Google+

Autor

Juliane Wiedemeier

Juliane Wiedemeier wurde 1982 in Soest geboren und kam 2002 nach Berlin, um an der Freien Universität Publizistik und an der Humboldt-Universität Geographie zu studieren. Als Teilnehmerin des Praktikumsprogramms Creative Village hat sie danach bei der taz, der UFA und Scholz & Friends gearbeitet und war 2009 Volontärin der Journalistenschule Ruhr bei der Braunschweiger Zeitung. Seit 2010 ist sie freie Journalistin in Berlin. Sie hat die Prenzlauer Berg Nachrichten mitgegründet und arbeitet dort als Redakteurin für die Ressorts Politik und Alltag. Darüber hinaus schreibt sie unter anderem für die taz und das Goethe-Institut, meist über Berlin 

Weitere Artikel des Autors

Politik

Mauerpark: Das große Schweigen

14.04.2014 | Juliane Wiedemeier

Der Bezirk Mitte legt den Bebauungsplan zum umstrittenen Baugebiet am Mauerpark wohl doch nicht in den Osterferien aus. Genaueres zu erfahren ist jedoch schwer.  weiterlesen

Politik

Thälmann-Park: Der letzte Vorhang

10.04.2014 | Juliane Wiedemeier

Der Bezirk hat die Anwohner nach ihrer Meinung zu den Vorhaben am Thälmann-Areal befragt. 236 Anmerkungen kamen zusammen. Mittwoch wurden sie erörtert. Einzeln. Ein Drama.  weiterlesen

Alltag

Große Pläne für das Nasse Dreieck

09.04.2014 | Juliane Wiedemeier

Ein Ort, an dem Stadtkinder wilde Natur erleben, während ihre Eltern Beach-Volleyball spielen, das könnte das Nasse Dreieck werden. Der Plan steht, doch es gibt Probleme.  weiterlesen

Politik

Wenn Denkmalschutz, dann richtig

07.04.2014 | Juliane Wiedemeier

Der Platz am Thälmann-Denkmal könnte in seinen Zustand von 1987 zurückversetzt und damit zum Freiluftmuseum werden. Ob die Bodenverseuchung im Park auch erhaltenswert ist, ist weiter unklar.  weiterlesen

Kultur

Zionskirche: Friedlich, doch revolutionär

04.04.2014 | Juliane Wiedemeier

Mit einer Veranstaltungsreihe erinnert die Zionskirche an die friedliche Revolution 1989. Zum Auftakt am Sonntag gibt es "Die Gesichter der Revolution" als Fotos und einen Kiezspaziergang mit Revolutionär.  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Luxusverbot - bringt das was?

02.04.2014 | Juliane Wiedemeier

Die Pankower BVV hat weitere Gebiete ausgewiesen, in denen das Luxusverbot gilt. Doch nicht jeder glaubt, dass damit tatsächlich die steigenden Mieten gestoppt werden können.  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Mehr Öffentlichkeit für den Mauerpark-Tunnel

02.04.2014 | Juliane Wiedemeier

Frisch in der BVV beschlossen: Mehr Infos über den geplanten Tunnel unter dem Mauerpark, mehr Pankower und die Folgen sowie kein Pfefferspray, aber ein Stuhlkreis für die Parkraum-Kontrolleure.  weiterlesen

Politik

Juristische Streitigkeiten kosten Bezirk viel

01.04.2014 | Juliane Wiedemeier

Weit mehr als jeder andere Bezirk hat Pankow in den letzten Jahren für juristische Auseinandersetzungen - wie um die Belforter Straße - bezahlt. Politische Entscheidungen und fehlendes Fachpersonal sind die Gründe. Das Geld fehlt für ...  weiterlesen

Politik | Kommentar

Law and Ordnungsamt

28.03.2014 | Juliane Wiedemeier

Schlagstock und Pfefferspray, das wünscht sich der Stadtrat für seine Parkzonen-Kontrolleure, damit sie sich in Zukunft bei Angriffen zur Wehr setzen können. Seit wann ist Gewalt eine Lösung?  weiterlesen

Kultur

Planetarium: Nie wieder Dia-Abend

26.03.2014 | Juliane Wiedemeier

Am Sonntag laufen im Planetarium das letzte Mal Shows mit Dias und Sternenprojektor Marke VEB. Dann wird das Haus für ein Jahr geschlossen und zum ersten Mal seit 1987 saniert.  weiterlesen

Alltag

Lebensmittel-Smiley: Pankow will Klarheit

26.03.2014 | Juliane Wiedemeier

Die Ergebnisse ihrer Lebensmittel-Kontrollen im Internet lesen? Zwei Supermärkten gefiel das gar nicht. Sie haben nun recht bekommen. Der Bezirk hält dagegen und hofft auf ein Grundsatzurteil.  weiterlesen

Politik

Mauerpark: Vorfahrt für investor

25.03.2014 | Juliane Wiedemeier

Pünktlich zu den Osterferien Mitte April will der Bezirk Mitte den Bebauungsplan für das Wohnviertel am Mauerpark auslegen. Der Bebauungsplan für die Erweiterung des Parks wird davon getrennt und vertagt.  weiterlesen

Politik

Die Pläne der Groth-Gruppe

25.03.2014 | Juliane Wiedemeier

Bis zu 530 Wohnungen sollen nördlich des Gleimtunnels entstehen, 150 davon durch Baugruppen und Wohnungsbaugesellschaften. Mehr verrät der Projektentwickler nicht. Klar ist: Die Howoge ist raus.  weiterlesen

Politik

"Wir haben die Chance, Integration als positive Geschichte zu erzählen"

24.03.2014 | Juliane Wiedemeier

Integration ist in Pankow ein Luxusthema. So sehen das manche. Doch jeder zweite Zuzügler kommt aus dem Ausland. Viel zu tun für Pankows neue Integrationsbeauftragte.  weiterlesen

Politik

Ferienwohnungen: Bezirke sollen nicht meckern

20.03.2014 | Juliane Wiedemeier

Ab dem 1. Mai sollen Wohnungen nicht mehr als Ferienwohnungen genutzt werden dürfen. Nun streiten Bezirk und Senat, wie viel Personal man für die Kontrollen braucht. Das könnte den Erfolg des Gesetzes gefährden.  weiterlesen

Alltag

Genug gefeiert

20.03.2014 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Auf Pankows Straßen wird fast öfter gefeiert als gefahren. Das Amt kommt beim Genehmigen der Feste kaum hinterher, die Anwohner sind zunehmend genervt. Damit soll jetzt Schluss sein.  weiterlesen

Politik

"Das macht Angst"

19.03.2014 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Komplizierte Bescheide, unnötige Drohungen und ein unstillbarer Bedarf an persönlichen Daten, das sind die Erfahrungen unserer Leser mit dem Pankower Jobcenter.  weiterlesen

Politik

Sanierung: Das Geld reicht nicht

18.03.2014 | Juliane Wiedemeier

Der Bezirk hat das mal durchgerechnet und meint: Der Senat überweist nicht genug Geld für die Instandhaltung der Bürogebäude. Dieser sieht das mal wieder ganz anders.  weiterlesen

Politik

Thälmann-Park wird kein Sanierungsgebiet

18.03.2014 | Juliane Wiedemeier

Wie einst die Altbauquartiere des Prenzlauer Bergs, so sollte auch der Thälmann-Park zum Sanierungsgebiet werden. Dank des neuen Denkmalschutzes wird das aber nichts.  weiterlesen

Alltag | Kolumne

Eine Frage der Ehre

13.03.2014 | Juliane Wiedemeier

Eigentlich soll es eine Ehre sein, wenn eine Straße nach einer Person benannt wird. Der Zustand mancher Straßen ihm Kiez stellt dieses Konzept jedoch in Frage.  weiterlesen

Politik

Jobcenter macht keinen guten Job

07.03.2014 | Juliane Wiedemeier | 4 Kommentare

Ohne Job scheint man im Jobcenter Pankow so gut aufgehoben zu sein wie mit Herzinfarkt in der Tierklinik. Falsche Bescheide, viele Klagen und interessant qualifizierte Mitarbeiter - ein Versuch, den Laden zu verstehen.  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Mehr Radweg wagen

05.03.2014 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Autos, die auf Radwegen halten, sollen bald der Vergangenheit angehören. Das hat die BVV nun beschlossen. Außerdem neu: Streuobstwiesen, laufende Schüler und WLAN im Bezirksamt.  weiterlesen

Alltag

Ich glaub', mein Haus pfeift

05.03.2014 | Juliane Wiedemeier

Im Kollwitzkiez piept's wohl. Oder, genauer: Es pfeift. Seit Monaten schrillt ein fieser Ton mehrmals am Tag durch die Nachbarschaft. Ein genervter Anwohner hat jetzt wohl die Ursache entdeckt.  weiterlesen

Alltag

Hier geht's allen gut (außer manchen)

03.03.2014 | Juliane Wiedemeier

Die Pankower haben öfter Arbeit, verdienen mehr und leben länger als die Berliner anderer Bezirke. Das geht aus dem Sozialstrukturatlas hervor, der nun veröffentlicht wurde.  weiterlesen

Politik

Wie geht eigentlich Bürgerbeteiligung?

