstraße. Und glänzen zum Auftakt mit Entscheidungsschwäche: unter anderem bei Flüchtlingsunterkünften und der Grenzverschiebung am Mauerpark.  weiterlesen

Politik

Unsere neuen Nachbarn

14.03.2016 | Kristina Auer | 2 Kommentare

Flüchtlinge sind willkommen in Prenzlauer Berg. Aber wieviele sind es genau, woher kommen sie und wie geht es weiter? Wir haben Eure Fragen gesammelt. Hier geben wir verständliche Antworten.  weiterlesen

Alltag | Podcast

"Was ein Freund machen würde"

14.03.2016 | Kristina Auer

Von der Erstversorgung bis zum Partys schmeißen: Die Helfer in den Flüchtlingsunterkünften übernehmen eine Menge Aufgaben. Im Podcast erzählen zwei von ihnen aus dem Alltag der Ehrenamtlichen.  weiterlesen

Alltag | Polizei

Das ist ein Überfall

21.02.2016 | Kristina Auer

Späti-Verkäufer können aufatmen: Die Raubserie in Prenzlauer Berg ist aufgeklärt. Die Polizei nahm einen 22-Jährigen fest. Er hat gestanden, seit Mitte Januar mehrere Überfälle begangen zu haben.  weiterlesen

Alltag

Die kleine Prenzlauer Berg-Bibliothek

19.02.2016 | Kristina Auer

Von Zeitdokumenten und einem Comic über die Wendezeit bis zum Wiederkäuen des ewigen Latte-Macchiato-Klischees: Wir haben Bücher über unser Viertel gesammelt und hoffen auf mehr. Welche gehören noch dazu?  weiterlesen

Alltag | Porträt

Die Urgesteine aus Prenzlauer Berg

18.02.2016 | Kristina Auer

Diese Beiden kennen Prenzlauer Berg wie ihre Westentasche: Doris Kuhlmann und Jacqueline Franz sind hier geboren und fühlen sich nach wie vor pudelwohl. Wir waren mit ihnen spazieren.  weiterlesen

Politik

Bauvorhaben bedroht Kita

28.01.2016 | Kristina Auer | 3 Kommentare

Die Elias-Kita in der Göhrener Straße ist eine der ältesten in Prenzlauer Berg, es gibt sie schon seit 1928. Jetzt verliert sie vielleicht ihre Spielfläche. Der Eigentümer will dort bauen.  weiterlesen

Politik | Sport

Vereinssport in Not

26.01.2016 | Kristina Auer

Die Sportvereine in Prenzlauer Berg haben es schwer: Sie wollen sich für Geflüchtete engagieren, gleichzeitig gefährden aber die Notunterkünfte ihre Existenz.  weiterlesen

Politik

Friede, Freude, Fairer Handel

15.01.2016 | Kristina Auer

Endlich darf sich auch Pankow Fair Trade Town nennen. Dafür galt es, Läden ausfindig zu machen, die mindestens zwei Produkte aus fairem Handel verkaufen. Grund zum Stolzsein?  weiterlesen