03.03.2014 | Juliane Wiedemeier

Muss am Thälmann-Park gebaut werden? In der Pappelallee? Am Mauerpark? Die Bürger wollen mitreden, wenn sich ihr Kiez verändert. Wie das funktionieren kann, wurde am Freitag diskutiert.  weiterlesen

Alltag

Rewe: Erst Abriss, dann Neubau

28.02.2014 | Juliane Wiedemeier

Nicht ohne Grund sieht es um den Rewe in der Schivelbeiner Straße derzeit so trostlos aus: Im Sommer wird der Markt abgerissen. Und direkt durch einen Neubau ersetzt.  weiterlesen

Politik

Kein Platz für Obdachlose

27.02.2014 | Juliane Wiedemeier

Essen, Zeitung, Möbel, in den neuen Räumen an der Storkower Straße bietet mob. e.V. Bedürftigen fast das Gleiche wie einst an der Prenzlauer Allee. Nur die Notunterkunft ist immer noch obdachlos.  weiterlesen

Alltag

Parken: Besser wird's nicht

25.02.2014 | Juliane Wiedemeier | 3 Kommentare

Wir können zum Mond fliegen und Erdbeerjoghurt ohne Erdbeeren erzeugen, aber das Parkplatz-Problem in Innenstädten bekommen wir einfach nicht in den Griff. Oder? Was sagen die Experten?  weiterlesen

Alltag

Die gefährlichste Kreuzung Berlins

20.02.2014 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Die Bornholmer Straße/Ecke Schönhauser Allee bleibt die Kreuzung mit den meisten Verletzten bei Unfällen in ganz Berlin. Auch Radfahren ist in Prenzlauer Berg besonders gefährlich.  weiterlesen

Alltag

Bornholmer: Neubau im Grenzgebiet

20.02.2014 | Juliane Wiedemeier

Noch liegt ein Teil des ehemaligen Grenzgebiets an der Bornholmer Straße brach. Nun sollen auf dem Grundstück Ecke Malmöer Straße 160 Wohnungen entstehen.  weiterlesen

Politik

Gleimstraße 52: Sanierung mit Hindernissen

19.02.2014 | Juliane Wiedemeier

Die Gleimstraße 52 sollte saniert werden, ohne dass die Altbewohner gehen müssen. Garantieren sollte das ein Vertrag mit dem Investor. Geholfen hat das nur bedingt. Der Bezirk will draus lernen; der Investor weist ...  weiterlesen

Alltag | Reihe

BizzMiss: Wirtschaft wird weiblich

17.02.2014 | Juliane Wiedemeier

Irgendwas zwischen Business Punk und Brigitte, das soll das neue Online-Magazin BizzMiss bieten. Gemacht wird es von Frauen für Frauen. Ist die weibliche Sicht auf die Wirtschaft so anders?  weiterlesen

Alltag

Wegen Überfüllung geschlossen

14.02.2014 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Die Entscheidung, vom Gymnasium auf eine Sekundarschule zu wechseln, fällt oft nicht leicht. Noch schwieriger wird es aber, dort überhaupt einen Platz zu bekommen, wie eine Mutter erzählt.  weiterlesen

Alltag

Die Knöllchen-Lotterie

13.02.2014 | Juliane Wiedemeier

"Neues aus der Parkzone" ist hier mittlerweile eine beliebte Serie. Heute geht um den verwirrenden Effekt von zwei Vignetten am Auto und den Umgang mit Widersprüchen, der wohl ausgewürfelt wird.  weiterlesen

Alltag | Reihe

Zeha Berlin: "Irgendwas mit Leisten"

12.02.2014 | Juliane Wiedemeier

Von Schuhen hatte Alexander Barré lange keine Ahnung. Andernfalls hätte er sich kaum getraut, vor zehn Jahren die vergessenen DDR-Schuhe von Zeha neu auf den Markt zu bringen.  weiterlesen

Politik

Piraten missbilligen Sozialstadträtin

04.02.2014 | Juliane Wiedemeier

Weil im Sozialamt Personal fehlte, machte der Bezirk in der Vergangenheit Miese. Die Piraten sehen die Verantwortung dafür bei der Sozialstadträtin und fordern Konsequenzen.  weiterlesen

Kultur

Hinter den Kulissen der M10

04.02.2014 | Juliane Wiedemeier

Partytram, Möbeltransporter und Hundespielplatz, die M10 ist so viel mehr als einfach nur Tram. Findet man auch beim Kulturradio und sendet im Februar die Hörstück-Serie zur Tramlinie.  weiterlesen

Politik

Pankows Problem-Sporthalle

03.02.2014 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Der Bezirk möchte in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße eine große Sporthalle bauen. Doch er hat massive Probleme, die dazu nötigen Grundstücke zu kaufen. Zudem protestieren die Anwohner gegen den Neubau.  weiterlesen

Politik

Schule auf die grüne Wiese?

03.02.2014 | Juliane Wiedemeier | 3 Kommentare

Die alte Schule in der Pasteurstraße soll wieder in Betrieb genommen werden. Doch das birgt Probleme. Kritiker fordern daher, die alte Idee eines Schul-Neubaus auf der Werneuchener Wiese wiederzubeleben.  weiterlesen

Politik

Transparenz für den Mauerpark-Tunnel

31.01.2014 | Juliane Wiedemeier

Einfach so planen und den Bürgern nur zur Kenntnis geben, das geht in Prenzlauer Berg natürlich nicht. Erst recht nicht, wenn es um einen 700 Meter langen Tunnel unter dem Mauerpark geht.  weiterlesen

Politik

BVV: Reiche sollen zahlen

30.01.2014 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Die Vermögenssteuer soll Pankow aus der Finanzmisere helfen, auf Carsharing-Plätzen soll nicht mehr falschgeparkt werden und Pankows polnische Partnerstadt soll zweisprachig bleiben: Was die BVV beschloss.  weiterlesen

Alltag

Merkste selbst, ne?

28.01.2014 | Juliane Wiedemeier | 5 Kommentare

Haben Sie schon mal was vom Maerker gehört, der Internetseite, auf der man kaputte Straßenlaternen, Schlaglöcher und wilde Müllkippen melden kann? Sowas gibt es bald auch in Pankow, nur noch besser.  weiterlesen

Alltag | Reihe

Tollabox: Spielen im Abo

27.01.2014 | Juliane Wiedemeier

Einmal im Monat aus Salzteig ein Skelett oder mit Kleister und Luftballon eine Lampe bauen, das geht mit dem Abo der Tollabox. Spielerisch lernen soll man mit ihr, sagen die Gründer. Werden hier ...  weiterlesen

Politik

Was macht eigentlich... Stoppt K21?

24.01.2014 | Juliane Wiedemeier | 7 Kommentare

Nach fast drei Jahren Bauarbeiten wird die Kastanienallee heute freigegeben. Der Protest gegen den Umbau ist damals gescheitert. Etwas bewegt hat die Initiative "Stoppt K21" aber trotzdem.  weiterlesen

Alltag

Mehr Bäume wagen

22.01.2014 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Mehr Bäume, weniger Parkplätze, das ist die Kurzfassung des geplanten Umbaus der Pappelallee und der Stahlheimer Straße. Im Sommer sollen die Arbeiten beginnen.  weiterlesen

Alltag | Kolumne

Der letzte Parkplatz der Anarchie

22.01.2014 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Es gibt ihn noch, den einen Ort, an dem man sich in Prenzlauer Berg nicht an Regeln zu halten braucht: Die Parkplätze in der Heinrich-Roller-Straße. Über Quer-Denker und -Parker.  weiterlesen

Politik

Parkraumkontrolle: Eine Woche pro Monat krank

17.01.2014 | Juliane Wiedemeier | 3 Kommentare

Der Job als Parkraum-Kontrolleur ist hart. So hart, dass die Pankower Mitarbeiter ständig krank sind. Das ganze System gerät so in Gefahr. Und der Stadtrat? Sucht die Schuld beim Senat. Natürlich.  weiterlesen

Alltag

Definiere Unfallschwerpunkt

16.01.2014 | Juliane Wiedemeier | 3 Kommentare

Bereits zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres ist an der Bornholmer Straße eine Tram mit einem Auto kollidiert. Der Bezirk sieht dennoch keinen Handlungsbedarf: Man müsse halt aufpassen.  weiterlesen

Politik

Ein Plan für den Rangierbahnhof

13.01.2014 | Juliane Wiedemeier

Seit Freitag steht fest, was auf der 40 Hektar großen Brache am Rangierbahnhof Pankow entstehen könnte. Ungefähr zumindest. Wenn es nicht anders kommt.  weiterlesen

Politik

Zum Deal am Rangierbahnhof

13.01.2014 | Juliane Wiedemeier

Kurt Krieger will am Rangierbahnhof Pankow auf eigene Kosten sozialen Wohnungsbau betreiben. Entgegen den Vorgaben soll er dafür ein großes Shoppingcenter bauen dürfen. Kauft er so Baurecht?  weiterlesen

Kultur | Interview

Kiez auf die Couch

09.01.2014 | Juliane Wiedemeier

Ab jetzt wird auch in Prenzlauer Berg getalkt: Auf dem Kiez-Sofa werden am Montag Bekannte und Unbekannte aus der Nachbarschaft interviewt. Gründer Simon Akstinat erklärt, was das soll.  weiterlesen

Alltag

Der Mauerpark, fünf Winter, drei Millionen und ein Tunnel

09.01.2014 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Ausgerechnet unter dem Mauerpark wollen die Wasserbetriebe einen 700 Meter langen Tunnel mit fast vier Metern Durchmesser bauen. Tunnelbohrung bei Parkbetrieb - wie soll das gehen?  weiterlesen

Alltag | Reihe

Freunde isst man doch

07.01.2014 | Juliane Wiedemeier

Wo wurde es erfunden? Diese Fragen stellen wir in unserer neuen Reihe "Von hier - Geschäftsideen aus Prenzlauer Berg". Darin nehmen wir Erfindungen und Unternehmen unter die Lupe, die in unserem Kiez entstanden sind ...  weiterlesen

Alltag | Jahresrückblick 2013

Das war 2013

25.12.2013 | Juliane Wiedemeier

Das Jahr 2013 war in mancher Hinsicht ein Reinfall, Vieles blieb unvollendet, Diverses lief anders, als gedacht. Und ja, das schreiben wir hier nur, um die Fotoauswahl zu rechtfertigen.  weiterlesen

Alltag

Nur für Mädchen

20.12.2013 | Juliane Wiedemeier

Er ist rosa und trägt eine schrecklich langen Namen: Der Mädchenjahreskalender. Sechs Schülerinnen aus Prenzlauer Berg haben ihn in Eigenregie und mit politischem Anspruch entworfen.  weiterlesen

Feuilleton

Was für ein Zirkus

16.12.2013 | Juliane Wiedemeier

Diabolo, Trapez, Stelzen, Akrobatik, haben die Artisten des Circus Sonnenstich alles drauf. Ob ihr Down-Syndrom sie dabei behindert? Nö. Warum sollte es? Ein Besuch beim Training.  weiterlesen

Politik

Hier könnte ihre Kunst stehen

13.12.2013 | Juliane Wiedemeier

Pankows Politiker meinen es mal wieder gut: Leerstehende Geschäfte könnten doch als Ausstellungsflächen genutzt werden, schlagen sie vor. Kleiner Haken: Die Künstler wollen das gar nicht.  weiterlesen

Alltag

Land fördert Stadtbad

12.12.2013 | Juliane Wiedemeier

Mit fast einer Million Euro fördert das Land Berlin nun die denkmalgerechte Sanierung des alten Stadtbads Oderberger Straße. Andernfalls wäre die gesamte Instandsetzung gefährdet worden.  weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Kommentar einfügen

11.12.2013 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Ernst Thälmann kann man nicht länger unkommentiert so stehen lassen, meinen Pankows Politiker. Schließlich sei er sowohl Opfer als auch Täter gewesen. Nun kommt eine Erklärtafel.  weiterlesen

Tipps und Termine

Kino mit Kafka

09.12.2013 | Juliane Wiedemeier

Diese Woche bietet: Volker Braun in der Literaturwerkstatt, Nazis in der DDR, Weihnachtsmarkt im Biergarten, Kopf zum Mitnehmen in der Galerie unter der Treppe und Kafka im Kino im Ballhaus Ost.  weiterlesen

Alltag

Xavers Folgen

06.12.2013 | Juliane Wiedemeier

Schwankende Baugerüste, vom Umsturz bedrohte Plakatwände und eine unregelmäßige Ringbahn - Sturmtief Xaver hinterlässt auch in Prenzlauer Berg seine Spuren.  weiterlesen

Politik

Haushalt: Pankow fühlt sich beklaut

06.12.2013 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Die Landesebene hat sich noch einmal Pankows Haushaltsentwurf angeschaut. Das war ein bisschen wie Räuber und Gendarm und am Ende hatte Pankow weniger Geld im Portemonnaie als vorher.  weiterlesen

Politik

What's up, Fröbelstraße?

05.12.2013 | Juliane Wiedemeier

Wollte der Bezirk nicht seinen Verwaltungs-Standort Fröbelstraße abgeben? Genau. Nun gibt es sogar einen Zeitplan: Ende 2014 soll alles unterschrieben sein. Die Belegungseinpassung steht schon. Hä?  weiterlesen

Alltag

Servicewüste Parkzone

29.11.2013 | Juliane Wiedemeier

Diese Parkraumbewacher könnten ruhig mal Bescheid sagen, wenn die Parkplakette abläuft, meint ein Leser. Gute Idee, meint das Amt. Aber die Autobesitzer wollten das gar nicht.  weiterlesen

Politik

Beteiligung mit Teddy

25.11.2013 | Juliane Wiedemeier

Die Ergebnisse des Beteiligungs-Prozesses am Thälmann-Areal werden nun ausgelegt. Wie? Die Beteiligung ist schon vorbei? fragen sich manche Bürger.  weiterlesen

Alltag

Radfahren, aber sicher

22.11.2013 | Juliane Wiedemeier

Wo ist Radfahren besonders gefährlich? Das lässt sich der Senat nun von Berlinern im Internet erzählen. In Prenzlauer Berg beschweren sich die meisten übers Radeln an der Schönhauser Allee.

 weiterlesen

Politik

Ferienwohnungen zu Wohnraum

21.11.2013 | Juliane Wiedemeier

Das Abgeordnetenhaus will heute das Zweckentfremdungsverbot beschließen. Wohnraum soll damit nicht mehr als Ferienwohnung genutzt werden dürfen. Dem Bezirk geht das nicht weit genug. 

 weiterlesen

Feuilleton | Glosse

Sound of Gentrification

21.11.2013 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Vergessen Sie alles, was Sie jemals über Gentrification gehört haben. Hier kommt Gentrification, die großherzige, ökologisch-korrekte Death-Metal-Band! 

 weiterlesen

Tipps und Termine

Ermittelnde Erdmännchen

18.11.2013 | Juliane Wiedemeier

Diese Woche im Angebot: Ein Krimi-Marathon mit Tier-Ermittlern, ein Festival für neue Musik und Kunst der Gegenwart, nicht nach Fotos aussehende Fotos und Elke Erb spricht mit Steffen Popp.

 weiterlesen

Alltag | Best of 2013

Wohnen, neu gedacht

18.11.2013 | Juliane Wiedemeier

Wenn in Prenzlauer Berg ein Neubau entsteht, ist nicht immer ein Investor dabei, die Gentrifizierung zu vollenden. Oft sind es auch Baugruppen, die versuchen, das Leben in der Stadt neu zu erfinden. 

 weiterlesen

Alltag

Nachbarschaftshaus für den Bötzow-Kiez

14.11.2013 | Juliane Wiedemeier

Lange stand das ehemaligen Rektorenhaus in der Esmarchstraße 18 halb leer. Nun sollen Kultur- und Bildungsangebote einziehen und ein Nachbarschaftshaus für alle Generationen entstehen.

 weiterlesen

Politik

NPD-Sprüche am Flüchtslingsheim

13.11.2013 | Juliane Wiedemeier | 3 Kommentare

Die Jugendorganisation der NPD ätzt mit Comic-Sprechblasen gegen das neue Flüchtslingsheim in der Pankower Mühlenstraße.

 weiterlesen

Kultur

25 Jahre Mauerfall und kein Geld

12.11.2013 | Juliane Wiedemeier

Ausgerechnet zum Mauerfall-Jubiläum werden Organisationen, die DDR-Geschichte aufarbeiten, die Zuschüsse gekürzt. Auch die Robert-Havemann-Gesellschaft sorgt sich um ihre Projekte.

 weiterlesen

Alltag

Mauerpark: Polizei plant mit

11.11.2013 | Juliane Wiedemeier

Bei den Planungen am Mauerpark sitzt die Polizei mit am Tisch, bei Treffen der Initiativen zeigt sie Präsenz. Ist das noch Prävention von Kriminalität oder schon Überwachung engagierter Bürger?

 weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Abwarten und nachrechnen

06.11.2013 | Juliane Wiedemeier

Kulturareal am Thälmannpark - war da nicht was? Genau, der Bezirk möchte es übertragen. Vor eineinhalb Jahren hat er das beschlossen. Jetzt wird nachgefragt, ob sich das überhaupt lohnt.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Nackt am Fenster

06.11.2013 | Juliane Wiedemeier

Stéphane Belzère malt sich täglich nackt am Fenster. Die Bilder kann man jetzt angucken. Außerdem diese Woche: RAF-Aufarbeitung im TuD, Feiern zum 9. November und Spurensuche in Weißensee. 

 weiterlesen

Alltag

Falscher Alarm

05.11.2013 | Juliane Wiedemeier | 3 Kommentare

An der Belforter Straße werden Bäume gefällt. Sieht stark nach Baubeginn aus an der Wohnanlage, wo eigentlich nicht gebaut werden sollte. Ist es aber nicht, sagt das Amt.

 weiterlesen

Politik

"Der Senat redet sich vieles schön"

31.10.2013 | Juliane Wiedemeier

So schlimm sei das mit der Finanzmisere in Pankow gar nicht, meint der Senat. Oh doch! tönt es einstimmig aus dem Bezirk. Wie sich das Land die Bezirksfinanzen angeblich schönrechnet, steht ...

 weiterlesen

Alltag

Altkleidersammlung XY ungelöst

30.10.2013 | Juliane Wiedemeier

Das Leben ist kompliziert. Da wollten die Pankower Bezirkspolitiker nur mal schnell den Wildwuchs an Altkleider-Containern beseitigen. Doch statt Lösungen finden sich immer nur neue Probleme.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Krieg der Welten reloaded

29.10.2013 | Juliane Wiedemeier

Orson Welles Krieg der Welten kehrt als Hörmage zurück. Kinder schmücken Fledermäuse. Der Literatursalon wird von Studenten geentert. Und gibt es ein Leben nach der Gentrifizierung am Teute? 

 weiterlesen

Politik | Interview

"Wir sind dem Bezirk sehr entgegengekommen"

29.10.2013 | Juliane Wiedemeier

Das Land übernimmt das Bezirksamts-Areal in der Fröbelstraße, und zwar gerne. Warum? Das steht im zweiten Teil des Interviews mit Finanz-Staatssekretär Klaus Feiler.

 weiterlesen

Politik | Interview

"Pankow klagt auf hohem Niveau"

28.10.2013 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Ob Parkpflege oder Personal, Pankow fehlt es an Geld, heißt es stets aus dem Bezirksamt. Der Senat halte die Bezirke zu kurz. Ganz im Gegenteil, meint Staatssekretär Klaus Feiler im Interview.

 weiterlesen

Alltag

The Big Bang Theory

25.10.2013 | Juliane Wiedemeier | 9 Kommentare

Pünktlich zur Geisterstunde rumst es seit einiger Zeit um die Bornholmer Straße gewaltig. Im ganzen Skandinavischen Viertel ist der Krach bekannt, nur seine Ursache nicht. Eine Spurensuche.

 weiterlesen

Politik

Tegeler Nächte sind laut

24.10.2013 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Nachts fliegen sollte noch teurer werden: Mit diesem Vorschlag wollte man in Pankow Anwohner vor Fluglärm schützen. Der Senat hielt davon nichts, für den Bezirk ein Schlag ins Gesicht.

 weiterlesen

Politik

Wir müssen reden

17.10.2013 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Eigentlich sollten am Mittwoch in der Wabe erste Konzepte für das Thälmann-Areal vorgestellt werden. Doch die Bürger hatten anderen Gesprächsbedarf: Sie fühlen sich nicht richtig beteiligt.

 weiterlesen

Alltag

Allee ohne Pappeln

16.10.2013 | Juliane Wiedemeier

Den Bäumen in der Pappelallee geht es schlecht. Im Zuge des Umbaus der Straße müssen viele gefällt werden. Da Baumfällen unbeliebt ist, geht das Bezirksamt nun in die ...

 weiterlesen

Tipps und Termine

Schiller nervt

15.10.2013 | Juliane Wiedemeier

Die Räuber und Woyzeck werden ordentlich durchgeschüttelt, zum Thälmann-Areal diskutiert ein neunköpfiges Riesen-Podium und ein Heimat-Krimi verläuft sich in Mitte.

 weiterlesen

Kultur | Interview

"Mehr Arbeit als gedacht"

15.10.2013 | Juliane Wiedemeier

Vor einem Jahr übernahm eine Gruppe Kreativer die verfallene Willner-Brauerei. Ein Gespräch über bröckelnde Wände, eifrige Biertrinker und die Wiedereröffnung des Klubs der Republik.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Schatten, die auf Berge fallen

09.10.2013 | Juliane Wiedemeier

Sie mögen über Gentrifizierung streiten? Dann ist die Diskussion über die Sanierung am Teute ihr Ding. Alternativ gibt es noch sieben Tage Schaubuden-Geburtstag und Kunst im Wasserspeicher.  

 weiterlesen

Alltag

Wohnen im Dampfkessel

09.10.2013 | Juliane Wiedemeier | 3 Kommentare

700 Euro mehr als noch vor vier Jahren kostet der Quadratmeter Eigentumswohnung mittlerweile. In Prenzlauer Berg lässt sich alles verkaufen. Und der Druck auf den Markt steigt, verkündet ein aktueller Report.

 weiterlesen

Alltag | Best of 2013

Wo die wilden Tiere wohnen

08.10.2013 | Juliane Wiedemeier

Auch Fledermäuse leben gerne in Altbauten. Doch wenn die Häuser saniert und Dachgeschosse ausgebaut werden, verlieren die Tiere ihren Wohnraum. Dabei stehen sie unter Schutz.

 weiterlesen

Feuilleton

Gegründet 1903, Liquidiert 1939

07.10.2013 | Juliane Wiedemeier

Ob sie die Ufa mit Kostümen belieferten oder Prenzlauer Berger mit Eiern, nach 1933 war für jüdische Unternehmer nichts mehr, wie es war. Ihrem Schicksal widmet sich nun das Museum ...

 weiterlesen

Tipps und Termine

Neues aus Udmurtien

02.10.2013 | Juliane Wiedemeier

Am Gleimtunnel wird unter Bürgermeisters Schirm die Einheit gefeiert, im Planetarium der aktuelle Sternenhimmel erklärt (ja, das ist neu). Und eine udmurtische Marlene Dietrich musiziert.

 weiterlesen

Politik

Das Plakat muss weg

01.10.2013 | Juliane Wiedemeier

Spätestens eine Woche nach der Wahl sollten die Plakate verschwunden sein. Sollten. Denn von den 30.000 Pankower Plakaten hängen noch viele. Für die Parteien kann das teuer werden. 

 weiterlesen

Feuilleton

Bornholmer, Der Film

30.09.2013 | Juliane Wiedemeier

Am 9. November 1989 öffnete sich am Grenzübergang Bornholmer Straße die Mauer. Nun werden die historischen Ereignisse, erzählt aus Sicht der Grenzer, zum Fernsehfilm.

 weiterlesen

Feuilleton

Verblasste Spuren

27.09.2013 | Juliane Wiedemeier

Einst war der Prenzlauer Berg auch ein jüdisches Viertel. Das Buch "Jüdisches in Pankow" begibt sich auf Spurensuche und nimmt einen mit auf einen Spaziergang zwischen Synagoge und Soho-Haus.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Hannelore Kohl träumt

25.09.2013 | Juliane Wiedemeier

Wie lebte ein Backfisch im Bombenkrieg? Was träumte Hannelore Kohl? Mögen Nachbarn Arbeitslose? Und warum hat Lillebror immer seltsame Freunde? Die Antworten bringt diese Woche.

 weiterlesen

Wahl 2013

Nach der Wahl

23.09.2013 | Juliane Wiedemeier

Hans-Christian Ströbele gewinnt, aber die Grünen verlieren. Klaus Mindrup sind die Fußstapfen von Wolfgang Thierse zu groß. Und Andreas Otto braucht einen Wahlkreis Prenzlauer Berg. 

 weiterlesen

Politik

Ticker zur Wahl

22.09.2013 | Juliane Wiedemeier

Stefan Liebich (Linke) und Hans-Christian Ströbele (Grüne) verteidigen ihre Direktmandate. Was der Wahlabend gestern sonst noch gebracht hat, das steht hier im Wahlticker.

 weiterlesen

Wahl 2013

Welcher Kandidat passt zu mir?

20.09.2013 | Juliane Wiedemeier

Wer diese Frage bislang für sich noch nicht beantworten konnte, findet hier nochmal ein paar Tipps, wie sich das bis Sonntag klären lässt. (Text kann Hunde und Spülszenen enthalten.)

 weiterlesen

Alltag

Nicht ausreichend Speicherplatz

18.09.2013 | Juliane Wiedemeier | 4 Kommentare

Die Berliner Wasserbetriebe haben unter der Storkower Straße ein Bauwerk errichtet, das so groß ist wie ein Einfamilienhaus. Es soll dafür sorgen, dass weniger Abwasser in die Spree fließt. 

 weiterlesen

Tipps und Termine

Go Trabi Go

17.09.2013 | Juliane Wiedemeier

Diese Woche ist nicht nur was mit Wahl, sondern auch was mit Kunst und Apokalypse, was mit Trabi- und auch sonst autofreien Straßen, was mit einem Universum aus Eis und was mit ...

 weiterlesen

Politik

NPD verschickt Flugtickets

16.09.2013 | Juliane Wiedemeier | 6 Kommentare

Die NPD hat Direktkandidaten mit Migrationshintergrund ein Flugticket zugeschickt. "Ziel Heimat" steht darauf. Auch Pirat Fabricio do Canto bekam diese Post. Für ihn ein Schlag ins Gesicht.

 weiterlesen

Feuilleton

Nichts für Vegetarier

13.09.2013 | Juliane Wiedemeier

Wo heute Townhäuser stehen und Räder verkauft werden, war einst der zentrale Schlachthof Berlins. Nun steht seine Geschichte samt Darmschleimerei und Pergamonaltar im Internet. 

 weiterlesen

Alltag

Platz da

12.09.2013 | Juliane Wiedemeier

Wir unterbrechen unser Programm für einen Baustellenhinweis: Ab der kommenden Woche wird die Kreuzung Gudvanger/Erich-Weinert-/Krügerstraße umgebaut. Platzartiger soll es werden.

 weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Gemischtes Doppel

11.09.2013 | Juliane Wiedemeier

Gerade wurde der Pankower Doppelhaushalt 2014/15 verabschiedet. Echt, jetzt schon? Kein Kulturkahlschlag diesmal? Was ist mit den Sozialeinrichtungen? Schulessen? Personal? Ein paar Antworten.

 weiterlesen

Politik

Info-Offensive zu Flüchtlingsheim

11.09.2013 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

In Pankow entsteht ein weiteres Flüchtlingsheim. Um Ärger mit Anwohnern zu vermeiden, bietet der Bezirk nun individuelle Info-Sprechstunden an. Zudem bildet sich ein Netzwerk der Hilfe. 

 weiterlesen

Feuilleton

Hinter all diesen Fenstern

11.09.2013 | Juliane Wiedemeier

Was weiß man schon über die Winsstraße? Radiomoderator Knut Elstermann hat der Straße seiner Kindheit hinter die Fassade geschaut und ein Geschichts- und Geschichtenbuch geschrieben. 

 weiterlesen

Tipps und Termine

Die Ratten sind solidarisch

10.09.2013 | Juliane Wiedemeier

Soli-Theater für die bald obdachlose Obdachlosenunterkunft, Ausstellung mit Fotos verlassener Räume und eine Diskussion über junge Rechtsextreme: Leichte Themen sind diese Woche aus.

 weiterlesen

Alltag

Des Kaiser's neues Kleid

10.09.2013 | Juliane Wiedemeier | 3 Kommentare

Das Grundstück samt Kaufhalle am Teutoburger Platz wird verkauft. Kein Grund zur Sorge, sagt der Noch-Besitzer: Der Supermarkt wird wohl bleiben, als Mieter im mehrstöckigen Neubau. Anderen Märkten könnte ...

 weiterlesen

Feuilleton

Neue Technik, alter Charme

06.09.2013 | Juliane Wiedemeier

Einst gehörte das Planetarium zu den modernsten der Welt. Heute ist es eher ein Museum im Museum. 2014 wird es nun modernisiert. Wissenschaftstheater und Kieztreff soll es danach werden.

 weiterlesen

Alltag

Schule beginnt später

04.09.2013 | Juliane Wiedemeier

Jedes zehnte Kind kommt in Pankow ein Jahr später in die Schule als vorgesehen. Das geht aus dem aktuellen Einschulungsbericht hervor. Zudem sind zu wenige Kinder gegen Masern geimpft.

 weiterlesen

Politik

"Die Zeit ist noch nicht reif für Tempo 30"

04.09.2013 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Bis Ende des Jahres sollen die Bauarbeiten an der Kastanienallee abgeschlossen sein. Nur mit Tempo 30 wird es nichts. Das hat der Senat erneut abgelehnt.

 weiterlesen

Wahl 2013

Wählen östlich der Prenzlauer

02.09.2013 | Juliane Wiedemeier

Alle, die östlich der Prenzlauer Allee wohnen, gehören zum Wahlkreis mit dem langen Namen Friedrichshain-Kreuzberg-Prenzlauer Berg Ost. Ein kurzer Überblick.

 weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Zu Mieten nichts Neues

28.08.2013 | Juliane Wiedemeier | 3 Kommentare

Über steigende Mieten und Verdrängung wollten Pankows Bezirksverordnete bei ihrer Tagung in einer aktuellen Stunde sprechen. Dann lobten sie sich doch lieber selbst.

 weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Pankow gegen Baugebiet am Mauerpark

28.08.2013 | Juliane Wiedemeier

Pankows Bezirksverordnete sind gegen die geplante Bebauung nördlich des Gleimtunnels. Das haben sie bei ihrer Tagung am Mittwoch erneut bekundet.

 weiterlesen

Alltag

Eine neue Kulturbrauerei

28.08.2013 | Juliane Wiedemeier

Ateliers, Proberäume, Labore und temporäres Wohnen, das sind die Visionen zweier Architektur-Studentinnen für das Bezirksamts-Areal in der Fröbelstraße. Gestern haben sie diese vorgestellt.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Feiernde Stiere und schluckende Spechte

27.08.2013 | Juliane Wiedemeier

Chinas Kaiser erhält Post vom Papst, norwegische Landschaften treffen auf Öl, Peter Wawerzinek erzählt Geschichten vom Trinken und am Arnswalder Platz wird jetzt auch gefeiert.

 weiterlesen

Alltag

Feste feiern, aber wie?

27.08.2013 | Juliane Wiedemeier | 9 Kommentare

Im Mauerpark und an der Kastanienallee wurde am Wochenende feste gefeiert. Nicht zu laut, aber zu sehr Ballermann und zu kommerziell, fanden Anwohner. Für das Amt war das einfach zu viel.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Der fröhliche Weinberg

21.08.2013 | Juliane Wiedemeier

Diese Woche bietet Männer mit Nervenzusammenbruch und diskutierende Direktkandidaten (vermutlich nicht zeitgleich). Dazu ein singender Weinberg und ein Sommerfest vom Knaack.

 weiterlesen

Politik

"Das war kein Wahlkampf"

21.08.2013 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Als Angela Merkel in der vergangenen Woche die Schliemann-Schule besuchte, sah es nach einem gut inszenierten Wahlkampftermin aus. An einer Schule?! Wir haben bei den Verantwortlichen nachgefragt.

 weiterlesen

Politik

Mehr Platz für Flüchtlinge

20.08.2013 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Zum Dezember entsteht ein neues Heim für Flüchtlinge in der Pankower Mühlenstraße. Auch der Mietvertrag für die bestehende Unterkunft in Prenzlauer Berg soll verlängert werden.

 weiterlesen

Wahl 2013 | Glosse

Die Qual der Wahl

20.08.2013 | Juliane Wiedemeier

Wahlwerbung mit Plakaten ist sinnlos, aber möglich. Die Parteien haben auch in diesem Jahr alles gegeben, um das zu beweisen.

 weiterlesen

Politik

Aus Investoren-Sicht

15.08.2013 | Juliane Wiedemeier

Das Luxus-Verbot verbietet Dinge, die eh niemand will. Von Mietobergrenzen profitieren nur die Reichen. Und auch Investoren wünschen sich durchmischte Kieze. Sagen sie, wenn man sie fragt.

 weiterlesen

Politik

Politik gegen steigende Mieten

15.08.2013 | Juliane Wiedemeier

Seitdem Land und Bezirk erkannt haben, dass die Mieten zu stark steigen, präsentieren sie nahezu täglich neue Maßnahmen dagegen. Ein Überblick.

 weiterlesen

Alltag

Ein Markt, zwei Meinungen

14.08.2013 | Juliane Wiedemeier | 3 Kommentare

Einen Markt mit Selbstgemachtem gibt es jetzt an der Sonnenburger Straße. Ein Angebot aus dem Kiez für den Kiez, meinen die Macher. Unnötiger Lärm, meinen Anwohner. Willkommen in der ...

 weiterlesen

Politik

Offiziell historisch

14.08.2013 | Juliane Wiedemeier

Der Gedenkort an der Bornholmer Straße bekommt einen Namen: "Platz des 9. November 1989" soll der Platz in Zukunft heißen. Moment - heißt der nicht längst so? Nein, noch nicht ...

 weiterlesen

Politik

Queen ohne Hut

13.08.2013 | Juliane Wiedemeier

Am Schliemann-Gymnasium herrschte heute Ausnahmezustand, als gäbe Justin Bieber ein Konzert. War aber nur Geschichts-Unterricht mit Angela Merkel. 

 weiterlesen

Tipps und Termine

Treppenwitz in Rot

13.08.2013 | Juliane Wiedemeier

Wenn Lange Nacht und Tag der offenen Tür auf einen Tag fallen, kann man endlich die Synagoge besichtigen. Außerdem diese Woche: Fotos unter der Treppe, nicht funktionierender Tanz, Freiluft-Klassik.

 weiterlesen

Politik

Pankows Kinder wollen auswärts spielen

07.08.2013 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Seit dem 1. August gibt es das Betreuungsgeld, liebevoll Herdprämie genannt. Zwei Pankower haben das beantragt. Alle anderen setzen auf Kitas. Dank massiven Ausbaus gibt es derzeit genug Plätze.

 weiterlesen

Wahl 2013

Die Kandidaten ihrer Wahl

07.08.2013 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Es ist nicht mehr zu übersehen: In ein paar Wochen wird gewählt. In Prenzlauer Berg gibt es zwei Wahlkreise und viele Direktkandidaten. Wer das ist und wie deren Chancen stehen? Steht hier.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Fürst des untoten Fleischs

06.08.2013 | Juliane Wiedemeier

Was tun in einer Woche, in der wir alle nicht mehr ins Schwimmbad dürfen? Beim Straßenfest in der Choriner hüpfburgen, Rollenspieler im Kino sehen und Fotos argentinischer Internetcafés bestaunen.

 weiterlesen

Alltag

Nennen wir es naturbelassen

17.07.2013 | Juliane Wiedemeier

Egal, wie viel man schreibt, über die verlotterten Pankower Parks lernt man nicht aus. Heute: Warum die Pflege des Mauerparks weniger kostet, als sie sollte, und was ist eigentlich ein Mähintervall?

 weiterlesen

Alltag

Sport macht Schule

15.07.2013 | Juliane Wiedemeier

Alba Berlin, SV Empor, SG Rotation, sie alle wollen eine Oberschule mit Sportschwerpunkt in Prenzlauer Berg gründen. Den Standort gibt es schon. Statt Eliten soll der Breitensport gefördert werden.

 weiterlesen

Alltag

Vorsicht Falle!

12.07.2013 | Juliane Wiedemeier

Mit einem nicht sonderlich trickreichen Trick werden derzeit in Cafés und Kneipen Handys und Portemonnaies geklaut. Gastronomen warnen, die Polizei nimmt's gelassen.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Von äolischen Zirkeln und faulen Säcken

11.07.2013 | Juliane Wiedemeier

Letzte Saison der Singuhr Hörgalerie im Wasserspeicher, vergeblich vergessene Dichter im Habbema und Straßentheater im Hof der Kulturbrauerei.

 weiterlesen

Kultur

Endstation Hinterhof

09.07.2013 | Juliane Wiedemeier

Künstlerbezirk, Oppositionellen-Treff, die Legende des Prenzlauer Berg vor der Wende gibt viel her. Nun schaut ein neuer Bild-Prosa-Band hinter diese Fassade. Und entdeckt dort viel Trostloses.

 weiterlesen

Alltag

Urlaub vorm Balkon

08.07.2013 | Juliane Wiedemeier

Immer nur Balkonien, auf die Dauer wird das auch zu langweilig. Zehn Tipps für den Urlaub vor dem Balkon (und ja, die Brigitte hat angerufen und möchte ihren Claim zurück).

 weiterlesen

Alltag

Tanz um den roten Stier

05.07.2013 | Juliane Wiedemeier

Erst haben die Anwohner des Arnswalder Platzes nur gemeinsam Hecken geschnitten und Müll gesammelt. Am 31. August wollen sie nun auch zusammen feiern. Jetzt werden noch Helfer gesucht.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Paradies: Tellerrand

03.07.2013 | Juliane Wiedemeier

Diese Woche gucken wir über den Tellerrand, und zwar in die Auguststraße von 1979. Außerdem: Der Untertan im Theater unterm Dach, Paradies-Trilogie im Lichtblick und Blutspende im Bus.

 weiterlesen

Politik

Plus beim Senat = Minus im Bezirk

02.07.2013 | Juliane Wiedemeier

Trotz Spardiktat und Zensus-Schock, 50 Millionen Euro zusätzlich genehmigt der Senat den Bezirken für ihre Haushalte. Sagt er zumindest. Allein in Pankow rechnet man mit 8 Millionen Defizit.

 weiterlesen

Alltag

Populär, aber prekär

01.07.2013 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Tourismus ist in Berlin ein wachsender Wirtschafts-Faktor. Davon möchte auch Pankow profitieren. Da Geld fehlt, müssen Praktikanten und 1-Euro-Jobber die Werbung für den Standort übernehmen.

 weiterlesen

Alltag

Nochmal mit PR

27.06.2013 | Juliane Wiedemeier | 5 Kommentare

"Mauerpark im Dialog", so heißt die neue Website der Groth-Gruppe. Auf Augenhöhe geht es da nicht zu. Gleichzeitig erscheinen Pro-Bau-Kommentare im Netz, teilweise von einer IP-Adresse.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Der Shrine der Weisen

27.06.2013 | Juliane Wiedemeier

Diese Woche bietet das letzte Interview des Brecht-Darstellers Wolf Kaiser im Habbema, Tanz um den Opfertempel im Dock11, eine Orgelwanderung durch den Kiez sowie einen geiziger Ritter. 

 weiterlesen

Politik

Wir müssen leider draußen bleiben

26.06.2013 | Juliane Wiedemeier

Bürgerdeputierte sind Ehrenamtliche, die ihren Sachverstand in die Bezirkspolitik einbringen. Doch wenn die BVV zu heiklen Themen tagt, müssen sie draußen bleiben. Das soll sich ändern.

 weiterlesen

Alltag

Verzögert und teurer: Barrierefrei zum Mauerweg

25.06.2013 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Mit zwei Jahren Verzögerung wird nun für über 500.000 Euro ein barrierefreier Zugang vom Mauerdenkmal zum Mauerweg gebaut. Gespart werden dadurch ein paar Minuten Umweg.

 weiterlesen

Alltag

Schein muss sein

19.06.2013 | Juliane Wiedemeier

Fahrscheine gibt es in der Tram nur gegen Kleingeld, sehr zum Ärger einer Pankower Bezirksverordneten. Doch die BVG verspricht Besserung: Ab 2014 kommen Automaten, die auch Scheine mögen.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Unter Drei

18.06.2013 | Juliane Wiedemeier

Abendessen mit dem NSU-Trio im Ballhaus Ost. Erinnerung an das Frauengefängnis Hoheneck im Museum Pankow. Verarbeitung der Bomben auf Dresden im Theater unterm Dach. Und in der Schaubude sind Tage der Hochschule.

 weiterlesen

Alltag

Ein Fall für die Ratten-Flüsterer

14.06.2013 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Täglich vier Stunden Pflege soll der Arnimplatz genießen. Vermüllt und zugewuchert ist er trotzdem, plus Rattenplage. Weil Gift nicht hilft, sollen nun Forscher der FU die Ratten-Psyche erkunden.

 weiterlesen

Alltag

Hochwasser-Hilfe, selbst gemacht

13.06.2013 | Juliane Wiedemeier

Heute wollen Prenzlauer Berger Schüler per Flashmob eine Bank plündern - ganz legal natürlich, und für den guten Zweck, um Opfern des Hochwassers zu helfen. Spenden sammeln sie seit gestern.

 weiterlesen

Politik

Wunschkonzert am Thälmann-Park

12.06.2013 | Juliane Wiedemeier

Zehn Tische, viele Bürger und drei Stunden Zeit: Am Dienstag konnte jeder mal sagen, was er sich für das Thälmann-Areal wünscht. Etwa Parkpflege, Skater-Rampen oder "das alles so bleibt".

 weiterlesen

Alltag

Wären wir Fledermäuse

12.06.2013 | Juliane Wiedemeier

"Fotografieren Sie nicht mich, fotografieren Sie lieber die Bäume. Alte Bäume und seltene Fledermäuse, nur damit kann man noch einen Abriss verhindern", sagt Jürgen Freytag. Seit 1969 wohnt er ...

 weiterlesen

Alltag

Gewobag wächst! Nur wo?

11.06.2013 | Juliane Wiedemeier

Die Gewobag kauft und baut Wohnungen, auch in Prenzlauer Berg. Nur wo genau, das wurde bei der Pressekonferenz nicht ganz klar. Sicher hingegen: Ein Neubau am Thälmann-Park wird geprüft.

 weiterlesen

Alltag

Unser Lehrer Dr. Internet

11.06.2013 | Juliane Wiedemeier

Der natürliche Feind der Abendschule heißt flexible Arbeitszeit. Seitdem sie regiert, bleiben die Schüler aus. In Prenzlauer Berg soll sich das wieder ändern. Das Internet soll dabei helfen.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Zu viel Regen

10.06.2013 | Juliane Wiedemeier

Zu viel Regen, der auf ein Fotoarchiv fällt, im Projektraum Lage egal. Peer Gynt, elektronische Musik und 70 Schüler in der Schaubude. Und Bürgerbeiteilgung in Tischgruppen am Thälmann-Areal.

 weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Bleibt alles geschlossen

05.06.2013 | Juliane Wiedemeier

Kinder in Turnhosen beschweren sich bei den Bezirksverordneten, dass ihre Turnhalle in der Sredzkistraße nicht saniert wird. Doch die Politiker sind weiterhin machtlos und warten auf ein Gerichtsurteil.

 weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Der Erhaltung nicht mehr würdig

05.06.2013 | Juliane Wiedemeier

Es dauerte keine Minute, da hatte die Pankower Bezirksverordneten die Erhaltungsverordnung für die Belforter Straße wieder kassiert. Nun soll es einen Untersuchungs-Ausschuss geben.

 weiterlesen

Politik | Direkt aus der BVV

Sozialamt und die Transparenz

05.06.2013 | Juliane Wiedemeier

Das Sozialamt habe Strukturprobleme, meint Pirat Schrecker. Das Amt sei einfach nur unterbesetzt, meint Sozialstadträtin Zürn-Kasztantowicz. Bei der BVV-Tagung stießen sie wieder aufeinander.

 weiterlesen

Politik

Wir müssen leider länger warten

05.06.2013 | Juliane Wiedemeier

Auch mit geringem Einkommen eine neue Wohnung im Kiez finden? Geht fast nur noch mit WBS. Doch das Amt kommt beim Bearbeiten der Anträge nicht hinterher. Personal fehlt, mal wieder.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Epidemie der Küste

04.06.2013 | Juliane Wiedemeier

Im Bat-Theater wird eine verlumpte Frauenpuppe lebendig. Ein Prenzlauer Berger Literaturfestival heißt "Weißensee 2". Und in der Wabe finden sie endlich den besten aller modernen Minnesänger. 

 weiterlesen

Alltag

Weg damit

04.06.2013 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Pankows Altkleidercontainern geht es an den Kragen: 380 stehen derzeit auf öffentlichen Straßen herum, bald sollen es nur noch 20 sein. Kosten soll das Aufräumen den Bezirk nichts.

 weiterlesen

Politik

Mehr als nur Wohnen

27.05.2013 | Juliane Wiedemeier

Der Bezirk wächst. Bislang wird vor allem diskutiert, wo die neuen Pankower wohnen sollen. Doch auch Schul- und Kita-Plätze werden benötigt. Allein die Zahl der Oberschüler steigt bis 2030 ...

 weiterlesen

Kultur

Von Pfeifen und Kohle

24.05.2013 | Juliane Wiedemeier

Das hat das MachMit! Museum für Kinder nun davon, dass es in einer alten Kirche residiert: Seine Orgel muss saniert werden. Das kostet doch mehr, als gedacht.

 weiterlesen

Tipps und Termine

chic, charmant und dauerhaft

23.05.2013 | Juliane Wiedemeier

Kollektiv suberversive Künstler erinnern sich an Ost-Berlin in den 80ern, digitalisierte dffb-Schätzchen laufen im Lichtblick-Kino und jüdische Schulkinder erforschen die Geschichte der jüdischen Schule.

 weiterlesen

Alltag

Stütze statt Sport

23.05.2013 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Dass die Doppelsporthalle Sredzkistraße teilweise gesperrt ist, wissen wir schon. Diese Stützen sehen wir aber zum ersten Mal. 108.000 Euro sollen sie pro Jahr kosten. Und noch ein Weilchen bleiben.

 weiterlesen

Alltag

Mauerpark: Die Gärtner kommen

22.05.2013 | Juliane Wiedemeier

Am Mauerpark soll urban gegärtnert werden. Auch das noch, möchte man meinen. Doch es gibt einen konkreten Plan und gute Gründe für ein paar Beete auf der Erweiterungs-Fläche.

 weiterlesen

Politik

Wider das Budgetdefizit

16.05.2013 | Juliane Wiedemeier

Die Sache mit dem Budgetdefizit ist zu komplex für einen Vorspann. Wichtig ist: 4,5 Millionen Euro fehlen Pankow im Haushalt, weil im Sozialamt zu wenig Personal saß. Nun wird das besser. 

 weiterlesen

Tipps und Termine

Gute Stube, schlechte Stube

15.05.2013 | Juliane Wiedemeier

Am Teute wird an das jüdische Leben in Prenzlauer Berg erinnert, im Theater unterm Dach erlebt ein Junge seine ganz persönlichen Nineteen Haties und die Galerie exp12 zeigt unvollendete Portraits.

 weiterlesen

Alltag

Nachfolgende Umzüge verzögern sich

15.05.2013 | Juliane Wiedemeier

Damit das Krankenhaus Prenzlauer Berg, wie seit 2008 geplant, abgewickelt werden kann, bedarf es eines Neubaus. Berliner wissen, was das bedeutet: Es verzögert sich. Neuer Termin ist "ab 2016".

 weiterlesen

Politik

Drei-Prozent-Hürde bleibt

14.05.2013 | Juliane Wiedemeier

Auch in Zukunft benötigen Parteien drei Prozent der Stimmen, wenn sie in eins der Berliner Bezirksparlamente einziehen wollen. Ein Einspruch der Tierschutzpartei dagegen wurde nun abgelehnt.

 weiterlesen

Feuilleton

Kaum gebraucht

14.05.2013 | Juliane Wiedemeier

Dinge kaufen, von denen man bis eben nicht wusste, wie dringend man sie braucht. Das ist der Sinn der Mauerpark-Flohmarkts. Ein neuer Bildband zeigt sonntägliche Schatzsucher mit ihren Trophäen.

 weiterlesen

Alltag

Pankow Spitze bei neuen Wohnungen

13.05.2013 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Nirgendwo in Berlin entstanden 2012 so viele neue Wohnungen wie in Pankow. Mieten kann man viele von ihnen jedoch nicht.

 weiterlesen

Kultur

Schlesingers Milieu

13.05.2013 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Kriegskind, Milieuschilderer, Grenzgänger und nicht zuletzt Prenzlauer Berger, das alles war der Schriftsteller Klaus Schlesinger. Seit Samstag erinnert eine Gedenktafel in der Dunckerstraße an ihn.

 weiterlesen

Politik

Parkraum und das liebe Geld

02.05.2013 | Juliane Wiedemeier | 1 Kommentar

Parkzonen lohnen sich für Pankow auch finanziell - allerdings nur, weil viele eben keinen Parkschein ziehen. Die Einnahmen durch Bußgelder will aber in Zukunft der Senat abgreifen. Der Bezirk machte dann Minus. 

 weiterlesen

Alltag

Pläne für die Pappelallee

30.04.2013 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Barrierefreiheit, mehr Bäume, ein Radweg ohne parkende Autos: an Wünschen von Bürgern mangelt es bei den Umbauplänen für die Pappelallee nicht. Seit gestern wissen wir, was praktikabel ist.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Walpurgis, Elsa und Kafkas Vater

30.04.2013 | Juliane Wiedemeier

Die friedvolle Walpurgisnacht feiert im Mauerpark Jubiläum, Kafkas Brief an den Vater mit Tingeltangel hat im Ballhaus Ost Premiere, Astrid Rosenfeld liest Elsa ungeheuer und im Artraum wird gerechnet.

 weiterlesen

Politik

Nie mehr Stille Straße

24.04.2013 | Juliane Wiedemeier

Einsparen und Schließen war gestern, ab sofort soll das Verhältnis zwischen Bezirk und seinen sozialen Einrichtungen konstruktiv sein. Wo es Handlungsbedarf gibt, das zeigt nun ein Gutachten.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Seltsame Paare

23.04.2013 | Juliane Wiedemeier

Diese Woche trifft Kaspar auf Tod und Teufel, Bier auf Bauvorhaben, eine norwegische Dichterin den blauen Affen und der vergessene Farbfilm die DDR.

 weiterlesen

Feuilleton

Die Mieter vor Dir

23.04.2013 | Juliane Wiedemeier

Das Haus in der Schönhauser Allee 52 ist eines von vielen und doch voller Geschichte. Zwei Künstler haben sie ausgegraben und zum Nachlesen an die Wände geschrieben. Am Wochenende kann ...

 weiterlesen

Politik

Pankows SPD will Tegel entlasten

18.04.2013 | Juliane Wiedemeier

Seit den Verzögerungen am BER landen noch mehr Flieger in Tegel. Für die Pankower Anwohner in der Einflugschneise wird es langsam unerträglich. Die SPD hat eine Lösung: Umleitung nach ...

 weiterlesen

Alltag

Nach dem letzten Bier

17.04.2013 | Juliane Wiedemeier

Einst war Prenzlauer Berg ein wichtiger Brauereistandort; heute wimmelt es hier von Beispielen, wie man ehemalige Brauereien sinnvoll nachnutzen kann. Ein Überblick.

 weiterlesen

Alltag

Brauerei öffne Dich

17.04.2013 | Juliane Wiedemeier

Ein Zaun und verschlossene Türen, das war das Kulturprojekt Willner Brauerei Berlin bisher. Anfang Mai wird nun Einblick gewährt, mit Führungen, Ausstellung und Fassanstich im Biergarten. 

 weiterlesen

Alltag

Eigentumswohnungen statt Brache

16.04.2013 | Juliane Wiedemeier

Die markante Brache an der Schönhauser Allee/Ecke Cantianstraße wird zugebaut: Knapp 50 Eigentumswohnungen sowie Gewerbe sollen entstehen, Baubeginn jetzt. 

 weiterlesen

Tipps und Termine

Grenzwertig und ungewöhnlich

16.04.2013 | Juliane Wiedemeier

Ein Prenzlauer-Berg-Film beim Berlin-Brandenburg-Festival in Mitte, das Ende der SED am Treffpunkt der DDR-Opposition im Grenzgebiet und eine prekär beschäftigte Banane im Ballhaus Ost. Noch Fragen?

 weiterlesen

Alltag | Glosse

Am Anfang war das Loch

15.04.2013 | Juliane Wiedemeier | 3 Kommentare

Jede gute Parkraumbewirtschaftung beginnt - ja, mit Verspätung. Aber auch mit einem ordentlichen Loch sowie ausreichend Zeit, es in seiner formvollendeten Grabung zu bewundern. 

 weiterlesen

Alltag

Stadtmission steht vor Comeback

10.04.2013 | Juliane Wiedemeier

Fast 100 Jahre lang beherbergte die Baracke in der Malmöer Straße soziale Einrichtungen. Nun wird sie abgerissen, für einen Neubau. Doch das Ende des Sozialladens der Stadtmission ist das nicht.

 weiterlesen

Alltag

Vom Teilen und Parken von Autos

10.04.2013 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Vor zwei Jahren hat der Bezirk Pankow beschlossen, das Konzept Carsharing zu unterstützen und öffentliche Parkplätze dafür freigeräumt. Ein Zwischenfazit mit Falschparkern und halben Ökos.

 weiterlesen

Politik

Gethsemanestraße: Die kleine Lösung

09.04.2013 | Juliane Wiedemeier

Ein breiterer Bürgersteig hier, ein bisschen Gehwegvorstreckung dort, das ist aus den großen Plänen von der Auto-freien Gethsemanestraße geworden. Weil die engagierten Bürger sich nicht einig wurden.

 weiterlesen

Tipps und Termine

40% auf schlachthühner

08.04.2013 | Juliane Wiedemeier

Diese Woche wird literarisch! Mit Eva Menasse und Tom Schulz im Literatursalon am Kollwitzplatz, Kurt Tucholskys Frauen im Zentrum Danziger 50 und dem Lyrikkollektiv G13 im Besonderen Buch. 

 weiterlesen

Feuilleton

Zwischen Bomben und Tanztee

04.04.2013 | Juliane Wiedemeier

Eigentlich sollten Brigitte Eickes tägliche Notizen nur eine Steno-Übung sein. Dabei entwerfen sie ein präzises Portrait des Alltags in Prenzlauer Berg zwischen 1942 und 1945. Jetzt sind sie als Buch ...

 weiterlesen

Politik

Hoffnung für die Herbstlaube

28.03.2013 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Proteste von Rentnern in Pankow erscheinen erfolgsversprechend: Der Bezirk rechnet noch einmal, wie er den Seniorentreff Herbstlaube und das Gründerzeitmuseum doch erhalten kann. 

 weiterlesen

Alltag

Die Kastanienallee braucht dich

27.03.2013 | Juliane Wiedemeier

Im August wird auf der Kastanienallee gefeiert. Was bislang geplant ist, stellen die Veranstalter am 4. April vor. Doch das Programm hat noch Lücken: Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht.

 weiterlesen

Alltag

S Prenzlauer Allee: Zweiter Ausgang 2014

27.03.2013 | Juliane Wiedemeier | 5 Kommentare

Der S-Bahnhof Prenzlauer Allee soll einen zweiten Ausgang Richtung Westen bekommen. Lange geplant, verzögert sich der Baubeginn nun auf Anfang des nächsten Jahres, wegen Grundstücksfragen.

 weiterlesen

Tipps und Termine

Oh Osterbaum

26.03.2013 | Juliane Wiedemeier

Die Tipps der Woche in ihrer Osterausgabe mit geschmücktem Osterbaum, brennendem Osterfeuer, österlicher Musik unter Sternenhimmel und frisch geschlüpften Küken.

 weiterlesen

Politik | Kommentar

Richtige Kritik, falscher Adressat

26.03.2013 | Juliane Wiedemeier

Am Mauerpark läuft Stadtentwicklung derzeit nicht so, wie sie sollte. Doch statt weiter Zuziehende und Investoren dafür verantwortlich zu machen, sollten die Kritiker die Politik in die Pflicht nehmen.

 weiterlesen

Alltag

Verseuchtes Grundwasser: Brunnen für die Danziger

21.03.2013 | Juliane Wiedemeier

Wo heute der Thälmannpark steht, war einst ein Gaswerk. Bis heute zeugen davon Schadstoffe im Boden, die das Grundwasser belasten. Bis zur Christburger Straße reicht die Verseuchung mittlerweile. Nun soll auch ...

 weiterlesen

Alltag

Schnee stoppt Parkzone

21.03.2013 | Juliane Wiedemeier | 4 Kommentare

Der Winter verzögert die Ausweitung der Parkzone: Bislang stehen nur im Bötzowviertel Automaten; dort soll es schon Anfang April losgehen. Alle anderen Kieze warten auf Sonne.

 weiterlesen

Politik

Lone Star's Brewery

21.03.2013 | Juliane Wiedemeier

Die Kulturbrauerei gehört jetzt dem Finanzinvestor Lone Star. Bis 2021 bleibt dennoch alles wie gehabt. Um eine Sicherung des Standortes darüber hinaus soll sich nun das Bezirksamt kümmern. 

 weiterlesen

Alltag | Glosse

Schnee, der auf Problemzonen fällt

20.03.2013 | Juliane Wiedemeier | 2 Kommentare

Vielleicht haben sie es ja noch nicht mitbekommen: Da liegt überall Schnee, und das hat auch Vorteile.

 weiterlesen

Feuilleton | Best of 2013

Alltag an der Allee

20.03.2013 | Juliane Wiedemeier

Fotobände aus Prenzlauer Berg müssen gar nicht historisch sein, das beweist "Berlin - Ecke Schönhauser". Die aktuelle Alltagsfotografie Eberhard Klöppels zeichnet ein wunderbares Stadtteilportrait, ganz ohne Milchschaum.

 weiterlesen